fabi tdi combi elegance : was defekt!?

Diskutiere fabi tdi combi elegance : was defekt!? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo! ich selbst fahre einen fabi combi pd tdi elegance EZ 06/2001 und hab nun schon ein paar kleinigkeiten an reparaturen durchgeführt. das...

tschiwi

Guest
hallo!

ich selbst fahre einen fabi combi pd tdi elegance EZ 06/2001 und hab nun schon ein paar kleinigkeiten an reparaturen durchgeführt.
das meiste ging davon auf garantie, nicht zuletzt da ich ihn gebraucht gekauft habe und entweder erst ich die mängel bemerke oder die wirklich erst bei mir (ab ~ 15tkm) auftreten.

- klimaanlage (mitsurren; expansionsventil)
- armaturenbrett knarrzen (halterung getauscht)
- lüfter des gebläse getauscht (lüfter surrte extrem ab stufe 2)
- diebstahlsicherung (unempfindlicher eingestellt wegen fehlalarmen)

da ich noch ~ 1 monat meine gebrauchtwagengarantie habe, würde mich brennend interessieren, was denn noch so auf mich zukommen könnte..

Ihr wisst da sicherlich etwas :bluemchen:

danke schon jetzt,

baba, :wink:
christian
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.681
Zustimmungen
623
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
:oops: hehe na dann auf zur Plauderstunde

- Lenwinkelsensor
- Radlager vorn (nach 60 tkm), aber verschleiß
- diverse klappereien am armaturenbrett
- spannungsabrüche über gut 1 1/2 Jahre im bordnetz, bis auch das letzte steuergerät gewechselt wurde

am nervigsten waren die kompletten elektronikausfälle ....

Aber ich glaube, hatte da einen sonderfall ....

Andreas :headbang:
 

tschiwi

Guest
hi!

danke für den raschen input!!
na hoffentlich muss ich da nicht auch auf den octi wechseln ;-)
 

Tango1603

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
75
Zustimmungen
0
Ort
Niederösterreich
Hi,

mach Dir keine Sorgen es gibt sehr viele Fabia die ohne Probleme laufen.
Zb. meiner läuft seit 10/2001 Einwandfrei. :freuhuepf:

Grüße aus Wien, Herbert
 

facom

Guest
Hallo,
nur keinen Pessimismus aufkommen lassen. Ich fahre den Fabia Combi Elegance TDI Bj. 4/2001 schon 75ooo km ohne Macken. Tanken und fahren.
Habe den Klimakühler gewechselt wegen Steinschlag.
Auch die vorderen Bremsscheiben haben einen Schlag. Ist ein altes Leiden. Tausche demnächst gegen Ate-Power-Disk aus.
Ich glaube der Oktavia hat auch so seine Macken.

Grüße von der Ostsee :sonne:
facom
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.681
Zustimmungen
623
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
wer lesen kann ist klar im Vorteil:

Aber ich glaube, hatte da einen sonderfall ....

War aber trotz "meiner" Probleme zufrieden mit dem Auto. Das hat auch nichts mit Fabia/Octavia zu tun ....

Andreas :headbang:
 
Thema:

fabi tdi combi elegance : was defekt!?

Oben