EXTRA oder EXTREME?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von R.E.Y., 07.02.2004.

  1. R.E.Y.

    R.E.Y. Guest

    Hallo Zusammen!

    Mein Freundin und ich möchten uns Ende diesen Jahres einen Fabia zulegen. Da wir beide aber Studenten sind, ist unser Budget ziemlich begrenzt und läßt nicht allzu viele Optionen offen.
    Ich wollte euch daher um Rat biteen, da ich sehr zwischen den beiden Sondermodellen EXACT bzw. EXTREME schwanke. Eigentlich würde uns der EXACT (mit ZV und Seitenairbags) völlig ausreichen, da der Preis noch im Rahmen liegt. Aber das Problem liegt darin, dass meine Freundin 1,63m und ich 1,90m gross sind und es im EXACT nicht die Option für einen höhenverstellbaren Fahrersitz bietet. Dazu kommt, dass kein Autohaus in unserer Nähe über ein Austellungs- oder Probefahrzeug verfügt, welches eben keinen höhnverst. F-Sitz hat.
    Meine Frage zielt also darauf, ob es nun umbedingt notwendig ist, diesen Sitz zu nehmen oder ob der Normale für unsere unterschiedlichen Größenverhältnisse ausreicht.

    Und dabei könnt ihr mir auch gleich eure Empfehlung für welches Sondermodell wir uns entscheiden sollten abgeben. Vielleicht sind ja ein paar gute Argumente dabei, die uns unsere endgültige Entscheidung erleichtern.

    Also vielen Dank und ein schönes Wochenende.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lucky01, 07.02.2004
    lucky01

    lucky01 Guest

    Hallo,

    schau mal auf der Homepage von Skoda. Da wirst unter "Presse" eine Pressemitteilung von Skoda finden, indem der Škoda Fabia Extra vorgestellt wird. Es handelt sich um den Fabia Extra II. Dieser hat höheneinstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz. Vielleicht seit ihr damit einer Entscheidung näher gekommen und viel Spaß beim aussuchen.
     
  4. R.E.Y.

    R.E.Y. Guest

    Ich muss mich entschuldigen!

    Habe mich in der Bezeichnung geirrt. Ich meinte den EXACT und nicht den EXTRA.
     
  5. #4 Geoldoc, 07.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @R.E.Y.
    Nicht böse sein, aber vielleicht sollte man Euer Posting mal an Skoda Schicken, damit sie merken, wie bescheuert die Namen der einzelnen Sondermodelle sind!

    Ihr meint sicherlich den Fabia Exact und den Fabia Extreme und nicht den Fabia Extra, der noch über dem extreme angesiedelt ist.
    EDIT: Hast es ja gelcih selbst bemerkt.
    Ich habe einen Fabia mit höhenverstellbarem Fahrersitz und festem Beifahrersitz. Vom Gefühl her ist die Stellung beim Beifahrersitz eigentlich ganz OK. Immerhin habt Ihr ja noch das höhenverstellbare Lenkrad, um zumindest etwas auf die Größe einzugehen.
    Die einzige Alternative, wenn Ihr so am Limit seit, ist veilleicht noch ein EU-Import. ZB hier www.euro-auto-kueck.de aber das geht nur wennn man das Geld bar hat. Vielleicht würde ich mir aber auch einen Jahres oder Vorführwagen überlegen.
     
  6. R.E.Y.

    R.E.Y. Guest

    Stimmt, der EXTREME war auch noch als Option. Und mit den Bezeichnungen muss ich dir Recht geben. Ist ziemlich verwirrend das Ganze.

    Was die anderen Tipps angeht muss ich leider sagen, dass wir maximal 50% als Anzahlung leisten können und den Rest mit der geringstmöglichen Rate abstottern wollen/müssen. Studenten halt. :)
    Vorführ- bzw. Jahreswagen laufen als Gebrauchtwagen, was widerum bedeuted, dass wir uns mit mindestens 7,90% Zinsen herumschlagen müssten. Und das wäre wieder zuviel für unser Budget.
     
  7. #6 Geoldoc, 07.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hmm,

    mir hat mein Händler gesagt, ohne festes Einkommen (Arbeitsvertrag) würde ich als Student sowieso keine Finanzierung bekommen. Bar oder gar nicht. Daher war das bei mir ziemlich einfach, mich für einen EUler zu entscheiden...

    Welchen Motor wollt Ihr denn überhaupt? Wahrscheinlich den 3- Zylinder, oder?
    Wenn Klimaanlage und CD-Radio dabei soll, dann ist auch der Extra II wieder spannend, ansonsten bleibt es wohl bei Exact und Extreme.
     
  8. R.E.Y.

    R.E.Y. Guest

    Nein, wir wollten den 1.4 mit 75PS nehmen.
    Mein Vater hat den Polo mit 65PS und der kommt ab 70 gar nicht mehr aus dem Knick. Und der Fabia wiegt komischerweise 2-3 Zentner mehr.
    Vmax ist mir zwar ziemlich egal, aber ich muss irgendwie zügig vorankommen und auch mal schnell überholen können.

    CD-Radio will ich nicht habe, da ich sonst meinen tragbaren MP3-Player nicht benutzen kann. Ich weiß, klingt ziemlich bescheuert, aber das Ding war damals ziemlich teuer.

    Klima wünscht sich zwar meine Freundin, aber die 1000 EUR sprengen schon wieder den Rahmen des Möglichen.
    Ausserdem sag ich mir, wenn ich schon als Student den Luxus eines Neuwagens genießen kann, dann soll man es nicht gleich übertreiben.

    Apropos Student. Wir hatten bei der Beratung gleich von Anfang an gesagt, dass wir beide Studenten sind und gefragt, ob eine Finnzierung überhaupt möglich ist. Er meinte dann, dass es mit einem Bürgen kein Problem geben sollte.
     
  9. #8 DerKev80, 07.02.2004
    DerKev80

    DerKev80 Guest

    Also ich habe den Fabia EXACT 1.2. Bin 1,96m groß und total zufrieden. Der zieht gut ab und vom Platzangebot echt Klasse. Meine Freundin ist 1,70m und die fährt auch super damit, obwohl man den Sitz nicht höhenverstellen kann. Ihr werdet da bestimmt keine Probleme mit haben. Zur Not könnt Ihr ja das Lenkrad noch in der Höhe verstellen.
     
  10. #9 Geoldoc, 08.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @R.E.Y.
    Nur um zu zeigen, dass meine PISA-Fertigkeiten einigermaßen funktionieren:
    Du hast einen Kasettenadapter für den MP3- Player, richtig?

    Wär mir ein bischen viel Kabelsalat. Wenn Du noch ein gutes Kasettenradio hast, OK, aber ansonsten würd ich eher ein altgedientes MP3- Radio (zB JVC KD-LH7R) kaufen, die gibt es inzwischen auch schon für unter 200 Euro.
    Ich weiß, ich bin furchtbar. Es klingt jetzt irgendwie ziemlich blöd, aber ich find ohne Klima braucht es auch kein neues Auto. Nicht böse sein, aber neben den Sicherheitsfeatures und vielleicht der Servolenkung (Passat Limo ohne Servo macht in der Altstadt einfach keinen Spaß) ist das das Ding, wofür sich wirklich ein neues Auto lohnt.
    Wie ist das eigentlich mit dem Wiederverkauf, wenn keine Klimaanlage drin ist? Ist inzwischen ja auch in dieser Klasse schon ziemlich standard, oder?
     
  11. #10 Drachier, 08.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo R.E.Y.
    wenn ich Dich richtig verstanden hab wollte ihr Ende 2004 einen Wagen kaufen.
    Bis dahin werden die Bezeichnungen und Ausstattungen sicher mind. noch ein mal geändert!
    Mein Sparbrenner hat auch keine Klima, Wiederverkauf ist mir Wurst, weil ich ihn lange fahren will.
    Warum ihr jedoch als dann frischgebackene Studenten einen Neuwagen wollt ist mir schleierhaft.
    Fragt doch mal nach Jahreswägen oder jungen Gebrauchten!
    Die Studenten die ich vom Tanzen her kenne, haben entweder kein Auto, oder Fahren irgend eine Gurke vom Oppi!
    Viel Spass weiterhin beim Vergleichen und Kalkulieren!
    Ritschi ;-)
     
  12. R.E.Y.

    R.E.Y. Guest

    Dann will ich dir das mal schnell erklären.
    Wir wohnen in Rostock an der Ostseeküste. Ist an sich recht schön hier, aber die Preise für Gebrauchtwagen sind sehr hoch. Wenn ich mich bei mobile.de & Co umschaue, sehe ich die ganzen guten Angebote ein paar 100km entfernt. Und ich will mir ja nicht die Katze im Sack kaufen. Also müsste ich erstmal hinfahren, wenn es der ncht ist wieder nach Hause und das spielchen beim nächesten Angebot von vorne. Ziemlich aufwendig und vor allen Dingen teuer.
    Dazu kommt, dass ich keinem Gebrauchtwagnhändler traue. Nicht weil sie jeden bescheissen wollen, sondern weil die meist selbst nicht wissen, was das Fahrzeug für eine Vorgeschichte hat. Was nützt es mir, dass ich mir die ADAC Pannenstatistiken reinpauke, mir einen relativ teuren Gebrauchten hole, der in dieser Statistik sehr gut abschneidet, und am Ende ein Auto habe, welches schon einen Unfall hatte. Und um das zu vertuschen ist heutzutage nicht mehr viel nöig. Guten Draht zur Werkstatt un die Sache ist geregelt. Und wenn man den Händler zur Rechenschaft ziehen will, dann verweist der auf den Vorbesitzer. Na und dem weise erstaml was nach.
    Das nächste Contra ist die Verfügbarkeit. Bis wir einen günstigen Gebrauchten mit halbwegs unseren Vorstellungen kann hier oben eine Menge Zeit ins Land ziehen.
    Und das allerwichtigeste ist, dass wir noch ca. 4-5 Jahre Studium vor uns haben. Wenn wir uns dann ins Berufsleben stürzen, hätten wir einen 9-12 Jahre alten Wagen. Wenn wir Glück haben und er uns nicht schon vorher "um die Ohren geflogen" ist. Dann wäre man mit einem 4-5 Jahre alten Vehikel schon etwas besser dran. Zumal nicht abzusehen ist, wie lange man dann braucht, einen Job zu bekommen.
    Ich hab mich mit dem Thema ziemlich lange auseinander gesetzt, da es wie gesagt eine ziemlich hohe finanzielle Belastung für uns darstellt. Aber das ist auch der einzige Contra-Punkt bei der Sache.

    Oh mann, wer liest das bloß alles?!
    Naja, wußte nicht, wie ich das kürzer hätte fassen sollen, damit man unsere Beweggründe versteht.
     
  13. #12 Drachier, 08.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    O.K.,
    habs verstanden... ähnliche Gründe haben mich bewogen mir einen Neuwagen anzuschaffen.
    Habs bis jetzt noch nicht bereut, denke der Fabia ist schon eines der besten Angebote in der Kleinwagenklasse!
    Ritschi ;-)
     
  14. Aimee

    Aimee Guest

    @ R.E.Y.

    Hallo Landsmann,

    bei welchen unserer Skodahändler habt ihr euch denn bisher umgeguckt, bzw mit wem habt ihr schon geredet?

    Also der Händler (aus Bad Doberan) mit dem ich bisher Kontakt hatte, scheint ganz in Ordnung zu sein, ward ihr da schon? Eigentlich besorgen die jeden den du haben willst...
    Aber ich würde mich auch Drachier anschliessen und nach nem Jahreswagen schauen, den kriegt man um einiges preiswerter...


    MFG de Aimee :engelteufel:
     
  15. #14 Anemsis, 09.02.2004
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Ich hab meinen neuen bei FSN in Rostock bestellt, in Doberan hab ich mir aber auch ein Angebot machen lassen. Scheinen beide recht solide zu sein!
     
  16. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Hallo,
    ich bin auch Student.
    Letztes Jahr habe ich mir einen gebrauchten Cit Xsara gekauft - wie sich aber später heraus stellte, Unfallwagen. Also den Wagen gewandelt.

    Da ich nun von Gebrauchtwagen geheilt war, kam für mich auch nur ein neuer in Frage.
    Bei der Suche bin ich auch auf den Fabia Exact gestoßen.

    Beim Kauf konnte ich noch über 2000 Euro heraushandeln. Das ging aber nur, da ich bar gezahlt habe.

    Den Fabia, wie ihr sucht, dürfte wohl bei 11000 Euro liegen.

    Die Höhenverstellung braucht ihr nicht. Bei mir saß schon ein Kumpel mit 195cm und mehr als 130kg drin - keine Probleme.

    Kauf Euch einen Exact.

    Mfg Micha
     
  17. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Man kann auch Nachlaß bekommen, wenn man nicht den kompletten Kaufpreis bar bezahlt. Wenn man z. B. die 50-60% anzahlt und den Rest finanziert, kann man auch 7 - 8 % Nachlaß bekommen.

    Geschickerweise fragt man den Händler erstmal nach dem Barzahlungspreis! Den macht der Händler ca. 7-8 % günstiger als Liste. Mitarbeiter von VW oder deren Angehörige bekommen 10 %.

    Später läßt man durchblicken, dass man nur die Hälfte anzahlen kann (für den Händler immer noch besser als einen Gebrauchten in Zahlung nehmen zu müssen).

    Der Verkäufer sollte dann eine Finanzierung über die Restsumme zu 3,9% eff. Jahreszins auf 3 Jahre Laufzeit bzw. 2,9% auf 2 Jahre anbieten.

    So habe ich es jedenfalls selbst erlebt.
     
  18. #17 Anemsis, 09.02.2004
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Ich habe gleich über eine Finanzierung mit 20 % Anzahlung gesprochen und trotzdem 8,7 % Rabatt plus Winterräder bekommen. Mein altes Auto habe ich allerdings privat verkauft.
     
  19. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Bei mir sind es über 15% Nachlass.
    Trotz Erstfahrzeug bei diesem Händler.

    Mfg Micha
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Meine Erfahrungen mit AH zeigen, dass es in letzter Zeit für AH eher uninteressant
    ist, sofort Bargeld zu bekommen, das bringt IMHO kein Vorteil, im Gegenteil,
    das AH hat es lieber, wenn über das AH finanziert wird, dann verdienen sie doppelt.

    Vorteil ist auf jeden Fall kein KFZ in Zahlung zu geben.

    Michael
    [​IMG]
     
  22. #20 Geoldoc, 10.02.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Lucky
    Ich denke das wird sehr von den jeweiligen Sonderzinsprogrammen des Herstellers abhängen. Bei normal (was ist das wohl) verzinsten Verträgen wirst Du wahrscheinlich recht haben, aber bei 0,0 oder 0,9 % verzinsten Autokrediten muß oft der Händler einen Teil des Zinsrabattes übernehmen und ist nicht wirklich böse darum, es nicht zu müssen. Häufige Ausnahmen sind aber mal wieder Bonussysteme, wo der Händler am Ende des Monats/ Quartals/ Jahres genau noch Dich braucht, um einen höheren Bonus bei der Kreditanstalt zu bekommen, dann sieht die Welt auch wieder anders aus.
     
Thema:

EXTRA oder EXTREME?

Die Seite wird geladen...

EXTRA oder EXTREME? - Ähnliche Themen

  1. extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln)

    extreme Drehzahlschwankungen im ECO-Modus (Segeln): Hallo liebes Forum, habe leider nichts in den Suchfunktionen gefunden, dashalb hier meine Problemschilderung: Habe mir vor 3 Wochen einen neuen...
  2. Extreme Bremsscheibenabnutzung - Bilder

    Extreme Bremsscheibenabnutzung - Bilder: Hallo, anbei findet ihr Bilder meiner Bremsscheibe vorne rechts. Das erste Kratzen ist bei 6500 km aufgetreten wurde ab im Quickscheck der...
  3. Privatverkauf 3x Shell Helix Ultra Extra 5W-30 á 1L

    3x Shell Helix Ultra Extra 5W-30 á 1L: Verkaufe 3 Liter Motoröl Shell Helix Ultra Extra 5W-30 - ungeöffnet. VW 504 00/507 00. Kann auch in Motoren eingesetzt werden, die ein Öl nach VW...
  4. Koppelstangen - extremer verschleiß beim Citigo?!

    Koppelstangen - extremer verschleiß beim Citigo?!: Hallo Jungs und Mädels! Ich wollte mal in die Runde fragen, ob ihr auch Probleme mit den Koppelstangen habt! Unser Citigo MJ2012 (grünes Logo)...
  5. Für alle die noch das passende Extra zu ihrem neuen Superb suchen....

    Für alle die noch das passende Extra zu ihrem neuen Superb suchen....: ich kanns nicht fassen........ http://www.onlineshop-skoda.de/product_info.php?products_id=1333