Eton 172.2 Fabia I

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Schanz, 18.04.2014.

  1. Schanz

    Schanz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Cap Quest 1.4 tdi
    Guten Morgen,

    Kinder bedingt geht der kleine Flitzer nun zu mir über. Da ich gerne Musik höre (auch gerne ein bisschen Basslastiger) muß da ein klein bisschen optimiert werden.
    Aufgrund der oben genannten Situation kommen leider nur Lautsprecher vorne in Frage. Nun habe ich schon eine Menge gelesen in Sachen Radio, Boxen, Dämmung etc. und wäre nun bei diesem Set hänegen geblieben.

    http://www.carhifi-store-buende.de/eton-pow-172.2-volkswagen-golf-6-scirocco-polo

    das für 239€

    das ganze soll mit dem schon verbauten KDC 4051 UR spielen.
    Da ich aus dem große basteln aus meiner Golfs schon hinter mir habe möchte ich mich mangels Zeit und Kinder mit einem Mittelweg zufrieden geben.
    So würde ich den AGT nicht ausbauen sondern nur durch das Lautsprecher Loch mit der Aero Wave dämen so weit wie ich hinein komme. Den AGT dann zusätzlich noch mit der Aero Multi bis sie alle ist.

    So nun wie immer zur Frage bringt dieser Mittelweg was, oder meint ihr entweder gscheid oder gar nicht bzw. sind die Eton ihren Preis Wert oder tun´s auch Infinity´s, Alpine Hifonics für 100€

    Schon mal Vielen Dank

    Schanz


    P.S. Das Dämmen hätte ich mir so wie auf den Bildern vorgestellt (Die Bilder sind aus einem anderen Thema geliehen und von mir beschriftet wenn´s nicht passt sagen dann lösche ich sie wieder)
     

    Anhänge:

    • Tür2.jpg
      Tür2.jpg
      Dateigröße:
      339,1 KB
      Aufrufe:
      59
    • Tür.jpg
      Tür.jpg
      Dateigröße:
      308,5 KB
      Aufrufe:
      73
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schanz

    Schanz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Cap Quest 1.4 tdi
    Na, keiner was für mich oder seit ihr noch alle bei den Ostervorbereitungen :-)
     
  4. #3 der_maik, 22.04.2014
    der_maik

    der_maik

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1z Facelift 1.4 TSI
    Moin,

    ich hab zwar kein Fabia, stand aber bei meinem O2 FL vor der gleichen Frage: Nur neue LS mit Dämmen oder gleich ganz richtig?

    Ich habe mich für neue LS+Dämmen entschieden und bereue es nicht, die Soundverbesserung ist deutlich zu hören und die Bässe sind auch in Ordnung. Ich selbst habe mich für LS von Audiosystem entschieden, die kamen so um die 120 € wenn ich mich nicht irre.

    Die Eton die du gepostet hast hatte ich auch zuerst ins Auge gefasst, ich glaube die bekommst du noch ne Ecke günstiger, müssten doch die gleichen seien oder? https://www.just-sound.de/lautsprecher/skoda-octavia-2-eton-pow-172-16cm-2-wege-system/a-13077/
     
  5. #4 Scanner, 22.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wie ich die techn. Daten gelesen hab, wusste ich erst nicht,
    ob ich da weinen oder lachen sollte.
    In meinen Augen !!!! <--- in meinen Augen .... sind die Teile doch nur Türheizkörper.
    Die bringen doch gerade mal 89 dB/W/m - jeweils 3 dB mehr entspricht der doppelten Lautsärke.
    Gibt es denn fürs Auto keine Töner, die mindestens 95 oder 96 dB bringen?
    Da hast doch viel mehr davon, und wenn die irgendwo nen Frequenzeinbruch haben, kann ich den spielend auskorrigieren
    und hätte dann immer noch sehr viel mehr Sound ....

    Hintergrund: Ich hab eine Beschallungsanlage selbst gebaut, die für mehr als nur Krach für hunderte von Leuten sorgen kann.
    Und dabei hab ich Töner mit 101 dB/W/m verbaut - und da stelle ich mir vor,
    dass ich bei solchen Tönern wie oben mit der zig-fachen Leistung hätte aufwarten müsste - da wäre jede Steckdose mehrfach überlastet.
     
  6. Schanz

    Schanz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Cap Quest 1.4 tdi
    Hallo maik,

    Bei deinem Händler sind es die 172 und nicht die 172.2 und ohne Dämmung Kosten die auch nur 179€.
    Hast du zum Dämmen den AGT ausgebaut oder auch nur durchblas Lautsprecherloch gedämmt?

    Hallo Scanner, sommerlich werde ich aus deinem post nicht schlau. Kritik ist ok, aber was würdest du einbauen. Was ich bis jetzt im Netz gefunden habe ist alles nicht dB lastiger und sollen angeblicher mit einem weniger gutem Radio auf Grund der 3 Ohm besser spielen.

    Aber nochmal Danke
     
  7. #6 Scanner, 23.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ok, ich vergesse, dass in Fahrzeugen andere Gesetze gelten.
    Und meine Auffassung von Verstärkern und Lautsprecher verstehen sich unter anderen Voraussetzungen.
    Ich denke, was hab ich von den 3 Ohm, wenn ich mit 2 * 2 (=4-facher) Ausbeute einen 8-ohm-Töner mit 95 dB (= 3 + 3 dB mehr)
    aus der Bühnenbeschallung hernhmen könnte.
    Was ich noch nicht geprüft hab ist, ob es überhaupt passende Teile gibt.

    Sorry, wenn ich da anderer Meinung bin....

    EDIT:
    ich sehe die 3 Ohm eher kritisch in Bezug auf die Endstufen.
    Klar, die Teile sind kurzschlußfest - aber was hab ich davon,
    wenn der niedrige Abschlusswiderstand die Endstufen mehr belastet.
    Das heißt nur, dass das Gerät etwas mehr Wärme entwickelt
    und im Sommer könnte das schon an die thermische Belastung ran gehen ...
    Habt ihr in der BA vom Radio die technischen Daten, mit welchen Impedanzen die Endstufen ausgelegt sind?
     
  8. #7 der_maik, 23.04.2014
    der_maik

    der_maik

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1z Facelift 1.4 TSI
    Ah okay, da hatte ich jetzt nicht drauf geachtet. Nein, den AGT habe ich nicht ausgebaut weil es mir einfach zu viel Aufwand gewesen wäre. Ich bin kein Hifi Experte und wollte mit möglichst wenig Geld einen besseren Klang und das habe ich für mein Gehör/Empfinden definitiv erreicht (ich habe auch noch das Bolero drin).

    Das mehr immer möglich ist, ist denke ich jedem Klar. Ich stelle mir immer nur die Frage ob das mehr investierte Geld und die Arbeit sich dann letztendlich tatsächlich lohnen.

    Was für mich jetzt ggf noch interessant wäre ist das hier:

    Helix PnP Soundsystem Einbauanleitung für Skoda...
     
  9. Schanz

    Schanz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Cap Quest 1.4 tdi
    Das sind die Daten vom Radio:

    Laut Internet iast das von Eton genau so gewollt, damit man ohne seperate Endstufe noch ein bisschen mehr rausholen kann.
    Wenn mir sonnst keiner mehr was negatives über die Eton schreiben kann oder was besseres für mich hat werde ich sie mir bestellen.

    Gruß

    Schanz
     

    Anhänge:

  10. #9 Scanner, 24.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    super - da steht es doch drin:
    Lautsprecherimpedanz: 4 - 8 Ohm

    also ---> diese Etons überlasten das Radio zu 25%.
     
  11. Skorpi

    Skorpi Guest

    Die Eton POW172 habe ich seit etwa 3 Jahren in meinem Roomster eingebaut. Sie sind, ohne Verstärker, direkt am Autoradio, einem JVC-AV60BT angeschlossen. Die Türen habe ich ganzflächig mit Alubutyl gedämmt. Die Tieftöner habe ich auf einem passenden, lackierten MDF-Ring montiert und die Hochtöner sind, mit Heißkleber, im originalen Einbauort eingeklebt.
    Ich habe mir die Lautsprecher gekauft, weil extra betont wurde, daß kein Verstärker benötigt wird und was soll ich sagen........es funktioniert wunderbar :thumbsup:

    Ich habe den Kauf überhaupt nicht bereut. Wenn man bedenkt das kein Verstärker benötigt wird ist das Ganze auch noch sehr preiswert und der Klang ist, für das eingesetzt Geld, sehr gut. Das einzige was ich etwas vermisse ist ein etwas mehr Tiefgang und deshalb werde ich mir demnächst einen aktiven Underseat-Subwoofer einbauen.
    Ich hoffe damit geholfen zu haben.
    Gruß, Ralf
     
  12. Schanz

    Schanz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Cap Quest 1.4 tdi
    Servus,

    Industriemechaniker untereinander verstehen sich halt. Dann werde ich den Satz Inc. Dämmaterial bestellen. Werde aber trotzdem nur in leitbauweise dämmen.
    Als nur durchs Loch mit Earl Wave und den träger mit Aerospace Multi wie in den Bildern.

    Nochmal Vielen Dank

    Schanz
     
  13. #12 Scanner, 25.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    tja Ralf,
    dein Radio wird mit den 3 Ohm sicher nicht kaputt gehen,
    denn wie oben schon mal beschrieben,
    sind ja die Endstufen kurzschluß- und Temperaturfest
    und haben ihre Sicherheitsschaltungen.
    Aber einer, der feine und gute Musik zu schätzen weiß,
    weiß auch, dass die Endstufen bei "Überlastung" zurückregeln
    und das hört man dann auch, wenn man genau hin hört.
    Das ist dann in etwa so wie der Unterschied zwischen HiFi-Sound und mp3-geplörre!!!

    Ich weiß um HiFi-Komponenten, wo auch der Verstärker niedrige Abschlußwiderstände kann
    zB Bose oder Original-Mercedes-Soundsysteme.....
    Da ist das aber so gewollt, weil durch den niedrigen Abschlußwiderstand bei geringer Spannung hoher Strom fließt.
    Darauf ist aber gepfiffen, wenn mir durch mehrere Windungen auch ein besseres Magnetfeld im LS erzeugt werden kann ....

    pfffft auf die ge****enenen 3 Ohm .....
     
  14. Schanz

    Schanz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Cap Quest 1.4 tdi
    Hallo Scanner,

    Zum Thema High End klangvergnügen. Vor 20 Jahren hatte ich in meinem Golf 3 Infinity's vorne wie hinten + einen 10" Zoll Woofer auch von Infinity in einem extra dafür berechneten Gehäuse für den wirklich guten Bass. Das ganze wurde von einer Alpine Endstufe wo Watt noch wirklich Watt waren befeuert. Dazu noch ein Alpine Radio mit gutem mechanischen Laufwerk und den kleinsten und erschüterungs unempfindlichsten 6 - Wechsler. Das Ganze kostet damals 5000 DM.
    Damals fuhren wir auch am Wochenede noch ein paar Hundert Km vom Disco zu Disco und von Frau zu Frau. Heute brauch ich den Fabi nur 30km für die Arbeit, da muß sowas reichen.

    Also nochmal Danke an alle.
     
  15. #14 Scanner, 25.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    genau - du sagst es - das waren noch Zeiten, in denen man durch die Hersteller nicht so angeschwindelt wurde.
    So zB dieses Datenblatt s.o. da steht auch was von 4 x 50 W ---> prima....
    ...---> das bedeutet bei einem Wirkungsgrad von ca 50% (und das nur für die Endstufen) müsste so ein Radio
    ca. 30 bis 35 Ampere ziehen ---> und??? nu frag ich dich mit was für einer Sicherung das Radio abgesichert ist ---> naaa?
    Diese Angaben haben für mich nichts mit der Realität zu tun (punkt)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Scanner, 27.04.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich bin ja lernfähig.
    Die beiden Set, über die oben dirkutiert wurde haben unterschiedliche Daten.
    Die einen sind mit 89 und die anderen mit 93 dB W/m angegeben.
    Sind das nun die gleichen?
    Welcher der Anbieter lügt denn nun?
    die mit den 93 dB würde ich ja noch akzeptieren, wenn da nicht die 3 Ohm wären.
    Dafür eine extra Endstufe wäre mir die Sicherheit dann schon wert, aber dann kann ich gleich richtig aufrüsten ....
     
  18. Schanz

    Schanz

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1 Cap Quest 1.4 tdi
    So nun ist es vollbracht, das Eton System ist nach nur einem Tag geliefert worden:
    http://www.carhifi-store-buende.de/eton-pow-172.2-volkswagen-golf-6-scirocco-polo
    Nach leichten schwierigkeiten und ein paar optimierungen ist alles wieder zusammengebaut und es rummmst ganz schön.
    Möchte mich noch bei Herrn Nitsche vom Car HIfi Store für den guten Support bedanken. Kann ich jedem nur wärmstens ans Herz legen.

    Allen nochmal vielen Dank für ihre Hilfestellung
     

    Anhänge:

Thema: Eton 172.2 Fabia I
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eton Lautsprecher skoda fabia 2

    ,
  2. skoda octavia 1z eton 172.2

    ,
  3. skoda octavia 1z eton 172.1

    ,
  4. eton skoda,
  5. skoda felicia sicherung
Die Seite wird geladen...

Eton 172.2 Fabia I - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...