EU rettet Garantie

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von saVoy, 05.12.2003.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Rechte der Autokäufer werden gestärkt:

    Treten bei einem Neuwagen Probleme auf ist jede Markenwerkstatt verpflichtet, die betreffenden Mängel im Rahmen der Garantie-und Gewährleistungsansprüche zu beseitigen. Dabei spelt es keine Rolle, bei welchem Händler in der EU das Fahrzeug gekauft wurde. Das stellte die EU-Kommission jetzt klar. Dabei unterstrich sie auch, dass für sie in der Praxis Garantie und Gewährleistung gleichbedeutend sind. Damit rettet die EU faktisch all jenen Autofahrern die Garantie, die eigentlich gar keine mehr bekommen sollten. Freuen können sich da vor allem die deutschen Käufer deutscher Marken. Außer Opel gab nämlich kein deutscher Hersteller mehr seinen Kunden eine Neuwagengarantie. Stattdessen verwiesen die Autohersteller von Audi über Mercedes bis Volkswagen auf die gesetzliche Sachmängelhaftung, häufig auch Gewährleistung genannt. Daraus ergab sich für den Käufer eine erhebliche Rechtsunsicherheit. Denn streng juristisch gesehen sind Garantie und Gewährleistung nicht dasselbe. Während die Garantie der Hersteller eintritt,und das meist europaweit, ist für die Gewährleistung allein der Händler zuständig, bei dem man das Auto gekauft hat. Was also tun bei Problemen, wenn der Händler in einem weit entfernten Ort sitzt oder gar nicht mehr existiert, etwa pleite ist? Dies war vor allem für Autokäufer eine drängende Frage, die ihr Fahrzeug in einem EU-Nachbarland gekauft hatten. Somit war der Verband der freien Kraftfahrzeugimporteure mit einer entsprechenden Anfrage bei der EU-Kommission vorstellig geworden. "Nun ist diese für den Kunden sehr wichtige Frage durch die EU-Kommission endlich geklärt", sagt T.Breithoff, Vorsitzender des Verbandes. "Ob der Hersteller Garantie gewährt oder nicht, spielt faktisch keine Rolle mehr. Der Neuwagen käufer kann im Rahmen der zweijährigen Gewährleistungszeit sein Auto nun überall in der EU kostenlos nachbessern lassen.Ganz so, als ob er eine zweijährige Garantie hätte., so Breithoff. Für die deutschen Hersteller, die keine Garantie mehr gewähren wollten, ist diese Klarstellung der EU-Kommission ein Rüffel. Sie folgt dem Prinzip, dass man überall in der EU sein Auto kaufen darf, ohne diskriminiert zu werden. Festgeschrieben ist das in der neuen Gruppenfreistellungsverordnung für Kraftfahrzeuge. Nur wenn man ein Montagsauto erwischt hat und es zurückgegeben oder den Preis mindern will, muss man sich an den Händler wenden, bei dem man das Auto gekauft hat.

    8quelle Auto/Strassenverkehr 25/03)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 e_karlie, 05.12.2003
    e_karlie

    e_karlie Guest

    Hallo Savoy,

    bei unserem im Oktober 2003 über einen EU Händler importierten Neu Fabia Combi ist in der letzten Woche ein Gewährleistungsfall durch einen Spannungsriß in der Frontscheibe aufgetreten.

    Von dem wirklich sehr kompetenten und freundlichen deutschen Skodahändler in Gladbeck (AH FiebiG) wurde daraufhin von Skoda Deutschland innerhalb von zwei Tagen eine Gewährleistungsübernahme eingeholt und dann die Frontscheibe für uns kostenfrei ersetzt. Draüberhinaus ist auch ein Leihwagen kostenfrei für den Tag zur Verfügung gestellt worden.

    Ich bin sehr zufrieden mit der Gewährleistungsabwicklung durch Skoda aber auch durch das AH Fiebig.

    Gruß/ E_Karlie:cowboy:
     
  4. #3 Xelasim, 05.12.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Schön, dass es solche Fälle noch gibt! Gut dass das hier auch mal steht, da sonst ja das Negative überwiegt.....

    Gruß Simon
     
Thema:

EU rettet Garantie

Die Seite wird geladen...

EU rettet Garantie - Ähnliche Themen

  1. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  2. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  3. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...
  4. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  5. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...