Fabia 1.4 , 16V 55KW - Handbremse fest nach mehrtätiger Abstellzeit !

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von SkodaNeuling67, 13.11.2011.

  1. #1 SkodaNeuling67, 13.11.2011
    SkodaNeuling67

    SkodaNeuling67

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe bei meinem Fabia schon zweimal das Problen, dass nach einer Standzeit von 5-7 Tagen die Handbremse fest war, dh. nach Lösen der Handbremse , und Gasgeben bewegt sich der Wagen keinen Meter, geht nur hinten hoch , erst nach mehrmaligen Versuchen bewegt sich der Wagen wieder.

    Hat von Euch auch schon jemand solche Erfahrungen gemacht ?

    Wie kann man dem Abhilfe schaffen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SvenFa

    SvenFa Guest

    Handbremsseile kontrollieren vergammeln schon mal gerne
     
  4. #3 tschack, 13.11.2011
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hat dein Fabia hinten Trommel- oder Scheibenbremsen?


    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  5. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Da er schreibt 55KW sind es wohl Trommeln.

    Gibt´s eine ganz einfache abhilfe, Gang rein fertig!

    Trotzdem mal Seil und Trommeln kontrollieren (lassen) ;)
     
  6. #5 reddriver, 14.11.2011
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Das ist doch ein alt bekanntes Problem beim F1, dass die Bremsen in den Trommeln hinten gerne mal ankleben. Das macht meiner hauptsächlich wenn es sehr feucht ist und das schon nach einer Nacht Standzeit.
    Abhilfe:
    - neue Bremsbeläge
    oder
    öfters mal die Trommeln + Beläge mit Bremsenreiniger reinigen. ( hilft nur für eine gewisse Zeit)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Vogtländer, 14.11.2011
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Könnt auch sein das die RBZ undicht sind und der hebel dann über nacht festfriert ;)
     
  9. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Genau, macht meiner bei Feuchtigkeit auch schon über Nacht. Aber eigentlich sollten die nie so fest werden, dass die Karosse angehoben wird und man mehrfach probieren muss. Da sind die Trommelbremsen hinten möglicherweise beschädigt. Im Regelfall ruckt es kurz und man muss das Auto nicht "loseisen".
     
Thema:

Fabia 1.4 , 16V 55KW - Handbremse fest nach mehrtätiger Abstellzeit !

Die Seite wird geladen...

Fabia 1.4 , 16V 55KW - Handbremse fest nach mehrtätiger Abstellzeit ! - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...