ESD Combi TDI mal anders

Diskutiere ESD Combi TDI mal anders im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nachfolgend habe ich mal eine andere Art von ESD für den TDI getestet. Hierbei handelt es sich um ein angeschweißtes Endrohr...

  1. #1 KleineKampfsau, 11.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.315
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo zusammen,

    nachfolgend habe ich mal eine andere Art von ESD für den TDI getestet. Hierbei handelt es sich um ein angeschweißtes Endrohr mit ABE, wobei der SerienESD leicht modifiziert wurde.

    [​IMG]

    Soundmäßig hat es keine wesentlichen Veränderungen gebracht. Das ist beim Tdi einfach nicht möglich.

    Gekostet hat die ganze Sache bei Autex-Tuning 90 Euro inkl. allem.

    Was meint Ihr dazu ???

    Andreas
     
  2. #2 toaster, 11.01.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Einerseits nicht die schlechteste Lösung, vielleicht sogar die vernünftigste.
    Zur Optik meine ich jedoch wirkt jeder andere als der Original ESD wie ein Fremdkörper. Mir fehlt eine "Einbuchtung" in der Stoßstange (wie beim GT).
    Dennoch, es sieht nicht schlecht aus. Vor allem nicht zu "prollig".
     
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    8) zumindest wenn du dein Fabi zum Shooting gewaschen hättest :D
     
  4. #4 KleineKampfsau, 11.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.315
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    Sorry Cayenne, dein Posting zeugt nicht grade von vorheriger Überlegung und m.E. komplett sinnlos.

    Andreas
     
  5. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris HSD / Suzuki Swift
    @KKS

    Hmm...

    Ich finde, es sieht gut aus. Das ovale Design gefällt mir 'eh. Aber eine Frage, bist Du dir sicher, daß Du eine gültige ABE hast? Mir hat ein Sachverständiger in diesem Zusammenhang erzählt, daß sämtliche Änderungen der Abgasanlage, speziell das Ändern des Abgasweges (wie bei Dir), abgenommen werden MUSS! Er meinte auch, daß viele Fälschungen von ABE im Umlauf seien... :(

    CU
    ray
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    @KKS: eigentlich hättest du mitkriegen müssen,dass das als joke zu verstehen war.Werde es in Zukunft aber hinzu schreiben.
    Sollte nämlich ein Lob werden.

    @ray: Mir ist das mit der Abnahme auch bekannt, jedoch nur bei Anschweißendrohren mit mehr als 500mm Länge. Die kürzeren sind eigentlich mit ABE zu haben.


    Finde ich eh komisch mit der ABE,denn es verändert ja nicht die Abgaswerte,und für ne Auspufftülle gibts ja auch keine ABE,oder?
     
Thema:

ESD Combi TDI mal anders

Die Seite wird geladen...

ESD Combi TDI mal anders - Ähnliche Themen

  1. Mal ne überfällige Vorstellung..

    Mal ne überfällige Vorstellung..: Mahlzeit, ja ich bin aus Bayern, ich steh auch dazu :-) Mitgelesen hab ich schon ewig, angemeldet auch, aber für ne ordentliche Vorstellung hatte...
  2. Kaufberatung 1.4 TSi vs 1.5 TSI / EU Wagen/Nicht EU Wagen / 1.6 TDI

    Kaufberatung 1.4 TSi vs 1.5 TSI / EU Wagen/Nicht EU Wagen / 1.6 TDI: Ausgangssituation: Kumpel (33j) will sein Erstes eigenes richtiges Auto kaufen, 150PS Octavia Combi in Grau Facelift. Barkauf. Wagen wird nur ca....
  3. Privatverkauf Skoda Octavia 5E RS 2.0 TSI Combi Airride Folierung

    Skoda Octavia 5E RS 2.0 TSI Combi Airride Folierung: Da ich mich einem neuen Projekt widmen möchte, verkaufe ich ab September 2018 meinen Octavia RS Combi. Der Einfachkeit halber verlinke ich mal...
  4. 2.0 TDI BKD Start probleme

    2.0 TDI BKD Start probleme: Hello leute, ich bin von Dänemark. Wenn das motor kalt ist (10-20 grad), hat es schwerikeiten zu starten. Es geht wie so. Ich warte auf den...
  5. Fahrrad in Fabia Combi

    Fahrrad in Fabia Combi: Hallo Leute, Bin gerade am überlegen mir einen Skoda Fabia Combi, Baujahr 2010 zu kaufen und möchte damit unbedingt mein Fahrrad transportieren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden