eventuell fehlende Mutter an einem Bolzen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fabian84, 02.05.2008.

  1. #1 Fabian84, 02.05.2008
    Fabian84

    Fabian84

    Dabei seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    RLP
    Fahrzeug:
    bald Fabia Combi Joy 81KW, seit 2013 Golf GTD VII
    Moin Moin,

    beim Reifenwechseln ist mir gestern aufgefallen, dass ein Gewindebolzen auf dem scheinbar vorher eine Mutter + Scheibe saß aus dem Motorraum schaut.

    Gehört da wirklich eine Mutter rauf? Oder soll sich der "Bügel" mit der Langloch hoch und runter bewegen können?

    P1070698.JPG P1070703.JPG

    Wofür ist der "Bügel" gut?



    Gruß Fabi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Homer J., 02.05.2008
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Ich weiß zwar nicht wozu er dient (ist nicht zu sehen), aber ich würde wieder eine U-Scheibe + Mutter drauf machen.
     
  4. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ich würde mal beim Freundlichen vorbeifahren!
     
  5. #4 Checkhammer, 02.05.2008
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Also so richtig gewollt sieht das ja nicht aus, lieber beim Freundlichen ranfahren bevor was ernsthaftes passiert.
     
  6. #5 skodabauer, 02.05.2008
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Keine Panik,kaputtgehen kann nichts.Die Strebe ist ein Halter des Saugrohrs(wenn ich mich nicht irre).

    Ist mal in letzter Zeit die Zylinderkopfdichtung oder die Dichtung vom Ansaugflansch gewechselt worden?Wenn ja kommt es daher.

    Aber so wie das Gewinde aussieht fehlt die Mutter schon länger :whistling:
     
  7. #6 Fabian84, 03.05.2008
    Fabian84

    Fabian84

    Dabei seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    RLP
    Fahrzeug:
    bald Fabia Combi Joy 81KW, seit 2013 Golf GTD VII
    Das kann gut sein, dass die Mutter schon länger fehlt.

    Also wenn seit dem Herbst, als ich das letzte mal unter dem Auto lag :-) !

    Bis zum Besuch beim Freundlichen hab ich mir erst ma mit ner Selbstsichernden Mutter geholfen.

    Ich glaub daher kommt auch das knarzen in der A-Säule. Weil irgendwie ist das Geräuch jetzt weg, oder ich bilde es mir nur ein.

    Schönen sonnigen Tag noch.
     
  8. #7 pietsprock, 03.05.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    scheinbar ist es nicht dramatisch....

    aber wenn da ein gewinde ist, gehört da auch eine mutter drauf.... wär jetzt meine grundeinstellung zu sowas...


    gruß
    peter
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 reddriver, 05.05.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Hm...
    bei meinem Fabi ist da kein Gewinde, auch mit Mutter nicht. Ist doch die rechte Seite, oder hab ich mich da verguckt? ;(
    Meiner ist Baujahr 12/07
     
  11. #9 Fabian84, 06.05.2008
    Fabian84

    Fabian84

    Dabei seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    RLP
    Fahrzeug:
    bald Fabia Combi Joy 81KW, seit 2013 Golf GTD VII
    Ist auf der rechten Seite, richtig! Vielleicht ist das auch Motorabhängig.

    Weil ein Freund mit der 100PS Maschine hat den Gewindebolzen auch nicht!

    Gruß
     
Thema:

eventuell fehlende Mutter an einem Bolzen

Die Seite wird geladen...

eventuell fehlende Mutter an einem Bolzen - Ähnliche Themen

  1. Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!!

    Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!!: An der Getriebe-Seite des Schaltgestänges ist ein Bolzen. Um ihn zu lösen muß die gebördelte Seite abgeflext werden (wenn nicht, ist es jetzt zu...
  2. RNS 510 - Was kann ich eventuell gleich mit ändern

    RNS 510 - Was kann ich eventuell gleich mit ändern: Guten Abend. Da mein neues DVD-Laufwerk gestern kam und ich die kommenden Tage das tauschen möchte, will ich natürlich gleich schauen, was ich...
  3. Fehlende Telefonkoppelung

    Fehlende Telefonkoppelung: Hallo, ich besitze seit wenigen Tagen einen Octavia 2.0 TDI RS Bj.2015 als Reimport aus Tschechien. Verbaut ist das große Columbus- Infotainment....
  4. Fehlende Ausstattung....

    Fehlende Ausstattung....: Hallo liebe SIII Fahrer, ich musste bei unserer Urlaubsfahrt ( eine Strecke 1200 km ) feststellen, dass die 230-V-Steckdose und USB-Anschluss...
  5. Octavia III 2.0 TDI Schaltseil, fehlende Sicherungsklammer?

    Octavia III 2.0 TDI Schaltseil, fehlende Sicherungsklammer?: Ich hab nun nach 10000km die Schaltseile neu eingestellt, da von Anfang an der 2. und 4. Gang nicht ganz sauber reingingen. (geht jetzt normal zu...