Extremes Dröhnen bei geöffneten hinteren Fenstern

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Wrumm, 14.06.2014.

  1. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Hi.

    Heute ist mir was passiert, das habe ich noch nie erlebt.

    Ich bin heute mit ca. 70 - 80 Km/h auf die Autobahn gefahren woraufhin ein unsagbar lautes Dröhnen im Fahrzeug zu hören war. Ich dachte es ist wer weiß nicht was passiert und kurz darauf bekam ich dadurch direkt Kopfschmerzen bis hin zum Schwindel (hört sich komisch an, war es aber nicht).

    Als ich mich dann endlich eingefädelt habe, konnte ich ausmachen, dass ich wohl ausversehen eines der hinteren Fenster ein Stück geöffnet hatte. Als ich es geschlossen habe, war wieder alles ok.

    Ich konnte das Problem nicht ganz glauben und habe es dann noch mehrmals getestet und zwar wie folgt:

    - Beide hinteren Fenster komplett runter
    - jedes Fenster zu 1/3 runter
    - jedes Fenster zu 1/2 runter
    - Abdeckung hinten (übern dem Kofferraum) offen und zu
    - mit vollem und leeren Kofferraum
    - mit Radio an und natürlich auch mit ausgeschaltetem Radio

    und siehe da, ab ca. 50 Km/h drönt der O3 Combi extrem. Je schneller ich fahre desto lauter wird es und desto schlimmer, bei 100 Km/h ist es extrem.

    Ich habe es extra später direkt mit meiner Frau getestet, habe gedacht ich bin eventuell etwas empfindlich, aber siehe da, die meinte direkt zu mir "Das ist ja schlimmste Folter". Das Geräusch war auch für sie nicht auszuhalten, nach einer kurzen Fahrt folgten längere Kopfschmerzen und Unwohlsein.

    Fahrt- und Windgeräusche kenne ich ja, aber das habe ich, wie oben geschrieben, noch nie erlebt. Es ist somit nicht möglich mit offenen Fenstern auf der hinteren Reihe zu fahren.

    Das Problem fällt mir auch jetzt erst auf, weil ich noch nie (seit November) die hinteren Fenster bei der Fahrt runter hatte.

    Kennt das Problem vielleicht jemand oder kann es mal versuchen nachzustellen?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raul_Endymion, 14.06.2014
    Raul_Endymion

    Raul_Endymion

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    45475 Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    OIII Kombi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    INTER AUTO Kraków
    Kilometerstand:
    48000
    Hab ich bei meinem O2 Kombi auch
     
  4. #3 Gockel13, 14.06.2014
    Gockel13

    Gockel13

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Elegance Combi, 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    24000
    Das kenn ich auch, allerdings nicht nur vom O3. Beim Mazda 6 und Golf IV war es genau so. Alles Combi´s. Es tritt immer auf, wenn die vorderen Fenster geschlossen und hinten offen ist. Da reicht selbst schon eine Seite.
     
  5. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Danke für euer Feedback.

    Genau eine Seite reicht, aber das kann ja nicht normal sein. Ich hab das noch nie erlebt und das ist ja mehr als gefährlich (das geht echt so in den Kopf, dass man sich nicht mehr konzentrieren kann).

    Gruß

    PS.
    Und ich bin vieles aber keine Mimose :D
     
  6. #5 tttest123, 14.06.2014
    tttest123

    tttest123

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    36
    Kilometerstand:
    12000
    Muss ich bei meinem mal drauf achten (Limo). Kenne ein Phänomen von anderen Autos. Wenn man die Fensterscheibe in eine bestimmte Position bringt, fängt es an zu "boppern"/"wummern" - ist das gemeint? Dabei hilft eigentlich die Scheibe in eine geringfügig andere Postion zu bringen. Trat das Geräusch bei ALLEN deinen versuchten Stellungen auf?
     
  7. #6 Gockel13, 14.06.2014
    Gockel13

    Gockel13

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Elegance Combi, 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    24000
    Da es ja bei den verschiedensten Fahrzeugen auftritt, ist es wahrscheinlich doch normal. Du schreibst "gefährlich". Wenn du weisst wann es auftritt und wie du darauf reagierst, ist es doch nicht schwierig diese für dich gefährliche Situation zu vermeiden. Ich seh da kein Problem. Es würde mich aber auch interessieren warum das so ist. Vielleicht ist hier ja jemand dabei der es uns erklären kann.
     
  8. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    @tttest123
    Nein, es ist kein "boppern"/"wummern". Es ist wirklich ein Dröhnen. Das Problem trat in allen Positionen auf.

    @Gockel13
    Ich selbst kenne es von keinem Fahrzeug und auch von keinem Kombi bisher. Normal scheint es "mir persönlich" nicht zu sein. Mal sehen ob mal irgendwann der Satz "Stand der Technik" fällt :rolleyes:

    Natürlich kann ich das Problem jetzt für mich vermeiden. Aber das ändert nichts daran. Soll ich jetzt jeden warnen, der das Auto benutzt?
    Ich bin kein Freund davon Probleme zu umgehen, die sollen gelöst werden ;)

    Gruß
     
  9. #8 triumph61, 14.06.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    328
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Ja kenne ich auch, war bei allen Kombis so. Auch wenn man das Schiebedach ganz auf macht hat man den Effekt.
     
  10. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    das nennt man "Aerodynamik". Die Druckverhaeltnisse um ein fahrendes Auto sind ziemlich komplex und hochgradig von der Geschwindigkeit abhaengig. Macht man nun ein Fenster auf, aendert man das Verhalten, da die Luft nicht mehr ueber die Oberflaeche des Fensters stroemt, sondern da ploetzlich ein Loch ist. Je nach Geschwindigkeit und Form des Autos kommt das zu durchaus kraeftigen Schwingungen, die genau den beobachteten Effekt bewirken. IMO ist das bei jedem Auto mehr oder weniger stark ausgepraegt, zudem haengt der Effekt stark davon ab, wo das "Opfer" sitzt. In meinem zweituerigen Ibiza z.B. war es vorne durchaus okay, bei AB-Geschwindigkeit ein Fenster weit zu oeffnen, hinten dagegen (also ein offenes vorderes Fenster fuer die hinten Sitzenden) fast unertraeglich. Im O2 Combi geht es mir aehnlich wie dem Threadersteller.

    Offene Fenster bei hoeherer Geschwindigkeit fuehren zu spuerbarem Mehrverbrauch - da sieht man, dass da durchaus beachtliche Energien im Spiel sind.

    Viele Gruesse,

    Jan
     
  11. #10 triscan, 14.06.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000

    NEIN, hat mit Aerodynamik so gut wie nix zu tun. Die Luftsäule im Auto gerät unter Schwingung

    Nö, spürbar ist der Mehrverbrauch nicht. Und langsamer wird das Fg auch nicht.

    Keke Rossberg hat aufm Norisring sogar mit offen Scheiben mit seinem Calibra gewonnen, mit einer lustigen Ansage an seine Techniker von wegen Aerodynamik.....

    Aber zum Thema. Bei einem geöffneten Fenster, oder auch 2, insebsondere hinten oder auch Schiebedach fängt eben die Luftsäule im Auto an zu Schwingen.
    Wir hören das und empfinden das als unangenehem.

    Grund ist, dass die Zwangsentlüftung (Plastikteile hinter den Stossstangenecken) nicht mehr mit dem Entlüften mitkommen. Die sind überfordert. Ist techn. aber auchnicht zu lösen.

    Abhilfe ist ein ein Milimeter geönetetes vorderes Fenster.
    Dann sind alle Geräusche weg. Probierts aus.
     
  12. #11 SteveRsTsi, 14.06.2014
    SteveRsTsi

    SteveRsTsi

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Automobile
    Kilometerstand:
    24579
    Das is einfach der Unterdruck, das is bei jedem Auto wenn man mal blöd die Fenster auf hat gerade wenn man schneller fährt und hinten öffnet. Hatt ich bei zich verschiedenen Autos unterschiedlicher marken. Is nich schön, geht auch gleich weg wenn man die Fenster schließt. Kopfschmerzen oder irgendwas anderes hab ich noch nie davon bekommen, vielleicht nen steifen weil meine Freundin.... Anderes Thema. :D mach einfach das Fenster zu, fertig is... :wacko:
     
  13. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    Und warum tut sie das? Weil aussen Luft dran vorbeistroemt infolge der Fahrt des Autos. Dies fuehrt zu Wirbeln (an den offenen Fenstern), dies wiederum bewirkt das, was du gesagt hast. Genau mit derlei beschaeftigt sich Aerodynamik.

    Mit "Aerodynamik" meine ich hier nicht, wie stroemungsguenstig ein Auto gebaut ist, sondern die Aerodynamik als Untergebiet der Stroemungslehre.

    Mehrverbrauch gibt es nachweislich. Warum wohl werden bei Verbrauchsrekorden sogar die Spalten so abgeklebt, dass es auf keinen Fall Verwirbelungen gibt? Jede Verwirbelung bedeutet eine unerwuenschte Energieumsetzung.

    Viele Gruesse,

    Jan
     
  14. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    58
    Ich finde unser Forum manchmal echt so richtig geil :p:p:p:p:p

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
  15. #14 Panther, 15.06.2014
    Panther

    Panther

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS TSI, Kombi, DSG,
    Kilometerstand:
    20000
    "Schkoda Octavia-Dröhne" - Sondermodell mit Dröhngenerator.
    8|
     
    Schobbeschorle gefällt das.
  16. #15 triscan, 15.06.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000

    Gut, jetzt wissen wir, wie Du Aerodynamik "verstehst". Kannst Deinen Hund ja auch gerne Wauzi und Deine KAtze Wuffi nennnen....

    Und den Zucker zum Backen lässt Du Mikrogrammgenau beim Apotheler abwiegen ?

    Und über den Saz, warum Fugen bei Tests abgeklebt werden, mach Dir maln ochmal Gednaken. Nicht um Sprit zu sparen.
     
  17. Jan1Z

    Jan1Z

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi, CFHF
    Kilometerstand:
    30000
    Hi,

    http://de.wikipedia.org/wiki/Aerodynamik

    Und damit bin ich aus dem Thread raus - viel Spass noch.

    Viele Grüße,

    Jan
     
  18. #17 triscan, 15.06.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Genau, die Ärodynamik versucht Kräfte und Widerstände (u.Ä.) zu erklären.
    Hat mit Drücken und Randeffekten und Schwingungen erstmal weniger zu tun. Schau Dir hierzu mal die Navier Stocks Gleichungen im Detail an...

    Nochmal zurück zumThema:

    Normalerweise (Lüftung und Gebläse an oder aus, Fenster etwas auf unsw.) kommt Luft ins Auto. Die muss aber auch wieder raus.
    Hinter den Stossstangenecken gibt es die Zwangsentlüftungen. Das sind Kunststoffteile mit 2-4 "Gummi-Lappen), die sich bewegen (öffnen und Schliessen).

    Hier mal ein Bild aus Ebay
    [​IMG]

    Öffnen ist klar, damit die Luft die im Fahrzeug zu viel ist raus kann.
    Schliessen wegen Feunchtigkeit, Krabbel-Tieren und letzendlich Fahrgeräuschen und Abgasen.

    Bei ungünstiger Konstelation (z.B. hintere Scheiben offen, Rest nicht) fangen die "Lappen" an zu flattern. Sie kommen an ihre Grenze.
    Das wird dann als unangenhem empfunden.

    Abhilfe: Einfach die "Druckverhältnisse im Fahrzeug ändern. Hierzu zum Beispiel einen klitzekleinen Spalt das Fenster vorne öffnen.
     
  19. #18 fischkopp4711, 15.06.2014
    fischkopp4711

    fischkopp4711

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    O3 Elegance Limousine, 2.0 TDI DSG

    Exakt das hatte ich bei meinem O2 Kombi auch und bei meiner jetzigen O3 Limousine genauso (das Dröhnen ist aber rhythmisch). Mittlerweile passiert es schon reflexartig, wenn meine Tochter hinten rechts das Fenster runterfährt, dass ich meines vorne links auch einen Spalt öffne. Ein kleines Stück (ca. 5cm Öffnung) reicht da schon aus, dann ist Ruhe. Alternativ, wenn man denn eines hat, reicht es auch, das Glasdach hochzustellen.
    Meiner Einschätzung nach muss das irgendwas mit ungünstiger Resonanz zu tun haben. Das schaukelt sich im Extremfall (bei ca. 80-100 km/h) so weit hoch, dass die Frontscheibe sichtbar vibriert.
    Ich habe mich allerdings mit der beschriebenen Lösung abgefunden. Ist halt so.



    Viele Grüße & einen schönen Sonntag

    vom

    Fischkopp
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Don_nOOb, 15.06.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Interessantes Thema. Ich dachte bis jetzt immer ich wäre der einzige dem das tierisch nervt. Bei meinem alten O2 limo trat der Effekt auch auf, aber bei weitem nicht so ausgeprägt und unangenehm wie jetzt beim O3 Kombi.

    Ich halte das wie wrumm kaum aus und bekomme sofort heftige kopfschmerzen.

    Mich ärgert das besonders jetzt im Sommer, da ich bei regen immer gern die hinteren Fenster einen spalt öffne. Wenn ich das vorne mache werde ich recht schnell nass. :confused:

    Und so windabweiser die ja ideal dafür wären sind nix für mich.

    Bei mir sind seid dem die hinteren fensterheber blockiert und rauchen dürfen die hinten sitzen auch nur noch auf langen Strecken wenn man im Stau steht.

    Gruß Don

    mit dem Handy gesendet
     
  22. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Hi.

    Kurze Info:
    Ich habe es gerade noch einmal getestet und zudem mein Fenster auf der Fahrerseite runter gemacht (ca. 1/3) und dennoch ist es vorhanden.
    Konnte es aufgrund eines kurzen 60er Bereichs nur kurz testen, aber das geöffnete vordere Fenster hat es nicht beseitigt.

    Sobald ich noch mal ausführlich testen kann, gibt es ein Feedback. Ebenso von dem, was der Händler sagt.

    Gruß
     
Thema: Extremes Dröhnen bei geöffneten hinteren Fenstern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wummern bei offenem fenster

    ,
  2. dröhnen bei geöffneten Fenstern

    ,
  3. warum vibriert Auto wenn man öffnet Fenster

    ,
  4. golf 3 vibriert hinter stoßstange,
  5. dröhnen im auto bei offenem fenster,
  6. fahren mit offenen fenstern ohren,
  7. fenster hinten flattern öffnen vw golf,
  8. fahren fenster hinten offen,
  9. auto wummern Fenster auf,
  10. warum trönen meine ohren wenn im auto die hinteren scheiben unten sind,
  11. unangenehme windgeräusche bei geöffneten hinteren scheiben skoda octavia 3,
  12. plastik fenster auto kein dröhnen,
  13. wummern autofenster
Die Seite wird geladen...

Extremes Dröhnen bei geöffneten hinteren Fenstern - Ähnliche Themen

  1. Extremes klappern bei schlechter Straße, kleinen Löchern usw.

    Extremes klappern bei schlechter Straße, kleinen Löchern usw.: Hallo, mein Superb 2 klappert extrem im Bereich der Heckklappe. (diese ist elektrisch) Ich konnte es bisher soweit lokalisieren das es von weit...
  2. Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  3. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  4. extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln)

    extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln): Hallo liebes Forum, habe leider nichts in den Suchfunktionen gefunden, dashalb hier meine Problemschilderung: Habe mir vor 3 Wochen einen neuen...
  5. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...