EU-Neuwagen (Qualitäts- bzw. Ausstattungsunterschiede)

Diskutiere EU-Neuwagen (Qualitäts- bzw. Ausstattungsunterschiede) im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zu den Octavia III Combi EU-Fahrzeugen: Gibt es Qualitätsunterschiede zwischen einem "deutschen"...

  1. #1 Octavia_III, 23.08.2014
    Octavia_III

    Octavia_III

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage zu den Octavia III Combi EU-Fahrzeugen:

    Gibt es Qualitätsunterschiede zwischen einem "deutschen" Neuwagen und einem EU-Wagen ?

    Welche Qualitäts- / Ausstattungsunterschiede gibt es zwischem einem EU-Wagen (slowakische Ausstattung) und EU-Wagen (tschechische Ausstattung) ?

    Wer hat unter Umständen Erfahrungen ?

    Im Voraus Vielen Dank !

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Wenn dann gibt es nur Ausstattungsunterschiede aber keine Qualitätsunterschiede. ;)
     
  4. #3 Octavia GT, 23.08.2014
    Octavia GT

    Octavia GT

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rodach
    Fahrzeug:
    Octavia RS Tsi
    Kilometerstand:
    11500
    Dem kann ich mich anschließen! Ich selber fahre auch einen EU RS. Mein Händler verkauft EU und das Modell für den Deutschen Markt und da gibt es garkeine Qualitäts sondern nur ausstattungsunterschiede!
     
  5. #4 TinOctavia, 23.08.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Kann ich ebenso bestätigen. Es gibt keine Qualitätsunterschiede, da alle Octavias aus dem selben Werk kommen.

    Ausstattungsunterschiede gibt es logischerweise von Land zu Land.

    Habe selber einen Neuwagen aus Polen. Habe aber auch schon in etlichen dt. Modellen gesessen.
     
  6. #5 Octavia_III, 23.08.2014
    Octavia_III

    Octavia_III

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wäre super wenn jmd. weiss was bei der slovakischen vs. tchechischen Version unterschiedlich ist.
     
  7. #6 TinOctavia, 23.08.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Guck in beide Konfiguratoren und vergleiche. Google Übersetzter hilft dabei...
     
  8. #7 Octavia_III, 23.08.2014
    Octavia_III

    Octavia_III

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Komisch im slovakischen Konfi gibts nur den Octavia Combi Scout zur Auswahl...
     
  9. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Vielleicht sind die Straßen in der Slowakei so schlecht bzw. nicht vorhanden... :D
     
  10. #9 trainer22, 24.08.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    ...oder sie bieten als Kombi tatsächlich nur den Scout an??? Aber kaum vorstellbar.
     
  11. #10 TheYves, 24.08.2014
    TheYves

    TheYves

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ein weiterer, vielleicht auch für dich relevanter Punkt, ist die Lieferzeit. Während ein offizieller Händler mir den 1.4er Octavia innerhalb von 3 Monaten hätte liefern können, hatte ich beim Importeur nach 9 Monaten noch nicht mal einen Produktionstermin. Ich habe die Bestellung dann storniert und einen Vorführwagen gekauft.

    Das dauert natürlich nicht immer und überall so lange. Trotzdem würde ich es berücksichtigen. ;)
     
  12. #11 Octavia_III, 24.08.2014
    Octavia_III

    Octavia_III

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nee also es muss sowieso ein Lagerfahrzeug her.

    Würdet ihr dann tschechische Version oder slowakische Version bevorzugen? :|
     
  13. #12 Schwarz, 24.08.2014
    Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Das kannst du dir nur selber beantworten:

    Hängt nämlich mit den Ausstattungsunterschieden zusammen (die ich nicht kenne) und was einem an Ausstattung selber wichtig(er) ist. Der eine hat lieber den Fernlichtassi., der andere lieber Bording Spots.
     
  14. #13 TinOctavia, 24.08.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.257
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    ...und beides gibt es z.B. im polnischen Modell ZUSAMMEN in einem Paket ;) .
     
  15. #14 Richter86, 24.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.585
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Sind die Wagen echt mittlerweile alle gleich? Egal für welches Land sie produziert werden?
    Früher war das mal anders. Dann könnte ein EU Wagen ja doch eine Alternative für mich sein.
     
  16. #15 sepp600rr, 24.08.2014
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ja sicher sind die gleich laufen alle vom gleichen Band. Zu beachten ist wirklich nur die unterschiedliche Ausstattung. Oder meinst du wirklich die produzieren für jedes Land unterschiedliche Bleche, Dämmung usw
     
  17. #16 Raul_Endymion, 24.08.2014
    Raul_Endymion

    Raul_Endymion

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    45475 Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    OIII Kombi RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    INTER AUTO Kraków
    Kilometerstand:
    53000
    Nö kauf lieber in Deutschland, sonst bekommst du nur halb angezogene Schrauben 8o
     
  18. #17 Scoty81, 24.08.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Es gibt schon Unterschiede, eine sind Zuheizer, Batterie, Klima und sogar die Einspritzung kann anders sein wegen schlechteren Kraftstoffen im Ursprungsland. Die Qualität ist aber die gleiche.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  19. #18 digidoctor, 24.08.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    dein Spritlink geht nicht.

    Wie macht man den Spritlink anklickbar eigentlich?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Quino666, 24.08.2014
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Wenn du ein Modell aus Süd- Zentraleuropa bestellst, dann ist allesgleich, bei nordeuropäischen, kann ein anderer Zuheizer verbaut sein.
    Ich habe einen EU-Yeti und habe mich vor dem Kauf intensiv damit auseinander gesetzt.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  22. #20 Richter86, 25.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.585
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ich glaube es war der Golf 5 damals. Modell Highline aus Deutschland und Polen waren nicht gleich. Es fehlte zum Beispiel Dämmmaterial. Es wurde also kein anderes, sondern gar keins verbaut.
    Es gab auch mal Federn deren Enden nicht lackiert worden. Diese bekamen z.B. Die Polos die nicht für den deutschen Markt waren und generell jeder Ibiza und Fabia.
    Aber wenn es diese Unterschiede nicht mehr gibt, ist es doch gut.
     
Thema: EU-Neuwagen (Qualitäts- bzw. Ausstattungsunterschiede)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia eu neuwagen unterschied

    ,
  2. skoda yeti eu neuwagen unterschied

    ,
  3. skoda reimport aus belgien

    ,
  4. skoda octavia 3 unterschied eu fahrzeug zu ,
  5. skoda octavia rs eu ausführung,
  6. skoda octavia eu reimport unterschied,
  7. unterschied eu ausführung,
  8. skoda yeti reimport unterschied,
  9. skoda yeti eu ausstattung,
  10. skoda reimport unterschied,
  11. skoda octavia eu wagen unterschied,
  12. skoda Yeti ausstattungsunterschiede Belgien,
  13. skoda eu fahrzeug unterschied,
  14. skoda octavia unterschied eu-ausführung,
  15. Unterschied eu Auto skoda,
  16. skoda octavia unterschied deutsche und eu version,
  17. eu ausstattung skoda,
  18. unterschied skoda octavia rs tdi eu oder deutsches fahrzeug,
  19. eu neuwagen deutsches fahrzeug,
  20. skoda import aus slovakei,
  21. octavia reimport auststattung,
  22. golf 7 reimport polen,
  23. Eu ausstattung skoda superb limosine,
  24. skoda yeti eu deutsche ausführung,
  25. skoda yeti eu reimport unterschied
Die Seite wird geladen...

EU-Neuwagen (Qualitäts- bzw. Ausstattungsunterschiede) - Ähnliche Themen

  1. Quietschen bei Beschleunigung bzw. Gangwechsel

    Quietschen bei Beschleunigung bzw. Gangwechsel: Hallo, Seit 2-3 Tagen höre ich ab und zu ein Quietschen beim Beschleunigen bzw. bei Gang-wechsel - am deutlichsten ist es vom 1. -> 2. oder 2. ->...
  2. Qualität Lagerblock Voderachse

    Qualität Lagerblock Voderachse: Moin Gemeinde, zunächst mal ein Frohes Neues...... ...zu meiner Frage: Muss demnächst an der Vorderachse die Lagerböcke K0 199231J erneuern.......
  3. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo Gemeinde! ich habe bei der Suche paar sehr gute Angebote entdeckt, Rabatt bis zu 25%. Ich bin allerdings etwas skeptisch, es gibt...
  4. Mercedes Benz „DIGITAL LIGHT“: Scheinwerfer in HD-Qualität

    Mercedes Benz „DIGITAL LIGHT“: Scheinwerfer in HD-Qualität: Zwei Millionen Pixel Auflösung. Die Zukunft des Autolichts liegt für die Mercedes-Benz Entwickler im blendfreien Fernlicht in HD-Qualität. Die...
  5. Motorhaube Lufteinlass bzw Lufthutze

    Motorhaube Lufteinlass bzw Lufthutze: Servus Tuning Freunde, 3 Fragen: - sind Modifikationen der Motorhaube (in kleinem Maße(2 Lufteinlässe) ) erlaubt? - gibts für den F2 bereits...