ESD Combi TDI mal anders

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von KleineKampfsau, 11.01.2002.

  1. #1 KleineKampfsau, 11.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hallo zusammen,

    nachfolgend habe ich mal eine andere Art von ESD für den TDI getestet. Hierbei handelt es sich um ein angeschweißtes Endrohr mit ABE, wobei der SerienESD leicht modifiziert wurde.

    [​IMG]

    Soundmäßig hat es keine wesentlichen Veränderungen gebracht. Das ist beim Tdi einfach nicht möglich.

    Gekostet hat die ganze Sache bei Autex-Tuning 90 Euro inkl. allem.

    Was meint Ihr dazu ???

    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 11.01.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Einerseits nicht die schlechteste Lösung, vielleicht sogar die vernünftigste.
    Zur Optik meine ich jedoch wirkt jeder andere als der Original ESD wie ein Fremdkörper. Mir fehlt eine "Einbuchtung" in der Stoßstange (wie beim GT).
    Dennoch, es sieht nicht schlecht aus. Vor allem nicht zu "prollig".
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    8) zumindest wenn du dein Fabi zum Shooting gewaschen hättest :D
     
  5. #4 KleineKampfsau, 11.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Sorry Cayenne, dein Posting zeugt nicht grade von vorheriger Überlegung und m.E. komplett sinnlos.

    Andreas
     
  6. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia Hatchback
    @KKS

    Hmm...

    Ich finde, es sieht gut aus. Das ovale Design gefällt mir 'eh. Aber eine Frage, bist Du dir sicher, daß Du eine gültige ABE hast? Mir hat ein Sachverständiger in diesem Zusammenhang erzählt, daß sämtliche Änderungen der Abgasanlage, speziell das Ändern des Abgasweges (wie bei Dir), abgenommen werden MUSS! Er meinte auch, daß viele Fälschungen von ABE im Umlauf seien... :(

    CU
    ray
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    @KKS: eigentlich hättest du mitkriegen müssen,dass das als joke zu verstehen war.Werde es in Zukunft aber hinzu schreiben.
    Sollte nämlich ein Lob werden.

    @ray: Mir ist das mit der Abnahme auch bekannt, jedoch nur bei Anschweißendrohren mit mehr als 500mm Länge. Die kürzeren sind eigentlich mit ABE zu haben.


    Finde ich eh komisch mit der ABE,denn es verändert ja nicht die Abgaswerte,und für ne Auspufftülle gibts ja auch keine ABE,oder?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ESD Combi TDI mal anders

Die Seite wird geladen...

ESD Combi TDI mal anders - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...