Es werde Licht... der grosse Glühlampen Report

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Speedsta, 26.02.2007.

  1. #1 Speedsta, 26.02.2007
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Renault Megane Kombi
    Kilometerstand:
    90000
    Für die Kritiker: Jaja unnötig Werbung :rolleyes:

    Für alle Interessierten bitte weiterlesen ;)

    Seit neuem gibts ja von den Philips die Xtreme Power. Angepriesen werdense mit +80% mehr Licht und weisses Licht. Dass das bei Halogenlampen ein Widerspruch in sich selbst ist, war mir von Anfang an klar, was mich aber interessiert hat ist die +80%. Klar ist das auch wiedermal n Phantasiewert vom Hersteller, gibt aber doch ein Indiz dass Sie noch ein Stück heller sind als z.B. die Power2Night.

    Grund genug die mal zu testen ;)

    Ich war mir sowieso schon länger am Überlegen welche zusätzlichen Lampen ich in mein Sortiment aufnehmen soll, denn es gibt ja viele Leute die auf Xenon-Optik keinen grossen Wert legen und einfach wesentlich mehr Licht auf der Strasse wünschen. Damits nicht son kleiner öder Bericht über gerade mal 2 Lampen wird hab ich mal meinen Keller durchforstet und den Test gleich mit mehreren Kandidaten gemacht.

    Hier sind sie:
    [​IMG]

    Zu den Originalen muss ich ja nichts gross sagen. Das Licht welches von Werk aus daherkommt. Gelblich in der Farbe, Ausleuchtung und Helligkeit sind natürlich als Standart definiert.

    Blue Vision Ultra: Die Blue Vision wurden mit dem Facelift markant verbessert. Die Ausleuchtung und Helligkeit ist nun in Ordnung (Standart) (im Gegensatz zu den normalen), die Farbe ist aber nur minim weisser als Original.

    Xenonlook Premium White: Diese sollen mal das neue Produkt von Xenonlook werden. Sie zielen weniger auf die Farbe, mehr auf die Ausleuchtung, aber eben doch noch mit nem kleinen Schuss kälterem Licht drin ;) Sie sind noch nich ganz ausgereift, Farbe ist ok, aber die Ausleuchtung muss noch was besser werden bevor Sie lanciert sind (Momentan noch mit den Blue Vision Ultra vergleichbar, aber die müssen noch heller werden, sie sollen sich an +50er Lampen orientieren).

    Xenonlook Superwhite: Wie schon bekannt orientiert sich die Lampe ausleuchtungs- wie auch hellikeitstechnisch an den Standart Lampen. Im Gegensatz zu den anderen Mitbewerbern hier ist das Primäre Ziel der Superwhite jedoch die Xenon-Optik zu vermitteln. Dieser wird aufgrund des Farbfilters sehr gut nachgeahmt. Verwechslungsgefahr besteht :D

    Philips Power to Night: Bis vor kurzem eindeutig Preisleistungs-Sieger wenn es darum gegangen ist wer am Meisten Licht fürs Geld bot. Philips verspricht zwar einen Xenonlook aufgrund der blauen Kappe, jedoch schlägt sich das in der Farbe praktisch gar nicht nieder. Von der Helligkeit her gibt es zwar noch hellere Lampen die sind aber preislich massiv teurer. Philips hat jedoch mit den P2N klar die eigenen + 50er Serie überboten wie auch die der Konkurrenz (Osram Silverstar). Die Ausleuchtung ist ein wenig höher, was einen geringeren Mehranteil von Blendung verursacht, ist noch im Rahmen.

    Philips Xtreme Power: Nun ist er da, der grosse Bruder der P2N. Noch etwas heller, noch etwas mehr Ausleuchtung und auch noch teurer (sie wollen ja auch noch was verdienen). Die Frage die sich viele stellen: Ist der Mehrpreis gerechtfertigt? Imho schon, diese Qualität der Lampen haben wir zuletzt bei den PIAA Superwhite gesehen, welche aber mit 90 EUR immer noch nen ganzen Batzen überteuert sind. Farblich unterscheiden sich die XP gar nicht zu den Originalen.

    Hier noch die Vergleichsbilder. Am Aussagekräftigsten ist das jeweilige rechte Bild. Es leuchtet jeweils nur ein Scheinwerfer an die Wand, so könnt ihr genau vergleichen. Wer die Bilder in 4mpx Qualität möchte kann sich bei mir melden (am Besten per Mail).
    http://www.xenonlook.com/bilder/Sonstige/Original.jpg
    http://www.xenonlook.com/bilder/Sonstige/BlueVision.jpg
    http://www.xenonlook.com/bilder/Sonstige/Premium.jpg
    http://www.xenonlook.com/bilder/Sonstige/Xenonlook.jpg
    http://www.xenonlook.com/bilder/Sonstige/P2N.jpg
    http://www.xenonlook.com/bilder/Sonstige/XP.jpg

    Fazit:
    Es ist sehr schwierig ein Urteil über die einzelnen Lampen abzugeben, denn jedes Auge ist anders und was für den einen als das einzig Wahre scheint ist für den anderen schon wieder Blindflug. Demzufolge hier einfach meine Bescheidene Meinung:
    Original: Die Lampe für den Preisbewussten. Wem die Optik egal ist und mit der Ausleuchtung und Helligkeit der Normalen Lampen zufrieden ist kann gut weiterhin bei den Serienlampen bleiben, warum auch nicht?
    Philips Blue Vision Ultra: Diese Lampe ist für mich nur ein Modegag. Entweder richtige Xenon-Optik oder richtige Ausleuchtung, die BV sind weder Hans noch Heinrich. Wer sich andere Lampen von einem deutschen Hersteller kaufen will der soll lieber zu den Power2Night greifen, diese sind wenigstens etwas heller und bringen dementsprechend was.
    Xenonlook Premium White: Wie gesagt befindet sich die Lampe noch in Entwicklung, die optimale Farbe für mehr Leistung ist gefunden, jetzt muss nur noch Leistung und Haltbarkeit getestet werden ;)
    Xenonlook Superwhite: So sollte eine versprochene Xenon-Optik ausschauen. Eine klare Xenonartige Farbe mit guter Ausleuchtung/Helligkeit. Wer mit den Originalen keinen Blindflug hat dürfte sich hier auch nich beschweren ;)
    Philips Power to Night: Wer sein Portemonnaie etwas schonen möchte und nicht gleich zu den Xtreme Power greifen möchte, kann hier getrost zuschlagen.
    Philips Xtreme Power: Mehr Licht ist mir bei einer Halogenlampe noch nicht untergekommen.

    Unterm Strich bleibt zu sagen dass wer wesentlich mehr Licht will klar zu den P2N oder den XP greifen soll und nicht zu Lampen die Xenon-Optik versprechen. Entweder so hell wie möglich oder Farbe ist hier die Devise. Die Perfekte Symbiose gibts leider nur bei echtem Xenon. Wer Xenon-Optik wünscht sollte sich einen Hersteller suchen der auch hält was er verspricht. Bei Philips, Osram Narva und co werdet Ihr nicht fündig werden. Die ganzen Ebaylämpchen welche Euch teils über 8000k versprechen werden auch nicht das halten was ihr denkt (merke technisch gesehen wird ne Halogenlampe nie über 4400k kommen ;) ).

    Und damit die Kritiker noch zum Zug kommen... Die XP kommen in mein Sortiment für die welche die absolute Erleuchtung wollen, jedenfalls bis die Xenonlook Premium White ausgereift sind ;) Im März folgt ein Einführungsangebot ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Henne

    Henne

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    80er 105 L , 73er S100 , 64er 1000 MB , 72er 110R Coupe, 02er Octavia I 1.8T L&K
    Kilometerstand:
    356300
    :loben: :klatschen:

    Hi,

    das finde ich ja mal toll! Danke für den Test.

    Im Moment hab ich bei allen Autos von Philips die +50% drin und bin damit,
    was die Lichtausbeute und Lebensdauer anbelangt schon sehr zufrieden.

    Wenn da die ersten hinüber sind werde ich mal auf die XP +80% wechseln,
    vielleicht sind die bis dahin auch schon etwas günstiger.

    Der andere Billig - Xenon - Imitation - Schrammel kommt bei mir sowieso nicht rein.

    Gruss, Henne!
     
  4. #3 Speedsta, 27.02.2007
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Renault Megane Kombi
    Kilometerstand:
    90000
    Wennde auf 80er umsteigen willst dann wirklich am Besten wenn die 50er durch sind, der Unterschied ist da, aber eben nur ein geringer ;)
     
  5. #4 MH-Magic, 28.02.2007
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Die lichtausbeute ist gut aber dafür sind mir vor der xenonzeit regelmäßig die teile durchgebrannt, so nach nem halben bzw. 1 jahr. Da bin ich doch auf billigteile umgestigen, die halten genauso lange.
     
  6. #5 Speedsta, 28.02.2007
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Renault Megane Kombi
    Kilometerstand:
    90000
    ne normale lampe hält immer länger ;)
     
  7. #6 Marccom, 28.02.2007
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Aha...erwischt!


    Dich kenn ich :bunny:


    Auch wenn bald nicht mehr verfügbar würde mich jetzt noch ein Fazit zu den Biolights interessieren. Insbesondere eben jetzt im Vergleich zu den anderen.

    Bis ich den Phillips-Dingern einen in Relation zum Preis angemessenen Sinn anerkenne, muss glaub ich noch ne Menge Überzeugungsarbeit geleistet werden.

    Mit den Biolights war ich super zufrieden und jetzt teste ich mal die Xenonlook aus.


    Gruß

    Marc
     
  8. #7 Speedsta, 28.02.2007
    Speedsta

    Speedsta

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Renault Megane Kombi
    Kilometerstand:
    90000
    Biolight und Xenonlook sind identisch ;) Gleicher Hersteller, gleiches Produkt ;)
     
  9. #8 Marccom, 28.02.2007
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Ach kugge,


    das wusst ich gar nicht. Danke für die Info.
     
  10. #9 Desperado, 18.06.2007
    Desperado

    Desperado Guest

    @Speedsta

    Hat sich erledigt... War etwas stutzig, als Deine eigenen Birnen im Test als beste Xenon-Look Birnen abschnitten. Aber Du sagst ja klar, dass Du bei Xenonlook arbeitest. :dollars:
     
  11. #10 Direction, 29.10.2007
    Direction

    Direction Guest

    Gibts mittlerweile eigentlich schon Langzeiterfahrungen mit der Philips Xtreme Power? Ich will nicht 'umsonst' soviel Geld in den Sand setzen, hatte nämlich schon einige +30% und +50% Birnen, war aber mit keiner zufrieden X-( Ein Kumpel von mir hat Bosch H4 Plus 60 drinnen, ein besseres Licht habe ich bisher nicht gesehen! Also was würdet ihr mir empfehlen?

    PS: Nein, ich will keine Xenon-Look-Birnen inkl. Blindflug
    :-D
     
  12. #11 Octi-Fan, 29.10.2007
    Octi-Fan

    Octi-Fan Guest

    Hallo Direction,

    die Philips Xtreme darf ich dir wärmstens empfehlen, habe diese nun schon lange drin (mit Personalrabatt eines Freundes), muss sagen die sind von der Ausleuchtung her sogar noch besser als die Philips Night Guide (waren vorher drin) uuunnd sogar meiner Frau ist dies aufgefallen (was Sie sonst nie mitbekommen hat....) !!! 8-o
    Fahre viel Landstraße und da merkst Du den Unterschied schon, vorallem wenn Du immer die gleiche Strecke fährst.
    Zu Philips selbst bleibt zu sagen, dass wohl kaum ein anderer Lampenhersteller (egal auf welchen Gebiet) soviel Forschungsaufwand treibt, außer noch Osram. :whistling:

    Von den noch unbekannten "Wunderlampen" diverser Hersteller halte ich nicht viel, da diese in einem echten Test (z.B. ADAC, AMS, Hella, Autobild) die Leuchtmittel der namhaften Hersteller noch nie getopt haben, eher im Gegenteil.
    Viele zielen auf das subjektive Empfinden des Fahrers ab, welcher durch die Lichtfarbe teilweise irritiert wird ab.

    Als gelernter Elektroinstallateurmeister haben wir auf der Handwerkskammer eine Menge über Licht gelernt, z.B.: kann man Fleisch in der Theke "Frischer", Käse "Gelber" aussehen lassen, alles eine Frager derLICHTFARBE.....

    Immer Helle, gelle?


     
  13. #12 Direction, 29.10.2007
    Direction

    Direction Guest

    Das Gegenstück zur Xtreme Power +80% soll die komplett neue Osram Nightbreaker +90% sein, ob sowas überhaupt noch möglich ist? :huh:

    http://www.osram.de/nightbreaker
     
  14. #13 TheSmurf, 30.10.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Da ich aufgrund der Fehlenden IsoFix-Halterungen in unserem Fiesta nun dieses Auto fahren darf solange die Baby-Schale drin ist. Als ich nun von Xenon auf H4 umgestiegen bin, dachte ich mir nur... das geht gar nicht. Wunderte mich, dass meine Frau sich nie beschwert hat. Naja also habe ich mir die Philips Extrem gekauft und bin "hellauf" begeistert. Sie kommen zwar nicht an das Xenon ran, aber der Unterschied zu Original ist eklatant!
    Das Geld hat sich gelohnt, auf jeden Fall!

    Alex
     
  15. #14 Geoldoc, 30.10.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wobei Glühbirnen im Laufe der Zeit auch deutlich an Leuchtleistung verlieren. Dieser "Aha-Effekt" bei den neuen +xx% Lampen kommt zum Teil auch daher, weil die alten Birnen schon lange nicht mehr das gebracht haben mit dem sie mal gestartet sind.

    Besonders fällt mir das immer bei H4-Lampen auf.Die anderen brennen ja meist eh zu schnell durch. Unser Passat hat in den letzten mindestens 12 Jahren noch keinen Birnendefekt gehabt. Aber irgendwann werden die Funzeln (alle) so trübe, dass ich sie dann doch austausche, noch bevor sie kaputtgehen. (Gefühlt so in etwa nach 4 Jahren)
     
  16. #15 TheSmurf, 30.10.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    @geoldoc

    Ja, das mag sein, aber der Wagen ist gerade mal 4 Jahre alt und die "alten" Leuchtmittel waren keine 6 Monate drin, da das Abblendlicht rechts damals aufgegeben hat und ich gleich beide wechseln lies. Ford hat beide kostenfrei als Service gewechselt. Halt nur wieder in einfache. Man merkt den Unterschied, glaub mir!

    Alex
     
  17. #16 Geoldoc, 30.10.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Will das ja auch nicht in Abrede stellen.

    Habe selber +XX% Lampen in beiden Autos.

    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass der beobachtete Effekt beim Ersatz altersschwacher Birnen noch größer ausfallen kann als er es eigentlich ist.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 writerfux, 08.12.2007
    writerfux

    writerfux

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    um ehrlich zu sein sehe ich zwischen den standart und xp lampen keinen unterschied

    die xenonlooks sind klar an ihrer weisen farbe zu erkennen
     
  20. #18 stefan br, 09.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich hatte am Anfang die original Philips Birnen drin. nach 2 Jahren habe die Philips Power2Night GT150 gekauft und da ist das Licht noch heller und stärker.
     
Thema: Es werde Licht... der grosse Glühlampen Report
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenonlook superwhite test

Die Seite wird geladen...

Es werde Licht... der grosse Glühlampen Report - Ähnliche Themen

  1. Großes Problem - mit Latein am Ende

    Großes Problem - mit Latein am Ende: Guten Morgen, ich konnte schon die Nacht nicht schlafen weil mich das mit dem Auto irgendwie nicht in Ruhe lässt. - Am Dienstag Nachmittag fuhr...
  2. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
  3. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  4. Rapid Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?

    Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?: Moin, ich möchte bei meinem Rapid hinten Lautsprecher nachrüsten und hoffe, ihr könnt mir hierzu ein paar Fragen beantworten. 1. Welche Größe...
  5. Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht

    Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht: Hallo, bei meinen Rapid Ambition Bj. 2016 mit Xenon Scheinwerfer ist das TFL ein normales gelbes Licht. Verbaut ist eine H15 Lampe, diese gibt es...