erweiterte Funktion Offroad?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von skodovka, 13.01.2010.

  1. #1 skodovka, 13.01.2010
    skodovka

    skodovka

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hab da mal ne Frage an alle 4x4 Yeti Besitzer (zumindest Die die den Offroad Assi haben).

    ich habe irgendwo gelesen das nach dem Drücken der Offroad-Assi.-Taste der Yeti mit Motor/Bremse bergabwärts verzögert, richtig?!

    kann er den auch bergauf kletteren (ohne gang drin!? (OK, wie auch immer das im ausgekuppelten Gang gehen sollte).

    Könnte man dan z.B. im Stau den Assi dazu nutzen den Wagen im Stau "kriechen" zu lassen?!



    Gruß

    skodovka
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Wenn du bergab im Stau stehst schon. Ist ein berab fahr assistent der uber die Bremse / abs die Geschw. Regelt. Bergauf gebt da nix.
     
  4. #3 skodovka, 13.01.2010
    skodovka

    skodovka

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    wäre jetzt schon zu schön um wahr zu sein ;)

    trotzdem bleibt es ein sehr interessantes Auto für mich, wenn ich nur wüsste welchen ich nehem ?(

    da ich aus der Tchechei komme, hab ich mal in Werk angerufen in Ml. Boleslav, und hab versucht mehr infos zur Motor&Getriebe palette zu bekommen.

    Geplant ist ein 103kw 4x4 DSG, einer hat sich mal verplappert und 1.4l 122PS für den selben zeitraum erwähnt ;)

    bleibt spannend.....
     
  5. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Wow, neues Futter für Spekulationen.
    Wird einigen hier schlaflose Nächte bereiten.

    Da Du dem tschechischen mächtig bist kannst Du
    ja vielleicht etwas zum Preiniveau für das
    original Zubehör sagen.


    Gruß Hans
     
  6. #5 skodovka, 13.01.2010
    skodovka

    skodovka

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Preise klar,
    prinzipiell sind Preise in der CZ gegenüber BRD ca. 1/5 bis 1/4 günstiger, so auch bei dem Zubehör ich schätze mal auf 100€ kannst Du
    in CZ ca. 10€-20€ sparen. Es lohnt meist nur wenn man dort Vor Ort ist und kauft, wenn von hier aus bestellt wird dann lohnt es sich meist nicht mehr.
    (Vor allem wenn vor dem "Schengener Abkommenmen" noch oft Umsatzeinfuhrsteuer usw. dazukam!, sollte jetzt nicht mehr passieren)
    Der Yeti ist auch ca. 15% günstiger (aber Achtung abweichende Ausstatungsmerkmale!!!), wird aber schnell teuerer wenn er nach Deutschland überführt wird, MWst, + UEst. usw.....

    Nochwas..

    Ich habe heute noch meinen Cousin kontaktiert (wohnt in der CZ) der soll mal bei Bekannten rumbohren, da die in der Zentrale m Büro bei Skoda arbeiten ;) ,
    mal sehen was die Spione an Infos besorgen können! :D

    Denn ich würde am liebsten heute schon einen 1.4 112PS 4x4 DSG Yeti bestellen woll... NEIN noch besser fahren wollen!!!!

    Cio Skodovka
     
  7. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Wäre der 140 PS Diesel mit DSG, wie im Tiguan. Nur gibts wohl noch mit dem Zusammenspiel 4x4 Probleme..

    Dann wirds wohl doch der. Hab ja eigentlich Hoffnung auf 170 PS DSG 4x4.

    ..Achja, noch Back to Topic: Mit ner gemütlichen Automatik (DSG) könnteste auch im Stau schön rollen lassen.
     
  8. #7 charly23, 14.01.2010
    charly23

    charly23

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es ist halt die Frage, welches DSG-Getriebe genutzt werden soll - mein Audi A3 hat 4x4 sowie das 6-Gang-DSG und es funktioniert einwandfrei...


    Gruß, Charly
     
  9. #8 Russellmobil, 14.01.2010
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Fuss vom Gas und eingekuppelt rollen lassen klappt übrigens auch ohne Assi.

    JR
     
  10. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Ich rede hier allerdings von einem 140 PS bzw. 170 PS Diesel. Und laut Audi.de gibt es nur einen 2.0 TFSI mit S Tronic und Quattro.

    Klärt mich auf wenn ich irre, aber soviel ich weiss gibt es im Konzern aktuell keinen "Diesel - 4x4 - DSG". Woran hängts ?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 chris_1923, 16.01.2010
    chris_1923

    chris_1923

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei Audi muß man aufpassen die haben längs eingebaute Motoren somit auch andere Getriebe. den Q5 gibt es mit TDI 170 und 7Gang DSG ist jedoch längs eingebaut.
    Quer eingebaut und mit Allrad gibt es nur den Audi A3 3,2 V6 und den VW Golf V mit der gleichen Motorisierung. Diese Getriebe benötigt der Yeti und die gibt es schon sehr lange.

    Aus meiner Sicht ist das reine Konzernpolitik um auch die höher Motorisierten Fahrzeuge an den Kunden zu bekommen, technisch gibt es da keine Probleme.
    Wäre auch schon immer meine top Antriebsvariante (TDI DSG und Allrad)

    Gruß, Christian
     
  13. #11 ostfriese, 16.01.2010
    ostfriese

    ostfriese

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @farmer: Der Christian hats ja schon geschrieben - technisch sollte es da keine Probleme geben. Ich fahre derzeit den Audi A3 3.2 V6 quattro mit 6-Gang-DSG und das Gerät hat 250 PS und 320 Nm max. Drehmoment. Der 140 PS TDI im Yeti hat ebenfalls ein max. Drehmoment von 320 Nm - also sollte das auf jeden Fall funktionieren.

    Viele Grüße, Charly
     
Thema: erweiterte Funktion Offroad?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti offroad knopf

    ,
  2. skoda yeti offroad taste

    ,
  3. skoda yeti offroad taste wann betätigen

    ,
  4. skoda yeti 4x4 off road Knopf ,
  5. yeti offroadtaste,
  6. Offroad taste funktion,
  7. funktionsweise offroadtaste skoda yeti,
  8. skoda yeti 4x4 offroad,
  9. welche funktion hat der offroadschalter im yeti?,
  10. skoda offroad assistent,
  11. skoda yeti offroad schalter,
  12. off road funktion beim skoda yeti,
  13. skoda yeti offroad funktion,
  14. funktion offroad taste im Yeti,
  15. offroad taste im Yeti
Die Seite wird geladen...

erweiterte Funktion Offroad?! - Ähnliche Themen

  1. Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel

    Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel: Welche Funktion hat eigentlich die mittlere Taste auf dem schwarzen Schlüssel? Sollte damit vielleicht der Kofferraum sich automatisch entriegeln?...
  2. Funktion elektrische Fensterheber

    Funktion elektrische Fensterheber: Hallo zusammen, Habe nun auch einen Rapid als deutsche Ausführung gefunden - ein Thema habe ich aber bei Probefahrt bislang vergessen. Habe...
  3. hintere 220V /150W Steckdose ohne Funktion ,Superb III

    hintere 220V /150W Steckdose ohne Funktion ,Superb III: Hallo, habe anscheinend wieder ein Montagsauto erwischt ! Habe mit dem Canton genug Probleme (siehe Thema im Forum) aber das jetzt auch noch die...
  4. Smart Link Kompatibel mit iPhone 5S / Funktionen?

    Smart Link Kompatibel mit iPhone 5S / Funktionen?: Hallo. Der Verkäufer hat mir statt des Kessy Systems zu dem SmartLink geraten. Ich habe ein iPhone 5S er meinte es müsste funktionieren. Weiß da...
  5. Superb II RNS 510 ohne DVD-FUNKTION?

    RNS 510 ohne DVD-FUNKTION?: Guten Abend. Gibt es eigentlich auch Versionen des RNS 510 ohne DVD-FUNKTION? Habe gerade zwei DVDs eingeschoben und bei beiden kommt ein Fehler...