Erster Skoda / erste Fahrt ... mein Höllentrip von gestern Nacht...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von zugezogener, 15.12.2012.

  1. #1 zugezogener, 15.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Schonmal vorab: Schön so eine spezielle Community hier zu finden. Ich habe mich vor dem Kauf hier sehr gut informieren können was mit dazu beigetragen hat dass ich dann gestern den Wagen abholen konnte.

    Kurzer Faktencheck:

    Skoda Fabia I
    101PS Benziner
    Erstzulassung Ende 2004
    kmStand: fast bei 90.000

    Super gepflegt und voll Scheckhefthistorie vom Erstbesitzer - da der den wohl in Zahlung gegeben hat (ist ein Nissan Händler)
    TüV/Au vom Meister komplett neu und Wintercheck usw sowieso...

    Ich hab sogar neue Winterreifen bestellt und draufziehen lassen - aber das hat hiermit noch weniger zu tun:

    Also:
    Wagen abgeholt und erste Fahrt nach Hause: Kindersitz einbauen, Sommerreifen aus dem Kofferraum in den Keller und ab den Sohn abholen.
    75km Stecke gemächlich über die BAB (Schweinewetter gestern) - also mit 80-max100km/h.
    Angekommen - alles immernoch gut!
    Sohn eingepackt und Rückweg.

    Dann auf dem Autobahnkreuz A45 auf die A40 fängt der Motor merkwürdig an zu ruckeln und die MKL blinkt!
    Was das für ein Gefühl ist wenn man grade auf einem Zubringer ohne Seitenstreifen ist brauche ich wohl nicht erklären - zumal wenn der 5jährige Sohn auf dem Rücksitz
    dabei ist...
    Also: RUHE BEWAHREN! KEINE PANIK!
    Nothaltebucht Fehlanzeige..
    Bei der Auffahrt zur A40 (stark bergauf) wurde er dann so langsam und ging aus...
    Der hing so bei 3000 U/min - hatte ich mich noch gewundert dass er kurz zuvor kein Gas mehr annahm..
    Ich meine auch, dass die MKL auch zwischen dem blinken mal kurzzeitig dauerhaft an war - war jedenfalls meine Eindruck - ging aber alles sehr schnell, daher
    kann ich mich täuschen.
    Also in der Kurve zur A40 so weit wie möglich rechts ran bevor das Auto absäuft und so war es auch - Batterielampe kam dazu und kurz danach war
    der Ofen wirklich aus.
    Warndreieck, Weste usw. hatte der Händler freundlicherweise neu beigelegt (hätte ich sonst von meinem alten genommen) und durfte direkt genutzt werden :/

    Unfallstelle gesichert, ADAC angerufen... Die waren ausgelastet... ~90Min später ruft mich eine Firma an die im Auftrag des ADACs abschleppt.
    Da ich Angst hatte dass unsere Semi-Profis der Rennszene bei schlechter Sicht zu sehr innen Fahren und meinen Wagen samt Sohn erfassen bin ich dann draussen gewesen um so zusätzlich auf das Auto aufmerksam zu machen... Meine Jacke hatte mein Sohn als Decke weil es wirklich kalt wurde... Das Wetter liess aber nicht zu, dass ich ihn rausnehme - nicht bei angekündigten 1-2 Stunden bei 4-6°C.

    Der Abschlepper kam dann auch nochmal ~20 Minuten später und nahmen den Fabia huckepack.

    Ab nach Oberhausen - , also 350€ später mit dem Taxi und dem trotzdem GOTT SEI DANK nicht schlecht gelaunten Sohn nach Hause.

    Heute beim Händler vorgesprochen und der Dame den Fall geschildert. Werkstatt ist am WE nicht besetzt - man wird sich Montag melden und haben mir sofort einen
    Wagen gegeben damit ich mobil bleiben kann.

    Ich bin gespannt was die mir dann sagen.

    Meine Frage zum Ende - die ich mir einheitlich selbst stelle - kann ich so einem Fahrzeug noch trauen?
    Der Händler ist kein Hinterhofladen sondern groß und seriös - ich weiß dass das mehr kostet aber auch die müssen leben und ich vertraue den "Mechanikern von nebenan" irgendwie nicht...
    Wie würdet ihr reagieren?

    Hatte hier ähnliche Sympthome gelesen allerdings mit anderen Motoren... Vielleicht nur Zündspulen oder so... Aber das erste Vertrauen ist erstmal flöten.

    Gruß
    ein Zugezogener...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zzyzx_Rd, 15.12.2012
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Das ist natürlich kein guter Start mit deinem Škoda, aber zum Glück ist niemandem etwas passiert.
    Viel machen kannst du jetzt nicht, mal bis Montag abwarten und schauen was rauskommt.

    Hoffe dass es nur eine Kleinigkeit ist, die schnell behoben werden kann und dass er schnell wieder auf die Strasse kommt:thumbup:
     
  4. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Mal ne ganz einfache Frage: Ist das kabel von der Batterie richtig fest ? Oder evtl. nur draufgesteckt ?
    Hoffe auch, dass Du den Fabia viele tausend km ohne Probleme fahren kannst und das schnell erledigt ist. Gebrauchtwagengarantie muesste ja dabei sein .
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    Eindeutig ja!

    Derlei Dinge können einem mit einem nagelneuen Fahrzeug passieren - und auch das hatten wir schon.

    Fehler suchen und beseitigen lassen und dann ist es wohl gut. Glücklicherweise hast Du das Fahrzeug vom Händler und damit entsprechend ein Jahr Gewährleistung; von daher dürfte die Angelegenheit schnell vom Tisch sein.

    Viel problematischer ist es, wenn einem solch eine Geschichte mit einem von privat gekauften Auto passiert. Was bleibt einem dann? Sofern man dem Verkäufer nicht nachweisen kann, dass er einen bereits bekannten Fehler arglistig verschwiegen hat, hat man dann zum Ärger auch noch die Kosten.

    Von daher: Es ist super ärgerlich und zu dieser Jahreszeit auch noch unangenehm und gefährlich. Aber es wird sich bestimmt lösen lassen... ;)
     
  6. #5 zugezogener, 15.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch für die Antworten - ich bin dann erstmal beruhigt und lass die machen.
    Wichtig ist mir dabei dass ich dem Händler trauen kann.. Sont hätte ich wohl auch ne Möhre am Essener Autokino holen können ;)
    Leider kenne ich mich nur sehr gut mit Computern aus - bei Autos lass ich das die gelernten machen - ausser vielleicht das Radio ausbauen ;)

    Natürlich hab ich bei Ebay ein Autoradio bestellt und dezente "Probleme" mit Verkäufer da der die Ware "angeblich" losgeschickt hat aber das Tracking von der Post was anderes sagt... Nicht meine Glückstage in der Woche :)

    So lang es nur Material ist kann ich damit leben!

    Ich hätte da noch 2 Fragen zum Schluss:
    Da ich von anderen Autos in manchen Dingen verwöhnt bin:
    Gibt es eine Möglichkeit das Tacho & Co auf VW Blau zu bekommen ohne Garantie usw. erlischen zu lassen?
    Und kann man irgendwie einen ausfahrbaren Getränkehalter nachrüsten?
    Ich dachte vielleicht wenn ich dieses Symphony gegen ein anderes tausche gäbe es vielleicht Adaptierungen für den Dinschacht mit Halter von Passat oder ähnlich....

    Alleine wegen dem Nachwuchs habe ich schon nach Schonbezügen gesucht - aber die sind entweder hässlich oder wirklich teuer... jemand empfehlungen welche
    "Universalen" vernünftig halten?

    Gott - der Wagen ist in der Werkstatt und ich will wieder aufrüsten ^^

    Danke schonmal!!
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    Im Moment würde ich keinen Grund sehen, dem Händler zu misstrauen. Das Auto war offensichtlich in Ordnung bei der Übergabe, aber durch die Standzeit oder was auch immer kann sich ein Fehler eingeschlichen haben, der nicht unmittelbar auftrat (sonst wäre er wohl beseitigt worden).

    Von daher würde ich es optimistisch sehen...


    Ob es geht, weiß ich nicht. Aber ich würde jegliche Basteleien an der Elektrik vermeiden, schon unter Garantie- bzw. Gewährleistungsgesichtspunkten. Ansonsten gewöhnt man sich sehr schnell an die Beleuchtung des Fabia.



    Womit Du mir etwas Wesentlichen voraus hast. Ich verzweifle gerade an einem regelmäßig abstürzenden PC, der nur noch Bluescreens mit verschiedenen Fehlermeldungen produziert - und meine Arbeit an Texten immer wieder partiell vernichtet... ;)
    Ob ich mir doch einmal einen Apple kaufe, angeblich laufen die stabiler. Aber davon verstehe ich nun wirklich nichts... ;)
     
  8. #7 zugezogener, 15.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ;)

    Naja die Farbe des Tachos ist für mich eher ein "angenehmeres Bild" für die Augen...
    Hab ne Rot/Grünschwäche, daher ist die Beleuchtung für mich ein WischiWaschi - hätte ich in der Zwischenzeit nicht gelesen dass es grün sein soll hätte ich auch
    Gilb bis schlechtes Orange getippt :/

    Aber ich denke ich lasse diese Tachoexperimente erstmal - ich dachte es gibt vielleicht irgendwelche Sets von VW die man da einsetzt und gut...
    Dass das eher Arbeit für Lötfetischisten ist und das halbe Armaturenbrett zerlegt wird möchte ich dann doch nicht...
     
  9. #8 mrbabble2004, 15.12.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Hallo,
    alles sehr unglücklich gelaufen mit deinem Fabia! Aber die werden das schon wieder hinbekommen!

    Die Tachobeleuchtung kann man umbauen... Muss aber gelötet werden! Gibt schon einige, die das gemacht haben... Aber grade, wenn du noch Garantie hast, würde ich das lieber lassen ;)

    Dann mal alles Gute, dass du deinen Fabs bald wieder und dann auch viel Freude daran hast!

    LG
     
  10. #9 zugezogener, 16.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke - ich lass den erstmal wie er ist wenn er überholt wurde :)
     
  11. #10 TheSmurf, 16.12.2012
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Hallo!

    Irgendwie ja lustig, genau so war es bei meinem 101PS Fabia (EZ 05/2005) auch. Keine 50km nachdem ich den Wagen abgeholt habe kam die MKL und der Wagen ruckelte und stotterte (Der Wagen hatte da genau 26.000km runter) . Habe mich dann auch in die Werkstatt schleppen lassen. Nachdem ich meinen alten 2000er Fabia mit extremem Elektronikproblemen verkauft hatte, war das natürlich ein dummes Gefühl.
    In der Werkstatt hat er dann eine neue Zündspule bekommen und seit dem fährt er ohne Probleme. Mittlerweile hat er 105.000 km runter und ist ein treuer Begleiter.

    Also, Kopf hoch und abwarten! (Mein Händler hat damals die Reparatur und auch das Abschleppen bezahlt)


    Alex
     
  12. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Auch wenn die Situation für Dich konkret ärgerlich ist (Autobahn mit Kind usw.) konnte es eigentlich nicht besser laufen. Zumindest ist ziemlich klar wo die Verantwortung liegt, da nicht schon tasuende Kilometer und einige Monate ins Land gegangen sind. Wenn Du einen seriösen Händler vor Dir hast, wird er sich hier zudem besonders Mühe geben das Problem sauber und zu Deiner Zufriedenheit zu lösen. Nichts ist für den Ruf schlimmer als ein Kunde mit so einer Geschichte (frisch gekauftes Auto und praktisch sofort liegengeblieben), dem dann nicht weitergeholfen wurde.

    Noch eine Frage: 90.000km => Zahnriemen wurde schon gemacht?

    Zum Thema Tachobeleuchtung: Mal die Suche bemühen... wurde schon gemacht und m.E. nach auch sauber beschrieben.

    Zum Thema ausfahrbaren Getränkehalter nachrüsten: Meines Wissens nach gibt/gab es die im Elegance, oder? Wenn ich mich recht entsinne in dem kleinen Fach direkt unter dem Radio verbaut. Denke das sollte sich auch Nachrüsten lassen. Einen Thread dazu findest Du hier: KLICK

    Ich selbst habs nicht so mit Getränken im Auto... ;)
     
  13. #12 zugezogener, 16.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch - ich versuch es momentan einfach so zu sehen - der Wagen wird nochmal GRÜNDLICHST gecheckt und ich bekomme ihn später geliefert.
    Ihr seit ja alle ein lebendes Beispiel, dass der Fabia sonst ein treuer Begleiter ist und die Verantwortung liegt so ohne Diskussion beim Verkäufer.

    Davon ab ist es eine Art falls es wirklich ein "Problemauto" sein sollte der erste von 2 Rep-Versuchen. Zurücktreten kann cih dann immernoch und mir einen anderen Fabia oder vielleicht Octavia bei einsem anderen Händler kaufen...

    Alles wird gut!

    Danke für den Link zu dem Lupo Halter... sowas möchte ich möglichst dann auch - ich mach mcih mal auf die Suche!!
     
  14. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    OT:
    Meist ein Hardware oder Treiber Problem. Am besten den Fehlercode, den der Bluescreen ausspuckt, mal aufschreuben und googlen (oder mal schicken). Die sind zwar selten sehr aussagekräftig, bieten aber Anhaltspunkte.
    Ansonsten mal eventuell einen "Diagnosesystemstart" machen. Dabei lädt der PC nur grundlegende Geräte und Dienste.
    Oder am Ende einfach mal komplett neu installieren. Also vorher auch Festplatte formatieren.

    OT-Ende

    Ich will noch kurz meinen Senf zur Tachobeleuchtung geben :D
    Habs bei meinem Fabia II umgelötet. Nicht all zu aufwendig. Problem wie gesagt das die Garantie aufs Tacho dann weg ist. War mir aber wurscht.
    Es gibt glaube ich auch Firmen die Tachos umlöten. Dann hast du Gewährleistung auf die geleistete Arbeit. Also auf die geänderte Beleuchtung.
     
  15. #14 zugezogener, 16.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wirkt das umlöten denn wirklich identisch wie zB bei einem Passat?
    Wegen Ausleuchtung usw.?

    Naja erstmal möchte ich dass der kleine rennt - Gewährleistung ist vor allem klasse wenn man sie nicht in Anspruch nehmen muss ;)
     
  16. #15 Little Turbo, 18.12.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Ja du kannst eigentlich alles an Farben und varianten verlöten was dir spass macht. Entsprechende Wiederstände vor den LED vorausgesetzt.

    Getränkehalter ist normal ab Werk rechts vom Radio (die kleine schmale lange Abdeckung). Finde ich deutlich schöner als das Lupo gebastel.
     
  17. #16 zugezogener, 18.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Heute hat sich der Werstattleiter gemeldet - es sind wirklich die Zündspulen... Sollte alles schnell zu beheben sein..

    Ich bin gespannt!

    Edit:
    Nachträglicher Anruf - wird heute nix mit abholen, da die neuen Zündspulen drin sind und trotzdem kein Funke kommt :(

    Ich halte euch mal up 2 date ;)
     
  18. #17 zugezogener, 19.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Update:
    Heute Anruf vom Meister bekommen... Die haben alles Zündtechnische gegen Neuteile ausgetauscht - kein Funke und sind mit ihrem Latein am Ende und bringen den Wagen nun zu Skoda. Die Nissan Werkstatt hat wohl nicht das nötige Werkzeug usw um Skodas entsprechend zu analysieren...

    Ob ich zu Weihnachten endlich mein Auto hab... *grübel*
     
  19. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Warte...hast du den Wagen nun bei Nissan gekauft :D?
    Oder bei Skoda gekauft und dann in eine Nissan Werkstatt gebracht?


    Sorry hab ich oben überlesen das der vom Nissan Händler ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 zugezogener, 20.12.2012
    zugezogener

    zugezogener

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hurra ich hab mein Baby zurück :)

    Skoda hat das Problem heute innerhalb von Stunden gefixt - war irgendwas mit der Motorsteuerung...
    Da kann ich Nissan keine Vorwürfe machen :)

    Geld bekomme ich komplett erstattet - Ersatzwagen hat mich nix gekostet, hab neue Zündspulen drin
    und alles läuft schöööön :)

    So ein Fabia ist schon was anderes als ein neuer Micra ^^ Vor allem wenn mal 1,90m ist :)

    Wenn nun morgen mein Radio endlich da sein sollte nochmal beim freundlichen das Symphony entfernen lassen und einbauen :)

    Ich freu mich!
     
  22. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    Na dann!

    So sollte es sein - und eigentlich war das auch so zu erwarten... ;)

    Nun also viel Spaß mit Deinem neuen Auto!
     
Thema:

Erster Skoda / erste Fahrt ... mein Höllentrip von gestern Nacht...

Die Seite wird geladen...

Erster Skoda / erste Fahrt ... mein Höllentrip von gestern Nacht... - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...