exklusive Fabiateile

Diskutiere exklusive Fabiateile im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In anderen Foren (natürlich vorwiegen VW, aber auch einigen Exotischeren PWKs) hab ich schon einige Male gelesen, das sich ein Paar (wieviel das...

Daniel

Guest
In anderen Foren (natürlich vorwiegen VW, aber auch einigen Exotischeren PWKs) hab ich schon einige Male gelesen, das sich ein Paar (wieviel das auch immer sein mögen) zusammengetan haben, um ihr interessen an exklusive Teile wie z.B. weiße, oder schwarze Heckleuchten und dergleichen bei bestimmten Firmen durchzusetzen.

Leider sind die Infos dafür sehr dürftig. Aber es wäre mal interessant herauszubekommen, inwieweit soetwas möglich ist, und welche Macht eine Autofahrergemeinde doch ausüben könnte.
Schließlich sind wir mit unseren schönen Fabis zwar sehr individuell auf deutschen Straßen unterwegs, allerdings ist die Tuning und Stylingausbeute auch sehr gering.

Und da stellt sich doch die Frage - wenn wir schon ein Forum haben um uns Gegenseitig zu helfen, und unsere Interessen kundzutun .... WARUM nicht gleich unsere Interessen vertreten. Nach dem Motto Wir sind das Fabia-Volk.
Denn es ist irgendwie schade, das wir so eine (relativ) große Gemeinde an wirklich Fabiainteressierten sind, aber nicht wirklich die Macht gebündelt ist.

Also wenn jemand (z.B. wer schon mit seinem alten Auto in der Tuningszene aktiv war) Infos hat, wie man das genau machen könnte. Was es zu beachten gibt, und wie weit man wirklich etwas verändern kann ... Infos Infos Infos.
 
#
schau mal hier: exklusive Fabiateile. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Airbrushfelix

Guest
Hallo!

Also ich habe schon auch in damaligen FabiaForum und SkodaForum mehrmals Posting wegen andertfarbigen Rückleuchten geschrieben.
Aber es meldete sich niemand konkreter zurück auf die Thema Anbieter oder Herschteller Anheuern um etwas für uns herschtellen.

Wie wärs den jetzt???
 
Andre H.

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Also klare Rückleuchten fände ich auch super.
Aber wie soll man so etwas bei einer Firma durchsetzen?

André
 

Daniel

Guest
Irgendjemand muß ja irgendwannmal auf die Idee kommen oder?

Bei VW Opel usw. ist es klar, das die Firmen da bestimmt selbst dahinter sitzen, weil sich da kräftig ein Geschäft machen lässt.

Aber wenn ich z.B. den MHW Katalog durchblättere treibt es mir die Tränen in die Augen.

Wären die Seitenblinker nicht identisch zum A3 und A4 (vor Facelift) würde es z.B. Beleuchtungsteschnisch rein garnix geben (z.B. blaue Seitenblinker wären bestimmt auch gefragt).
Aber z.B. für Volvo, Fiat Seicento, Alfa Romeo, Rover und Citroen gibt es etwas ... aber fürn Fabi/Skoda nicht :(
Wer is denn bei diesen Marken auf die Idee gekommen???
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.727
Zustimmungen
680
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Es ist ja in der Tat so, dass es sich beim Fabia um ein noch relativ junges Auto handelt. Auch die Absatzzahlen (im Vergleich zum Golf usw.) sind geringer, so dass die gesamte Tuningindustrie hier einfach keinen Bedarf sieht, etwas anzubieten, sofern nicht genug Nachfrage ist. Einige Hersteller (Milotec, MS-Design) sind hier flexibler, jedoch beschränken sich diese Angebote lediglich auf Aerodynamikteile, Interieur und Alus (und noch ein paar Kleinigkeiten). Sofern sich ein Hersteller entschließen sollte, etwas neues anzubieten, brauchts noch die Genehmigung vom KBA. Das deutsche Behörden bekanntlich sehr langsam arbeiten, müssen wir uns wohl noch ein bissl in Geduld üben.
 
Thema:

exklusive Fabiateile

Oben