ESD einfahren

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Draco, 30.07.2002.

  1. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Da mein neuer ESD es nun tatsächlich geschafft hat, sich auf die Reise zu mir zu begeben will ich doch gleich mal fragen, wie ich mich in der anfangszeit mit dem neu montieren Sport Endschalldämpfer dann verhalten soll.

    Dass der satte Sound erst mit der Zeit kommt, hab ich schon mitbekommen.
    Mir geht es vielmehr drum, ob man ihn "einfahren" muss. Darf ich die ersten 1000 km als Bsp. nur maximal bis 4000 U/min drehen ? Oder muss ich auf irgend etwas anderes achten ?

    thx for help :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Ein Auspuff verschleißt vor allem von innen. Kondenswasser und Schadstoffe in den Abgasen sind das größte Übel für einen ESD, bei betriebswarmen Motor sind diese deutlich geringer wie bei einer Maschine die nicht richtig warm wird. Daher ist es eigentlich sinnvoll nicht zu kurze Strecken zu fahren, damit halt diese aggressiven Bestandteile dem ESD nicht von innen schaden können. Allerdings ist ja ohnehin bekannt das Kurzestreckenverkehr für den Motor als auch die Abgasanlage nicht besonders gut ist und zudem den Verbrauch unnötig in die Höhe treiben.
    Dennoch läßt sich das nicht immer vermeiden, von daher kannst du nicht wirklich viel tun damit der ESD lange hält.
    Eine regelmäßige Unterbodenwäsche tut natürlich sowohl dem Fahrzeugboden (besonders im Winter), als auch dem ESD gut.

    Gruß
    Mic
     
  4. #3 Hypocrite, 30.07.2002
    Hypocrite

    Hypocrite Guest

    hi draco
    für welchen esd hast du dich nun eigentlich entschieden?
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Sebring 2 x 76.
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Einfach fahren fahren fahren ... mehr kann man nicht machen.

    Moderne ESDs brennen auch nichtmehr aus ... also ändert sich grundsätzlich nichts am Klang. Aber der Sebring klingt ja schonmal gut genug.

    Und wenn Du mal nach einer Autobahnettape mit offenen Fenster über Landstraßen cruist wirst Du hören was der ESD braucht ... hitze, sonst nix :D
     
Thema:

ESD einfahren

Die Seite wird geladen...

ESD einfahren - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw)

    Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw): Hallo, ist es eigentlich immer noch so, das man neue Autos die ersten 1000km behutsam einfahren sollte, oder betraf das nur die älteren Neuwagen?...
  3. Diesel 2.0 mit DSG wie einfahren ?

    Diesel 2.0 mit DSG wie einfahren ?: moin ich habe eine Frage , Diesel 2.0 mit DSG und 150 Ps Wie und was muss man beachten beim einfahren ? Wie lange dauert das einfahren ? Gruß Carlo
  4. 280 PS 4x4 DSG: Einfahren, Sprit, Öl, etc.

    280 PS 4x4 DSG: Einfahren, Sprit, Öl, etc.: Liebe Skoda-Community, nach 15 Jahren Golf IV haben ich mir mal wieder einen Neuwagen gegönnt (Bestellt am 29.03.2016, Lieferung ist lt....
  5. Neuwagen einfahren / el. begenzt?

    Neuwagen einfahren / el. begenzt?: Hallo, früher hieß es doch mal, man solle einen Neuwagen ca. die ersten 1000 km sehr sachte fahren (keine hohen drehzahlen usw.) dann später...