EU plant Schadstoff-Steuer

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von ?, 10.09.2002.

  1. ?

    ? Guest

    EU plant Schadstoff-Steuer

    Die Kraftfahrzeug-Steuer soll nach dem Willen der EU-Kommission künftig ganz oder teilweise nach dem Schadstoffausstoß der Autos bemessen werden. Die Brüsseler Behörde legte am Montag (9.9.) einen Plan vor, der einen Umbau der Steuersysteme nach Maßgaben des Umweltschutzes vorsieht. Trotz dieses Vorschlags würde das Autofahren in einigen EU-Staaten deutlich teurer bleiben als in anderen, sagte ein EU-Fachmann: "Wir wollen nicht die Steuern in den verschiedenen Mitgliedstaaten angleichen, sondern nur die Bemessungsgrundlagen."

    Ziel: CO2-Ausstoss senken

    Die Kopplung der Kraftfahrzeug-Steuer an den Schadstoffausstoß begründet die Kommission mit einer Studie zur Umweltbelastung durch den Autoverkehr. Danach könnte der Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) erheblich gesenkt werden, "wenn die Höhe der Steuern stärker mit dem jeweiligen CO2-Ausstoß neuer Pkw verknüpft wird". Die Kommission erinnerte an einen Beschluss von Ministerrat und Europäischem Parlament, wonach die CO2-Emissionen neuer Autos bis spätestens 2010 auf 120 Gramm je Kilometer sinken sollen.

    Vorschlag soll Debatte entfachen

    Weil Steuern ein sensibles Thema seien, habe die Brüsseler Behörde der Vertretungen der 15 EU-Staaten und dem Europa-Parlament vorerst nur eine Mitteilung vorgelegt. Man wolle damit zunächst die Debatte entfachen, sagte der Fachmann. Bei der Besteuerung von Geschäftswagen wünscht die Kommission ebenfalls - nicht näher erläuterte - umweltwirksame Grundlagen: Diese häufig besonders leistungsstarken Wagen stießen besonders viele Schadstoffe aus. Sie würden aber kaum besteuert und machten in machen Ländern die Hälfte aller Neuzulassungen aus.

    Quelle

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    EU: Kfz-Steuer nach CO2-Ausstoß

    Die Europäische Kommission will nach einem Pressebericht eine EU-weite CO2-Komponente in der Kfz-Steuer einführen. "Steuerliche Anreize sind das wichtigste Schlüsselelement für eine erfolgreiche Klimaschutzpolitik der Europäischen Union", zitiert das "Handelsblatt" aus einem Entwurf der Kommission zur Harmonisierung der Kfz-Steuern.

    Im September wolle EU-Binnenmarktkommissar Frits Bolkestein sein Dokument endgültig zur Abstimmung stellen, schreibt die Zeitung. Die Mehrheit im Kollegium gelte als sicher. Hintergrund der Initiative sei das Klimaschutzprotokoll von Kyoto.

    Der CO2-Ausstoss eines Kraftfahrzeugs wird bislang lediglich in Großbritannien als Parameter für die Berechnung der Kfz-Steuer herangezogen. Für einen Pkw, der weniger als 150 Gramm CO2 pro Kilometer abgibt, werden auf der Insel umgerechnet 159 Euro fällig. Autos mit höherem Ausstoßkosten - gestaffelt nach Klassen - bis zu 246 Euro. In den übrigen Ländern der EU basiert die Kfz-Steuer auf den Bemessungsgrundlagen Hubraum und Schwefeldioxid.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SiCN

    SiCN Guest

    Das wird sich wahrscheinlich in Schweden auch durchsetzen, da zur Zeit das Gewicht des Fahrzeugs für die KFZ-Steuer ausschlaggebent ist.
     
Thema:

EU plant Schadstoff-Steuer

Die Seite wird geladen...

EU plant Schadstoff-Steuer - Ähnliche Themen

  1. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  2. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...
  3. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  4. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...
  5. kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?

    kennt jemand diesen EU-Import Händler, zu gute Preise ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach einem CitiGo auf folgenden Händler gestoßen: Auto Agentur Rosenheim Leider darf ich den Link nich hier direkt...