EU Superb Kombi - Felgenauswahl nicht für Autos aus Dänemark ?

Diskutiere EU Superb Kombi - Felgenauswahl nicht für Autos aus Dänemark ? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich möchte mir einen 2.0 TSI als Style kaufen, dabei gefallen mir die 19" Trinity Felgen sehr gut. Aus Preisgründen soll es ein EU -...

  1. mgb

    mgb

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir einen 2.0 TSI als Style kaufen, dabei gefallen mir die 19" Trinity Felgen sehr gut.

    Aus Preisgründen soll es ein EU - Fahrzeug werden.

    Nach einigen Preiskonfiguratoren bei verschiedenen Händlern ist mein Eindruck, dass die Autos aus Dänemark günstiger sind als Autos z.B. aus Polen.

    Allerdings kann man bei den Autos aus Dänemark nicht die Trinity Felgen mitbestellen.

    Die Lösung wäre, die Trinity Felgen plus Reifen neu oder gebraucht separat zu kaufen ( 1000.- bis 1800.- ).

    Oder kennt jemand eine elegantere Lösung, einen "Dänenhändler" mit Felgenauswahl oder einen günstigen Händler mit Autos aus dem Osten ?

    Vielen Dank !
     
  2. #2 Thorrdy, 28.02.2019
    Thorrdy

    Thorrdy

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    34
    Du scheinst dich ja schon sehr festgelegt zu haben wegen der Felgen. Ansonsten würde ich sagen, nimm den dänischen und schau mal im Zubehör. Es gibt sooooo viele schöne Felgen. :thumbup:
     
  3. #3 altgolfer, 28.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2019
    altgolfer

    altgolfer

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nordfriesland
    Fahrzeug:
    SC III Style, 1,4 TSI ACT DSG
    Kilometerstand:
    25000
    Mein 2018er Modell aus DK hat als Style auch keine Felgenauswahl gehabt, 17er Stratos sind bei mir vorgegeben gewesen, Änderungen bei Bestellung nicht möglich.
    Da bleibt beim dänischen Modell nur eine Umrüstung nachträglich in Deutschland. Da hat kein Däne Bock drauf,
    zu einem für dich interessanten Preis ... behaupte ich mal so ...
    Insgesamt war das Angebot jedoch so top, dass ich die Stratos inzwischen verkraftet habe ...
    Das muss jeder dann für sich checken.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.642
    Zustimmungen:
    9.982
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1900
    ... die auch deutlich unter 1000-1800 € kosten ... mit Reifen, versteht sich 8)
     
  5. #5 irixfan, 28.02.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    31070
    Es kommt aber wieder mal auf die Größe an ...:D
     
  6. #6 Schwupz, 28.02.2019
    Schwupz

    Schwupz

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Aarhus, Dänemark
    In Dänemark wird es anscheinend tatsächlich so gehandhabt dass das Auto auf einer bestimmten "Standardfelge" ins Land kommt und man dann beim Händler andere Felgen kaufen kann. Man gibt die alten dann in Zahlung (wenn man nicht nachrechnet und sich verar***** lässt) oder behält sie für die Winterreifen. Wir konnten bei unserem Octavia Style auch nicht andere Felgen ab Werk wählen. Der Händler hat mir dann ein Angebot für die Turbine-Felgen gemacht das mich fast aus den Stuhl geworfen hätte. Da würde es sich sogar lohnen aus Dänemark nach Bayern zu fahren um Neuwertige aus den Kleinanzeigen zu kaufen.

    Ich glaube das hängt damit zusammen dass in Dänemark bei der Zulassung eine "Luxussteuer" (Zulassungssteuer) fällig wird. Wenn man nach Zulassung teurere Felgen aufziehen lässt, wird die sogenannte Luxussteuer nicht auf die Felgen berechnet. 100% sicher bin ich mir da nicht aber das ist ehrlich gesagt der einzig schlüssige Grund.

    Da dann für EU-Importe andere Abläufe zu machen sprengt dann wohl den Rahmen.

    Chris
     
  7. #7 deliberabundus, 28.02.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    104.000 (07/2019)
    Ist mir bei ein paar Probe-Konfigurationen auch aufgefallen. Da bleibt wohl nur, die Räder anschließend selbst zu besorgen...

    Stimmt schon aber ich kann den Wunsch nach Original-Felgen schon verstehen. IMHO sehen diese Räder meist deutlich besser aus, als Felgen aus dem Zubehör. Ob man aber 19er Herstellerfelgen inkl. einer Bereifung die etwas taugt für 1.800 EUR bekommt ist die Frage.

    @mgb
    Die 17er könntest Du ja dann auch gut für die Winterräder nutzen - "schlecht" sehen die ja nicht aus (sagt einer, der im Winter wieder Stahl fahren darf) ;)
     
  8. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    655
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Bei ebay Kleinanzeigen, teilweise auch hier im Marktplatz, habe ich schon öfters Trinity Sätze von Neuwagen für unter 1500 € gesehen. Für meinen neuen, 2. Satz Phoenix für die Winterreifen habe ich vor 2,5 Jahren, ohne Reifen, damals ~1100 € gezahlt. Und der TE hat ja nun noch ein paar Monate Zeit um zu suchen und bei einem günstigen Kurs zuzuschlagen.
     
  9. #9 Thorrdy, 07.03.2019
    Thorrdy

    Thorrdy

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    34
    Das ist natürlich Geschmackssache. Da muss jeder selbst für sich die richtige finden. Allerdings sehe ich das eher so, dass ich mit schönen Felgen mein Auto nicht nur aufwerten möchte, sondern auch individualisieren. Und da nehme ich eben doch lieber schicke Felgen aus dem Zubehör, als die, die ohnehin schon jeder 3. Superb durch die Gegend fährt.
     
  10. mgb

    mgb

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Inputs, ich habe den "Dänen - Superb" jetzt bestellt und werde dann in den nächsten Wochen/Monaten Ausschau halten nach der besten Lösung für die 19" Trinity...
     
  11. mgb

    mgb

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ...ein kurze Frage noch...

    Die 19" Trinity - und die 19" Phoenix - Felge sind identisch, da wurde nur der Name geändert ??
     
  12. #12 Lutz 91, 16.03.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.002
    Zustimmungen:
    3.960
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Richtig, warum man das gemacht hat ist mir schleierhaft. Aber die Optik der Felge ist gleich.
     
  13. #13 ninyaheimat, 16.03.2019
    ninyaheimat

    ninyaheimat

    Dabei seit:
    11.02.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Hallo in die Runde.

    Ich wollte unseren Style ursprünglich auch mit Serienfelgen (17“ Stratos) bestellen und zusätzlich nen Satz Winterreifen auf Stahl mitbestellen.

    Habe mich dann aber kurzfristig entschieden, die 19er Trinity mitzubestellen und mir dann in Ruhe nen Satz Winterräder (was auch immer) zuzulegen.

    Mittlerweile hätte ich lieber die Serienfelgen genommen, übern Sommer gefahren, dann Winterreifen drauf gepackt und nächstes Jahr nen Satz Vega‘s aus den Kleinanzeigen genommen.

    Aber wie man es macht, geht es eh schief. Habe eben wieder einmal geschaut und wenn man Zeit hat, kann man sich gut und günstig einzelne Felgen (Trinity oder Vega) zu nen Satz zusammen kaufen.

    Aber einen Vorteil hat meine jetzige Bestellung doch, ich kann unser Auto - dank der großen Räder - mit einem zusätzlichen Aha Effekt abholen.

    Gruß
     
  14. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    655
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Vermutlich irgendwelche Namensrechte. Gibt die Trinity mittlerweile für Karoq, für Kodiaq beide in 18 Zoll und den Superb in 19 Zoll.
    Also ich würde dann aber lieber einen kompletten Satz kaufen, gerade bei den Vegas hätte ich bedenken wegen der Farbe.
    Aber warten zahlt sich da bestimmt aus.
     
Thema:

EU Superb Kombi - Felgenauswahl nicht für Autos aus Dänemark ?

Die Seite wird geladen...

EU Superb Kombi - Felgenauswahl nicht für Autos aus Dänemark ? - Ähnliche Themen

  1. Farbe Skoda Octavia Kombi BJ 1969

    Farbe Skoda Octavia Kombi BJ 1969: [ATTACH]
  2. Privatverkauf Skoda Superb 3V Combi Verkleidung Abdeckung Ladekante 3V9863459

    Skoda Superb 3V Combi Verkleidung Abdeckung Ladekante 3V9863459: Skoda Superb 3V Combi Verkleidung Abdeckung Ladekante Skoda 3V9863459 Wegen Einbau einer Anhängerkupplung ausgebaut. Einwandfrei [ATTACH]...
  3. Superb III Beifahrersitz Memoryfunktion

    Superb III Beifahrersitz Memoryfunktion: Hallo Weiss irgendwer ob es bei irgendeinen Superb III Modell es die Option "Memoryfunktion Beifahrersitz" bei Bestellung als Mehrausstattung...
  4. Superb III Skoda Superb Navi nachrüsten (aus 06/2016)

    Skoda Superb Navi nachrüsten (aus 06/2016): Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe einen Skoda Superb 3 Sportline 2.0 TSI. (Firmenwagen mit "einmal alles"). Da meine Frau ein neues Auto...
  5. Privatverkauf Skoda Superb DCC KW Gewinde

    Skoda Superb DCC KW Gewinde: Hat jemand Interesse an meinem KW DCC Gewinde für den Superb? Ist keine 3000km gelaufen und wird nur verkauft weil ich beim neuen Job einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden