Fabia 1.4 74kw Motorchecklampe bzw. Motorkontrollleuchte geht ständig an und die Lösung des Problems

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Columbo82, 22.07.2008.

  1. #1 Columbo82, 22.07.2008
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo!

    Da ich bis jetzt noch keine konkreten Lösungsvorschläge dazu hier im Forum finden konnte, wollt ich mal meine Erfahrungen kundtun. Ich war bis vor kurzem selbst von dem Problem betroffen. Haben uns nen gebraucht Fabia 1.4 74kw Elegance gekauft und nach ca. 500 km ging die Motorchecklampe an. Probleme beim Fahren gab es nicht und der Händler meinte weiterfahren ist ohne Probleme möglich. Der Fehler wurde dann ausgelesen und es stand was von "Abgasrückführung Durchsatz zu groß" im Fehlerspeicher. Der Speicher wurde dann gelöscht und nach knapp 25 km war die Lampe wieder da. Das Spiel ging von vorn los, wieder der selbe Fehler. Speicher wurde wieder gelöscht und nach nicht mal 2 km war die Lampe wieder an.

    Als Lösungansätze habe ich bis jetzt immer nur gelesen AGR-Ventil oder Lambdasonden wechseln lassen. Danach soll bei einigen Betroffenen das Problem behoben sein. Bei anderen ging die Lampe auch nach einiger Zeit von alleine wieder aus. Die Werkstatt hat dann aber doch eine Anfrage an Skoda gestartet, dabei kam raus, dass bei den betroffenen Fahrzeugen wohl ein Programmierfehler im Motorsteuergerät vorliegt. Der Wechsel von AGR-Ventil oder Lambdasonden ist demnach nicht zwingend notwendig, weil es sich dabei um Folgeerscheinungen durch den Programmierfehler handelt. Ende vom Lied war, dass das Motorsteuergerät zum Glück auf Garantie getauscht wurde. Seitdem bin ich nun knapp 800-1000 km unterwegs gewesen und die Lampe ging bis jetzt nicht wieder an.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Gleiches Problem hatte ich bei meinem Alten auch gehabt. Letzlich war es ein kleines Teil was gewechselt wurde. Weiß aber nicht mehr was das war und musste nur 30,- € bezahlen. Übrigends bei einem "Programmierfehler" muss man doch nicht das Steuergerät tauschen. Neue Software drauf und fertig oder irre ich mich da!? Zum Glück hast du es ja für lau getauscht bekommen. Neu ist immer gut :D
     
  4. Topper

    Topper

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Radeberg
    Kommt drauf an ob das Steuergerät updatefähig ist oder nicht.

    Gruss
     
  5. #4 hackedieter, 22.07.2008
    hackedieter

    hackedieter

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das mit dem AGR Ventil habe ich bei meinem auch gehabt. Die Motorchecklampe war ewig an und ist zum Schluß nicht wieder ausgegangen. Fabia Elegance aus 2000, 74kw, AUB Motor mit 120000 Kilometern auf der Uhr. Bei meinem war es so, dass auf Grund des hohen Ölverbrauchs die Abgasrückführung durch Ölkohle so zugesetzt war, dass es nicht mehr funktioniert hat.

    Der Motor hat zum Schluss 1,5 Liter Öl auf 1000 Kilometern genommen. Hab dann nen neuen Motorblock einbauen lassen, weil ich keine Lust mehr hatte mit ner Ölkanne hinterher zu rennen. Die Abgasrüchführung war total zugesetzt und wurde gereinigt. Nach dem Zusammenbau wurde eine Grundeinstellung sämtlicher Systeme im Auto vorgenommen und bisher ist der Fehler nicht wieder aufgetreten.

    Wie sieht das mit dem Ölverbrauch bei deinem aus? Wieviel Kilometer ist deiner gelaufen? Mit den ersten 1,4ern mit 100PS hatten VW, Skoda und Seat Probleme mit der Qualität der Kolbenringe und den Laufbuchsen der Kolben im Zylinder. Ich hoffe nicht, dass es bei deinem auch so ist. Bei meinem waren in allen vier Zylindern riefen in den Zylinderwänden.

    Grüße Marc!
     
  6. #5 Columbo82, 22.07.2008
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Also der Fabia hat jetzt 78000 km runter. Das AGR-Ventil wurde schon gewechselt, von daher war es laut Werkstatt auch recht unwahrscheinlich, dass dieses erneut defekt ist. Zum Ölverbrauch kann ich derzeit noch nichts sagen, da wir den Wagen erst seit 2 Wochen haben. Mit den Kolbenringen, dass hab ich auch schon gelesen, allerdings hoffe ich, dass unserer davon nicht betroffen ist. Auf der anderen Seite ist ja wie gesagt noch ein Jahr Gebrauchtwagengarantie auf dem Wagen und den Ölstand werd ich mal regelmässig prüfen. Gibts ne Möglichkeit die Kolbenringe zu prüfen bzw. gibts irgendwo ne genaue Aussage welche Fahrzeuge genau betroffen sind?

    @hackedieter: welche Erstzulassung hatte deiner? Meiner ist 05/2000.

    @Ecs: Das Steuergerät musste leider getauscht werden, da es noch nicht updatefähig war.
     
  7. #6 hackedieter, 23.07.2008
    hackedieter

    hackedieter

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein Fabia hat die Erstzulassung 06/2000!
    Das mit den Kolbenringen Prüfen kannst du nur, wenn du die Maschine auseinander nimmst. Ansonsten könnte ein hoher Ölverbrauch dafür sprechen. Meiner hat nach längeren fahrten zum Schluß sogar nach verbranntem Öl aus dem Motorraum gerochen. Aber bei meinem war es schon ziemlich krass.

    Du kannst ja mal nach dem Motorkennbuchstaben schauen. Im Motorraum auf der Zahnriemenabdeckung steht der ( müssen 3 Buchstaben sein). Ansonsten steht der MKB im Wartungsheft und unter der Abdeckung im Kofferraum auf dem gleichen Etikett wie im Wartungsheft. Der AUB Motor ist bekannt für hohen Ölverbrauch. Ein Nachfolger ist z.B. der BBZ-Motor. Bei dem sollten die Fehler nicht mehr auftreten.

    Grüße, Marc!
     
  8. #7 Dr.Evil, 24.07.2008
    Dr.Evil

    Dr.Evil

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aach 78267 Baden-Württemberg Hofweg 4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2.0 Sport und Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Das plane ich nach Bedarf, hauptsache eine Skoda-Werkstatt macht die Arbeit
    Kilometerstand:
    146509
    Ich vermute auch mal das AGR-Ventil.
    Aber darauf achten, das die Werkstatt nicht nur das Ventil tauscht, sondern auch das Wellenrohr reinigt.
    Bei mir wurde es vergessen, ich bin dann nochmal ein paar Stunden später wieder in Werkstatt zum Reinigen.

    Gruss
    Ralf
     
  9. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-6210 Wiesing Tirol Rofansiedlung489a 6210 Wiesin
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4l 16V 101ps EZ.04.07.2000
    Werkstatt/Händler:
    Picker 6130 Schwaz
    Kilometerstand:
    107000
    Hallo
    Ich habe mir einen gebrauchten Skoda Fabia 1,4 74 kw Erstzulassung 2000 gekauft mit 107 000 km hatte gleich von Anfang an das Problem mit der Motorsteuerungsleuchte. Hab den Fehlerspeicher schon x mal auslesen lassen doch die kommt immer wieder. Wir haben alle Kabelstränge kontrolliert die passen alle soweit man das sehen kann. Dann noch die Lampdasonde kontrollierte diese ist sogut wie neu und auch sonst konnte bis jetzt nie ein Fehler gefunden werden nicht mal beim Skoda Händler können sie uns sagen warum das Zeichen immer wieder kommt.
    Haben über Nacht die Batterie abgeklemmt das löscht den Fehlerspeicher bin jetzt 3-4 wochen gefahren ohne Proleme und heute nach 10 min fahren eh klar ist sie wieder da.
    Weiß nicht mehr weiter egal was wir probieren und Kabelstrang austauschen kann helfen muss aber nicht...
    hmmm was soll ich sagen keiner weiß eine Lösung eventuell das Abgasrückführungsventil könnte es noch sein


    was kostet so ein neues steuergerät bzw wielange gibt es da eine garantie?
     
  10. #9 Columbo82, 29.07.2008
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Was bringt denn das Steuergerät für nen Fehler?

    Wenn es wie bei mir (Abgasrückführung - Durchsatz zu groß) ist, dann kommt laut der Werkstatt, das Motorsteuergerät in Frage. Bei mir wurde das Motorsteuergerät auf Kulanz bzw. Garantie (Gebrauchtwagengarantie) gewechselt, da wir das Auto erst 2 Tage vorher übernommen hatten. Bei mir kam die Motorchecklampe seit dem Wechsel des Motorsteuergeräts nicht mehr.

    Neues Steuergerät ist ziemlich teuer, sollte man bestimmt so 600 - 700 Teuro einplanen. Weiß ich aber nicht genau, kann auch günstiger sein.
     
  11. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-6210 Wiesing Tirol Rofansiedlung489a 6210 Wiesin
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4l 16V 101ps EZ.04.07.2000
    Werkstatt/Händler:
    Picker 6130 Schwaz
    Kilometerstand:
    107000
    Keinen Fehler das ist ja der witz, das Motosteuergerät zeigt keinen Fehler. Die Werkstatt DENKT es könnte das Abgasrückführungssystem sein das wollen sie jetzt auf gut glück tauschen Kosten: 15EUR - 400 EUR da sie ja nicht wissen was es ist. wegen dem Motorsteuergerät habe ich auch angefragt ob die möglichkeit besteht dass es das ist und sie meinten nur EHER NICHT TAUSCHEN WIR MAL DAS ABGASRÜCKFÜHRUNGSSYTEM
    weiß auch nicht mehr weiter die Werkstatt meint dass ich zuviel geld habe....
    ?( ?( ?(
     
  12. #11 Columbo82, 30.07.2008
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Ich hab mich da bissl falsch ausgedrückt. Es geht um den Fehler der im FEHLERSPEICHER steht. Bei mir wars "Abgasrückführung - Durchsatz zu groß", was auf ein nicht richtig funktionierendes AGR-Ventil deuten würde. Da das bei meinem Fabia aber schonmal gewechselt wurde, hat die Werkstatt das als erstes ausgeschlossen. Der Werkstattmensch meinte zu mir, dass bei dem alten Motorsteuergerät in der Programmierung wohl ein Fehler vorliegt. Die Werte für die Kontrolle der Abgaswerte sind da zu eng programmiert, d.h. dass die Motorchecklampe angeht, weil das Motorsteuergerät der Meinung ist, dass die Werte zu hoch sind. Bei dem neuen Motorsteuergerät ist der Spielraum bei den Abgaswerten höher und daher geht auch die Motorchecklampe nicht mehr an.
    Bei meiner Werkstatt meinten die, dass sie diese Info direkt von Skoda hätten (weil die eine Anfrage gestellt hatten) bzw. die Werkstätten haben so ein Internetportal von Skoda, wo alle möglichen Fehler und deren Lösungen aufgelistet sind. Da stand das wohl auch drin. Das Problem scheint demnach bei Skoda bekannt zu sein, nur hat sich das anscheinend noch nicht zu allen Werkstätten rumgesprochen.
    Mit dem Tausch des AGR-Ventils kann es sein das Besserung auftritt, allerdings ist, laut meinen Recherchen, bei vielen der Fehler irgendwann wieder aufgetreten.

    Bei mir wollte der Chef auch anfangen alles mal auszuwechseln, also Lambdasonde, AGR-Ventil etc. (wär bei mir zwar egal gewesen, wegen Gebrauchtwagengarantie), aber ich bin froh, dass der Werkstatttyp sich da ausführlich mit beschäftigt hat und der Fehler so, ohne große Wechselaktionen, gefunden werden konnte.

    Besteht denn noch Garantie auf deinen Wagen? Deine Werkstatt sollte vielleicht erstmal ne Anfrage an Skoda stellen, bevor die da wild ins Blaue schießen und DEIN Geld verbraten. Wenn garnix hilft würd ich zu ner anderen Skoda-Werkstatt fahren, sofern das möglich ist.
     
  13. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-6210 Wiesing Tirol Rofansiedlung489a 6210 Wiesin
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4l 16V 101ps EZ.04.07.2000
    Werkstatt/Händler:
    Picker 6130 Schwaz
    Kilometerstand:
    107000
    also das problem was ich habe ist ja das im Fehlerspeicher KEIN FEHLER ist aber die Leuchte trotzdem immer wieder angeht
    habe leider keine Garantie
    und wir haben auch schon gesagt dass sie sich erkundigen sollen doch hier in Tirol haben sie leider keine Infos oder sonstige Vorschläge
    schauen wir mal ich habe mir jetzt so ein Buch bestellt wo man Sachen selber machen kann vielleicht das AGR mal selber ausbauen und alles putzen

    Wie neu ist dein Motorsteuergerät
    Könntest du mir mal nachfragen ob das eventuell auch mein Problem sein könnte von der Baureihe her???

    Danke
     
  14. #13 Columbo82, 31.07.2008
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Aha. Ok, das ist natürlich schlecht, dass im Fehlerspeicher gar kein Fehler abgelegt wird. Wenn du natürlich keine Garantie mehr hast, dann wärs natürlich besser erstmal nur das AGR-Ventil wechseln zu lassen und zu gucken ob Besserung eintritt. Ich glaub der Wechsel vom AGR-Ventil usw. ist nicht so kostenintensiv bzw. man wechselt es halt selber. Aber wie gesagt kann sein, dass der Fehler wieder auftritt.

    Also mein altes Motorsteuergerät war von 05/2000 (also EZ des Autos), beim neuen müsste ich mal gucken von wann das ist. Das Problem mit dem Motorsteuergerät tritt auch bei anderen Marken von VAG auf, also Seat, Audi, VW etc. . Bei Opel solls wohl auch auftreten. Beim Fabia ist bei Baujahr 2000 der Fehler wohl generell vorhanden, tritt aber anscheinend nicht bei jedem auf.
     
  15. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-6210 Wiesing Tirol Rofansiedlung489a 6210 Wiesin
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4l 16V 101ps EZ.04.07.2000
    Werkstatt/Händler:
    Picker 6130 Schwaz
    Kilometerstand:
    107000
    schau mir doch bitte nach von wann dein NEUES Gerät ist!???
    ja eben ist der spaß ein wenig teuer aber das interessiert keinen ausser meine geldtasche
    was hast du für einen motor???

    gib mir doch mal die adresse deiner werkstatt dass die mir vielleicht eine fern empfehlung gebn
     
  16. #15 Columbo82, 01.08.2008
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Mein neues Motorsteuergerät ist von Magneti Marelli, als Datum steht der 10.10.2007 drauf und es hat n Logo von VW und nicht mehr Skoda. Motor habe ich den selben wie du, also 74 kW (101 PS).

    Händler und Werkstatt ist Autocentrale Golnik in Spremberg, ist in der Nähe von Cottbus. Telefonnummer ist im Internet zu finden, hab ich nämlich grad nicht parat.

    Welche Erstzulassung hat deiner und wie siehts mit dem Ölverbrauch bei dir aus?
     
  17. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-6210 Wiesing Tirol Rofansiedlung489a 6210 Wiesin
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4l 16V 101ps EZ.04.07.2000
    Werkstatt/Händler:
    Picker 6130 Schwaz
    Kilometerstand:
    107000
    Danke fü die hilfe vorerst..

    Sorry. hab mich das letzte mal mit dem BJ vertan. EZ 04.07.2000
    Farbe auch Silber und 108000km am tacho.Hab ihn seit 28.05.2008 und kann zum Ölverbrauch nicht viel sagen nur das ich bis jetzt noch nicht nachgefüllt hab,aber passt noch.(erst heute geschaut :D )
     
  18. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-6210 Wiesing Tirol Rofansiedlung489a 6210 Wiesin
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4l 16V 101ps EZ.04.07.2000
    Werkstatt/Händler:
    Picker 6130 Schwaz
    Kilometerstand:
    107000
    habe gestern das Agr gtauscht 135€ mit selbst einbau! Schau´n ma mal wies geht..
    hy Columbo. mal eine Frage,wie bist du mit deinem fabia zufrieden...bzw.was hast du bis jetzt für Props.

    Ich bin der meihnung das der ein echter SCHEISSKÜBEL is.Bei mir kommt jetzt eins nach dem anderen und alles kostet ohne ende.

    Habe jetzt das AGR getauscht und bis jetzt kein Aufleuchten,dafür is
    mir der Fensterheber eingegangen LV. und der sitz VL gebrochen und
    jetzt der witz Fensterheber ca.200-300 der sitz bzw Sitzgestänge 320€
    ohne Einbau.Genau nicht zu Vergessen die servo hat aussetzer und die
    kosten dafür jehenseits von gut und böse da wieder kein fehler im
    motorsteuergerät abgelegt is.Das beste an dem skoda is das die
    werkstätten nie wissen was is,woführ gibt´s bitte Vertragswerkstätten!!!
    Mfg
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Columbo82, 05.08.2008
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Wir haben unseren Fabia ja noch nicht so lange. Aber im Großen und Ganzen bin ich eigentlich zufrieden mit dem Wagen. Fensterheber und Servo hatte ich bis jetzt noch keine Probleme. Der Fahrersitz wackelt bei mir etwas, was ich aber auf den Vorbesitzer schiebe. Das war ein älterer Herr, der anscheinend nicht mehr so wirklich laufen und fahren konnte (zumindest so wie der Lack aussieht). Ich denke der hat sich immer in den Fahrersitz "fallen" lassen und dadurch ist da halt ein bissl Spiel. So wie es aussieht verbraucht der Fabia aber Öl, scheint jedoch alles noch im Rahmen zu sein, nicht so wie bei manchen mit über 1,5 Liter auf 1000 km.

    Aber so leistungs- und verbrauchstechnisch bin ich sehr zufrieden mit dem Wagen. Hatten vorher nen 1.4 MPI mit 68 PS, der 101 PSer ist da schon ein Unterschied und verbraucht noch weniger als der 68PSer. Bei sehr ruhiger Fahrweise krieg ich den Fabia in den 5 Liter Bereich. Aber ein Fahrzeug aus dem ersten Baujahr würde ich auch nicht mehr kaufen, allerdings kosten die Fabias der späteren Baujahre auch erheblich mehr und sind qualitativ nicht wirklich besser. Zumindest haben wir nichts vergleichbares zu einem ähnlichen Preis gefunden, in der Regel waren vergleichbare Fahrzeuge knapp 500-1000€ teurer. Die Facelift-Modelle sind ja selbst als Gebrauchtwagen teilweise noch nicht bezahlbar, zumindest nicht beim Händler. Weiterhin ist der Fabia ja auch ein ziemlich gefragtes Auto und somit sind die Preise eh recht weit oben.

    Aso zum Thema Sitz, da würd ich an deiner Stelle gucken, ob man irgendwo was gebrauchtes findet. Letztens hat doch einer hier zwei Sitze für 50€ angeboten. Bei ebay ist sowas auch öfters mal drin.
     
  21. Zulu

    Zulu

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-6210 Wiesing Tirol Rofansiedlung489a 6210 Wiesin
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4l 16V 101ps EZ.04.07.2000
    Werkstatt/Händler:
    Picker 6130 Schwaz
    Kilometerstand:
    107000
    bei uns ist es fast unmöglich einen fabia um an normalen preis zu finden da die dinger aus der hand gerisn werden..mit teile is es das gleiche aber wird schon werden. der sitz hat bei mir auch nur ein kleines spiel (gebrochn bei höhenverstellung) da bekommst aber bei uns kein pickerl also richten oder stehen lassen, das gleiche mit servo und fensterheber.. mich ärgert haubtsächlich nur das alles so teuer is und alles fast zeitgleich daherkommt,aber sonst leistung und verbrauch sind top für 100ps und benzin..fahrverhalten is auch witzig auf den bergstrecken..
     
Thema: Fabia 1.4 74kw Motorchecklampe bzw. Motorkontrollleuchte geht ständig an und die Lösung des Problems
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 1 motorkontrolleute tauschen

    ,
  2. motorkontrollleuchte skoda fabia 1.4 bj 2005

    ,
  3. motorkontrolle bremmt pickerl

    ,
  4. skoda fabia abgasrückführung durchsatz zu groß,
  5. Skoda fabia 1.4 16v abgasdurchflus,
  6. skoda fabia agr ventil motorkontrolle,
  7. skoda fabia motor aub,
  8. steuergerät skoda fabia motorleuchte,
  9. agr skoda fabia 1.4 101PS,
  10. skoda fabia motor aub 1.4 16v 74kw,
  11. agr durchsatz zu groß fabia 1 4,
  12. aub motor skoda fabia 1 4 16v,
  13. agr durchsatz zu gering weiterfahren,
  14. hat der skoda fabia 04 benzinmotor ein abgasrückführventil ,
  15. skoda fabia motorkontrollleuchte blinkt,
  16. Motorkontrollleuchte motorsteuergerät,
  17. abgasrückführung durchsatz zu groß fabia,
  18. motorkobtrolle an pickerl,
  19. aub motor probleme agr,
  20. Skoda Fabia 1 4l motorkontroll Lampe e,
  21. 1 4 mpi motor check leuchte,
  22. skoda fabia 1 4 bj 2000 agr ventil,
  23. was kanm das sein das bei meinem skoda fabia die motorkontroll lampe an geht und nach einer weile wieder aus,
  24. motorleuchte blau skoda,
  25. skoda fabia 1.4 16v agr ventil durschfluss zu gr
Die Seite wird geladen...

Fabia 1.4 74kw Motorchecklampe bzw. Motorkontrollleuchte geht ständig an und die Lösung des Problems - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...