Extremes Quietschen aus Motorraum 3.6l V6

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Vertigo2xlc, 19.09.2015.

  1. #1 Vertigo2xlc, 19.09.2015
    Vertigo2xlc

    Vertigo2xlc

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 3,6
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe seit heute ein extremes quietschen/schrillen aus dem Motorraum. Habe den 3.6l V6 und somit Kette und nicht Zahnriemen. Wenn ich den Motor starte im Leerlauf laufen lasse, geht es schon los. Ich würde auch sagen, dass er beim Starten kurz anders klingt als sonst. Wenn ich Gas gebe ist es kurz weg, fällt die Drehzahl allerdings wieder auf ca. 1500U, geht der Spass wieder los. Über dieser Drehzahl und auch beim leichten Gas geben ist es weg. In der Stadt aber total höllisch laut.

    Hat jemand ne Idee, was das sein könnte? Das klingt fast wie ne Grille oder so sowas, nur halt extrem laut.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knorpel, 20.09.2015
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    Habe zwar nicht so die Ahnung, aber ich würde den Motor nicht mehr starten nach allem was man so über den Kettenspanner oder der Steuerkette ließt!!!! Könnte aber auch der Keilriemen sein, Keilriemen quietschen auch.
     
  4. #3 Robert78, 20.09.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Bitte doch mal die Moderatoren deine beide gestarteten Themen zu dem selben Thema zusammenzulegen.
     
  5. #4 Vertigo2xlc, 20.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2015
    Vertigo2xlc

    Vertigo2xlc

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 3,6
    Ich habe jetzt mal genauer nachgesehen und konnte es eingrenzen. Im Motorraum alles soweit in Ordnung. Keine Kabel lose, Ventilator schleift nirgends, alles trocken, keine Ölspuren. Beim Motorstart im Lerlauf kommt von rechts, wenn ich vor dem Motor stehe, ein Pfeifen. Das quietschen war nicht zu hören, evtl. weil der Motor noch kalt war. Als ich ihn abstellte, pfiff es noch ca. drei Sekunden nach. Das hörte sich echt an, als wenn irgendwo extrem Luft rausgedrückt wurde.

    Jetzt einer ne Idee was das sein könnte? An der Seite liegt namlich zufallig der Luftfilter, kann da irgendwas rausgedrückt werden? Oder aber kann er sich irgendwas angesaugt haben was ihm das Atmen erschwert?
     
  6. BadFP

    BadFP

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Spandau
    Beim Golf3/Vento war es ganz gern ein Unterdruckschlauch der porös war oder wo irgendwo eine Kappe fehlte. Dann pfiff es auch immer.
     
  7. #6 Vertigo2xlc, 20.09.2015
    Vertigo2xlc

    Vertigo2xlc

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 3,6
    So nun nochmal mit nem Kumpel genau analysiert. Pfeifen scheint irgendwie von der Drosselklappe zu kommen. Das quietschen kommt von der linken Motorseite und scheint der Riemen der Lichtmaschine oder so zu sein.
     
  8. #7 Vertigo2xlc, 21.09.2015
    Vertigo2xlc

    Vertigo2xlc

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 3,6
    Laut freier Werkstatt ein DSG Getriebeschaden...neues kostet wohl mindestes 4500€. Ich kann mir das absolut nicht vorstellen.
     
  9. #8 digidoctor, 21.09.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Getriebeschaden hörbar im Leerlauf? Das dürfte ein ziemlich spezifischer sein - oder keiner...
     
  10. #9 Vertigo2xlc, 21.09.2015
    Vertigo2xlc

    Vertigo2xlc

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 3,6
    Ich kann mir das auch nicht vorstellen, er schaltet ohne Probleme. Kein Knallen, klacken oder sonstwas keinerlei Fehlermendungen. Es quietscht halt nur und das auch nicht rechts beim DSG, sondern irgendwo links beim Riemen der Lichtmaschiene. Alles sehr komisch, aber bei dieser Summe hört bei mir die Freunschaft auf, ich werde morgen zur Vertragswerkstatt und mal gucken was die dazu sagen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Vertigo2xlc, 26.09.2015
    Vertigo2xlc

    Vertigo2xlc

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 3,6
    So mal kurzes Update.

    Gott sein dank, hab ich mir ne zweite Meinung eingeholt. Es ist nicht das Getriebe, hätte mich auch stark gewundert. Der Motor saugt den Öldeckel dermaßen stark an, dass es quietscht. Der Deckel ging bei laufendem Motor kaum ab. Da ein gewisser Unterdruck normal ist, wird nun geprüft, warum dieser so stark ist. Vielleicht Kurbelwellenentlüftung zu oder sowas.
     
  13. #11 Robert78, 26.09.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Freu mich für dich das was gefunden wurde....

    Aber:
    Du weist aber schon das dir genau das in deinem parallel gestarteten Thema vorgeschlagen wurde?
    http://www.skodacommunity.de/threads/extremes-quietschen-aus-motorraum-3-6l-v6.102112/#post-1247542
    Sei mir nicht böse, aber manchmal fragt man sich wofür sich Leute Tips holen die sie dann ganz offenbar nicht einmal annehmen. Zumal das ja wirklich selbst vom größten Laien innerhalb 30 Sekunden durchführbar ist.

    Bitte nicht eingeschnappt sein, diese Kritik sollte durchaus erlaubt sein.
     
    super(B)tom gefällt das.
Thema: Extremes Quietschen aus Motorraum 3.6l V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterdruck superb 3t 3.6

Die Seite wird geladen...

Extremes Quietschen aus Motorraum 3.6l V6 - Ähnliche Themen

  1. extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln)

    extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln): Hallo liebes Forum, habe leider nichts in den Suchfunktionen gefunden, dashalb hier meine Problemschilderung: Habe mir vor 3 Wochen einen neuen...
  2. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  3. Klappern aus Motorraum (Skoda Octavia 1Z5 Combi)

    Klappern aus Motorraum (Skoda Octavia 1Z5 Combi): Hallo zusammen, ich wollte Mal hier im Forum nachfragen ob jemand das gleiche Problem hatte wie ich aktuell. Zum Fahrzeug: Ist ein Octavia Kombi...
  4. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....
  5. Quietschen beim starken Beschleunigen

    Quietschen beim starken Beschleunigen: Moin, mir ist gerade aufgefallen das mein Octi 3 TDI RS (38000km) beim starken beschleinigen (bis kurz vor 5000) anfängt zu quietschen. Das...