ET der Felgen durch Spurplatten anpassen?

Diskutiere ET der Felgen durch Spurplatten anpassen? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bis dahin kannst Du ja mal rausfinden, wie Antworten ohne Vollzitat funktionieren ... ;)

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.900
    Zustimmungen:
    11.416
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Bis dahin kannst Du ja mal rausfinden, wie Antworten ohne Vollzitat funktionieren ... ;)
     
    cmueller, chaeller84 und Hans_Roulade gefällt das.
  2. #22 Hans_Roulade, 12.02.2020
    Hans_Roulade

    Hans_Roulade

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 5E5 1.4 TSI vFL CZDA
    Also ich war heute mal kurz beim Dekra-Mann. Der anwesende Herr ist allerdings nicht für Eintragungen zuständig gewesen und meinte, ich soll morgen noch mal kommen - mach ich auch. Seine Aussage war zuerst mal die, dass die 1mm mehr ET wahrscheinlich sowieso niemandem auffallen würden und ich die theoretisch einfach so fahren könnte :rolleyes: natürlich aber mit der weiteren Ansage, dass im Un-Fall eventuell die Versicherung das eher gut findet, weil sie dann nicht zahlen muss... Jedenfalls ging er mit der Einschätzung konform, dass die Felgen durch die vom Hersteller serienmäßige Auslegung auf ein höheres zulässiges Gesamtgewicht die Vorlage eines Gutachtens nicht erforderlich machen. Ich bin trotzdem gespannt, was morgen dabei rauskommt 8)
     
    i2oa4t und Cordi gefällt das.
  3. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    893
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Genau. Vor dem Kauf der Felgen reden und mit dem Eintragenden abklären ist die sicherste Methode. Dann kannst Du entscheiden ob der Aufwand lohnt oder es doch eine andere Felge aus dem Zubehör wird. Und der eine Prüfer ist kooperativer und sucht auch mal selbst im Computer und ein anderer will vom Kunden bereits alle Unterlagen vorgelegt bekommen. Und wie oben geschrieben sind die Abmessungen das geringste Problem, das ist fast nur Formalismus.
    Und wenn Du am Ende für ein bisschen Aufwand und wenig Geld deine Wunschfelgen bekommst ist doch super.
     
    Lokführer61, Cordi und Hans_Roulade gefällt das.
  4. #24 Hans_Roulade, 13.02.2020
    Hans_Roulade

    Hans_Roulade

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 5E5 1.4 TSI vFL CZDA
    Kooperativ war er tatsächlich, trotz weiteren Kunden hat er mich zwischendurch mal in die Halle gerufen und dort am PC nachgeschaut - allerdings auch nur die Serienbereifung, die ich ihm bereits zuvor genannt hatte ;) Lässt aber schon mal hoffen! Wobei heute ja ein anderer da sein wird :S
     
  5. #25 Robert78, 13.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.410
    Zustimmungen:
    3.050
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Habe ich ja auch in dem Post geschrieben von dem mein Zitat reinkopiert wurde das man es vorher persönlich abklären sollte. Wurde halt nur nicht kopiert.
    Aber schön das andere Themen, zumindest teilweise, angeschaut werden statt alles neu zu erfragen.

    Aber um ehrlich zu sein stellt sich die Fage in wie weit man dir hier noch helfen sollte wenn du in anderen Dingen auf Regeln und Vorschriften pfeifst und meinst du könntest dich über alles hinwegsetzen.

    So einen krassen Gegensatz findet man hier eher selten, und ich bin auch schon lange dabei.
    Ist nicht böse gemeint, aber da muss man schon etwas den Kopf schütteln.
     
  6. #26 Hans_Roulade, 13.02.2020
    Hans_Roulade

    Hans_Roulade

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 5E5 1.4 TSI vFL CZDA
    Das stimmt natürlich - hatte den Hinweis gelesen und natürlich ist das die ultimative Lösung. Entschuldige, dass ich das beim Anführen meiner Überlegungen unterschlagen hatte, ich hatte gehofft jemand hätte derartiges schon mal erlebt. Außerdem ist für mich die ganze Eintragungssache neu. Hätte mich vielleicht vorher noch etwas schlauer machen können. Ich bin ja schon bemüht, aus existierenden Themen so viel wie möglich rauszuziehen...

    Tut mir leid, wenn du das so verstanden hast. Ich pfeife keineswegs auf Regeln und Vorschriften, die Sache in dem anderen Thread werde ich wie dort erwähnt auch nicht im Geltungsbereich der StVZO betreiben. Woran mir aber liegt, ist eine sachliche Diskussion zur technisch und handwerklich perfekten Herangehensweise, an welches Thema auch immer. Und darüber meinen sich manch andere hinwegsetzen zu müssen. Mit keinem Wort habe ich jemanden dazu aufgerufen, meinen Ratschlägen zu folgen. Es ging mir vielmehr um die bloße Machbarkeit...
     
  7. #27 Hans_Roulade, 13.02.2020
    Hans_Roulade

    Hans_Roulade

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 5E5 1.4 TSI vFL CZDA
    Ach so, zurück zum Thema: War heute noch mal dort, netter Mann, sehr zuvorkommend. Meinte, die Eintragung sei für ihn überhaupt kein Problem, wenn die Achslast des Spenderfahrzeugs gleich oder höher ist. Dazu sollte man ja auf jeden Fall was finden. Naja, was soll ich sagen... Bin jetzt stolzer Besitzer von zweifarbigen Proteus :D
     
  8. #28 Hans_Roulade, 13.02.2020
    Hans_Roulade

    Hans_Roulade

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 5E5 1.4 TSI vFL CZDA
    Also ich hab jetzt nach einiger Suche nur vom OIII Scout ein Datenblatt mit maximal zulässiger Achslast finden können. Weiß da vielleicht noch jemand eine Quelle? Bzw. wer fährt denn aktuell noch einen OII 1Z Scout oder hatte mal einen und noch eine Kopie des Fahrzeugscheins rumliegen?
     
Thema:

ET der Felgen durch Spurplatten anpassen?

Die Seite wird geladen...

ET der Felgen durch Spurplatten anpassen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf original Superb 2 Felgen bicolor Sirius 18 Zoll, fast neu

    original Superb 2 Felgen bicolor Sirius 18 Zoll, fast neu: Moin zusammen! Bin beim Aufräumen und würde mich von zwei Felgensätzen trennen wollen. Es geht um zwei 18 Zoll Alufelgen-Sätze vom Superb 2. Die...
  2. Privatverkauf Karoq Felgen & Reifen Braga 18 Zoll

    Karoq Felgen & Reifen Braga 18 Zoll: Verkaufe 4 Felgen & Reifen Skoda Braga 7x18 ET45 mit Sommerreifen Bridgestone Turanza 215/50R18 . Preis 790€ + Versand 70€ oder Abholung...
  3. 22 Zoll Felge für steelgrey gesucht ! Vorschläge

    22 Zoll Felge für steelgrey gesucht ! Vorschläge: Moin Leute Ich suche für den Sommer 22 zoll felgen oder grösse Habt ihr Vorschläge? Auto ist stahlgrau als sportline
  4. Octavia 2 RS Felgen + Fahrwerk

    Octavia 2 RS Felgen + Fahrwerk: Servus, werde heute meinen Octavia 2rs Abt abholen gehen und bin gerade auf der Suche nach Sommerfelgen. Wer kann mir sagen welche Breite mit er...
  5. Skoda Octavia 1z RS Neptune Felgen

    Skoda Octavia 1z RS Neptune Felgen: Hallo liebe skodacommunity. Ich bin hier ein absoluter Neuling, obwohl ich meinen Octavia 1Z 1.8T nun schon mittlerweile seit 10 Jahren fast...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden