Fabia 1.4 Elegance Neukauf Beratung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von mm101, 06.02.2009.

  1. mm101

    mm101

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    aufgrund unseres alten Toyotas und der wie schon oft erwähnten Abwrackprämie stehe ich vor einem Neuwagenkauf.

    Ich habe mich gedanklich für folgendes Auto entschieden:

    Fabie Elegance Black Magic 1.4 L / Sonderausstattung Climatronic

    Laut Liste kostet dieser Wagen 16.760 EUR plus Überführung. Die Buy Buy Prämie von 2.080 EUR plus 480 EUR vom Verkäufer. Also glatte 15.000 EUR inklusive Überführung etc. Die 2.500 EUR Umweltprämie würde ich für meinen Toyota bekommen, allerdings nur solange der Topf reicht. Lieferzeit Ende März ( :thumbdown: ). Also dann Kosten von 12.500 EUR inkl. Aller Prämien etc.

    Was mir aufgefallen ist, die Verkäufer rechnen sofort diese Umweltprämie rein, was meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt ist. Sie wollen für nichts garantieren, trotzdem damit ihre Produkte schmackhafter machen. Na ja, ist nicht der Punkt. Ich habe ein paar Fragen zu dem Fahrzeug.

    1.) Ist das Fahrzeug 1.4 L Benzin zu empfehlen bzw. lohnt sich die Elegance Ausstattung von der Qualität der Materialien?

    2.) Was ist noch beim Preis möglich? Sollte man dem Händler von der Umweltprämie bzw. seinem Altauto nichts erzählen? Mein Budget liegt nämlich bei 11.500 EUR inkl. aller Prämien.

    3.) Welche Vergünstigungen könnte ich rausschlagen, wenn er partut nicht mit dem Preis runtergehen will? Winterreifen, Fensterheber hinten, Reifendruckkontrolle?

    4.) Der Verkäufer sagte, man könnte im Vertrag einen Storno Hinweis einbauen, falls die Umweltprämie nicht gezahlt werden kann. Ist sowas wirklich möglich und wie gehe dort am besten vor?

    Danke für eure Hilfe. Ist mein erster richtiger Neuwagenkauf. :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BIOBIER, 06.02.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
  4. #3 Wahlberliner, 06.02.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...da hilft nur eisiges Schweigen auf die Frage, ob man denn unter die Begünstigten einer Umweltprämie fällt. Und bei einem Händler, der dies uns gegenüber direkt als seinen Rabatt ausweisen wollte, war klar: der kommt auf den "Da-kauf-ich-nicht-Stapel".
    Grüße Michael
     
  5. mm101

    mm101

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    16.000 EUR ist ja der Listenpreis ohne Überführung etc.

    Dazu noch der Lack 390 EUR und 290 EUR Climatronic + 630 EUR Überführung. Also so 17.500 EUR.

    17.500 - 2080 EUR (Buy Buy Prämie) - 480 EUR (Rabatt vom Verkäufer) = 15.000 EUR

    Dazu noch die Umweltprämie, die ich aber nicht berücksichtige, da ich erst den Endpreis bzw. den Hausrabatt haben will, und der ist in meinen Augen zu gering.
     
  6. mm101

    mm101

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0

    Gut, aber die locken ja mit diesem Buy Buy Rabatt von 2.080 EUR. Und was mache ich, wenn der Wage erst im April kommt und ich kein Umweltprämie mehr bekomme? Wie bist du den vorgegangen? :rolleyes:
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie lange die Prämie reicht kann derzeit nicht einmal spekuliert werden.

    Aber eines ist klar: Ist das Geld alle, bevor das neue Auto zugelassen und das alte nachweislich verschrottet ist, wird keine Prämie mehr gezahlt. Das Risiko hierfür wird kein Hersteller/Händler übernehmen. Das geht zu Lasten des Käufers.
     
  8. mm101

    mm101

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok, kann vielleicht noch jemand eine meiner Fragen beantworten? Wäre super, da ich Morgen zu einem anderen Händler fahre und mir ein Angebot einholen werde
     
  9. andybs

    andybs

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    5200
    Ich hatte mir im August einen Fabia² 1.4 16V Combi als Elegance mit Climatronic, EFH Hinten, SunSet, Schiebedach , Radiosteuerung am Lenkrad, PDC und Reifendrucküberwachung gegönnt und bin auch jetzt noch völlig begeistert von meinem Wagen. Es gab nicht einen Tag, an dem ich den Kauf bereut habe.

    Nachdem ich mir erst einen Ambiente mit einigen Extras konfiguriert hatte und dann feststellen musste, dass der Elegance den gleichen Listenpreis hat, war für mich klar, es wird der Elegance. Schon wegen den meiner Meinung nach schöneren Sitzen. Ich mag keine bunt gemusterten Sitze. Das wirkt auf mich irgendwie immer billig. Die schwarzen Sitze des Elegance lassen den Innenraum wirklich "edel" erscheinen. Mir ist aber bewusst, dass dies Ansichtssache und oft auch eine Frage der finanziellen Mittel ist wobei ich die 1300€ Listenaufpreis Ambiente -> Elegance für die Zusatzausstattung akzeptabel finde. Ich wollte auf jeden Fall Alufelgen (490€), Nebelscheinwerfer (190€), Höheneinstellbare Vordersitze (80€), Beheizbare Vordersitze (220€), Ausstattungspaket ABLAGE PLUS (180€) und das Maxidot (160€) und schon war ich bei 1320€ und alles das ist im Elegance bereits Serie. Damit hatte sich dann der Ambiente endgültig für mich erledigt.

    Die verwendeten Materialien und die Verarbeitung finde ich bis auf die silbernen Plastikteile (Türgriffe...), die Skoda lieber wieder verchromen sollte, absolut einwandfrei und dem Kaufpreis angemessen. Sicherlich geht es auch hochwertiger aber wir reden hier nicht von einem A3 oder 3er BMW. Eine weitere Sache finde ich auch nicht so gelungen, wenn man die Sitze umklappt wird man mit dem Anblick einer unverkleideten Unterseite der Rücksitzbank "verwöhnt". Da sollte Skoda doch noch mal 5€ für ne Verkleidung mit in den Preis einkalkulieren. Das zerstört irgendwie das Gesamtbild.

    Klar kann man mit dem 1.4er Motor keine Rennen gewinnen, aber auf der BAB bringt meiner laut Tacho 190 und laut Navi 182 und das reicht mir. In der Stadt lässt er sich super fahren und wenn man es mit den 50 nicht so genau nimmt sondern mit 55-60 fährt, kann man das auch gut im 5ten erledigen. Wenn man bereit ist 1000€ Listenpreis, mehr Steuern, Versicherung und natürlich auch mehr Sprit zu zahlen um ein bisschen mehr Leistung zu haben, ist der 1.6er bestimmt keine schlechte Sache. Mir war es das nicht wert, da der 1.4er ne ausreichende Motorisierung für den Fabia ist. Auch mit 5 Leuten komme ich noch gut vom Fleck ;) Ist halt wie immer eine Frage des Preises und der Notwendigkeit. Meine erste Wahl wäre auf den 1.9er TDI DPF gefallen, aber der Unterhalt wäre extrem teuer, ich hätte über 3000€ für den Wagen mehr ausgeben müssen und bei meinen unter 10.000km/Jahr wäre das echt behämmert gewesen.

    Hier in Berlin ist der Verkehr meistens eher ne Qual und mit viel schalten, bremsen, Gas geben verbunden, so dass ich dank 90% Stadtfahrten einen durchschnittlichen Verbrauch von 8l habe. Ist sicherlich nicht wenig, aber im Stadtverkehr denke ich normal.

    Ich denke, dass bei dem Preis nicht mehr viel möglich ist, da das ja schon knapp 15% vom Listenpreis sind. Ich habe vor nem halben Jahr (07.2008 ) auch heftig gehandelt aber mehr als 14,8% waren nicht drin (oder ich war zu doof [​IMG]). Mein Händler hätte mir auf jeden Fall nix mehr gegeben. Aber geh doch mal mit deinem Angebot zu einem Mitbewerber und frage, ob man da noch was machen kann... Bin da aber eher pessimistisch.

    Abschließend kann ich zu dem Wagen nur noch sagen, ab zum Händler und kaufen [​IMG]

    Gruß Andy
     
  10. mm101

    mm101

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    So, ich war ebend bei einem anderen Händler. Dieser sagte mir jetzt, das der Buy Buy Bonus sich aus -8% plus 1190 EUR zusammensetzt. Wieder was gelernt.

    Er bietet mir den FABIA 1.4 Elegance mit Climatronic 17.760 EUR für 14.996 EUR an. Also 4 EUR weniger als der Händler gestern. Über zusätzliche Extras oder Winterreifen konnte man kaum handeln, da er meinte es sei egal ob Extras oder Nachlass, für ihn kommt das gleiche raus. Dazu würde dann die Umweltprämie kommen.

    Ich habe dem Händler erst nicht gesagt, das ich ein altes Auto habe. Er hat dann immer erwähnt, das der Nachlass mit verschrottungsreifen Fahrzeug mehr wäre.
     
  11. #10 Wahlberliner, 07.02.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe den Hauspreis des Händlers als Grundlage für meine Kaufentscheidung genommen. Kein Bonus, Bye-bye, Abwrackprämie und was es da sonst noch so alles gibt. Dieser im Kaufvertrag festgelegte Hauspreis ist für mich schon in Ordnung. Wir sind schon länger auf der Suche nach einem Auto und haben dafür ja eine Summe "x" als Geldbetrag eingeplant, den wir ausgeben wollen. Dafür bekomme ich (hoffentlich) ein klasse Auto, mit dem ich lange Spaß haben werde.

    Wenn es dann im März noch einmal 2.500,-- Euro extra gibt, dann werde ich mich sicherlich sehr darüber freuen. Wenn dann allerdings schon alle 600.000-x Autos weg sind, dann soll es dann eben so gewesen sein. In diesem Fall brauche ich mich dann wenigstens nicht zu ärgern. Klingt vielleicht etwas sehr "neutral", aber ich merke, dass ich im Hinterkopf eben den im Kaufvertrag fett gedruckten Kaufpreis im Kopf habe. An die darunter geschriebenen Prämien denke ich im Moment einfach nicht.

    Grüße Michael
     
  12. #11 motorcaster, 07.02.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    Hallo Michael,

    genau so sehe ich das auch. Wenn die Prämie doch kommt: :thumbsup: (dann hat man etwas überschüssiges Geld, um sich z.B. andere Wünsche zu erfüllen)
    Wenn nicht, dann ist es zwar unter den aktuellen Umständen ein bisschen 8|, aber kein wirkliches Drama, da man ja vorher auch nicht damit gerechnet hat.

    Gruß,
    Stefan
     
  13. #12 Wahlberliner, 07.02.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Stefan,

    mir ist klar, dass das nur geht, wenn man schon lange ein Auto kaufen will. Mein "Alter" ist jetzt 22 Jahre, also war mir bereits seit einigen Jahren klar, dass irgendwann etwas Neues her muss. Bei jeder größeren Reparatur habe ich überlegt, ob es sich noch lohnt, Geld zu investieren. Entsprechend groß war dann auch mein Leidensdruck, genügend Euros über die letzten Jahre anzusparen.

    Grüße Michael
     
  14. #13 motorcaster, 07.02.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    Ging mir mit meinem Escort fast ähnlich. Der ist zwar ein bisschen jünger und wird in diesem Jahr erst 14 (es sei denn, mein Fabia kommt rechtzeitig ;)), aber er (oder sie?) hat sich in letzter Zeit immer öfter unters Messer legen wollen. Letztes Jahr wäre es schon ein wirtschaftlicher Totalschaden gewesen, wenn ich nicht ein bisschen gebastelt hätte bzw. beim Dandler hätte basteln lassen (Servogetriebe, An- und Durchrostungen, usw.)
    Dazu noch einige Beschädigungen der Karosserie (Parkmalheure usw.), die den Wert und vor allem die "Ausstrahlung" nochmal mindern - und schon denkt man immer öfter an 'nen Neuen. Noch dazu habe ich manchmal Geschäftspartner im Auto (Kollegen und/oder Lieferanten aus Übersee), so dass es wirklich Zeit für einen Neuen wurde.

    Naja, da bringt dann das Konjunkturpaket II das Fass quasi zum Überlaufen :D

    Grüße in meine alte Heimat,
    Stefan

    P.S. Wenn alles klappt, habe ich zum Jahreswechsel hoffentlich auch endlich wieder ein "B" vorne auf dem Nummernschild 8)
     
  15. #14 Wahlberliner, 07.02.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bekommt Bayern künftig eigene Nummernschilder :D ?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. noxx

    noxx

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahren die "Separatisten" dort nicht mit "BY" durch die Gegend?
     
  18. #16 motorcaster, 07.02.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    Meinste schwarze Buchstaben in 'nem weißen Oval an der Kofferraumklappe...? :D

    P.S. Bin in Berlin jeborn und uffjewachsn :thumbup:
     
Thema:

Fabia 1.4 Elegance Neukauf Beratung

Die Seite wird geladen...

Fabia 1.4 Elegance Neukauf Beratung - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  3. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...