EU-Modell aus Rumänien – Ausstattung

Diskutiere EU-Modell aus Rumänien – Ausstattung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich liebäugle derzeit mit einem 1.4 TSI Kombi Elegance (2014) als EU-Neuwagen aus Rumänien. Nun scheint es ja da ein paar...

  1. #1 tomgloeckler, 22.06.2015
    tomgloeckler

    tomgloeckler

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich liebäugle derzeit mit einem 1.4 TSI Kombi Elegance (2014) als EU-Neuwagen aus Rumänien.
    Nun scheint es ja da ein paar Unterschiede in der Ausstattung zu geben, also im Vergleich zur deutschen Elegance-Linie, z.B. ist mir das Radio aufgefallen: Der deutsche hat das Bolero, der rumänische das Swing verbaut, wenn ich das richtig gesehen habe. Dafür hat der Rumäne wiederum 17"-Alufelgen drauf, was ja sogar Sonderausstattung sein dürfte.
    Wie auch immer – ist hier jemand, der einen O3 aus Rumänien hat und Näheres zu den Ausstattungs-Unterschieden sagen kann?
    Oder kennt jemand irgendwelche Vergleichslisten o.ä. der EU-Modelle?
    Auf der rumänischen Skoda-Website hab ich schon geschaut, nur hat Skoda alle Websites bereits auf die 2016er-Modelle umgestellt, so dass mir die Preis-/Ausstattungslisten da nicht viel nützen...

    Besten Dank im voraus!
    Tom
     
  2. #2 tomgloeckler, 23.06.2015
    tomgloeckler

    tomgloeckler

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab den Wagen heute mal mit ner DE-Preis-/Ausstattungsliste unter die Lupe genommen… was ich im Stand feststellen konnte:

    Minus:
    • Bolero (stattdessen Swing)
    • Coming Home-/Leaving Home-Funktion
    • 12 V-Steckdose vorne
    • Fußraumbeleuchtung
    Plus/Anders:
    • 17" Teron Alufelgen
    • 3-Speichen-Lederlenkrad
    • Kleinigkeiten wie Zigarettenanzünder, Aschenbecher vorne und hinten
    Andere Elegance-Merkmale wie Kurvenlicht oder Berg-Anfahrassistent konnte ich nicht testen, weil ich ja nicht gefahren bin.

    Also die fehlenden „Kleinigkeiten“ machen mir ja nix aus, aber das Swing statt dem Bolero, hm, das wurmt mich doch etwas.
    Das wird eigentlich durch die Alus und das Lenkrad für mich nicht unbedingt ausgeglichen.
    Klar, der Wagen kostet nur (?) 20.700,-, aber ist er/es das noch wert? Und was, wenn noch was weiteres fehlt, was sich erst später herausstellen würde und wovon keiner wusste..? (Verkäufer ist Toyota-Händler) Hmmm....
     
  3. #3 trinytus, 24.06.2015
    trinytus

    trinytus

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.8 TSI HS Sportline Quarz Grau
    Einfach mal im Rumänischen Konfigurator mit Übersetzungshilfe konfigurieren und diese Konfig dann dem Händler schicken. Dann ist auch drin was drin sein soll.
     
  4. #4 tomgloeckler, 24.06.2015
    tomgloeckler

    tomgloeckler

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp!
    Aber wie gesagt, das ist ein Toyota-Händler, der sich – so mein Eindruck – ein paar EU-Skodas aus Rumänien hingestellt hat. Dem brauche ich wahrscheinlich nicht mit ner Wunschkonfi zu kommen...
     
  5. #5 jens_w., 24.06.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    161
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo,

    das mit dem Swing statt Bolero finde ich nicht so schlimm. So hast du wenigstens fürs Bordbuch Platz im Handschuhfach und der CD-Schacht ist im Radio integriert. So war es beim MJ2014. Eigentlich fehlt nur das größere Display. Wäre für mich kein KO-Kriterium!
    Aber da gehen die Meinungen ja weit auseinander!

    Gruß
    Jens
     
  6. #6 tomgloeckler, 24.06.2015
    tomgloeckler

    tomgloeckler

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmja, hast nicht unrecht. Ich will mich auch jetzt nicht am Radio aufhängen, wobei das schon einen Unterschied von knapp 1000 Euro ausmacht.
    Auch Coming/Leaving Home wären mir jetzt nicht soooo wichtig.
    Nur, wenn ich dann halt nicht weiß, ob etwas kaputt ist, wenn's nicht mehr geht oder ob der Wagen das nie hatte, hab ich ein etwas komisches Gefühl... und irgendwann relativiert sich auch der Preisunterschied EU - Nicht-EU.
     
  7. #7 trainer22, 24.06.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Da solltest du dir keine Gedanken machen: ich habe einen O3 aus PL, da steigst du schnell hinter was geht, was nicht geht und was du hast oder nicht hast...
     
    PolenOcti gefällt das.
  8. #8 tomgloeckler, 24.06.2015
    tomgloeckler

    tomgloeckler

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich wüsste es halt gerne vorher... ;)
     
  9. #9 trainer22, 24.06.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Natürlich gibt es weitere Eigenarten, die manchmal nicht aufgeführt sind und werden. Das ist sicherlich ein kleiner Nachteil der EU-Wagen und der möglichen Vergleiche!

    Andererseits: dafür sparst du halt einiges an Geld.

    Wie du siehst: auch hier Plus und Minus.
    Beispiel: ich hatte keine RDK (wusste ich vorher nicht, ist halt so). Dafür aber ein vollwertiges Alu-Ersatzrad (wusste ich vorher auch nicht, in PL ist das wohl Standard und wird nicht explizit erwähnt).
     
  10. #10 PolenOcti, 24.06.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Habe auch nen Octi aus Polen und ebenfalls kein RDK. Egal, aber leider auch kein vollwertige Ersatzrad.
     
  11. #11 TinOctavia, 24.06.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Mein O3 ist auch aus Polen. Hatte auch keine RDK, da dort damals noch 50 Euro Extra. Jetzt aber, EU-weit, Pflicht und Serie.

    Ich habe mir die RDK aber selbst nachträglich codiert. Funktioniert wie sie soll. Ebenso Berganfahrassi. Konnte ich auch nachträglich codieren. Ist in Polen auch ein Extra (70 Euro). Funktioniert auch wie er soll.

    Kein Coming Home/Leaving Home? Also somit kein Lichtsensor Serie? Schau doch nochmal genau nach. Ist der Punkt "Fahrlichtassistent"
     
  12. #12 PolenOcti, 24.06.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Sehr interessant, wie hast du das freigeschaltet?
     
  13. #13 tomgloeckler, 24.06.2015
    tomgloeckler

    tomgloeckler

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @TinOctavia ich kann leider nirgendwo nachschauen, weil ja keine PUA-Liste für nen rumänischen 2014er Elegance existiert...
     
Thema: EU-Modell aus Rumänien – Ausstattung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda romänien preis

    ,
  2. skoda in rumanien kaufen

    ,
  3. skoda händler in rumänien

    ,
  4. Landesverkaufsprogramm Rumänien Skoda,
  5. skoda Ausstattungslinie rumänien,
  6. rumänien modelle,
  7. octavia 3 elegance Rumänien ,
  8. skoda rumänien,
  9. rumänien skoda
Die Seite wird geladen...

EU-Modell aus Rumänien – Ausstattung - Ähnliche Themen

  1. Preisliste / Ausstattung vor Facelift

    Preisliste / Ausstattung vor Facelift: Hallo, ich suche die Preisliste vom Octavia III vor dem aktuellen Facelift. Bzw. ob sich bei den Ausstattungen Ambition & Style großartig was...
  2. Modell-Update MJ18 KW45/2017

    Modell-Update MJ18 KW45/2017: Dachte mir ich eröffne mal ein Thema zum kommenden Update in KW45. Alle Infos dbzgl. wie schon beim Modeljahrwechsel KW22 hier rein. Wirklich...
  3. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  4. Vergaser Jikov ? Welches Modell ??

    Vergaser Jikov ? Welches Modell ??: Kann mir jemand was zu dem Vergaser sagen ? Hab ich iwann mal zu einer Teile-Sammlung dazu bekommen.
  5. Ausstattung Octavia 3 Elegance und Licht und Design

    Ausstattung Octavia 3 Elegance und Licht und Design: Hi, wir möchten uns eine neue Familiekutsche zulegen. Ich habe einen Octavia von Juli 2013 im Auge. Kombi in Elegance Ausstattung mit Licht und...