ESP DEFEKT ?

Diskutiere ESP DEFEKT ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi bei meinem neuen Fabia Kombi 2.0 elegance ging die ESP-Kontroll-Leuchte nach unregelmäßiger Fahrzeit an und nicht wieder aus. Erst nach...
Resenna

Resenna

Dabei seit
05.09.2002
Beiträge
142
Zustimmungen
0
Ort
Neuburg a.d. Do
Fahrzeug
Fabia 6Y5 Combi 2.0MPI elegance
Werkstatt/Händler
Frei Werkstätte
Kilometerstand
153500
Hi

bei meinem neuen Fabia Kombi 2.0 elegance ging die ESP-Kontroll-Leuchte nach unregelmäßiger Fahrzeit an und nicht wieder aus. Erst nach Abstellen des Motors und Neustart blieb die Kontroll-Leuchte wieder für eine Weile dunkel. Dann wiederholte sich alles.

Habe jetzt erst (schon) 1500Km auf dem Tacho. Mein Renn-LKW ist gerademal 8 Tage alt.

Wer kann mir helfen ?

Resenna
 
#
schau mal hier: ESP DEFEKT ?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SiCN

Guest
Die ESP-Kontroll-Leuchte leuchtet auch, wenn Du mal zu sehr auf das Gaspedal drückst (ASR), kann das eventuell das Problem sein?
 
Resenna

Resenna

Dabei seit
05.09.2002
Beiträge
142
Zustimmungen
0
Ort
Neuburg a.d. Do
Fahrzeug
Fabia 6Y5 Combi 2.0MPI elegance
Werkstatt/Händler
Frei Werkstätte
Kilometerstand
153500
negativ
habe Renn-lkw ganz vorsichtig eingefahren.
Fehler tritt ohne erkenntliche Ursachen auf.
Kontroll-Leuchte brennt dann stetts.(lt. Handbuch ist dann das ESP inaktiv).
Bei aktivem ESP (beim Regeln) leuchtet die KL zwar auch auf, geht aber dann wieder aus.(lt.HB)

danke trotzdem

Resenna
 

SiCN

Guest
Ok, stimmt (geht aus nach dem aktiven regeln), aber habe gedacht, das Du vielleicht nicht daran gewohnt bist, das irgendwas blinkt, wenn man gescheit Gas gibt :hihi:
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Da kann man so schwer Helfen, wenn der Fehler aufgetreten ist möglichst sofort in die Werkstatt fahren und Fehler auslesen lassen, wenn du nicht schnell genug dahin fährst Löscht sich der fehler nach ca. 15 motorneustaren von selbst.

So aus der ferne kann man da kaum eine Diagnose stellen, ausserdem haben wir sehr wenig Fabias hier im Forum die den 2,0 mit ESP haben.

Halte uns bitte auf dem Laufenden was der Fehler war/ist.

MfG
Benni
 

Titzi

Guest
Hi,

ich kann Dir nur empfehlen umgehend Deine Werkstatt aufzusuchen! Denn irgend etwas Stimmt da nicht :polizei:
Und eine Fehlerauslesung vornehmen zulassen + Probefahrt!!!
1. Bist Du auf der sicheren Seite, da es um Deine Sicherheit geht!
2. Ist es ein Garantiefall !!!

Wie schon oben geschrieben, fahr auf jedenfall zur Werkstatt!!!!

gez.:
 
Resenna

Resenna

Dabei seit
05.09.2002
Beiträge
142
Zustimmungen
0
Ort
Neuburg a.d. Do
Fahrzeug
Fabia 6Y5 Combi 2.0MPI elegance
Werkstatt/Händler
Frei Werkstätte
Kilometerstand
153500
Hi

Habe schon mindestens 15 Neustarts gemacht, Fehler kommt trotzdem immer wieder.
Fahre Dienstag (10 Tage nach Neuwagen-Übergabe) in die Werkstatt.
Halte euch auf dem Laufenden !

:-) Resenna
 
Resenna

Resenna

Dabei seit
05.09.2002
Beiträge
142
Zustimmungen
0
Ort
Neuburg a.d. Do
Fahrzeug
Fabia 6Y5 Combi 2.0MPI elegance
Werkstatt/Händler
Frei Werkstätte
Kilometerstand
153500
Hallo

War heute in der Werkstatt.
ESP-Warnleuchte ging nicht an.(Vorführeffekt) Fehlerauslesung negativ.
Fuhr entäuscht ca. 10km weit, Anzeige wieder da.
Schnell zurück. Fehlerauslesung = Unspeziefische Systemstörung . Werkstatt meinte: Lenkwinkelsensor defekt, müssen wir erst bestellen. Sollte morgen wiederkommen. Abgelehnt, da ich nach Tschechien fahre.
Nach langem hin und her kam der Juniorschef auf die Idee nachzuschauen ob das Teil vom Okti nicht auch paßt. POSITIV.
Jetzt wurde mir ein Leihauto -Fabia 1.6 mit 74KW Benziner-(lahme Kiste im vergleich zum 2.0) zur Verfügung gestellt und von einem neuen Okti das Teil in meinen Fabi verpflanzt (sozusagen Organtransplantion ). nach insgesamt 4Stunden konnte ich endlich meinen Fabia 2.0 Kombi wieder (gesund?) in Empfang nehmen.

Resenna

P.S. Laut Werkstatt löscht sich die Fehlermeldung nicht mehr nach dem 15.ten mal-war früher so.
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Original von Resenna
P.S. Laut Werkstatt löscht sich die Fehlermeldung nicht mehr nach dem 15.ten mal-war früher so.

Hihi, so so..

Dann grübel mal warum der Fehler erst da war nachdem die Lampe wieder angegangen war!? Deine Werkstatt scheint da falsch informiert zu sein... aber ich lass mich gerne belehren wenn jemand Fakten dazu hat.
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Es gibt 2 Arten von Fehlern (oder besser Ablaufstörungen) die im Fehlerspeicher erfasst werden. Temporäre und dauerhafte Fehler.
Temporäre Fehler (mir fällt grad kein Beispiel ein) werden, sofern sie nicht erneut auftreten nach mehrmaligen Startvorgängen gelöscht.
Dauerhafte Fehler (können auch nur einmal auftreten, sind aber der Kategorie "gefährlich" angebunden) erzeugen direkt einen dauerhaften Eintrag im Fehlerspeicher. Ein typischer Fehler hierbei wäre der Bremslichtschalter.

Hoffe geholfen zu haben

Aber was anderes, hast du einen Ausdruck des Fehlerspeichers? Denn "Unspeziefische Systemstörung" ist nicht wirklich Aussagekräftig. Eigentlich müsste es besser dargestellt sein. Beispiel:

65535 Steuergerät defekt
03 - die Bremsenelektronik
--> ABS Steuergerät defekt
 
Resenna

Resenna

Dabei seit
05.09.2002
Beiträge
142
Zustimmungen
0
Ort
Neuburg a.d. Do
Fahrzeug
Fabia 6Y5 Combi 2.0MPI elegance
Werkstatt/Händler
Frei Werkstätte
Kilometerstand
153500
Hi Toaster

:nee: Habe leider keinen Ausdruck, da ich nur zufällig einen kurzen Blick auf das Display werfen konnte.

Resenna

edit: hab jetzt ca.25.000km aufm Tacho, und keine Probs mehr mit ESP ! Leuchtet nur noch wens regelt !
 

SiCN

Guest
*freu* (Ironie). Gleichen Fehler hab' ich jetzt seit ein paar Tagen auch. Die ESP/ASR Lampe fängt direkt nach dem Motorstart an zu leuchten und geht erst wieder aus, wenn ich den Motor abstelle. Das passiert nicht jedesmal, aber in den letzten drei Tagen zwei mal. Bin heute zu Skoda gefahren, man meinte aber, das man sich das erst ein andermal anschauen kann. Hoffe halt mal, das der Fehler dann nicht aus dem Fehlerspeicher verschwunden ist.
 
Thema:

ESP DEFEKT ?

ESP DEFEKT ? - Ähnliche Themen

ABS und ESP leuchteten erst hin uns wieder, jetzt dauerhaft. Was kann das sein?: Hallo liebe Leute. Ich bin stolzer Besitzer eines Octavia 1U Kombi, 110 PS Diesel und nun warnt mich mein Auto. Vor einiger Zeit leuchteten ABS...
unregelmäßiger Ausfall diverser Komponenten: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich lese schon länger immer wieder mal mit. Jetzt habe ich allerdings ein Problem mit meinem Skoda. Ich hoffe Ihr...
Skoda Scala 1.5 gekauft: Hallo zusammen, ich habe mich hier mal angemeldet, weil ich sicher früher oder später ein paar Fragen zu meinem neuen Auto haben werde. Zu mir: In...
EPC-Leuchte, Motorkontrollleuchte und ESP-Leuchte leuchten gelb: Hallo, ich bin neu hier und hab auch gleich eine Frage. Bei meinen Skorda Fabia, 74 PS, Baujahr 2006, Benziner, leuchtet seit gestern morgen...
Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...
Oben