ESD Combi TDI mal anders

Diskutiere ESD Combi TDI mal anders im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nachfolgend habe ich mal eine andere Art von ESD für den TDI getestet. Hierbei handelt es sich um ein angeschweißtes Endrohr...

  1. #1 KleineKampfsau, 11.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.205
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hallo zusammen,

    nachfolgend habe ich mal eine andere Art von ESD für den TDI getestet. Hierbei handelt es sich um ein angeschweißtes Endrohr mit ABE, wobei der SerienESD leicht modifiziert wurde.

    [​IMG]

    Soundmäßig hat es keine wesentlichen Veränderungen gebracht. Das ist beim Tdi einfach nicht möglich.

    Gekostet hat die ganze Sache bei Autex-Tuning 90 Euro inkl. allem.

    Was meint Ihr dazu ???

    Andreas
     
  2. #2 toaster, 11.01.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Einerseits nicht die schlechteste Lösung, vielleicht sogar die vernünftigste.
    Zur Optik meine ich jedoch wirkt jeder andere als der Original ESD wie ein Fremdkörper. Mir fehlt eine "Einbuchtung" in der Stoßstange (wie beim GT).
    Dennoch, es sieht nicht schlecht aus. Vor allem nicht zu "prollig".
     
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    8) zumindest wenn du dein Fabi zum Shooting gewaschen hättest :D
     
  4. #4 KleineKampfsau, 11.01.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.205
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Sorry Cayenne, dein Posting zeugt nicht grade von vorheriger Überlegung und m.E. komplett sinnlos.

    Andreas
     
  5. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris HSD / Suzuki Swift
    @KKS

    Hmm...

    Ich finde, es sieht gut aus. Das ovale Design gefällt mir 'eh. Aber eine Frage, bist Du dir sicher, daß Du eine gültige ABE hast? Mir hat ein Sachverständiger in diesem Zusammenhang erzählt, daß sämtliche Änderungen der Abgasanlage, speziell das Ändern des Abgasweges (wie bei Dir), abgenommen werden MUSS! Er meinte auch, daß viele Fälschungen von ABE im Umlauf seien... :(

    CU
    ray
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    @KKS: eigentlich hättest du mitkriegen müssen,dass das als joke zu verstehen war.Werde es in Zukunft aber hinzu schreiben.
    Sollte nämlich ein Lob werden.

    @ray: Mir ist das mit der Abnahme auch bekannt, jedoch nur bei Anschweißendrohren mit mehr als 500mm Länge. Die kürzeren sind eigentlich mit ABE zu haben.


    Finde ich eh komisch mit der ABE,denn es verändert ja nicht die Abgaswerte,und für ne Auspufftülle gibts ja auch keine ABE,oder?
     
Thema:

ESD Combi TDI mal anders

Die Seite wird geladen...

ESD Combi TDI mal anders - Ähnliche Themen

  1. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  2. Superb Combi aus dem Burgenland

    Superb Combi aus dem Burgenland: Hallo, bin seit 2 Wochen Besitzer eines Superb Combi von 2012. Ich heiße Dejan und bin 35 Jahre alt. Davor bin ich 10 Jahre einen Passat 3BG...
  3. klappern hinterachse Superb 3 combi

    klappern hinterachse Superb 3 combi: Hallo Will mich erst einmal vorstellen. Meine Name ist Roland bin 51 Jahre. Fahre seit Januar einen Skoda Superb 3 combi. Er ist Nagelneu und...
  4. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  5. Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition

    Octavia Combi Facelift 1.8l TSI 7-DSG Style Edition: Guten Tag werte Damen und Herren des gepflegten Autofahrens. Wie so viele hier, moechte auch ich gerne dem ein oder anderen mein neues kleines...