Erster Ölwechsel beim Kamiq

Diskutiere Erster Ölwechsel beim Kamiq im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wann ist der 1. Ölwechsel beim Kamiq fällig? Skoda Connect zeigt bei mir an: Ölwechsel - Verbleibende km: 26.900 km, Verbleibende Zeit: 628 Tage....

  1. Rowal

    Rowal

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Altusried
    Fahrzeug:
    Skoda, Kamiq, 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    3150
    Wann ist der 1. Ölwechsel beim Kamiq fällig? Skoda Connect zeigt bei mir an: Ölwechsel - Verbleibende km: 26.900 km, Verbleibende Zeit: 628 Tage. Der jetzige km-Stand ist 3.150 Der ADAC empfielt einen außerplanmäßigen Ölwechsel nach den ersten 3.000 km, da dann die Einfahrphase beendet ist. Im Kamiq-Handbuch steht davon aber nichts. Was ist also richtig: Nach 3000 km (Ende der Einfahrphase) einen außerplanmäßigen Ölwechsel (mit Öl-Filterwechsel) machen lassen oder nicht?
     
  2. #2 dathobi, 01.05.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.697
    Zustimmungen:
    2.889
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Warum sollte es im Handbuch stehen? Das gibt es schon seit zig Jahren nicht mehr. Es ist und bleibt eine Empfehlung.
     
    Hajoseiner gefällt das.
  3. Rowal

    Rowal

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Altusried
    Fahrzeug:
    Skoda, Kamiq, 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    3150
    Macht die Empfehlung des ADAC
    "Während der gesamten Einfahrphase stimmen sich die verschiedenen Bauteile durch Reibung aufeinander ab. Deswegen empfiehlt es sich, den Ölwechsel und Filterwechsel vorzuziehen und diesen schon nach 3.000 Kilometern vorzunehmen. So entfernen Sie durch das Einfahren entstandene Partikel im Öl und Ihr neues Auto läuft reibungslos"
    Sinn oder macht es keinen Sinn, wenn es nicht im Handbuch steht, wie beim Kamiq?
     
  4. #4 dathobi, 01.05.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.697
    Zustimmungen:
    2.889
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ist fürs gewissen gut und schaden wird es deinem Motor auch nicht und übrigens, das Thema wurde schon sehr oft diskutiert.
     
    Rowal gefällt das.
  5. #5 PJM2880, 01.05.2020
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    328
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    60000
    Ich würde auch den vorgesehenen Ölwechsel von 30.000km wesentlich eher machen.
    Der Motor wirds dir danken.
     
    casey1234, stoppi, Keks95 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Fausos

    Fausos

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Bislang haben meine Fahrzeuge immer nach einem Jahr ODER 15.000 KM einen Ölwechsel bekommen und so wird es vermutlich auch bleiben.
     
    stoppi und Rowal gefällt das.
  7. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    1.876
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    166000
    Würde auch auf 15.000 runtergehen.
     
    stoppi und Rowal gefällt das.
  8. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    1.876
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    166000
    Will Mal was anmerken... Es hat sich die letzten Jahre im Prinzip ja einiges getan bei Verbrenner...aber vom Herstellungsprozess ähnelt es sich doch ziemlich... Daher glaube ich nicht dass das einfahren so einfach puff aus der Welt ist.
    Mein Auto ist jetzt 8 Jahre alt, hat den ea189 an Board. Ist jetzt alles keine Steinzeittechnik im Vergleich, und im Handbuch findet sich folgendes wieder:

    SmartSelect_20200501-222607_Google PDF Viewer.jpg
     
    CaptainGreybeard und stoppi gefällt das.
  9. #9 dathobi, 01.05.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.697
    Zustimmungen:
    2.889
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und was sagt uns das? Auch Audi gibt keine Empfehlung das Öl schon bei 1000 oder 3000 km zu wechseln...
     
  10. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    1.876
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    166000
    Aber es entsteht Abrieb... Und ich als zerspaner kann sagen das feinster Abrieb auch Späne erzeugt ;)

    Bei heutigen Fahrzeugen mit eh Recht dünnem Öl und engeren Toleranzen und Dingen wie verstellbare Nockenwelle etc würd ich daher persönlich auch einen frühen Ölwechsel mit Filter vorziehen. Ob was drin ist, kann man ja mit nem Magneten erfischen.
     
    stoppi gefällt das.
  11. #11 mrbabble2004, 01.05.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich würde es danach entscheiden wie lange ich das Auto fahren will...

    will ich es 10 Jahre oder länger fahren, dann würde ich den Ölwechsel machen lassen.

    Gebe ich es nach 3 oder 4 Jahren (Leasing/Finanzierung) wieder ab, dann würde ich mir das sparen...


    Mit freundlichen Grüßen
     
    Rowal und stoppi gefällt das.
  12. #12 dathobi, 01.05.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.697
    Zustimmungen:
    2.889
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Richtig, das hat aber nichts mit der eigentlichen Frage zu tun zumindest nicht mit deinem Anhang... die Hersteller geben keine Empfehlung.
    Und noch einmal... dieses Thema wurde schon x mal durchgekaut.
     
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    1.876
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    166000
    Neee wat fies, der arme Zweitbesitzer :P
     
  14. #14 casey1234, 01.05.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    1.298
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    @Rowal

    Empfehle dir auch, den Einfahrverschleiß nach 2.000-3.000 km rauszuschmeissen (natürlich inkl. Ölfilter!). Der Motor dankt's, zeigen doch die Gebrauchtölanalysen von Erstbefüllungen zigfach erhöhte Verschleißwerte! Gut für den Motor kann das definitiv nicht sein. Mit dieser Füllung 30.000 km abzuspulen, ist irrsinnig.

    Tipp zur Ölwahl:
    >Klick!<

    Tipp zum Intervall:
    Wenn du nicht gerade Vielfahrer ist, solltest du generell die 30.000er Intervalle meiden. Die sind Gift für jeden Motor. Am besten beim Ölwechselintervall auf maximal 15.000 km runtergehen.

    Gruß Casey
     
    CaptainGreybeard, Schattenmann, Rowal und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #15 OpaMicha, 02.05.2020
    OpaMicha

    OpaMicha

    Dabei seit:
    31.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Falkenberg/Elster (Brandenburg)
    Fahrzeug:
    Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
    Werkstatt/Händler:
    V&W in Herzberg
    Hallo.
    Ich sehe das eventuell auch so. Meinen letzten Fabia habe ich mit 6000 km bei ca. 15 Monaten gekauft. Bei einer voraussichtlichen Jahresfahrleistung von 6-7000 km hat mir der Händler empfohlen, gleich auf 15.000-km-Intervall umzustellen. Bin dann auch jedes Jahr einmal zum Ölwechsel ggf. mit Service, Räder wechseln, ect. Geschadet hat es dem Fabia bis zu seinem Verkauf nach 8 1/2 Jahren mit 46000km nicht.
    Den Kamiq werde ich ggf. auf Grund der gegebenen Hinweise mal beim Service vorstellen.
    Grüße
     
  16. #16 Schattenmann, 02.05.2020
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    @casey1234

    ich habe jetzt irgendwo gelesen das unsere Motoren beim Kaltstart das Öl am Filter vorbei durch den Bypass lassen.
    Ich habe keine Ahnung wie das geregelt werden sollte, denn ich habe bei meinen Fahrzeugen keine elektrischen oder mechanischen Anschlüsse in der Nähe des Ölfilters gefunden.
    Wenn das so sein sollte, wäre es sogar ratsam diesen 3000er Ölwechsel zumachen.

    Ich persönlich fahre in allen Autos ein sehr dünnflüssiges Öl und das max. 15000km um die Bypassöffnung zu vermeiden.
    Ich bin immer noch davon überzeugt das viele Motorschäden und Turboschäden auf mangelnde Wartung zurückzuführen sind und die fängt nun mal beim Öl an.

    Gruss Schatti
     
    Keks95 und Rowal gefällt das.
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    1.876
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    166000
    Hast nicht nur du gehört. Das soll dafür sein, um hohen Öldruck durch dickflüssiges Öl durchzulassen bzw bei hohen Drehzahlen genug Öl hochzubefördern oder falls der Filter dicht ist um eine Notfallschmierung zu gewährleisten.
     
  18. #18 Symbadischer, 02.06.2020
    Symbadischer

    Symbadischer

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Villingen
    Fahrzeug:
    noch Octavia 2.. 77 Kw TDI Mai kommt der neue Kamiq
    Werkstatt/Händler:
    Autobhaus Schuler
    Kilometerstand:
    101.000
     
  19. #19 dathobi, 02.06.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.697
    Zustimmungen:
    2.889
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was möchtest du uns jetzt mitteilen?
     
    OpaMicha gefällt das.
  20. #20 Ois Giasing, 02.06.2020
    Ois Giasing

    Ois Giasing

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Strasslach
    Fahrzeug:
    Skoda kamiq TDI was sonst
    Werkstatt/Händler:
    Oberland Garage
    Kilometerstand:
    5500
    auch nicht ganz ohne ... folgende Frage :
    Merkt der Sensor wenn ich das Öl ablasse ?
    Batterie zuvor natürlich abgeklemmt...
     
Thema: Erster Ölwechsel beim Kamiq
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erster ölwechsel skoda

    ,
  2. Skoda Handbuch

    ,
  3. skloda kamiq öl

    ,
  4. wartungsplan skoda kamiq,
  5. skoda kamiq 1tsi,
  6. wartungsintervall: skoda kamiq,
  7. www. bordbuch skoda kamiq de. ,
  8. skoda kamiq monte carlo wartungsintervall,
  9. service intervall kamiq,
  10. skoda kamiq getriebeölwechsel,
  11. kamiq getriebeöl,
  12. Kamiq mit turboschaden
Die Seite wird geladen...

Erster Ölwechsel beim Kamiq - Ähnliche Themen

  1. Materialien für ersten Ölwechsel bei 3.000 km

    Materialien für ersten Ölwechsel bei 3.000 km: Hallo zusammen, mein Fabia Combi 1,0 MPI 75 PS hat bald seine ersten 3.000 km runter und ich möchte sicherheitshalber einen Ölwechsel machen....
  2. Ölwechsel nach den ersten 2.000 km

    Ölwechsel nach den ersten 2.000 km: Hallo zusammen, der ADAC empfiehlt nach den ersten 2.000 km einen Ölwechsel durchzuführen. Was sagt Ihr dazu? Habt Ihr das gemacht? Freue mich...
  3. Erster Ölwechsel Skoda Fabia Monte Carlo

    Erster Ölwechsel Skoda Fabia Monte Carlo: Moin moin, wir haben folgendes Problem beim Fabia Kombi 5j Monte Carlo 1.2 TSI Bj. 2014 : Lt Serviceanzeige steht ein Ölwechsel an (ca. 19.000...
  4. Frage zum ersten Ölwechsel

    Frage zum ersten Ölwechsel: Heyho. Mein Autochen ist da, exakt neun Wochen nach der Bestellung. Bin megahappy. Fährt sich sooo toll. Nun habe ich gelesen (will ja beim...
  5. O III, 1,1 TSI, erster Ölwechsel

    O III, 1,1 TSI, erster Ölwechsel: Moin, ich fahre den O III seit 09/2014, Neuwagen, viel Stadtkilometer, wenig Autobahn. Bin bei ca. 5500 km Laufleistung und nun zeigt mir die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden