Eure Erfahrungen zu Internethändler

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von WASI, 22.01.2006.

  1. WASI

    WASI Guest

    Hallo Ihr!!!

    zuerst möchte ich mich mal vorstellen, ich bin der Mario.

    Ich habe die Absicht mir in Kürz einen Fabia Combi zu kaufen und war auf der Suche nach Händlern die reichlich %-te geben. (Ich möchte keinen Re-Import oder EU-Neuwagen). Da stieß ich im Netz auf www.neuwagen-schnaeppchen.de. , die 15% bieten und auch einen ganz vernünftigen Eindruck machen.
    Die sitzen in der Nähe von Hamburg und in einer E-Mail firmierten sie sich wie folgt:

    APL All People League Deutschland GmbH, Ferdinand-Harten-Str.15, D-22949 Ammersbek

    Meine Frage ist: Habt Ihr mit denen irgendwelche Erfahrungen gemacht und wenn ja, welche?

    Ich danke Euch schon mal und möchte nicht vergessen zu erwähnen das mir die Community mit ihren guten Beiträgen sehr geholfen hat.

    Ciao Mario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schubertp, 22.01.2006
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    ich bin da altmodisch, ich würde nie einen Wagen übers Internet kaufen. Das ist wie mit 'ner Frau - ehe Du Dich mit der auf länger einläßt, musst Du die auch erst richtig ausprobieren, damit sich das heiße Kätzchen nicht plötzlich als feuerspeiender Drache entpuppt, wenn Du die Ringe blind abgeliefert hast.
     
  4. #3 lf-service, 22.01.2006
    lf-service

    lf-service

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09119
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Reimport / freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    119800
  5. #4 johosodo, 27.01.2006
    johosodo

    johosodo Guest

    HAllo, habe mittlerweile 2 fabias beim Schwarz in Wallau gekauft. Einfach genial. Nachfragen nach Herrn Kirsch.



    der horst
     
  6. Keen

    Keen Guest

    Genau dort ist meiner auch her, ich hatte keine Probleme mit denen, einen Neuwagen würde ich wieder übers Internet kaufen.
     
  7. WASI

    WASI Guest

    Hallo, hier bin ich wieder.

    Es ist geschafft, der Fabia ist bestellt. Der Service von ALP war bis jetzt super. Die haben mich an einen großen Vertragshändler in Norddeutschland weitergeleitet (Namen kann ich nicht nennen, da ich eine Vereinbarung unterschrieben haben, in der ich mich dazu verpflichte keine Namen zu nennen, damit andere die einzelnen Vertragshändler mit den Rabatten (hier 15.05%) nicht "erpressen" können.
    Der Händler war auch sehr freundlich und kompetent. Wollen wir mal hoffen das es so weitergeht. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    Bis bald der WASI

    PS: Lieferung wird wohl Ende März Anfang April sein
     
  8. WASI

    WASI Guest

    So nun kommt das Fazit:

    ALLES super gelaufen. Habe mir meinen Kleinen heute abgeholt. :liebe: Der Händler hat an alles gedacht, war nett und zuvorkommend.

    Sprich über APL bestellen ist kein Problem und man bekommt ein garantiert deutsches Auto (kein EU-Reimport mit eventuellen Unwägbarkeiten).

    Und meiner hätte 18.840 Euro gekostet und habe ihn für 16.004,00 Euro bekommen. Sprich 15,05 % Rabatt kann man nicht nur im Ausland bekommen.

    Und da unser kleiner Liebling so beliebt ist gibt es jetzt leider nur noch 14,55 %. Ich glaube dieser Trend wird sich dieses Jahr noch fortsetzen, denn die Mehrwertsteuererhöhung nächstes Jahr wird wohl noch einige zusätzliche Käufer locken.

    Also wer über APL kaufen möchte, ich kann nur Positives berichten.

    Ciao
     
  9. #8 schwarz, 30.03.2006
    schwarz

    schwarz Guest

    Hallo,
    es kommt immer auf den Einzelfall an. wenn Du Zuhause keine oder zu wenige Prozente bekommst könnte ein Eu-Fahrzeug für Dich günstiger sein. So hatte ich auch gedacht! Bei Barzahlung eigentlich alles anders oder auch genauso.

    Aber wir wollten die für uns notwendigen Sicherheiten (Seitenairbags, Pollenfilter, ESP) und schon war es bei uns, weil wir finanzieren müssen, nur ein Unterschied von ca. 600.- Euro. Da bleib ich lieber Regional beim Skodahändler, bei dem auch direkt tilgen kann.

    Wenn Du, wie einige meiner Freunde ein Geschäft (Schnäppchen machen willst), musst Du Kompromisse machen!

    Ich habe nur mal überall verglichen und bin ruhig geblieben - manche Schnäppchen waren keine. Ich habe auch hier den Eindruck, dass einige Antworten geschäftlich beeinflusst sind.

    Ich habe mich auch noch nicht entschieden, aber ich tendiere zum Skodahändler mit Nachlass.
     
  10. #9 hasi999, 31.03.2006
    hasi999

    hasi999 Guest

    Ich hab jetzt alle diese Links nochmal mit unserer Bestellung bei car-connect.de verglichen. Das Angebot von APL für einen Fabia Ambiente 1,9TDI beträgt ausstattungsbereinigt 15000Euro (dt.Liste 17555Euro).
    Scholz will 15200Euro.

    Bei Car-Connect habe ich für 14100Euro bestellt. Das macht im günstigsten Fall ne Differenz von 900Euro. Und das sind immerhin 1800DM (ich weiß die DMark gibts nicht mehr, aber ist immernoch ein guter Vergleich).

    Wieso sollte ich dann also ein deutsches Modell kaufen, wenn der Reimport ausstattungsbereinigt um so viel billiger ist?! Das Argument des besseren Wiederverkaufs ist mittlerweile total ausgehöhlt, es wird grundsätzlich nicht mehr zwischen Reimport und deutschem Modell differenziert, hab ich des öfteren selbst erlebt.

    Um zum Thema zurückzukommen: Natürlich birgt der Kauf via Internet Risiken. Diese kann man aber minimieren: Ich würde grundsätzlich weder eine Anzahlung leisten, noch in irgendeiner Art und Weise in Vorleistung treten (weder Bankbürgschaft noch irgendwelche Zahlungsgarantien).

    Und wenn man dann noch die üblichen Vorsichtsmaßnahmen beachtet, sehe ich kein Problem in einem Internet-Kauf ...
     
  11. #10 cybergod, 31.03.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Also ich kann Kueck Automobile empfehlen... Link Kenne einige Leute, die dort problemlos bestellt haben...

    Dort kostet ein Fabia Combi 1,9 Tdi Elegance 13.880 EUR Ist zwar ein Reimport, aber bei dem Preisunterschied allein zu Scholz (der scheint ja günstig zu sein mit deutschen Autos) beträgt 1550 EUR!???

    Und Sie sind bei mir in der Nähe.... :D

    Gruß,
    Cybergod
     
  12. #11 Geoldoc, 31.03.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Cybergod,

    Wollte mich ja eigentlich nicht äußern, aber:

    Sorry, das ist jetzt wirklich völlig zweckfrei. Wenn man schon was empfiehlt und das auch noch mit Preis, sollte man schon wissen was man tut.

    Ich hab jetzt nur mal kurz drübergeschaut, weil ich es ja in etwa schon wusste, aber der Elegance in Holland hat im Gegensatz zum Deutschen (kein Anspruch auf Vollständigkeit) weder ESP, noch Symphonie, noch Sitzheizung, noch Seitenairbags, noch 15" Alus, noch höhenverstellbaren Beifahrersitz, noch Lederlenkrad dafür einen Tempomat.

    Kannst ja mal überschlagen, wie enorm hoch dann noch die Ersparnis bleibt.

    Also schön weiterspekuliert.

    PS: Nichts gegen Kück, da stammt mein Auto her und es hat auch alles sehr gut geklappt. Aber gekauft hab ich es da hauptsächlich, weil sie die billgsten waren, wenn sie das (merklich) nicht mehr sind, würd ich da auch nichts mehr kaufen.
     
  13. #12 cybergod, 31.03.2006
    cybergod

    cybergod

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Superb III Style Limo 1.4 TSI (150 PS)
    Werkstatt/Händler:
    Hier und da...
    Mein Fehler... Das habe ich nicht bedacht... Soweit ich weiß, haben meine zwei Bekannten die dort damals jeweils einen VW Touran Highline gekauft haben, keinerlei große Ausstattungsunterschiede zur deutschen Version festgestlellt. Ich habe das jetzt einfach mal auf den Fabia übertragen, ohne weitere Recherchen zu betreiben! :hammer:
     
  14. #13 andys78, 27.11.2006
    andys78

    andys78 Guest

    Tach Leute, hab grad mal eure Berichte bzgl. APL gelesen und wollt nun mal fragen ob noch weitere Erfahrungen gemacht haben.
    Angebot von APL klingt wirklich sehr sehr gut - 14.55% von der UVP, fast zu schoen um wahr zu sein. Kann mir da jemand einen Tip geben ob ich das bei denen bestellen kann und wie seriös dieses Unternehmen ist, was scheinbar niemand kennt.
    Mich würde mal interessieren um welches Autohaus sich es da im Norden handeln soll.
    mfg
    andys78
     
  15. kodomo

    kodomo Guest

    Habe auch dort gekauft, werde dir aber diesen Gefallen der Nennung des Autohauses nicht tun. Dies ist Bestandteil des Vertrages und ich halte mich an (schriftliche wie mündliche) Absprachen.

    Kann nur hoffen, dass es andere ebenso halten und zu ihrem (unterschriebenen) Wort stehen.

    [Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, die keiner weiteren Erläuterung bedarf]
     
  16. #15 andys78, 27.11.2006
    andys78

    andys78 Guest

    Wie ist denn deine Bestellung von statten gegangen? Da sind ein paar komische Zitate im Vertrag die mich so ein wenig beunruhigen.
    mfg
    andys78
     
  17. kodomo

    kodomo Guest

    Bestellabfolge:
    - bei APL bestellt
    - Vertrag des Vertragshänder unterzeichnet
    - gewartet, gewartet, gewartet
    - Fzg. zugelassen
    - bezahlt
    - Fzg. abgeholt

    Warum benennst du nicht einfach diese deiner Ansicht nach "komischen Zitate"? Ansonsten ist nur raten angesagt und dazu hab' ich (ehrlich gesagt) keine Lust!!

    Wenn du konkrete Antworten erwartest, musst du zuvor konkrete Fragen stellen.


    .
     
  18. #17 andys78, 29.11.2006
    andys78

    andys78 Guest

    Hier mal ein Beispiel, wenn apl keine Garantie übernimmt, was wird dann aus dem Vertrag den ich mit apl eingehe?
    Desweiteren schreibt apl von einen geeigneten Vertragshändler, auf der I.Seite im Norden Deutschlands benannt. Im Vertrag allgemein. Könnte quasi sonnst wo sein.
    mfg
    andys78
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. kodomo

    kodomo Guest

    1. APL ist ein Vermittlungsunternehmen. Wenn keine Vermittlung zustande kommt geht auch APL leer aus. Also, warum sollten sie ein Interesse daran haben?? Wenn (wider Erwarten) wirklich keine Vermittlung zustande kommt ist m.E. die Sache erledigt. Dann gehst du einfach zu einer anderen Vermittlungsgesellschaft. Gibt genug davon.

    2. Wenn du den Vertrag des von APL ausgewaehlten Vertragshaendlers nicht unterzeichnest, kommt keine Fzg-Bestellung zustande. In diesem Falle wuerde ich auf APL zugehen und gemeinsam mit diesen nach einer Loesung finden. Wie gesagt, der Vermittler hat kein Interesse daran, dass du nicht unterschreibst. Weiterhin gibt es m.E. keine Passage im Vertrag mit APL, dass du bei "Nicht-Unterzeichnung" irgendwelche Kosten tragen musst.
    Weiterhin kannst du versuchen mit APL diesen Passus von Deutschland nach Norddeutschland zu aendern. Tun sie's nicht. Ende der Verhandlungen, du suchst widerum nach einem anderen Vermittler.

    Aber sei beruhigt, in meinem Fall war alles wie beschrieben.

    Kann demzufolge deine Bedenken nicht teilen. Ein Vermittler der nicht vermittelt hat nur Aufwendungen die ihm keinen Erloes bringen. Er wird alles tun um seine Kunden zufrieden zu stellen. Wenn's sich anders herausstellt ist das Internet eine sehr gute Plattform um diese Negativ-Message sehr schnell zu verbreiten.

    So seh's ich.
     
  21. Tyran

    Tyran Guest

    Grüße!

    Ich haben meinen RS für 15% Rabatt bei Intercar24 bestellt. Dort gab es auch keiberlei Probleme. Den Wagen durfte ich dann aus dem Ruhrpott abholen. Aber aus Hannover waren das nur 300 Kilometer. Und die fahre ich gerne um 5% mehr Rabatt zu bekommen, als bei meinen hiesigen Vertragshändlern.

    MFG

    Tyran
     
Thema: Eure Erfahrungen zu Internethändler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarz wallau erfahrungen

    ,
  2. kück automobile seriös

Die Seite wird geladen...

Eure Erfahrungen zu Internethändler - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  3. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  4. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...
  5. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...