Fabia 1.4 16v Ecellent (Automatikwagen) angeblich Getriebesteuerteil kaputt

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von PvtPJ, 26.06.2013.

  1. PvtPJ

    PvtPJ

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,


    ich bräuchte mal einen Ratschlag, bzw. Hilfe vill. gibt es hier jemand der sogar ein ähnliches Problem hatte.

    Baujahr 2005 / 91tkm / keine Unfälle

    Vollgender Sachverhalt:
    mein Auto (siehe oben) habe ich stillgelegt vom 10.2012-03.2013, da ich es nicht braucht.
    Nachdem ich es zur Werkstatt fahren wollte im April, ließ er sich nicht bewegen (hinten links war die Bremse fest).
    War alles kein Problem, wurde abgeholt und wieder neu gemacht.
    Es wurden folgende sachen gemacht:
    -TüV/HU (Filter und was alles dazu gehört)
    - Bremsen hinten
    - Zahnriemen wechsel
    - neue Auspuffanlage

    Als ich mein Auto dann wiederkam und ca. 100km gefahren bin, passiert es, EPC + Motorkontralllampe + eine Lampe mit einem Dreieck mit "!" drin und einem Pfeil drum rum sprangen an.
    Ich bemerkte aber bereits direkt nach dem Losfahren, das wenn ich genau 55km/h fahre bei 1500upm das die Drehzahl (wenn ich das Gas hielt) auf 1200 sank und direkt wieder auf 1800 sprang (das solange bis ich mehr Gas gegeben habe oder vom Gas runter ging).
    Als ich mein Auto nun am Sonntag Abend noch hinbrachte (war noch da durch Dorffest) wurde der Fehler ausgelesen

    Fehlercode 17961- Signal Hoehengeber/Saugrohrdruck .

    Auto da gelessen und es wurde gesucht:
    Was bis jetzt angeblich gemacht wurde:
    - Zahnriemen kontrolliert
    - Drosselklappe kontrolliert
    - Kabelbaum untersucht
    von dem was ich weiß, das Auto ist nun in der Werkstatt von Montag bis heute. Vor ca. 1 Stunde bekam ich einen Anruf dass der Fehler nun endgültig eingeschlossen sei und das Getriebesteuergerät kaputt ist.

    Nun zu meinem Bedenken, mein Auto lief problemlos vor der komplett Überholung und stand die komplette Winterdauer in unserer Garage. Doch jetzt 400-700 € für das Getriebesteuergerät zu tragen, ist mir irgendwie zu wiedersprüchlich...da ich auch in jedem anderem Forum/Threads oder wo auch immer bei diesem Fehler die Antwort lese: Zahnriemen war nicht richtig oder Drosselklappe gereinigt und geht wieder...

    Was haltet ihr davon, ich betone dazu das ich absolut NULL Plan von Autos habe. Also irgendwelche Abkürzungen bzw. selbst probiermethoden bringen mir nix.

    Mit freundlichen Grüßen Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 26.06.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Der Höhengeber kann schon mal kaputt gehen, hatten wir beim Fabia auch schon mal. Allerdings hat das nichts mit dem Getriebe geschweige mit dem Steuergerät davon zu tun. Ich kann mich allerdings nicht mehr erinnern welche Symptome vorher auftraten.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  4. #3 skodabauer, 26.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    -Steuerzeiten penibelst prüfen

    -Drosselkappe reinigen

    -AGR-Ventil und Rohr zur Drosselklappe prüfen

    -Geber selbst prüfen

    -Unterdruckrohr vom Bremskraftverstärker und Saugrohr prüfen

    Das Getriebesteuergerät würde ich mal aussen vor lassen.
     
  5. PvtPJ

    PvtPJ

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antworten, ich werd das alles heute mal ansprechen gehen und geb dann Rückmeldung.

    edit: hatten mitm Werkstattmeister geredet, es wurde wirklich alles durchgeschaut, und das Auto war direkt bei Skoda die Eingrenzung des Fehlers wurde bis auf Getriebesteuergerät geführt. Haben jetzt die Bestellung veranlasst für ein neuen da die Fehlerdiagnose angeblich direkt das Teil angibt.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fabia 1.4 16v Ecellent (Automatikwagen) angeblich Getriebesteuerteil kaputt

Die Seite wird geladen...

Fabia 1.4 16v Ecellent (Automatikwagen) angeblich Getriebesteuerteil kaputt - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...