Es ist endgültig

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Jan.Superb, 30.03.2009.

  1. #1 Jan.Superb, 30.03.2009
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    So Leute es ist endgültig, ich habe mich entschlossen in mein Dicken nen Chip zu verbauen von 140 PS auf 175 PS gucken wie er dann geht und ein paar wochen später bekommt er ein neues Fahrwerk was ihn zwischen 30 und 70 mm näher zum boden kommen lässt.

    Der Chip kostet der Zeit 250 € und für max. 3 Jahre Garantie möglich aber kostet Aufpreis 130 € pro Jahr auf alle Antriebsteile. Termin: 06.04.2009

    Das Fahrwerk von H&R wird mit Einbau und Abnahme für 1200 € möglich freu mich schon Termin Ende April.

    Und noch was erfreuliches in ca. 6 Monaten wird Milotec LED-Tagfahrlicht für den Dicekn bringen nur mal nebenbei. Was das gesamtpacke bei mir abrunden soll. :thumbsup:

    Mfg

    Bei fragen einfach anschreiben!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 30.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Sehr günstiger Kurs, bleibt zu hoffen, das die Qualität passt.

    Andreas
     
  4. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Das wäre bei nem Chip für 250€ meine größte Sorge! Wenn ich mehr als 30000€ in ein Auto investiere, würde ich dann schon zu ABT oder so gehen!
     
  5. #4 rammstein112, 30.03.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Erlischt dann nicht die Garantie seitens Skoda?? ?( Mir wäre da das Eisen zu heiß, auch im Hinblick auf die Qualität....
     
  6. #5 KleineKampfsau, 30.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    So ist es ... dazu gibts ja die Garantie vom Tuner .. oder auch nicht ....

    Andreas
     
  7. #6 rammstein112, 30.03.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Tuner oder nicht, wenn in diesem Bereich z: B. Rückrufe laufen oder sich anderweitig vom Tuner nicht abgedeckte Garantiefälle auftun, dann sitzt man zwangsläufig am kürzeren Hebel. 8|
     
  8. #7 2fast4u, 30.03.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ist das dsg dann nicht etwas überfordert mit dem leistungszuwachs, oder hat der 170ps cr das gleiche dsg? und müssen dann nicht die fahrstufen angepasst werden (oder wie man das nennt)?
     
  9. #8 Mister Maus, 30.03.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Geh lieber zu deinem Skodahändler und lass Dir das von Milotec einbauen. Da hast Du sicher von der Garantie her weniger Probleme.

    Und bezüglich des DSG hat 2fast4you auch nicht ganz unrecht. Habe mal irgendwo gelesen, dass das 7 Gang dsg mit dem 160 PS 1,8er TSI schon an der Grenze ist.
     
  10. #9 2fast4u, 30.03.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich glaube ne leistungssteigerung wird er bei milotec nicht bekommen.

    abt ist doch der haus und hoflieferant von vw, da sollte es doch sowas mit ner garantie auch für den dicken geben. für den passat 140ps kostet das ganze stattliche 1120€ zzgl. 60€ einbau und 130€tüv
     
  11. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Warum hast du nicht gleich den Superb mit 170 Pferden bestellt? Werde es nie verstehen, ein (Chip)Tuning-Risiko einzugehen, wenns die Leistung auch ab Werk gibt :whistling:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  12. #11 Mister Maus, 30.03.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Ist teurer, gar keine Frage. Aber setze das mal in Relation zu einem Getriebe-/Motorschaden. Da hast Du bei Abt sicherlich die weit besseren Chancen.

    Ich denke mir immer, wenn ich für ein Auto zw. 35 und 40 TSD ausgebe, sollte ich an so einem Chip nicht sparen. Wir reden hier schließlich über eine OP am offenen Herzen.
     
  13. #12 MH-Magic, 30.03.2009
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Is hoffentlich kein "hinterhoftuner"!?! Lies dir mal genau die Garantiebedingungen durch und ein gelernter Werkstattmeister wird schnell erkennen, dass die teile, die dort versichert sind am wenigsten kaputtgehen können bzw. du immer nen selbstkostenanteil hast. Ich glaube gerade beim Turbolader, der ja am ehesten betroffen sein könnte, musste immer mit 50% SB rechnen oder so. deshalb habe ich mich damals gegen die versicherung entschieden und fahre mittlerweile fast 1,5 jahre ohne probleme, auch ohne die garantie. naja muss jeder selber wissen, was er seinem schönen auto antut. ;)
     
  14. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Zumal der 170PSer gerade mal 1400€ mehr kostet, was in Relation zum Fahrzeugpreis und den Schäden, die auftreten können, doch sehr gering ist!
     
  15. #14 2fast4u, 30.03.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    wenn ich mir die fahrzeugausstattung vom themenstarter so anschaue, ist das doch die konfiguration wovon so ziemlich jeder händler einen wagen zur einführung des superb bekommen hat, oder irre ich mich da? also könnte es ja durchaus sein, dass zum zeitpunkt des kaufs (einführung des dicken im juni, den common rail gab es erst ab september) gar nichts anderes möglich war als der 140ps und der preis für einen vorführwagen sicher auch ein kaufargument sein kann.
     
  16. #15 Jan.Superb, 31.03.2009
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    So ist es, es ist ein vorführer vom händler den er mir alledings schon 2 tage vor verkaufsstart überlassen hat...zum Chiptuner es ist kein Hoftuner die Firma ist deutschland weit bekannt (www.chip4power.de) und hat zur zeit ein schlecht Wetter angebot wo das chippen von 900€ auf 250 € gesenkt ist...soweit ich weiß ist das DSG-dafür ausgelegt da es ja auch im 170 PS TDI verbaut wird...wäre ja böldsinn wenn man dafür 2 verschiedene DSG´s entwickelt hätte da es auch eine kostenfrage vom hersteller ist...Und die Garantie erlischt nach meinen Wissenstand nur teilweise und zwar für antriebsteile... :thumbup:
     
  17. #16 Mister Maus, 01.04.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Dann schau Dir mal die Garantie an. Max. 2500 Euro Entschädigung, bei Motorschaden max. 6500 Euro. Geh lieber zu ABT.
     
  18. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Findest du deine Mutmaßung hinsichtlich DSG-Haltbarkeit nicht etwas sehr geraten? Nach deiner Theorie haben auch alle Schalter das gleiche Getriebe ... :whistling:

    Nur zur Klarstellung: Ich weiss es auch nicht definitiv, aber bevor ich da hoffe und bange, informiere ich mich 8o

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  19. #18 Mister Maus, 01.04.2009
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    So ist es. Kann ja sein, dass das DSG vom Aufbau her identisch ist, aber z.b. anders gehärtete Ritzel oder sowas hat.

    Es gab ja auch den 2.0 TDI in verschiedenen Leistungsklassen. Der mit 150 PS hat z-B. andere Pleulstangen.

    Ich wäre da auch vorsichtig.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jan.Superb, 01.04.2009
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    soweit meine infos von mein Freundlichen gibts da wohl hinsichtlich keine Probleme der Tuner sagt auch das es da keine Probleme und mein Bekannter (Werkstattchef bei Alfa, Fiat, Honda und Subaru) sagt auch 30 PS mehr stellen da noch kein Problem da aber mehr würde ee da auch nicht machen...und zur Entschädigung bei keinen Teilen bis zu 2000 und bei Motorschaden bis zu 6000 euro über mein Tuner.

    Und ich mach es auf empfehlung von mehreren Kollegen (10) die alle damit zufrieden sind und keine Probleme mit haben... :thumbup:



    Ich mach mich aber noch mal schlau für euch okay??? :thumbsup:

    Andere frage: Würdet ihr es empfehlen zum Gewindefahrwerk noch Domstreben zu verarbeiten??? ?(
     
  22. #20 2fast4u, 02.04.2009
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich hab das h&r gewindefahrwerk drin und bin kein kind von traurigkeit in der fahrweise und finde der wagen fährt sich wie ein go-kart. der geht sauber um die ecke und eine domstrebe soll ja das fahrzeug versteifen, ich kann kein knarzen oder ähnliches, bei schnell gefahrenen kurven, feststellen was auf torsion hinweisen würde.
     
Thema:

Es ist endgültig

Die Seite wird geladen...

Es ist endgültig - Ähnliche Themen

  1. Die Schnauze endgültig voll...

    Die Schnauze endgültig voll...: Ich muss mir hier einfach mal den Frust von der Seele schreiben... :( Eingangs sei erwähnt das ich ca. 1000km in der Woche fahre und zwingend auf...
  2. 1,8 Turbo Lagerschaden Rückseite? die Lösung Nr 2 Endgültig

    1,8 Turbo Lagerschaden Rückseite? die Lösung Nr 2 Endgültig: Hallo Zusammen , Bei meinem 1,8 Turbo (Bj 2005 83000km)habe ich komische Geräusche !! Nach dem Wechsel des Zahnriemens und der vorderen Riemen...
  3. Skoda Fabia 6y Lautsprecher Vorne >> ENDGÜLTIG <<

    Skoda Fabia 6y Lautsprecher Vorne >> ENDGÜLTIG <<: Hallo, :P ich möchte jetzt mal einen endgültigen Thread eröffnen, wo beschrieben wird welche Lautsprechergröße / Einbautiefe wirklich verbaut...
  4. Endlich endgültige Klarheit über die Neuerungen beim 1.2l 3-Zylinder

    Endlich endgültige Klarheit über die Neuerungen beim 1.2l 3-Zylinder: Wahrscheinlich haben es die Meisten mitbekommen, aber um es nochmal explizit bekannt zu machen, hier ein Zitat aus der von Robman zur Verfügung...
  5. E10 ist nun endgültig vom Tisch

    E10 ist nun endgültig vom Tisch: http://www.focus.de/auto/unterwegs/biosprit-verordnung-gabriel-gibt-endgueltig-auf_aid_268314.html