Eure Erfahrungen mit dem Parklenkassistenten ?

Diskutiere Eure Erfahrungen mit dem Parklenkassistenten ? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bitte schreibt hier etwas über eure Erfahrungen damit, sowohl positive, als auch negative.

  1. #1 Superbvb, 18.01.2016
    Superbvb

    Superbvb

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    S3 Limo weiß 1,4 TSI ACT
    Kilometerstand:
    3500
    Bitte schreibt hier etwas über eure Erfahrungen damit, sowohl positive, als auch negative.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MKel

    MKel

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    131
    Meine Erfahrungen bisher:
    Bedienung nicht intuitiv - habe es 2-3 aktiviert und versucht zu nutzen - ohne Erfolg, daher parke ich bisher deutlich schneller manuell ein.
    Habe aber auch noch keine Geduld gehabt, mir den genauen Vorgang in der Bedienungsanleitung durchzulesen.

    Wie gesagt, daher bis dato schneller manuell geparkt. Gehör aber auch zu denen, die mit Außenspiegel rückwärts fahren können.
     
  4. #3 Lutz 91, 18.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    1.649
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich finde das man sich dieses Extra sparen kann, und dafür ne andere Ausstattung nehmen sollte.

    ;)
     
    SensemannM gefällt das.
  5. #4 Octavinius, 18.01.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    553
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Ja, das habe ich mir auch gedacht. Und habe den Aufpreis gespart. Warum soll ich Geld für etwas ausgeben, was mir das Parken erschwert?
    Die Parkfunktion beim neuen 7'er, der komplett selbständig in enge Lücken fährt, wäre dagegen wieder interessant. Da kann man vorher aussteigen, wenn die Lücke nicht breit genug dafür ist.
     
  6. #5 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    Der Parklenkassi ist n nettes feature, aber wer Auto fahren kann braucht es nicht wirklich. abs bei mir 3 mal Hbenutzt, um einfach just for fun zu gucken wie es funktioniert. Wer nicht einparken kann, für den ist es sicherlich interesssant. Allerdings komme ich auch so in Parklücken, die der Assistent für zu klein erachtet, da er halt einen größeren Sicherheitsabstand vorne und hinten braucht, wenn der Wagen fertig eingeparkt ist. Von daher nutze ich ihn nicht. Ist aber nett, wenn man hinter dem Fahrzeug zum Be- und Entladen mehr Platz braucht (Kinderwagen etc.) Wenn der Assitstent eine Lücke für geeignet hält ist auf jedenfalls sichergestellt, dass man genug Platz zum Be- und Entladen hat.
    Zum neuen System von BMW hingegen würde ich auch nicht nein sagen. Das ist schon ne feine Sache.
     
  7. #6 Lutz 91, 18.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    8.109
    Zustimmungen:
    1.649
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Und selbst da, würde ich nie mein Auto abstellen, wer weiß welche Idioten Links/rechts parken, die das Auto nen sch*** interessiert?
    Da habe ich dann noch ne Delle oder Schramme? ne nicht mit mir.

    Für das Geld einfach was anderes kaufen! ;)
     
    Jokers Black gefällt das.
  8. #7 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    gilt ebenso für den "normalen" Parklenkassi. Hast Du hinten oder vorne schön viel Platz (zumindest hinten zum Entladen) kommt irgendein anderer Idiot stellt sich in die hinter DIr frei gewordenen Parklücke und rückt DIr derart dicht auf den Pelz, dass es mitm Beladen wieder nichts wird und Beulen riskieren. Schade wenn einige nicht mitdenken...
    Die allseits beliebte Hasumutti, die ihre kleinen von der Schule abholt und mitm dicken (ob Bulli ode andere größer geratene Fahrzeuge) nicht umgehen kann, für die wäre der Assi auf jedenfall hilfreich
     
  9. #8 gde2011, 18.01.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Ist nix tolles, abgesehen davon, dass er noch nicht serienreif ist.
    Wenn es eng ist, dann kannst vorher aussteigen. Dafür bekommst du die Tür des Nachbarn rein :(
     
  10. #9 gde2011, 18.01.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Ich habe den Assi 3x am Vorführwagen getestet. Klappte super, obwohl ich auch normal normal einparken kann.
    In Ö ist es Bestandteil eines Pakets, daher werden in hier viele haben :)
     
  11. #10 fireball, 18.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.877
    Zustimmungen:
    1.926
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Gewöhnungsfrage... Hat auch wenig mit "Autofahren können" zu tun, sondern mit bequemlichkeit. Ich hab mittlerweile den Eindruck dass viele einfach kein Vertrauen in das System haben und durch die Automatik eher gestresst sind.

    Ich kann auch Auto fahren und komme in wirklich kleine Lücken rein, aber wenn ich im A6 meines Dads unterwegs bin (im O2 hattre ich leider noch keine Zeit für die Nachrüstung) nutz ich das System aus Spieltrieb und Bequemlichkeit durchaus gern - funktioniert zuverlässig.

    Ob mans braucht, sei dahingestellt, aber viele andere Extras braucht man auch nicht ;)
     
    kofel, super(B)tom, Keks95 und 2 anderen gefällt das.
  12. #11 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    stimmt voll und ganz
    das glaube ich gerne. die elektrische HEckklappe braucht man auch nicht wirklich aber nice to have. endlich keine dreckigen Flossen mehr und schön wenn man voll bepackt ist und die Heckklappe sich schon öffnet :thumbsup:
     
  13. #12 fireball, 18.01.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.877
    Zustimmungen:
    1.926
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Nachtrag noch eben hier, ich hatte es in einem Nachbarthread eben schon genannt: selbst getestet mit 50cm Lücke über Fahrzeuglänge am A6, bei Übergabe wurden mir wenn ich es richtig in Erinnerung habe 40cm genannt. Ohne Gewähr.
     
  14. #13 C_H_R_I_S_U, 18.01.2016
    C_H_R_I_S_U

    C_H_R_I_S_U

    Dabei seit:
    31.10.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Eckernförde
    Ich hab den Parklenkassistenten auch dazu bestellt. Ausprobiert hab ich es bis jetzt nur im Vorführwagen. War ganz OK, auch wenn es schon eine große Überwindung war den Wagen das Lenken zu überlassen. Ob ich es dann so nutzen werde, wenn mein Superb da ist, weiß ich noch nicht. Der Hauptgrund für meine Bestellung waren die seitlichen Abstandssensoren, die es sonst nicht gibt. Da für meine Garage der Superb das oberste Größenlimit darstellt (viel größer darf er nicht sein) ;-) ist das ein kleines Sicherheitsfeature für mich.
     
    Jokers Black und gde2011 gefällt das.
  15. #14 crazy01, 18.01.2016
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    96000 / 700
    Ich kenne die neusten Systeme von BMW und bin immer froh das diese seit neusten immer weniger Platz brauchen. Da ich derzeit noch den Fabia hab und die BMW´s meist länger sind geht es damit deutlich schneller. Vor allem mit Automatik, da muss man zumindest nicht mehr schalten und gas geben oder bremsen.
    Den größten Nachteil finde ich nur das man immer das System vorher manuell aktivieren muss. Sollte immer aktiv sein und beim einlegen des R einfach sagen obs passt.
    Jetzt auch von mir zwei fragen an diejenigen die gerne rumspielen.
    1. Bsp.: Ich aktiviere das System, Parklücke gefunden. Jetzt lenke ich doch selber, und dann denk ich mir ne das pack ich nicht. Kann dann der Superb einfach weitermachen?
    2. Querparklücken gehen auch ?
     
  16. #15 gde2011, 18.01.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Enttäuschung : DSG wechselt auch nicht allein zwischen Rückwärtsgang und 1.Gang. Bloß Kupplung halt nicht. :)
     
  17. #16 thopamil, 18.01.2016
    thopamil

    thopamil

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 125KW DSG
    Kilometerstand:
    153000
    zu 1:
    nein das funktioniert nicht. Sobald die lenkunterstützung aktiv ist und du das lenkrad am automatischen kurbeln hinderst oder die bewegung verzögerst greifst du in das system ein und der vorgang wird unterbrochen. das system sagt dir wenn du die lenkung wieder übernehmen sollst.
    unterbrichst du, dann musst du es auch manuell zu ende führen

    zu 2:
    ich meine ja, bin mir aber nicht sicher. habs selbst noch nicht ausprobiert
     
    crazy01 gefällt das.
  18. #17 gde2011, 18.01.2016
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    ad1) du musst wieder Prozedere der Erkennung (also vorbeifahren) machen. Einfach "weiterparken" nach dir tut er natürlich nicht.
    ad2) geht parallell zur Fahrbahn und quer. Ausparken nur parallell glaub ich.
    Eigentlich soll er wie der Passat nun auch vorwärts in Querparklücken einparken können. Habe ich aber bei Passat noch nicht probiert und weiß nicht ob bzw wann Superb das kann.
     
    crazy01 gefällt das.
  19. #18 segafredo79, 18.01.2016
    segafredo79

    segafredo79

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeug:
    Audi A2
    Kilometerstand:
    200000
    Wenn ich dieses Video (ab 0:50):
    richtig interpretiere, führt der Assistent auch einen bereits begonnenen Einparkvorgang zu Ende.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 98962a7b, 18.01.2016
    98962a7b

    98962a7b

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    SIII, 2,0 TDI, 190PS, 4x4
    Genau, aber nur vorwärts
     
  22. MKel

    MKel

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    131
    Ich sehe es auch mehr als Spielerei. Gerade heute drüber geärgert dass ich statt des Lenkassis. nicht lieber die Standheizung genommen habe. ;-)
     
    SensemannM und xian79 gefällt das.
Thema:

Eure Erfahrungen mit dem Parklenkassistenten ?

Die Seite wird geladen...

Eure Erfahrungen mit dem Parklenkassistenten ? - Ähnliche Themen

  1. O2 FL und obd Erfahrung

    O2 FL und obd Erfahrung: Hallo Hat jemand von Euch obd Eleven oder Carly im Einsatz ? Kennt jemand beide Stecker bzw Apps bzw vor und Nachteile ? Grüße
  2. 1.8 Tsi LPG Erfahrungen

    1.8 Tsi LPG Erfahrungen: Hallo alle zusammen, ich bin am überlegen in meinem Skoda superb 1.8 Tsi cdaa eine Gasanlage einbauen zulassen. Wollte mal nachfragen ob jemand...
  3. Superb I Erfahrungen Bilstein B12

    Erfahrungen Bilstein B12: Hallo, Hat hier jemand ein Bilstein Fahrwerk verbaut? Wie sind eure Erfahrungen? Ich überlege eins für meinen Superb 3U zu kaufen Gesendet von...
  4. Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?

    Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?: Ich habe vor meinen O3 5E 2,0 TDI 2015 ein Chip-Tuning zu gönnen. Es handelt sich dabei um das Teil von Chip Race. Dann wären 32 PS mehr drin....
  5. Eure Erfahrungen mit Parkpilot hinten

    Eure Erfahrungen mit Parkpilot hinten: Guten Morgen, wenn ich rückwerts einparke, aktiviert sich beim Einlegen des Rückwertsganges der Parkpilot.....das ist schön und gut. Wenn ich...