Eure Meinung zur Tagfahrlichtpflicht????

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von SteffenH1, 25.09.2008.

?

Was haltet Ihr von der Tagfahrlichtregelung???

  1. Ja, ich denke das ist sehr sinnvoll! Dadurch werden bestimmt viele Unfälle vermieden!

    83 Stimme(n)
    70,9%
  2. Nein, ich denke es ist nicht Sinnvoll! Es gäbe wichtigere Dinge welche beschlossen werden müssten!

    34 Stimme(n)
    29,1%
  1. #1 SteffenH1, 25.09.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 geronimo, 25.09.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Gute Idee mit der Umfrage, der Gedanke ist mir auch schon gekommen. Nur gefällt mir die Auswahl der Antworten im rein statistischen Sinne nicht. Durch die nicht miteinander vergleichbaren und wertenden Vorgaben (Pro: Dadurch werden Unfälle vermieden - Contra: Es gibt wichtigeres zu beschließen) gibt es eine subtile Steuerung des Abstimmungsergebnisses. Nur bei einer wertfreien Frage- und Antwortauswahl ist ein halbwegs repräsentatives Ergebnis zu erwarten.

    Mal ein praktisches Beispiel aus der eigenen Erfahrung: Bei einem Großkonzern gibt es eine jährliche Befragung zur Mitarbeiterzufriedenheit. Bedingt durch Arbeitsplatzabbau, Umstrukturierungen, Lohnkürzungen (Wegfall von Urlaubs- und Weihnachtsgeld), Arbeitszeitverlängerung etc fällt das Ergebnis jedes Jahr schlechter aus. Auf einmal bekommen die Führungskräfte prämienrelevante Zielvorgaben die Zufriedenheit zu steigern. Also werden Fragen anders formuliert oder weggelassen und Antworten mit tendenzieller Vorgabe präsentiert - und schon steigt die Mitarbeiterzufriedenheit wieder, zumindest auf dem Papier. Und die Vorgesetzten können kassieren...

    Also wäre es hier sinnvoller gewesen einfach und klar zu fragen: Ist Tagfahrlicht sinnvoll? Und als Antwort gibt es nur die Auswahl zwischen neutralem Ja und Nein. Dann sieht das Ergebnis eventuell anders aus - zumindest ist es repräsentativer.

    Soweit der kleine Exkurs zu Umfragetechniken :rolleyes: :D

    Gruß
    geronimo 8)
     
  4. #3 SteffenH1, 25.09.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Find die Fragen garnet so schlimm.

    Und das Ja oder Nein ist ja enthalten. der 2.Satz ist mehr 2.Rangig gesehen ;)

    cu
     
  5. #4 FabiaOli, 26.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hm, das bis jetzt so Viele dafür sind hätte ich nicht gedacht.
     
  6. #5 geronimo, 26.09.2008
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Gut, du kennst meine Meinung zum Thema - ich bin dafür. Aber dass das Ergebnis (zumindest bislang) so ausfällt könnte mit der Vorgabe der Antworten zu tun haben. Habe nämlich bei meiner obigen Ausführung einen wichtigen Aspekt vergessen: Durch diese Vorgabe kann es sein, dass sich Leute mit einer Meinung zum Thema mit den Antwortmöglichkeiten nicht identifizieren können. Insofern wird dadurch nicht nur Einfluss auf das Ergebnis genommen, sondern auch auf den Teilnehmerkreis. Vielleicht ist dir das ein Trost... ;)

    Gruß
    geronimo 8)
     
  7. #6 FabiaOli, 26.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, ich möchtes ja bei mir auch einbauen :)
    Aber direkt in die Scheinwerfen, unter die Xenon Linse...mal sehen ob das umsetzbar ist.

    Hm, man hätte vielleicht nur "Ja" und "Nein" hinschreiben sollen.

    Aber vielleicht ändert sich ja am Ergebnis noch was, mal sehen. ^^
     
  8. #7 felicianer, 26.09.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Egal, ich bin uneingeschränkt dafür :-)
     
  9. #8 FabiaOli, 26.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Und warum?? Wenn ich fragen darf. ;)
     
  10. Richy

    Richy

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Bin dafür, aber mir muss man das nicht vorschreiben. Ich fahre schon mein ganzes Leben lang mit eingeschalteten Scheinwerfer. Da kann es schönster Sommer sein und die Sonne scheinen....im Wald ist es dunkel und da gibt es genug Deppen die da ohne Licht rumfahren und man sie deswegen oft erst sehr spät sieht. Zudem haben Xenonlampfen auf der AB so ihre Vorteile.....die meisten denken immer noch da kommt ein dicker Benz mit viel PS statt so nen kleiner Ibiza und machen viel schneller Platz. :D (nein, ich bin kein Drängler ;) )
     
  11. #10 felicianer, 26.09.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Darfst du.
    Mein früherer Schulweg war 18 km lang, von denen ca 12 nur durch Waldgebiet gingen. Nach einem Fastzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug ohne Licht (zum Überfluss war das auch noch Dunkelbraun), welches überholte, habe ich mir geschworen, nie wieder ohne Licht zu fahren und tu es auch nicht mehr. Grade Waldgebiete sind tückisch!
     
  12. #11 pietsprock, 26.09.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Ich fahre seit ca. 20 Jahren IMMER mit Licht... ob das nun Tagfahrlicht heißt oder anders ist mir relativ schnuppe...

    Nach einem Frontalunfall, den ich mit 22 gebaut habe, habe ich damit angefangen...

    Bei dichtem Schneetreiben musste ich damals an einem Auto vorbei, welches in meiner Fahrbahn stand. Dummerweise
    kam mir ein weißer Audi 100 entgegen, der KEIN Licht eingeschaltet hatte.
    Und dann hat es halt gerummst... Der Fahrer des Audis hat damals 50 % der Schuld bekommen...

    Also ich finde es mit Licht sehr viel sicherer, auch wenn Motorradfahrer immer wieder behaupten, dass sie dann nicht
    mehr wahrgenommen werden... Meiner Meinung nach sollte doch jedes Verkehrsmittel wahrgenommen werden...
     
  13. #12 FabiaOli, 26.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja Richy das seh ich auch so, wenn ich mein Xenon im Dunkeln an habe auf der Piste dann verschwinden alle auf die rechte Seite, das ist super ^^

    Das stimmt natürlich, aber ich fahre eigentlich nie durch Waldgebiete sondern nur in der Stadt.
    Da kommt das Sonnenlicht immer gut auf die Straße.
    Wenn es nun Sommer iset, dann ist es schon so hell das man den Lack eher sieht, wegen der Sonnenlichtreflektion.
    Als das man die Scheinwerfer sieht...und ich sehe das ziemlich häufif bei den Tschechen, bei denen ist ja Abblendpflicht.

    Ich finde TFL oder Abblendlicht am Tag, ist ok.
    Aber kein Zwang dazu, wer TFL möchte kann es sich ja ran bauen (mir gefällt´s ja auch) ^^
     
  14. #13 John Smith, 26.09.2008
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Ich bin dafür, weil in Ländern, in denen TFL schon Pflicht ist, bestimmte Unfallarten(z.B. Überholvorgänge) um etwa 40% zurückgegangen sind.
    Und auf meinem Weg zur Arbeit sehe ich immer wieder viele Autos bei schlechten Lichtverhältnissen ohne Licht fahren. Und dazu noch eine dunkle Farbe.

    Ein Grund für mich, der gegen TFL-Plicht wäre ist, dass dann die Motoradfahrer nicht mehr so leicht gesehen werden können, da sie im "Lichtermeer" untergehen.

    so viel zum Thema, J.S.
     
  15. #14 FabiaOli, 26.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Na gut, das fällt mir auch immer wieder auf.
    Ich fahre ja nun täglich Autobahn zur Arbeit und da sieht man hin und wieder Fahrer die bei Regen und sehr schlechten Lichtverhältnissen ohne Licht fahren.
    Aber dafür fahren die dann auch immer am schnellsten.

    Vielleicht, wenn so eine Pflicht sinn machen soll, wäre es auch ratsam am Heck vielleicht noch ein paar LED´s anzubringen.
     
  16. #15 pietsprock, 26.09.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ John

    hatte ich ja vorher schon geschrieben, dass ich nur wieder auf das Argument warte, dass Motorradfahrer nicht wahrgenommen werden...


    Also es bleibt doch dabei: Jeder Teilnehmer am Straßenverkehr wird besser gesehen... unabhängig davon, ob Auto oder Motorrad...

    und wenn nun außer Motorrädern auch Autos Licht anhaben, führt das doch nicht dazu, dass man Motorräder nicht mehr sieht! Die
    haben doch immer noch Licht an und sind zu sehen...
     
  17. #16 FabiaOli, 26.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Außerdem sind die ja auch kaum zu überhören, so wie das röhrt --> So müsste mein Fabia mal klingen, das wäre toll :)
     
  18. #17 Super-Bee, 26.09.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    schwachsinnig :thumbdown: . nur was in anderen länder gut is muss doch nich in deutschland funktionieren. jeder auto fährt weiß wie gut es is motorräder am licht schon zu erkennen. kommen jetzt noch die autos dazu werde die motorradunfälle sicher steigen! und jeder der motorrad fährt weiß wie wichtig das is auch vom autofahrer rechtzeitg als motorrad erkannt zu werden....

    @ pietsprock

    aber bist du dir sicher das du das dann unterscheiden kannst ob auto oder motorrad. jeder weiß doch das nun mal motorradfahrer schneller sind als autos.
     
  19. DD-EV

    DD-EV Guest

    Ich bin dagegen, muß denn alles immer per Gesetz geregelt werden?? Freie Bürger in einem freien Land!? Lachhaft!
    Um die Unfallzahlen drastisch zu reduzieren könnten wir auch alle Fahrrad fahren.

    Ich seh schon tolle Rechnungen auf mich zu kommen weil das Tagfahrlicht defekt ist und keiner dran gedacht hat, ob man dies evtl auch allein in Ordnung bringen kann.
    Am besten man muß dann gleich den ganzen Scheinwerfer ersetzen weil es einzelne LED´s nicht gibt! X(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. S

    S Guest

    Hi! Ich befürworte TFL, hab auch selber welches.
    Man sieht die dunklen bzw. silbernen Autos viel eher als ohne Licht.
    Zum Thema Motorradfahrer fällt mir nur folgendes ein: Man sieht das Motorrad früher bzw. besser, weil es beleuchtet ist.
    Man sieht das Auto früher bzw. besser, weil es beleuchtet ist. Also egal ob Motorrad oder nicht.
    Warum die Motorräder nicht mehr wahrgenommen werden sollten, ist mir ein Rätsel?

    MfG
     
  22. SFE

    SFE

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 16V
    Also ich bin auch gegen ein Gestz für Lictpflicht... voralllem halt weil ich es unsinnig finde für jeden Mist gleich wieder Gestzte zu verabschieden... Wollte man nicht mal irgendwann den ganzen Bürokratiewahnsinn eindämmen... ich bin da eher für Freiwillige Entscheidung... naja die schlauen Abgeordneten werden sich schon was feines einfallen lassen...

    ps hier noch mal ein Artikel über Lichtpflicht in Österreich ( zwecks Motorradfahrer...), gibt halt auch das für und wieder gut wieder...sollte halt jeder für sich entscheiden können...
    http://www.mobiletouren.de/Informat...licht_Osterreich/abblendlicht_osterreich.html

    Mfg
     
Thema:

Eure Meinung zur Tagfahrlichtpflicht????

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung zur Tagfahrlichtpflicht???? - Ähnliche Themen

  1. Dann möchte ich mal eure Meinung zu dem Angebot

    Dann möchte ich mal eure Meinung zu dem Angebot: Habe mir jetzt einen Octavia Combi Style bestellt. Farbe Race-Blau Metallic, Innen Stoff. 1.4 TSI mit 150 PS (Benziner) Als Zusatzausstattung...
  2. Meinungen zum Octavia Kombi 1.2 TSI DSG ?

    Meinungen zum Octavia Kombi 1.2 TSI DSG ?: Hallo, Ich möchte mir einen Octavia Kombi zulegen und habe ein schönes Angebot von meinem Händler erhalten. Es ist eine Tageszulassung: Octavia...
  3. Meinungen zu navidvds.com

    Meinungen zu navidvds.com: Servus zusammen, ich hab etz mal im internet geforscht und bin auf navidvds.com gestoßen. Da bekommt man die neue V13 Version fürs columbus I für...
  4. Vergleich und Meinungen Sportabgasanlage

    Vergleich und Meinungen Sportabgasanlage: Da ich am überlegen bin mir eine Sportaga nachzurüsten, brauche ich eure Hilfe. Was führ AGA habt ihr verbaut und wie sieht es mit der Qualität,...
  5. Octavia Joy 1,4 TSI Combi, eure Meinung?

    Octavia Joy 1,4 TSI Combi, eure Meinung?: Eigentlich müsste unser Octavia-I (2,0 115PS) noch nicht wirklich ersetzt werden aber Schatzi will den Neuen. Gut, ein wenig hat er uns schon...