externe Festplatte + TFT Monitor + Verstärker

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von 7skodaboy7, 16.03.2007.

  1. #1 7skodaboy7, 16.03.2007
    7skodaboy7

    7skodaboy7 Guest

    Skoda Octavia 1.9 TDI Combi Baujahr Ende 2001
    Hallo,
    habe meine Frage. Und zwar wollte ich mir eine externe Festplatte mit 80 GB ins Auto einbauen. Es käme dazu noch ein TFT-Monitor in der Schacht und der Verstärker mit Bass hinten. Kann mann denn die 3 Sachen (TFT-Monitor in der Schacht + externe Festplatte + Verstärker mit einander verbinden so dass ich die Filme, Musik etc hören und gucken kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 19.03.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also mir ist momentan nicht so recht klar, wie die ganze Sache aussehen soll.

    Mit Festplatte meinst du hoffentlich einen Festplattenspieler, oder eine normale HDD ? Was willst du mit 80 GB ? unter 160/200 GB würde ich nicht anfangen. Du ärgerst dich nur.

    Hast du auch ein Radio ?

    Andreas
     
  4. #3 7skodaboy7, 19.03.2007
    7skodaboy7

    7skodaboy7 Guest

    also das ist eine externe Festplatte, die ich ins Auto einbauen kann. Man kann die natürlich auch an den PC zuhause anschließen und die Film-Audiodateien auf sie schmeißen. Die Festplatte hat ihre Fernbedienung so dass sie auch gleichzeitig die Dateien die dadrauf sind abspielen kann. Also wie so ein Player + Festplatte 2 in 1. Ist ein Multiaudiogerät. Dadurch ist sie auch gut! Die wollte ich an den TFT Monitor anschließen, der in der Schacht reinkommt(hat übrigens auch TV). So und damit das ganze noch gut betont wird, wird diese Festplatte parallel auch an den Verstärker angeschloßen, so dass es nen richtigen Sound im Auto gibt.
     
  5. #4 KleineKampfsau, 20.03.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Sorry, aber deine Beschreibung deiner gewünschten Konstruktion hilft nicht weiter ... es erschließt mir noch immer nicht, was du machen willst ...

    Ich bin raus, der nächste bitte :narr:.

    Andreas
     
  6. EAGLE

    EAGLE Guest

    Also hat die Platte dann Video- und Audio-Chinch-Ausgänge oder läuft das über USB?

    Ich würde, wenn sie schon solche Ausgänge hat, die Audio-Ausgänge eher ans Radio anschließen, was dann wieder mit einem Verstärker verbunden ist, oder?
     
  7. #6 KleineKampfsau, 20.03.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Die Frage, ob ein Radio vorhanden ist oder nicht, ist ja nicht geklärt. Deshalb u.a. auch meine Verwirrung ...

    Andreas
     
  8. #7 olbetec, 20.03.2007
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ganz einfach das Dension Gateway nehmen und die Festplatte da als "Stick" anschließen. Wie das Gateway den Müll auf der Platte organisiert, steht evtl. in der Bedienungsanleitung...
    Aber Video kann das Ding leider nur in Verbindung mit so einem angeknabberten äpfeligen Ei-Pott-Fideo...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  9. #8 7skodaboy7, 20.03.2007
    7skodaboy7

    7skodaboy7 Guest

    ja also die hat Video-und Audio Ausgänge. Ans Radio kann ichs nicht anschließen da es nur eine Schacht gibt. Und in diese Schacht kommt dann TFT-Monitor rein der an die Festplatte angeschloßen wird, die wiederrum an den Verstärker angeschloßen wird.

    und was sagt ihr dazu?

    Gruß
    Andreas
     
  10. #9 Wickedweasel, 20.03.2007
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Also es wäre vielleicht sinvoll statt dem TFT ein Radio mit Monitor zu nehmen (Alpine und Co bietan da ja reichlich an) daran kannst du ja über die Chinchkabel die Festplatte anschließen, musst halt nur drauf achten das es einen AUX in beim Radio gibt.
    Das wäre meiner meinung nach die Sinnvollste Lösung da du somit weiterhin Radioempfang hast und CDs hören kannst.

    Die alternative dazu wäre ein Doppeldinradio wie zB das Alpine IVA-W200 und dazu das Ipod Viedeo Interface mit dem Ipod Video. So habe ich es verbaut und bin vollstens mit der Quali sowie steuerung zufrieden.
     
  11. #10 7skodaboy7, 20.03.2007
    7skodaboy7

    7skodaboy7 Guest

    ja natürlich wäre es sinnvoller nur es kostet dann auch dementsprechend teurer:)..Na ja ich versuch einfach mal das einzubauen was ich habe. Danke an alle
     
  12. #11 KleineKampfsau, 21.03.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Moniceiver gibts ab 300 € z.B. von Zenec.

    Wer billig kauft, kauft doppelt und lieber jetzt ein paar Euro ausgeben, als am Ende Murks zu machen und nochmal zu kaufen ...

    Andreas
     
  13. EAGLE

    EAGLE Guest

    Aber Kampfsau, jetzt widersprichst du dir selbst.

    Ich hatte mich in den letzten Wochen auch mit dem Gedanken beschäftigt, so einen Monociever zu kaufen, lasse es aber, da die Dinger für 300 € sowieso scheiße sind was zum beispiel die Optik, das Handling und solche sachen wie schnell eine CD erkennen angeht ("kauftse billig, kaufste zweimal") und der Rest mir eben zu teuer ist. Wirklich gut und günstig fängt da erst bei 600 € an, außerdem wird bei uns in letzter Zeit vermehrt in die Autos eingebrochen und ich hab kein bock mir ne geile Anlage zu kaufen, die zwei Tage später weg ist und das Auto zudem beschädigt ist.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 TheBrain, 22.03.2007
    TheBrain

    TheBrain Guest

    Ich verstehe irgendwie das gesamte Problem nicht? Geht das nur mir so?

    Radio in Schacht 1: Aux in Adapter, dort Festplatte dran. An den Out (Line out oder Hochpegel) die Endstufe. Oder Serienlautsprecher.
    Schacht 2: Videomonitor, dort Video-Out der Festplatte dran.

    Ist doch ganz einfach, oder? Dann geht Radio mit allem, und Festplatte auch? Je nach Radio verliere ich den CD-Wechsler, aber bei der Festplatte brauchts den auch nicht mehr.
     
  16. #14 KleineKampfsau, 22.03.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Wieso ? Wollte einfach nur zum Ausdruck bringen, dass es Moniceiver ab 300 € gibt, um dann darauf hinzuweisen, dass diese nicht viel taugen :sonne: :elk:.

    Aber die geplante Variante liegt meines Erachtens bei unter 200 € ....

    Und zum Einwand mit dem Einbruch ... meine Anlage ist bis 2.000 € versichert, darüber hinaus ist es mein Risiko. Habe nicht ohne Grund eine Alarmanlage dazu gekauft ...
    Soll aber auch Fälle geben, wo vermehrt Originalteile entwedet werden .... Sicher bist du vor Nichts und Niemanden :elk:.

    Andreas
     
Thema:

externe Festplatte + TFT Monitor + Verstärker

Die Seite wird geladen...

externe Festplatte + TFT Monitor + Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Externer SIM kartenslot an 3c8-c

    Externer SIM kartenslot an 3c8-c: hallo liebe Community, Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Es gibt ja den SIM kartenslot zum nachrüsten. Ich habe aber nur die 3c8-c...
  2. Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.)

    Columbus: externe Speicher und Medien (max. Kapazität, Formate etc.): Hallo zusammen, habe im Forum nur ältere Einträge zum Columbus gefunden, die sich - u.a. - mit der maximalen Speichergröße der diversen externen...
  3. Verstärker unterm Handschuhfach?

    Verstärker unterm Handschuhfach?: Hallo zusammen.. Ich habe bei mir kein Handschuhfach mit Deckel sondern wirklich nur 2 Fächer... Wenn man vom Fußraum unter die Fächer guckt habe...
  4. Performance monitor im style

    Performance monitor im style: Hallo! Habe einen superb style Bj 04/16! Hat schon jemand versucht den Performance monitor mit codierung freizuschalten? Wenn es überhaupt möglich...
  5. Skoda Fabia III und Festplatte über USB nicht erkannt

    Skoda Fabia III und Festplatte über USB nicht erkannt: Hallo, ich fahre einen Skoda Fabia III und habe mir heute eine externe Festplatte für Musik zugelegt. Festplatte ist: Intenso Memory Station...