Etwas Schummeln bei der variablen Inspektion

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von tommyboy, 15.01.2011.

  1. #1 tommyboy, 15.01.2011
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Huhu,
    ich musste entsprechend meiner Anzeige bereits nach 25000km zur ersten Inspektion. Das ist für mich eindeutig zu früh, zumal ich keinerlei Kurzstrecken fahre und auch sonst das Auto nicht überdurchschnittlich belastet wird. Also 30000km wären ohne Probleme drin gewesen.
    Ich habe nun 30000km auf meinem Tacho und würde nun gerne die Intervallanzeige zurücksetzen, also quasi um 5000km beschummeln.
    Meine Fragen:
    Wie kann mand die Anzeige zurücksetzen?
    Fällt das bei der nächsten Inspektion auf?
    LG,
    tommyboy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo! Wenn du die Anzeige manuell zurückstellst,
    wechselst du automatisch auf den festen Intervall von 15.000 km.
    Also fällt das ganz sicher auf.

    Wo ist eigentlich das Problem?
    Es ist ein flexibler Intervall (QG1), welcher besagt maximal 30.000 km bzw. 2 Jahre.
    Du bist mit deinen 25.000 km gut bedient.

    MfG
     
  4. #3 shorty2006, 15.01.2011
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    25.000 sind sehr viel,
    bei variablen intervall steht IMMER maximal 30.000! und die erreicht keiner.
    wenn das öl nach 25.000km raus soll dann hau es raus, ansonsten fahr halt weiter und ignorier die anziege!
    es geht auch NIE nur nach km sondern auch nach jahren, wenn die jahre zuerst voll sind kannste bereits pech haben und mit 5000km nen ölwechsel machen. ansonsten erst durchlesen und dann auto kaufen oder auf festen invervall zurück, der wäre dann aller 15.000km was ja auch wieder quatsch ist wenn dir 25.000 schon zu kurz sind.
    ansonsten wie gesagt ignorier die anzeige, alles andere ist nachvollziehbar
     
  5. #4 Naserot, 15.01.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    stimmt nicht, mein variabler Intervall hat sich nach 16 MOnaten und 29852km gemeldet
     
  6. #5 buetterken, 15.01.2011
    buetterken

    buetterken

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Ambiente, 1,4
    Kilometerstand:
    42000
    Du hast die 30.000 km doch auch nicht erreicht, da fehlen doch noch 148 km... :D Also wenn sich meiner nicht noch wesentlich verschlechtert, dann komme ich auch immerhin auf gute 29.000 km. Aber es soll ja wohl auch an der Motorisierung liegen, wie schnell die Anzeige einen zum Service schickt...?
     
  7. #6 John Smith, 15.01.2011
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Auf jeden Fall nicht die Diesel mit DPF!! :thumbdown:
     
  8. mat66

    mat66 Guest

    meiner hat auf den kilometer genau 30000 ereicht
     
  9. #8 uwe werner, 15.01.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Es gibt auch Autos, die mehr als 30.000 Kilometer erreicht haben, bevor die Anzeige sie zur Inspektion geschickt haben.
    Wenn die Anzeige manuell zurückgestellt wird, kann das die Werkstatt bestimmt auslesen.
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei meinem Auto hab ich die SIA bereits mehrmals abgefragt (bei ca. 3t, 5t, 6,5t, 8t, 9t, 11t, 12,5t 13,5t und heute bei 14,4t km). Jedesmal war da ein hochgerechneter km-Stand von jeweils 31.000 bzw. 31.100 km abzulesen. Heute eben: km-Stand 14.400 km -> Service in 16.700 km. 30 % Stadt, 30 % Überland, 40 % Autobahn max. 130 km/h, frühes Hochschalten, flüssige, motorschonende Fahrweise.
    Ich muß sagen, da kann ich nicht klagen, und ich denke, daß sich an dieser Prognose nichts wesentliches ändern wird, bis das Service dann ansteht.
     
  11. #10 de_tommy, 15.01.2011
    de_tommy

    de_tommy

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4 16V Sport
    Werkstatt/Händler:
    Spindler
    Mich wundert es, dass der Kilometerzähler vom Serviceintervall des 1,4er trotz dauernder Kurzstrecke - immer mal ein paar km und absolut nicht schonender Fahrweise - proportional zum Kilometerstand fällt.
    Dazu: Meine Freundin kennt keine kalten Motoren also immer gib Gummi deshalb auch der Fabia der verzeiht es ihr schon ;) aber egal anderes Thema.

    Letzte Inspektion ist nun ca. 17tkm her und der BC sagt es sind noch 16500 und ... Tage bis zur nächsten Inspektion.

    MfG

    Thomas
     
  12. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Nachteile bekommst du im Schadensfall zB Motorschaden aus einem anderen Grund mal als Beispiel. Skoda kann mit dem Tester Meswerte auslesen von einem Wechselintervall des Öl´s , so wie Min Ölstand , Max Ölstand in den 30000km und wie lange schon SERVICE leuchtete....usw... und dann können sie Dir die Schuld in die Schuhe schieben.
    Intervall ist min 15000km max 30000km, oder 2 Jahre. was spricht dagegen jetzt zum Service , wenn das ÖL rauswill weil die Sensorick es sagt .

    mfg...
     
  13. mat66

    mat66 Guest

    da kein ölstandssensor eingebaut ist, kann man sowas auch nicht auslesen.
     
  14. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    wie ? zeigt der Fabia 2 nicht den zu niedrigen Ölstand an ?
    War ich bisher anderer Meinung, lerne aber gern jeden Tag was dazu !
     
  15. mat66

    mat66 Guest

    meine öllampe kommt, wenn der öldruck zu niedrig ist (zum glück noch nie passiert).
     
  16. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Die Bedienungsanleitung auf Seite 29 spricht von der Motorölkontrolleuchte in zwei Farben:
    blinkt rot = zu niedriger Öldruck
    leuchtet gelb = Ölmenge zu niedrig *

    Der Ölstandssensor ist allerdings mit dem * Sternchen versehen (Sonderausstattung).
    Weiß jemand, ob der Fabi 2 Facelift mit dem TSI 86 PS mit der Ölstandskontrolle ausgestattet ist ?
     
  17. mat66

    mat66 Guest

    ich glaub, nur in verbindung mit maxi-dot
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Skorpi

    Skorpi Guest

    Hallo
    Ich weiß nicht ob das auffällt, wenn man die Intervallanzeige zurückstellt. Wenn es aber bemerkt wird, und du kommst deswegen zu spät zur Inspektion, ist deine Garantie futsch.
    Gruß, Ralf
     
  20. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Der Ölstandssensor gehört eigentlich zu Longlife dazu. Also sollten alle mit WIV auch nen Standsssensor haben.
     
Thema:

Etwas Schummeln bei der variablen Inspektion

Die Seite wird geladen...

Etwas Schummeln bei der variablen Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  2. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  3. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  4. Variabler Ladeboden

    Variabler Ladeboden: Klar gibt es die BDA aber ich bekomme dennoch den Boden nicht problemlos leicht hoch oder runter. Beim Kochstellen muss ich hinten die...
  5. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig

    Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig: Moin verkaufe von meinem Skoda Rapid Spaceback MJ 2015 den variablen Ladeboden. Der Zustand ist neuwertig Preis VB 140 Euro. Standort Hamburg...