Externes Modul Columbus

Diskutiere Externes Modul Columbus im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich habe wohl richtig ins Klo gegriffen bei meinem Superb/Händler und dazu hat sich noch etwas eigene Dummheit gesellt...
Schwabe66

Schwabe66

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Sportline 190 PS TDI
Kilometerstand
48591
Hallo liebe Community,

ich habe wohl richtig ins Klo gegriffen bei meinem Superb/Händler und dazu hat sich noch etwas eigene Dummheit gesellt.

Folgendes ist passiert: Ich wollte bei der Abholung gleich den SIM-Slot nutzen und bat den Verkäufer das für mich einzurichten, der nette Herr beichtete mir gleich das er das noch nie gemacht hat wir das zusammen aber hinbekommen. Nach kurzem Blick ins Handbuch war uns klar: Die SIM muss kürzer (Was totaler Schwachsinn war). Zack verschwand die SIM im Slot und war nie wieder gesehen. Ein Techniker des Autohändlers hat es dann geschafft die SIM zu entfernen, hat dabei aber wohl das Modul beschädigt, das GPS ist nicht funktional und zeigt mir komplett falsche Orte an (Angeblich bin ich in Kiel, obwohl meine tatsächliche Position Hannover ist) und das SIM Modul funktioniert nicht mehr.

Das Problem an der Sache, wir haben es zusammen verbockt, der Verkäufer hat mich explizit gefragt ob er die Karte so reinstecken soll.

Aufgrund meiner Dummheit muss ich wohl nun in den sauren Apfel beißen und wollte Fragen was ein neues Modul kostet bzw. ob das jemand weiß? Ich werde wohl die Kosten dafür komplett selbst tragen dürfen..:/
 
#
schau mal hier: Externes Modul Columbus. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.223
Zustimmungen
3.783
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
ERstmal: du hast beim GPS einen Simulationsmodus...... Guck erstmal ob der Eingeschaltet ist....

Sollte es dann gehen musst du dir überlegen, ist dir das Geld, Wert, für einen Hotspot....

Und Naja.. vielleicht hätte der Verkäufer einen Tehcniker VORHER rufen sollen evtl kommst du mit halb halb da irgendwie weg.....
 
va-ca-96

va-ca-96

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
34
Zustimmungen
7
Ort
Luzern / Kriens
Sorry für OT: Auto von Rindt & Gaida? Wenn ja bestätigt deine Aussage über Verkäufer genau meinen Eindruck, den ich damals dort hatte.
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.223
Zustimmungen
3.783
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Eigentlich trifft das bis jetzt auf jeden Skoda Verkäufer zu, den ich kennenlernen durfte :pinch:
 
Schwabe66

Schwabe66

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Sportline 190 PS TDI
Kilometerstand
48591
Sorry für OT: Auto von Rindt & Gaida? Wenn ja bestätigt deine Aussage über Verkäufer genau meinen Eindruck, den ich damals dort hatte.

Kein Problem fürs OT :-)

Der Wagen wurde wo anders gekauft, aber Rindt und Gaida ist die Werkstatt wo ich ihn eigentlich immer zur Inspektion etc bringen wollte, kennst du einen besseren Händler in Hannover? Bin für jeden Tipp dankbar.
 
Aboxy

Aboxy

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
502
Zustimmungen
392
Ort
Wetteraukreis, Hessen
Fahrzeug
SIII SL Combi 2.0TSI 280PS 4x4 6-DSG 2017 Quarzgrau
Werkstatt/Händler
MTS Mobile
Kilometerstand
zwischen 0 und 200000
Hinterher ist man halt immer klüger (Leider) aber Verkäufer haben generell keine Ahnung vom Auto. (Ausnahmen bestätigen die Regel). Das einzige, was Sie können ist verkaufen. Die meisten haben keine Ahnung von irgendwas. Weder Technik, noch wann welches Modelljahr gebaut wird, noch was überhaupt noch kommt oder sonstiges. Schade eigentlich aber ist so. Für sowas immer zum Service oder besser noch: Vorher im Forum fragen. Irgend jemand hat hier immer schon alles gemacht oder weiss zumindest wie es geht. Drum habe Ich mich auch schon ziemlich früh hier angemeldet und lese und diskutiere fleissig alle Threads mit. Schon weit bevor das Auto überhaupt da ist. Da weiss man wenigstens einigermassen schon mal Bescheid und bekommt teilweise echt gute und sinnvolle Tips.
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.223
Zustimmungen
3.783
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Hab ich auch gemacht... :thumbsup:
 
Schwabe66

Schwabe66

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Sportline 190 PS TDI
Kilometerstand
48591
Hinterher ist man halt immer klüger (Leider) aber Verkäufer haben generell keine Ahnung vom Auto. (Ausnahmen bestätigen die Regel). Das einzige, was Sie können ist verkaufen. Die meisten haben keine Ahnung von irgendwas. Weder Technik, noch wann welches Modelljahr gebaut wird, noch was überhaupt noch kommt oder sonstiges. Schade eigentlich aber ist so. Für sowas immer zum Service oder besser noch: Vorher im Forum fragen. Irgend jemand hat hier immer schon alles gemacht oder weiss zumindest wie es geht. Drum habe Ich mich auch schon ziemlich früh hier angemeldet und lese und diskutiere fleissig alle Threads mit. Schon weit bevor das Auto überhaupt da ist. Da weiss man wenigstens einigermassen schon mal Bescheid und bekommt teilweise echt gute und sinnvolle Tips.

Die Erfahrung musste ich nun selbst machen, ich hoffe zumindest auf die Kulanz meines Verkäufers und dementsprechend eine Beteiligung an den Kosten. Ich kenne die Preise ja gar nicht, vermute aber schon das ich darauf sitzen bleiben werde.
 
Schwabe66

Schwabe66

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Sportline 190 PS TDI
Kilometerstand
48591
ERstmal: du hast beim GPS einen Simulationsmodus...... Guck erstmal ob der Eingeschaltet ist....

Sollte es dann gehen musst du dir überlegen, ist dir das Geld, Wert, für einen Hotspot....

Und Naja.. vielleicht hätte der Verkäufer einen Tehcniker VORHER rufen sollen evtl kommst du mit halb halb da irgendwie weg.....

Leider ist der Simulations Modus schon deaktiviert.
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.223
Zustimmungen
3.783
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
:huh::pinch::( Schade
 
va-ca-96

va-ca-96

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
34
Zustimmungen
7
Ort
Luzern / Kriens
Kein Problem fürs OT :-)

Der Wagen wurde wo anders gekauft, aber Rindt und Gaida ist die Werkstatt wo ich ihn eigentlich immer zur Inspektion etc bringen wollte, kennst du einen besseren Händler in Hannover? Bin für jeden Tipp dankbar.

Nein war bei keinem anderen in Hannover. Haben unseren Wagen ja eh in der Schweiz gekauft.
 
Umsteiger

Umsteiger

Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
2.252
Zustimmungen
354
Ort
Steyr
Fahrzeug
Polestar 2 Performance, ABT S3 280 SL Black Magic 2017
Kilometerstand
63000
Erstes muss ich sagen, die Simkarte im Slot zu verlieren beschädigt die Elektronik in keinster Weise. Das Gerät wurde erst durch den Eingriff durch den sogenannten Techniker beschädigt.

Wenn es sich wirklich so zugetragen hat wie du es formuliert hast, dann ist es eigentlich ein klarer Fall. Die Firma muss den Schaden mit zb. der Haftpflicht Versicherung bezahlen.
 

Blindek

Guest
Genau so sehe ich das auch, müssen die bezahlen! Wenn sie nicht wollen, wende dich an SAD! Kann doch nicht sein das sie jetzt das auf dich schieben...
 
Schwabe66

Schwabe66

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Sportline 190 PS TDI
Kilometerstand
48591
Erstes muss ich sagen, die Simkarte im Slot zu verlieren beschädigt die Elektronik in keinster Weise. Das Gerät wurde erst durch den Eingriff durch den sogenannten Techniker beschädigt.

Wenn es sich wirklich so zugetragen hat wie du es formuliert hast, dann ist es eigentlich ein klarer Fall. Die Firma muss den Schaden mit zb. der Haftpflicht Versicherung bezahlen.

Auch wenn es jetzt einleuchtend ist, so habe ich das noch gar nicht gesehen. Ich habe meinen Verkäufer heute schon gefragt wie wir verbleiben wollen, er hat mich auch Dienstag nach Ostern vertröstet.

Allgemein bin ich schon mit dem Autohaus sehr zufrieden, der Verkäufer war auch wirklich sehr nett und Hilfsbereit, die Geschichte tut mir einfach leid für ihn.

Sonst bleiben noch die altbekannten Windgeräusche die wirklich unerträglich sind, hoffe das ist alles bald gelöst, mein Superb macht mir so schon jede Menge Spaß!
 
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.942
Zustimmungen
764
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
74000
Nach kurzem Blick ins Handbuch war uns klar: Die SIM muss kürzer (Was totaler Schwachsinn war). Zack verschwand die SIM im Slot und war nie wieder gesehen.

Sicherlich ist Dir bewusst, dass derlei Aussagen in einem öffentlichen Forum die Leser ungemein verwirren.

Im Handbuch aus 05.2016 ist von einer "SIM-Karte der Größe mini (Standardgröße 25x15 mm)" die Rede.

Also bitte die Aussage oben näher erklären. Warum sollte etwas gekürzt werden oder ist die Aussage falsch?

Ich frage weil ich bislang dort noch keine Karte eingesetzt habe. Möchte die abgebildete Karte (Mini-, Micro- und Nano-Format) gerne verwenden, indem ich sie aus dem Handy entnehme und rückseitig mit Klebestreifen wieder in den "Mini"-Rahmen klebe.
 

Anhänge

  • 2017-02-04_12.05_IMG_9818.jpg
    2017-02-04_12.05_IMG_9818.jpg
    439,3 KB · Aufrufe: 290
  • 20161217_134041.jpg
    20161217_134041.jpg
    761,4 KB · Aufrufe: 225
Zuletzt bearbeitet:
Schwabe66

Schwabe66

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Sportline 190 PS TDI
Kilometerstand
48591
Sicherlich ist Dir bewusst, dass derlei Aussagen in einem öffentlichen Forum die Leser ungemein verwirren.

Im Handbuch aus 05.2016 ist von einer "SIM-Karte der Größe mini (Standardgröße 25x15 mm)" die Rede.

Also bitte die Aussage oben näher erklären. Warum sollte etwas gekürzt werden oder ist die Aussage falsch?

Ich frage weil ich bislang dort noch keine Karte eingesetzt habe.

Das ist etwas unklar ausgedrückt, in der Bedinungsanleitung steht es richtig, wir haben aber die Karte aber zu klein gemacht weil wir das abgedruckte Bild falsch gedeutet haben.

Deine 1und1 SIM so wie sie ist nehmen und reinstecken, nicht verkleinern.
 

Hoinzi

Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.484
Zustimmungen
612
Ort
MKK
Fahrzeug
Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Lohr am Main
Möchte die abgebildete Karte (Mini-, Micro- und Nano-Format) gerne verwenden, indem ich sie aus dem Handy entnehme und rückseitig mit Klebestreifen wieder in den "Mini"-Rahmen klebe.

Würde ich nicht machen, wer weiß, was das Klebeband macht, wenn es im Sommer mal richtig warm wird. Es gibt für ein paar Cent Adapter, in die man Microformat-SIM einklicken kann, damit sie wieder Miniformat haben.

Alternativ vom Provider eine neue SIM schicken lassen. Bei den Telekomikern ist das kostenlos, bei 1&1 weiß ich es nicht.
 
Schwabe66

Schwabe66

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Sportline 190 PS TDI
Kilometerstand
48591
Würde ich nicht machen, wer weiß, was das Klebeband macht, wenn es im Sommer mal richtig warm wird. Es gibt für ein paar Cent Adapter, in die man Microformat-SIM einklicken kann, damit sie wieder Miniformat haben.

Alternativ vom Provider eine neue SIM schicken lassen. Bei den Telekomikern ist das kostenlos, bei 1&1 weiß ich es nicht.

Das habe ich tatsächlich überlesen. Im Handbuch steht sogar das kein Adapter benutzt werden darf..
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
3.549
Zustimmungen
949
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Würde ich nicht machen, wer weiß, was das Klebeband macht, wenn es im Sommer mal richtig warm wird.
Schon praktiziert und für gut befunden. :thumbup:
Die SIM kommt bei der TELEKOM im Scheckkartenformat, einmal das Mini-Format rausbrechen und gut ist.
Das muss jeder, nicht allzublinde Verkäufer wissen, es sei denn er identifiziert sich nur wenig mit seinem Job.
Mein Verkäufer war diesbezüglich fit und stand relativ sattelfest im Stoff. ;)
 
MonKeyHcity

MonKeyHcity

Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
412
Zustimmungen
132
Ort
Krostitz/Leipzig
Fahrzeug
Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
Werkstatt/Händler
Skoda Müller
Erstens ist es ein Unding, dass die Mitarbeiter in den Autohäusern, die ihr hier nennt, derart schlecht geschult sind... Jedes Autohaus bekommt vor jeder Markteinführung, rechtzeitig Bescheid und kann seine Mitarbeiter ausführlich auf die Fahrzeuge schulen lassen und sollte dies auch tun...

Wie soll ich etwas Verkaufen, wenn ich keine Ahnung davon habe... Zumal ich mir als Kunde schon die Frage stellen würde... Wenn die Verkäufer derart schlecht geschult sind, wie schlecht sind die Mitarbeiter der Wekstatt geschult...
Wäre für mich ein großer Hauptgrund dort kein Fahrzeug zu erwerben...

Zu einem Guten Service gehört es außerdem, dass das Autohaus selber sagt "wir haben scheiße gebaut..." und natürlich die Reperaturkosten selbstverständlich, ohne wenn und aber übernimmt... Schließlich sind Betriebe für diesen Fall auch versichert...

Rechtlich gesehen wäre es sogar dein gutes Recht!!! Sollte das Autohaus dem nicht nachkommen, würde ich einen Anwalt einschalten, die Navigationseinheit von einem anderen Skoda Betrieb reparieren lassen und dem der es verbockt hat in Rechnung stellen...
 
Thema:

Externes Modul Columbus

Externes Modul Columbus - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...

Sucheingaben

welche sim karte für s3 mini

,

columbus sim karte adapter

,

externes modul Columbus

,
skoda oktavia externes modul
, skoda simkarte externes modul
Oben