Eure Erfahrungen: nachträgliche BT Freisprecheinrichtung im S-II

Diskutiere Eure Erfahrungen: nachträgliche BT Freisprecheinrichtung im S-II im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, habe da mal eine Frage, hat jemand von euch nachträglich in seinen Superb II eine Freisprecheinrichtung fürs Telefonieren über...

  1. dabomb

    dabomb

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser/Graf Gruppe Fürth
    Kilometerstand:
    35000
    Hallo Leute,
    habe da mal eine Frage, hat jemand von euch nachträglich in seinen Superb II eine Freisprecheinrichtung fürs Telefonieren über Bluetooth-Kopplung oder ähnliche Technologien eingebaut? Könnte mir derjenige / diejenigen mal von Ihren Erfahrungen bzw. auch von der verwendeten Technik erzählen?
    Hintergrund : bin viel-Fahrer und (leider) auch viel-Telefonierer und habe echt versäumt mir bei der Bestellung eine BT Freisprecheinrichtung zu ordern, somit muss ich jetzt irgendwas nachrüsten bzw. mir irgenwas überlegen ... bin für coole Ideen offen ... habe auch schon ein Headset und so ne Ohr-Bluetooth-Freisprecheinrichtung probiert, gefällt mir aber beides nicht so recht ... hatte im Vorgänger ein "echtes" nachträglich eingebautes Autotelefon (das NOkia 810) ... war toll ... :-)
    Danke schonmal für eure Tipps
    viele Grüße und schönes Wochenende
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Die CC9060 von THB ist, was Nachrüstanlagen angeht, das beste was der Markt zur Zeit her gibt ! Das Teil kann wirklich alles, komplette (!) Bedienung per Sprache, zusätzlich aber auch per 2,8" Touchscreen, wirklich perfekt (ist im Grunde analog zu der neuen Variante in den VW's, bei denen man dieses Display zur werksseitigen UHV nachrüsten kann).
    Wenn Du allerdings bereit bist, größere Summen zu investieren, lohnt sich ggf. auch der nachträgliche Einbau einer der serienmäßig verbauten (Link: http://www.fiscon-mobile.de/products/index.php )

    LG
    bjmawe
     
  4. #3 stofferl007, 15.06.2009
    stofferl007

    stofferl007

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI PD Elegance DSG
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger / Mistelbach
    Kilometerstand:
    117000
    Hi!



    Habe mir von meiner Werkstatt eine Parrot MKI9000 einbauen lassen. Wollte die FSE so unauffällig wie möglich haben, deshalb keine MKI9100 (Display) oder MKI9200 (Touchscreen).

    Mikrofon ist oberhalb des Rückspiegels. I-Phone und USB Aschluss in der Jumbobox untergebracht. Funktioniert 1a. Spracherkennung ohne Anlernen, automatisches Muten des Radio usw.



    Der Einbau hat etwas länger gedauert (3 Stunden). Grund: hinter dem Radio ist im Superb sehr wenig Paltz für die Bluebox bzw. Kabel plus Adapter. Es mußte das Handschuhfach ausgebaut werde. Dabei wurde dann die Sicherung für die Radioversorgung geschossen und bis die dann im Motorraum zu finden war verging schon einige Zeit. Als dann alles zusammengebaut war wurd ber OBD festgestellt das der serienmäßige AUX-In nicht angeschlossen war. Also noch mal alles auseinander bauen usw.



    Im Endeffekt ist aber alles gut gegangen und ich bin sehr zufrieden. Der Einbau hat mit Adapter 160,- gekostet. Die FSE habe ich beigesteuert. Ist bei Amazon billiger als bei Skoda. Würde ich punkto Garantie oder so aber vielleicht doch direkt über Skoda ordern beim nächsten Mal. Hatte nämlich am Anfang Probleme beim Koppeln des Handys und hatte schon Angst das die FSE kaputt wäre. Hätte dann selbst alles ausbauen müssen oder nochmals die Werkstatt zahlen. Hat aber dann doch funktioniert.



    Aber jetzt bin ich komplett zufrieden.



    Mfg

    Stofferl007
     
Thema:

Eure Erfahrungen: nachträgliche BT Freisprecheinrichtung im S-II

Die Seite wird geladen...

Eure Erfahrungen: nachträgliche BT Freisprecheinrichtung im S-II - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  2. O2 FL und obd Erfahrung

    O2 FL und obd Erfahrung: Hallo Hat jemand von Euch obd Eleven oder Carly im Einsatz ? Kennt jemand beide Stecker bzw Apps bzw vor und Nachteile ? Grüße
  3. 1.8 Tsi LPG Erfahrungen

    1.8 Tsi LPG Erfahrungen: Hallo alle zusammen, ich bin am überlegen in meinem Skoda superb 1.8 Tsi cdaa eine Gasanlage einbauen zulassen. Wollte mal nachfragen ob jemand...
  4. Superb I Erfahrungen Bilstein B12

    Erfahrungen Bilstein B12: Hallo, Hat hier jemand ein Bilstein Fahrwerk verbaut? Wie sind eure Erfahrungen? Ich überlege eins für meinen Superb 3U zu kaufen Gesendet von...
  5. Nachträgliches anbringen Seitenschweller Spaceback Monte Carlo

    Nachträgliches anbringen Seitenschweller Spaceback Monte Carlo: Moin zusammen, Ich hab nen Spaceback NH, bei Superskoda hab ich mir die Seitenschweller für den Monte Carlo bestellt, wohl gemerkt...