Extrem steigender Spritverbrauch an Ampel???

Diskutiere Extrem steigender Spritverbrauch an Ampel??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo leute, habe ich zu früh gejubelt??? heute morgen traf mich fast der schlag. als ich an der ampel an meinem bordcomputer rumgefummelt...

  1. Che

    Che Guest

    hallo leute,

    habe ich zu früh gejubelt???

    heute morgen traf mich fast der schlag. als ich an der ampel an meinem bordcomputer rumgefummelt habe denke ich, ich kucke nicht richtig...STEIGT nicht mein durchschnittlicher spritverbrauch im sekundentakt !!! :zuschuetten:
    bin möglicherweise etwas forsch losgefahren, aber ist das ein grund 22,5 l, tendenz steigend, zu verbrauchen??? nachdem ich ein paar minuten an der ampel stand, war der spritverbrauch auf 24,3l !!!gestiegen. HILFE, ist das normal, ich hatte das noch nie, wurde eher weniger im stand (ca. 0,8l !).
    für welche bekannte fabia-krankheit sind das anzeichen? :frage:
    hatte das schon mal jemand? (der durchschnittliche verbrauch lag dann allerdings nach 100km bei 6,8l (stadt + AB)). übrigens leuchtet seit gestern die inspektionsanzeige "öl", bin jetzt bei 14.300km. das ist bestimmt ein trick, um den unerfahrenen fabia-fahrer in die werkstatt zu locken
    :verwirrt:
     
  2. Daniel

    Daniel Guest

    Was soll daran schlimm sein? Der durchschnittliche Verbrauch ist nur errechnet ... wahrsch. war die Ampel kurz nach dem losfahren?

    Beobachte mal den durchschnittsverbrauch beim Losfahren ... bei meinem TDI gehts da wenn ich zügig rückwärts jeden Morgen bei mir den Berg hochfahr auf 90 Liter.
    Wenn man dann noch stehenbleibt ist die Zeitspanne einfach zu kurz und der Verbrauch von 0,8l/h rechnet sich in den durchschnittsverbrauch hoch.

    Bezüglich Öl... ??? Warum sollte man den unerfahrenen Fabiafahrer in die Werkstatt locken wollen? Doch wohl nicht um den notwendigen 15.000er Ölwechsel zu machen?? .... steht alles im Handbuch
     
  3. #3 olbetec, 05.12.2003
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Daß der Durchschnittsverbrauch dermaßen in die Höhe schnellt, wenn Du gerade losgefahren bist und dann an der Ampel stehen mußt, ist normal. Das ist nun mal Arithmetik... Der Durchschnittsverbrauch bezieht sich nun einmal auf eine Strecke und wenn Du an der Ampel stehst, dann ist die Strecke Null und der Verbrauch geht aber weiter, der Durchschnittsverbrauch steigt...
    Und daß Dich der böse Fabi vorsorglich schon einmal warnt, damit Du für die 15000er Inspektion schon einmal einen Termin vereinbaren kannst, ist wirklich eine Unverschämt... :-))
    Munter über den Bordcomputer gewundert
    OlBe
     
  4. #4 Geoldoc, 05.12.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Che,
    Ich denke auch, dass das völlig normal ist, dass der Verbrauch an der Ampel hoch geht. Bis auf 24 Liter ist schon ungewöhnlich, ich glaube da müsste ich vorher schon Vollgas bis zur Vollbremsung fahren, Aber an meiner Hausampel, wo ich ca. 800 Meter nach dem Losfahren steh, geht der Durchschnittsverbrauch in 1-2 Minuten auch um 2-4 Litern nach oben .

    PS: Wenn sich der Durchschnittliche Verbauch in l/km errechnet und Du mit laufendem Motor an der Ampel stehst kann der Durchschnittsverbrauch nicht zurückgegen. Wenn er das tut, ist es vielleicht soch ein Argument, sich über die Funktion des Bordcomputers mal Gedanken zu machen...
     
  5. Che

    Che Guest

    menno, hab mich halt nur erschreckt, weil der verbrauch in ähnlicher situation deutlich niedriger war...
    mit der inspektion is schon klar, nur "öl" ?
    mein handbuch is in französisch, deutsch kriege ich erst noch.
     
  6. Che

    Che Guest

    ja vielen dank ! hab mich auch schon wieder etwas beruhigt.
    hab den fabia noch nicht so lange, befinde mich so zu sagen noch in der wunder-phase. warte auf mein deutsches handbuch, dann bin ich sicher schlauer!
     
Thema:

Extrem steigender Spritverbrauch an Ampel???

Die Seite wird geladen...

Extrem steigender Spritverbrauch an Ampel??? - Ähnliche Themen

  1. Reifen extrem schlecht, oder ESP zu aggressiv?

    Reifen extrem schlecht, oder ESP zu aggressiv?: Hallo, eins vorweg, ich bin noch beim Einfahren und trete weder voll durch, noch lasse ich den Motor sehr hoch drehen. Aber heute ist es mir...
  2. DSG Problem bei warmen Motor an der Ampel

    DSG Problem bei warmen Motor an der Ampel: Moin Moin zusammen, wir haben in der Firma seit ein paar Wochen nen O³ als Firmenwagen bekommen (2,0 TDI), dieser hat das Problem, das wenn der...
  3. Reseten vom Spritverbrauch.

    Reseten vom Spritverbrauch.: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen ob man beim Rapid den Spritverbrauchszähler zurücksetzen kann? Sprich das der Durchschnittsverbrauch wieder...
  4. Spritverbrauch Tempomat

    Spritverbrauch Tempomat: Morgen. Und zwar ist mir letzte Woche auf der Autobahn aufgefallen, dass wenn ich mit Tempomat fahre, der Spritverbrauch höher ist, als wenn ich...
  5. 1.6 TDI startet extrem schlecht

    1.6 TDI startet extrem schlecht: Hallo zusammen, Ich fahre nun seit 2015 einen Rapid 1.6 TDI mit 56000km und Bj. 04.2013 Seit diesem Winter habe ich extreme startprobleme 10-15...