Erster TÜV, AU nicht bestanden

Diskutiere Erster TÜV, AU nicht bestanden im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, unser Rapid war heute zum ersten mal beim TÜV, leider bei der AU durchgefallen. CO Wert 6 fach höher als erlaubt, trotz mehrfachen testen...

adama

Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
114
Zustimmungen
8
Ort
Bayern
Fahrzeug
VW Passat Variant Fl + Skoda Rapid SB + Octavia3 5e
Servus,
unser Rapid war heute zum ersten mal beim TÜV, leider bei der AU durchgefallen.
CO Wert 6 fach höher als erlaubt, trotz mehrfachen testen.
Es ist ein 1.0tsi mit 95PS BJ2017

In 2 Wochen ist eh Inspektion, dann soll sich das Skoda mal ansehen.

Hat das jemand von euch mal gehabt?

Lg
 

Tommy2424

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
72
Zustimmungen
31
Fahrzeug
Kodiaq 1.5 TSI DSG
Vielleicht der Luftfilter verstopft? Auch wenn er nach Checkheft noch nicht fällig wäre, wenn der dicht ist kann der Motor nicht genug Frischluft ziehen, zuwenig Sauerstoff in der Verbrennung führt zu hohen CO Werten.

Hatte ich vor sehr langer Zeit in einem Renault ... aber: Sechsfach drüber ist natürlich eine Hausnummer.

PS: Nicht den Filter für den AU Termin rausnehmen, das führt zu zu viel Sauerstoff im Motor und die Standgasdrehzahl geht hoch. Abgesehen davon dass Dreck den Motor beschädigen kann...
 

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
576
Zustimmungen
168
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo,
Vielleicht der Luftfilter verstopft? Auch wenn er nach Checkheft noch nicht fällig wäre, wenn der dicht ist kann der Motor nicht genug Frischluft ziehen, zuwenig Sauerstoff in der Verbrennung führt zu hohen CO Werten.
Nicht den Filter für den AU Termin rausnehmen, das führt zu zu viel Sauerstoff im Motor und die Standgasdrehzahl geht hoch.
Bei einem sehr alten Motor ohne jede Abgasreinigung vielleicht, bei einem Fzg. mit Lambdaregelung trifft nichts davon zu - außer im Fehlerfall.

Zum Thema:
- Kurzstreckenfahrzeug? -> Mit erhöhter Drehzahl ein Stückchen Autobahn fahren.
- Fahrzeug wurde vor der Messung vom Prüfer nicht korrekt konditioniert.
- Kaputt! ;o) (Bevorzugt die Lambdasonde nach KAT)
Grüße, Prizo
 

adama

Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
114
Zustimmungen
8
Ort
Bayern
Fahrzeug
VW Passat Variant Fl + Skoda Rapid SB + Octavia3 5e
Der Wagen hat 27000km und ja wird grade sehr wenig gefahren, hauptsächlich Kurzstrecke.
Zur Prüfstelle gute 30 Minuten gefahren.
Der Prüfer hat den Motor mit hoher Drehzahl richtig eingeheizt und mehrfach gemessen. Die erste Messung war der CO Wert bei 0,3, danach wurde er immer höher.

Lg
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.105
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Lies mal die Beiträge auf der verlinkten Seite, ich denke, da steht die Lösung.
 

adama

Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
114
Zustimmungen
8
Ort
Bayern
Fahrzeug
VW Passat Variant Fl + Skoda Rapid SB + Octavia3 5e
Habe mir den ganzen Bericht durchgelesen. Wenn ich das richtig verstehe ist das doch allea murks was man heute Motor nennt.
Ich gehe mal davon aus das die Lamdasonde funktioniert. Also rauf auf die Autobahn und den Dreck dort verteilen...

Anbei mal die Messung.
 

Anhänge

  • 20201113_114813.jpg
    20201113_114813.jpg
    401,7 KB · Aufrufe: 190

Skoda742

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
557
Zustimmungen
100
Hallo,

tippe auch auf einen nicht mehr richtig funktionierenden Kat wegen viel Kurzstrecke.
Also mal auf die Autobahn, freifahren und danach noch mal die Abgaswerte mit einem 4-Gasmesser messen. Der HC, O2 und CO2 Wert wäre da auch interessant.
Könnte auch an einem defekten, leckenden Einspritzventil liegen auch wenn der Motor erst wenig km gelaufen ist.
Würde auch mal den Fehlerspeicher auslesen.

Die erste Messung war der CO Wert bei 0,3, danach wurde er immer höher.
Wann würde der letzte Ölwechsel gemacht? Der immer höher werdende CO Wert kann z.B. auch durch Ölverdünnung durch Kraftstoff kommen (bei viel Kurzstreckenbetrieb).
Bei heißem Öl geht der Kraftstoff aus dem Öl wieder über die Kurbelgehäuseentlüftung in die Ansaugluft.

VG
 

Anhänge

  • Abgasdiagnose.pdf
    13,6 KB · Aufrufe: 101
Zuletzt bearbeitet:

adama

Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
114
Zustimmungen
8
Ort
Bayern
Fahrzeug
VW Passat Variant Fl + Skoda Rapid SB + Octavia3 5e
Danke für die Antworten,
TÜV haben wir derweil schon bekommen, aber aich mit bisschen tricksen.
Ölwechsel war im Herbst 2019. wollte es wieder wechseln wenn die Zeit es zulässt.

Lg
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.105
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Welche Tricks? Bleibt auch unter uns ;)
 

adama

Dabei seit
14.07.2012
Beiträge
114
Zustimmungen
8
Ort
Bayern
Fahrzeug
VW Passat Variant Fl + Skoda Rapid SB + Octavia3 5e
Es waren 2 Tüv Prüfer dran, der eine saß im Auto, der andere wie ein Wachhund vor dem PC und hat auf die Sekunde gewartet wo der CO Wert i.o. war und die Messung sofort beendet.
Es kann gut sein, dass es vom Motoröl kommt, wie bereits geschrieben wird demnächst das öl gewechselt. Ob es vielleicht doch was anderes ist, werde ich dann in 2 Jahren sehen.

Lg
 
Thema:

Erster TÜV, AU nicht bestanden

Oben