Erstes Auto - Fragen über Fragen

Diskutiere Erstes Auto - Fragen über Fragen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ihr Lieben, ich habe mir vor ca. 6 Wochen mein erstes Auto gekauft. Einen gebrauchten Skoda Fabia 1 Combi Comfort mit 55KW und einer LPG...

  1. #1 SKGhost, 27.10.2018
    SKGhost

    SKGhost

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mir vor ca. 6 Wochen mein erstes Auto gekauft.
    Einen gebrauchten Skoda Fabia 1 Combi Comfort mit 55KW und einer LPG Anlage bei welcher in zwischen Benzin und LPG umschalten kann.
    Optisch hat der Wagen durchaus noch einige Mängel , jedoch arbeite ich diese Stück für Stück ab.

    Habe nun bereits durchaus - für meine Verhältnisse - ein wenig Geld in den Wagen gesteckt und ein wenig was an dem Fahrzeug gemacht jedoch komme ich bei einigen Sachen aktuell einfach nicht weiter , deshalb frage ich mal hier nach :)

    Anmerken möchte ich vorher noch das ich Ansich kein Plan habe von Autos und deren Technik , Abkürzungen sagen mir leider auch nichts und auch sonst habe ich nicht viel Ahnung , lese mich aber sehr gerne in Sachen rein ;)

    1) Zum einen Brummt die Lüftung bei mir sehr laut. Wenn man sie ausmacht hört man dann ein Flapp Flapp Geräusch welcher immer Leiser wird. Ich vermute ein Blatt in der Lüftung , jedoch weiß ich nicht wie ich das da wegbekommen soll. Das Geräusch SCHEINT sehr Mittig über dem Knopf für die Warnblinker zu sein.

    2) Ich habe damals in der Fahrschule ( Habe den Führerschein erst mit 24 gemacht , bin nun 26) ein PKW mit Start Stop Knopf gehabt . Jedoch musste trotzdem der Schlüssel gedreht sein und erst dann konnte der Knopf verwendet werden.
    Ich hatte mir bei der Bucht gerade ein sehr Preiswertes Set rausgesucht -> Bild ist unten falls es klappt und bin total verliebt ;)
    Inwiefern kann ich so was einbauen? Was würde ich für Werkzeug benötigen und auf was gilt es zu achten?
    Ist das Überhaupt realisierbar?
    Ich möchte wie gesagt nur das ich wie sonst auch die Zündung drehe , nur danach möchte ich zum Starten den Knopf verwenden. Genauso zum ausmachen.


    3) Meine Scheibenwischer geben aktuell leider kein Wasser mehr ab. Als ich ihn vor 6 Wochen gekauft hatte funktioniere es jedoch. Das Typische Brummen beim drücken vom Sprühhebel ertönt auch jedoch kommt einfach nichts raus . Habe schon Scheibenwischwasser nachgefüllt aber gebracht hat das leider absolut nicht . Hat da jemand eine Idee bzw. Vorschläge?


    Danke bereits im Vorraus für eure Hilfe. Bitte verreist einen Anfänger nicht direkt ;)
     

    Anhänge:

  2. #2 dathobi, 27.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.930
    Zustimmungen:
    2.581
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    So brauchst du ja immer noch den Schlüssel.. und ob das überhaupt erlaubt ist?
    Der Aufwand des Einbaus lohnt doch gar nicht, zumal du ja immer noch den Schlüssel benutzen musst.

    Und das andere könnten verstopfte Düsen sein...
     
  3. #3 IFA, 27.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2018
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.283
    Zustimmungen:
    1.210
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    zu 1:
    Das ist sicherlich ein Laubblatt, hatte das damals beim Fabia I auch, das hört irgendwann auf, das Laubblatt hält nicht ewig. Das ist konstruktiv ungünstig gelöst, man kann da ein Gitter vor machen, wie müsste hier im FI-Forum beschrieben sein, hab das aber nie gemacht.

    zu 2:
    Kann ich nix zu sagen, da kenn ich mich nicht mit aus.
    Sieht aber danach aus, das du da handwerklich begabt sein solltest (im mechanischen und elektrotechnischen Bereich) und auch was von der VCDS-Programmierung verstehst, bzw. jemand hast der sich damit auskennt.
    Ob das dann auch tüvfähig ist...kein Plan.
    Mir ist auch nich klar wie der Transponder im Schüssel der die Wegfahrsperre freigibt, über dieses System jetzt angesteuert werden soll.

    zu 3.:
    Mal die Leitungen verfolgen, die rutschen auch gern mal ab, auch hier mal Google dazu befragen.


    zur LPG-Anlage:
    wieviel hat der Fabia gelaufen? Funktioniert die Anlage zuverlässig?
    Ist die relativ neu oder noch eine ältere? Version mit Flashtube oder ohne?
     
  4. #4 dathobi, 27.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.930
    Zustimmungen:
    2.581
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das trifft aber eher für den hinteren Wischer zu...
     
  5. #5 SKGhost, 27.10.2018
    SKGhost

    SKGhost

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Unfassbar schöne Ausdrucksweise gegenüber einem absoluten Neuling im Forum. Applaus für dich mein Freund ;)
    Würdest du deine Äuglein zum lesen verwenden hättest du mitbekommen das ich ihn mir so einbauen möchte das ich trotzdem VORHER noch den Schlüssel drehen muss.

    @IFA: Der Fabia hat jetzt 190.000 runter. Die Anlage wurde vor 6 Jahren eingebaut vom Vorbesitzer und Jährlich beim einer Skoda Vertragswerkstatt direkt bei der Inspektion mit geprüft laut dem Serviceheft was bei der Anlage mit dabei war. Ob 6 Jahre jetzt so neu sind wage ich aber zu bezweifeln.
    Ob sie Zuverlässig funktioniert kann ich garnicht sagen da ich bisher schlichtweg nicht dazu gekommen bin Gas zu Tanken :) Wollte ich die Tage aber mal angehen. Zumindest der Schalter im Cockpit macht das was er soll und gibt die richtige meldung wieder - Gastank alle , wechsle auf Benzin.

    Zwecks dem Start Stop schalter werde ich wohl mal zur Werkstatt von nem Kollegen fahren und dort nachfragen ob das machbar währe und inwiefern das TÜV fähig ist. Der steht nämlich in 8 Monaten bereits an .

    Danke euch für die Antworten.

    Falls noch jemand mehr zwecks den Düsen weis immer gerne raus damit :)
     
  6. #6 Grisu512, 27.10.2018
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Wozu willst du dir extra noch den Scheiss einbauen (lassen) und dann noch den Schlüssel umdrehen? Das macht do keinen Sinn, höchstens mehr Aufwand.
     
  7. nowik

    nowik

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nuthe-Urstromtal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    privat
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo
    SKGhost,
    Ich habe ebenfalls eine Fabia I Combi Comfort mit LPG, seit 11 Jahren.
    Wegen dem Einbau der Start-Stop-Automatik würde ich mich erstmal bei KFZ-Sachverständigen informieren, ob das überhaupt zulässig ist. Vom Prinzip her würde mir das auch gefallen, wenn man damit den Motor auch wirklich zum Beispiel an der Ampel stoppen und starten könnte. Aber ich bin etwas skeptisch. Das Zündschloss hat nämlich auch noch einige Sicherheitsfunktionen. Zum Beispiel muss man den Zündschlüssel nach einem missglücktem Startversuch wieder zurüchdrehen in Stellung Null, wenn man neu starten will. Ist das auch bei Deiner Start-Stop-Automatik gewährleistet?
    Viele Grüße und viel Freude mit Deinem Skoda
    Norbert
     
Thema: Erstes Auto - Fragen über Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erstes auto fragen

Die Seite wird geladen...

Erstes Auto - Fragen über Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil)

    Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil): Guten Abend liebe Community, ich bin seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines Skoda Octavia (BJ 2018) und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit...
  2. Probleme mit Skoda Service Partner, offne Fragen

    Probleme mit Skoda Service Partner, offne Fragen: Hallo, irgendwie komme ich mir gerate von einen Skoda Service Partner verkohlt vor, wir hatten vor 11 Tagen eine unserer Wagen bei nen Skoda...
  3. Octavia III Seit ca. September/Oktober 2019 Probleme mit Anrdoid Auto

    Seit ca. September/Oktober 2019 Probleme mit Anrdoid Auto: Moin zusammen, ich habe seit ca. 1-2 Monaten (+/- X) ein Problem mit Android Auto in meinem Octavia C Ambit. Es gab wohl ein größeres Update und...
  4. Rücklicht rechts defekt, verschiedene Fragen

    Rücklicht rechts defekt, verschiedene Fragen: Tachchen! Bei unserem Fabia 1 Kombi (1.4 16V) ist das Schlusslicht/Standlicht/Rücklicht rechts ausgefallen. Ich kenne mich nicht gut aus, die...
  5. Probleme mit Android Auto - Wechsel von MIB 2 auf MIB 2.5 möglich?

    Probleme mit Android Auto - Wechsel von MIB 2 auf MIB 2.5 möglich?: Hallo zusammen. Habe schon die Suchfunktion hier im Forum bemüht und auch andere Websites durchsucht, war aber nicht fähig etwas zu folgendem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden