Euro 5 oder Euro 4 / DPF oder kein DPF

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von trainer987, 15.06.2008.

  1. #1 trainer987, 15.06.2008
    trainer987

    trainer987

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    bin grade in der Entscheidungsphase mir einen Octavia 2.0 TDI zu bestellen.

    Mich würde interessieren ob der Motor bereits die Euro 5 Norm einhält, bzw. welche Werte noch nicht der neuen Norm enstprechen.

    Macht ein DPF hinsichtlich der Norm einen Unterschied?

    Falls Nein, gibt es andere sinnvolle Argumente einen DPF zu bestellen?



    Danke für die Eure Mühe



    Gruß



    trainer987
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Euro5 erfüllt bisher imho nur der 1,8 TSI. Der 2,0 TDI bekommt soweit ich weiss auch ohne DPF Euro 4 und eine grüne Plakette, nur der 1,9 TDI nicht.
    Was für den Filter spricht? Bis ich Probleme damit hatte, habe ich immer gesagt, dass man damit etwas für den Umweltschutz tut und der Wiederverkauf besser sein dürfte. Jetzt sehe ich das etwas kritischer.
     
  4. #3 stefan br, 15.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der neue 2,0 TDI im RS, erfüllt die Euro 5 Norm. Der normale TDI im Octavia, schafft es wie gesagt noch nicht.
     
  5. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich nehme an, Du meinst damit den CommonRail?
     
  6. #5 turbo-bastl, 15.06.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    OT on:
    WWAAAAASSSSS?????? Du hast Probleme mit Deinem DPF und siehst dieses Ding nun etwas kritischer? Angesichts unserer Diskussionen im Spritpreis-Thread und Deines vehementen Eintretens für den DPF kann ich mir ein leicht schadenfrohes Schmunzeln nicht verkneifen :P
    OT off!

    @trainer:
    lass Dich von den Erzählungen zum katastrophalen Wiederverkaufswerts ohne DPF nicht irritieren. An anderer Stelle habe ich die Berechnung einer Leasinggesellschaft dargestellt, wonach der Octavia ohne DPF nur geringfügig stärker an Wert verliert als der mit DPF (Leasinggeber sind eine gute Referenz, denn die leben davon, Zukunftswerte möglichst gut zu prognostizieren). Unter Würdigung möglicher Probleme und Wartungsaufwendungen für den DPF dürfte unter dem Strich der Verzicht die wirtschaftlichere Lösung sein. Die grüne Plakette bekommen Euro4-Diesel auch so.
     
  7. #6 stefan br, 15.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ja genau
     
  8. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich dachte, die Geschichte wäre hier bekannt, aber dann war das wohl eher im Octavia-Forum, wo ich davon schrieb.
    Ich finde weiterhin die Idee des Partikelfilters richtig, aber die Umsetzung ist teilweise misslungen. Wobei es bei unserem höchstwahrscheinlich "nur" auf einen defekten Sensor vor dem Filter zurückzuführen ist bzw. war.

    OT Ende.

    Ich würde bei erneuter Wahl aber wahrscheinlich wieder einen mit Filter kaufen.
     
  9. #8 trainer987, 15.06.2008
    trainer987

    trainer987

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fasse mal zusammen (bitte melden falls etwas falsch ist)

    2.0 TDI PD ohne DPF EURO 4

    2.0 TDI PD mit DPF EURO 4

    2.0 TDI CR mit DPF EURO 5



    Woran liegt es dass der PD die Norm nicht schafft? Rußpartikel oder Stickoxide?

    Gibt es inzwischen Neuigkeiten ab wann der CR auch im "normalen" Octavia zu haben ist?



    Gruß



    Trainer987
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 turbo-bastl, 15.06.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Der PD wird ja ohnehin aus Kostengründen eingestellt (zum großen Bedauern vieler TDI-Fahrer). Ich denke, dass VAG aus diesem Grund nichts mehr in die Weiterentwicklung der 2.0 TDI-PD investiert und entsprechend auch keine Euro5-Norm einzuhalten versucht. Bis diese für Neuwagen verpflichtend ist, werden die PD wohl vollständig durch CR ersetzt werden.

    Technisch sollte Euro 5 auch mit den PD möglich sein. Mein Motor (TDI 130PS) lief im Passat und Octavia meines Wissens ausschließlich mit Euro 3. Im Fabia RS erreichte er aber später schon die Euro 4 Norm (bei Seat wurde er stattdessen aus dem Programm genommen).
     
  12. #10 stefan br, 15.06.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Bis der Octavia mit dem CR Diesel kommt, dauert es wohl noch. Erstmal wird VW sich wohl selber damit versorgen.
     
Thema: Euro 5 oder Euro 4 / DPF oder kein DPF
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia dpf

    ,
  2. skoda 1 9 tdi Euronorm 4

    ,
  3. DPF Euro 4 euro 5

Die Seite wird geladen...

Euro 5 oder Euro 4 / DPF oder kein DPF - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  4. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  5. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...