Fabia 1.2 TSI ging auf einmal aus und nicht wieder an.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Danny22, 08.03.2013.

  1. #1 Danny22, 08.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Gestern ist mein Skoda Fabia 1.2 Tsi einfach beim fahren ausgegangen und nicht wieder angesprungen. :(

    Das komische dabei ist, bevor er ausgegangen ist ist er ganz normal gelaufen, sprich habe dann noch ein Auto überholt mit 120 Kmh und dann in der Ortschaft runtergebremst und auf einmal merke ich oh Lenkung geht schwer Motor ist ja aus. Daraufhin habe ich versucht mehrmals zu starten ohne Erfolg.
    Daraufhin habe ich den ADAC gerufen und der hat 1 1/2 Stunden alles überprüft. Also Fehler ausgelesen: Kein Fehler hinterlegt, Benzin schlauch abgemacht und geprüft ob Benzin Pumpe funktioniert die auch ging. Dann geschaut ob ich Diesel getankt habe, war aber Benzin 3/4 voll drin. Zündung und Baterie geprüft: Alles in Ordnung. Ende vom Lied war das ich gestern abgeschleppt werden musste. :(

    Jemand ne idee warum der Fabia auf einmal ohne ruckeln ohne alles ausgeht und nicht mehr angeht ? :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 10.03.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    diese Symptome und dann noch ohne Fehlereintrag deuten wirklich auf Falschbetankung hin, oder viell auch zu viel Gegendruck in der Abgasanlage z.B wegen gebrochenen Kat. Aber auch das sollte sich ankündigen mit ruckeln und Fehlerlampe.

    Wenn Sprit ankommt, heisst das aber nicht, das dieser auch als Hochdruck im Rail zur Verfügung steht. Evtl Hochdruckpumpe, sollte aber auch ein Fehler gespeichert sein.

    Kann ein mech. Defekt ausgeschlossen werden?

    Hast du noch Garantie und ist das Auto bei ner Skoda Werkstatt? Das Fzg. sollte mit Vw Tester abgefragt werden und zwar den gesamten Fehlerspeicher. Wirklich keine Fehler vorhanden? Sind alle Steuergeräte erreichbar mit dem Tester?
     
  4. #3 Danny22, 10.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Also es ist 100% Benzin drin.
    Es wurde ein bissel Benzin abgelassen aufm Boden geschüttet und mit Feuerzeug angezündet und es brannte. Diesel brennt ja nicht.
    Ich bin seit 2 Wochen aus der Werksgarantie habe aber eine Garantieverlängerung bis zu 4 Jahre oder 100 tkm.

    Auto wird Morgen vom VW Händler zur Skoda Werkstatt geschleppt *Mobilitätsgarantie*

    Fehler sei keiner hinterlegt ADAC meinte aber das zu 50% Hochdruckpumpe Defekt sei. :|

    Das komische ist Auto lief bis dahin Tip Top super Anzug usw... Auf einmal aus... :S

    KM stand: 50.060 KM
     
  5. #4 Danny22, 12.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    So hab Rückruf vom Autohaus bekommen!

    Kapitaler Motorschaden!!!
    Auf Zylinder 3 keine Kompression mehr, und auf Zylinder 1 2 und 4 kaum noch!
    Es wurden wohl viele Späne im Motor und im Öl gefunden.

    Jetzt die Frage an euch, wie kann das passieren ?
    Ich bin ganz normal mit dem Auto gefahren und wollte nur zum Media Markt auf einmal Motor aus.
     
  6. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    1.2 TSI? Meine Vermutung:
    Kettenschaden bzw. Kette übersprungen.
    Kolben und Ventile haben sich berührt und die Startversuche haben den Rest gemacht.
     
  7. #6 davegahan_101, 12.03.2013
    davegahan_101

    davegahan_101

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Fresh 1,2 TSI 86PS / Opel Astra 1,6 Cabrio BJ 1995
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber Markkleeberg
    Kilometerstand:
    100
    Hast Du wenigstens noch Garantie? Wenn nicht - aua



    ach habs gerade gelesen - hast glücklicher Weise - Garantieverlängerung gemacht.
     
  8. #7 Danny22, 12.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    70% Skoda 30% Garantieverlängerung.
    War aber geschockt wo ich die Nachricht bekommen habe.

    Der Wagen lief ganz normal ohne Ruckeln ohne alles, und wo ich in die Ortschaft reinrollen lassen habe war auf einmal Motor aus.

    Ist da irgend ein Problem bei Skoda bekannt was den 1.2 TSI angeht ?
     
  9. #8 davegahan_101, 12.03.2013
    davegahan_101

    davegahan_101

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Fresh 1,2 TSI 86PS / Opel Astra 1,6 Cabrio BJ 1995
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber Markkleeberg
    Kilometerstand:
    100
    ich hoffe nicht das da was im argen liegt!

    am Donnerstag bekommen wir unseren Fabia Fresh 1,2TSI 86PS und ich hoffe das wir die Garantieverlängerung um zwei Jahre NIE in Anspruch nehmen müssen.

    Jeder Schaden ist ja auch mit Ärger verbunden.
     
  10. #9 Zyncron, 12.03.2013
    Zyncron

    Zyncron

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.2 TSI
    Das kommt drauf an. Es gab mal Probleme mit den Steuerketten weil der Zulieferer Murks gemacht hat. Das Problem wurde inzwischen erkannt, dem Zulieferer auf die Finger gehauen, und eigentlich sollte das Problem nun ausgestanden sein.
     
  11. #10 Danny22, 12.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich frag mich obs überhaupt an der Steuerkette lag?
    Meine Werkstatt ist ratlos da ja Öl und alles normal drin war und Steuerkette wohl auch normal war also nichts übersprungen. :huh:
     
  12. #11 PilsnerUrquell, 12.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Herstellungfehler! irgendwas war spanabhebend, das darf nicht sein, das ist absoluter Pfusch!

    Wenn das 100% alles gedeckt ist ist es ok, sollte Skoda da auch nur 1cent verlangen, würde ich mir nen Anwalt holen.
     
  13. #12 Danny22, 12.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich soll Öl usw.. Zahlen weil das nicht unter Garantie geht.
     
  14. #13 Allgaydriver, 12.03.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ich habe bei meinem Motorwechsel nichts bezahlen müssen, weder Öl noch Zündkerzen oder ähnliches.
     
  15. #14 Danny22, 12.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Du glücklicher, ne Spaß so ein Motor darf doch nicht einfach so kaputt gehen.

    Habe jetzt nur Angst das mir der neue Motor wieder kaputt geht. :S
     
  16. #15 holzgewehr, 13.03.2013
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Was mich mal interessieren würde:
    Hast du den Wagen auf flexiblen Wartungsintervall mit Longlifeöl gefahren?
    Fährst du viel Kurzstrecke?

    Gruß holz
     
  17. #16 Danny22, 13.03.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Meine Wartungsintervalle sind aller 30.000 KM also bei 30.000 hatte ich die erste und bei 60.000 kommt die zweite.
    Und ja ist Longlifeöl.

    Mein Strecken Profil ist das ich jeden Tag 40 KM auf Arbeit fahre.
     
  18. #17 HurzHurz2, 13.03.2013
    HurzHurz2

    HurzHurz2

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    13
    Ich persönlich halte ja nix von der TSI Technik und dieser Beitrag bekräftigt wieder meine Meinung. Ich denke die Kolbenringe und Zylinderwände halten diesem enormen Druck nicht dauerhaft stand.
    Wie kann sonst ein so "junger" Motor einfach kaputt gehen? Skoda sollte in diesem Fall aber ganz deutlich offenlegen wie es dazu kam. Ich kenne persönlich schon mehrere TSI Motorschäden während der ersten 50000 km.

    Hat jemand von euch schon mehr als 100000 km mit dem erstem Motor ohne Motorschaden geschafft?
     
  19. #18 Michael_, 13.03.2013
    Michael_

    Michael_ Guest

    Dazu kann dir was sagen ;) , mein Vater hat nen Skoda Yeti 1.2 TSI BJ 2009 und hat mittlerweile ca. 200000KM geschafft ohne mucken,
    bin den auch zwischen durch gefahren an diesem Wagen ist einfach bisher nichts gewesen außer das das Skoda Logo mal ausgetauscht werden musste
    weils sonst weggammelt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PilsnerUrquell, 13.03.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    das wäre ein Fall für den Anwalt, die spinnen doch, bauen Mist und dann soll der Endkunde was bezahlen, gehts noch!
     
  22. #20 holzgewehr, 13.03.2013
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Danke für die Info!
    Ist schon komisch, dass keine Vorwarnung eintrat. Ich meine Geräusche, etc. Woher kommt nur die Späne? :whistling:
     
Thema: Fabia 1.2 TSI ging auf einmal aus und nicht wieder an.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.2 tsi beim fahren ausgegangen

    ,
  2. falschbetankung beim fabia

    ,
  3. skoda roomster tsi ging einfach aus

    ,
  4. 1.2 tsi kompression,
  5. yeti skoda kompression
Die Seite wird geladen...

Fabia 1.2 TSI ging auf einmal aus und nicht wieder an. - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...