Erste Probefahrt im neuen Fabia

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Xalixco, 31.03.2007.

  1. #1 Xalixco, 31.03.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    Hallo Leute,
    als ich heute früh mit meinem Kleinen bei VW in der Werkstatt war(mein Skodahändler hat keine eigene) , wurde ich darauf aufmerksam gemacht das heute der neue Fabia vorgestellt wird.
    Ich also schnell rüber, ich war der erste, guckte ihn mir erstmal in Ruhe im Showraum an. Der Verkäufer, der mich kennt, meinte zu mir draußen steht auch noch einer. Ich guckte raus und sah gleich die roten Kennzeichen, worauf mein Verkäufer meinte wollen Sie mal ne Runde drehen? Ich sagte ja, bekam gleich die Schlüssel und drehte eine nette Runde durch die Stadt.

    Fazit:
    :verliebt: Schönes Auto, optisch und von der Verarbeitung sehr ansprechend. :]
    Wäre es nicht die einfache Ausstattung gewesen wäre ich vieleicht schwach geworden. Ich stiegt auf jeden Fall mit einem großen Grinsen im Gesicht aus dem Auto aus, was meinen Händler freute, worauf ich gleich noch den Soundtrack zum neuen Fabia bekam. (Doppel CD von Skoda für den Fabia mit einer cd für Männer und einer für Frauen) :friede:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felix Blue, 31.03.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    So gings mir auch bloß ich habe mir dann auch noch ein Bestellt

    MfG Andreas
     
  4. HSA

    HSA Guest

    über welchen fabia sprecht ihr? ....über die nächste generation vermulich...

    ....schaut euch mal den dachhimmel und das "billige" "freundliche graue plastik" in der spiegelumgebung sowie die i-tafel an sorry - von weiterentwicklung kann ich im interior-bereich nichts erkennen - eher einsparungen durch die zulieferer.

    aussendesign ist geschmackssache (wie alles) geht aber so..passt sich der "globalisierung" an.

    motoren keine ahnung...

    aber ein überflieger ist dieser fahrzeug der vw-gruppe nicht!
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich denke dass er wieder der König der Kleinwagen ist, wie der Vorgänger.
    Die ersten Vergleichstests kommen næchste Woche raus. Corsa gegen Fabia...bin mal gespannt.
     
  6. #5 eisbein, 01.04.2007
    eisbein

    eisbein Guest

    In der AMS ist schon ein Test des 1.4 Benziners in der "Sport" Version. Kam eigentlich ganz gut weg, bemängelt wurde lediglich der etwas schlappe Motor und der hohe Benzinverbrauch.
     
  7. #6 Xalixco, 01.04.2007
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    Der Dachhimmel und die teilweise schlichte Plastik ist mir auch aufgefallen, aber mein Händler hat mir gesagt dass, das bei höherwertigen Ausführungen besser aussehen soll.
    Als ich mal einen alten classic als Leihwagen hatte war das auch kein Vergleich zur elegance oder amiente.
     
  8. #7 progresso, 01.04.2007
    progresso

    progresso Guest

    Naja mit dem 105 PS TDI (momentan stärkste Motorisierung) kostet er an die 20.000 € - für meinen Geschmack stimmt da Preis/Leistung für einen Skoda nicht mehr :grrr:
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nun, soviel hast du aber auch beim alten Fabia ausgeben müssen, wenn er gut ausgestattet sein sollte..... Früher bekam man auch zwei Fabias in Grundausstattung mit 1.2 L iter Motor für einen Elegance mit 1.9 TDI
     
  10. #9 fabia12, 01.04.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ist doch verständlich das ein neues Modell natürlich teurer ist wie das alte. er hat ja auch viele neuerungen die es beim alten nicht gab.
    aber ich finde das der neue Fabia in der Ambiente ausstattung ein ziemlich gutes auto ist vom preis her und von der aussattung.

    Mfg Fabia12
     
  11. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS

    Ich bin auch der Meinung, dass beim Fabia II überall eingespart wurde. Hier eine kleine Liste von Sachen, die mir Gestern im Fabia II Sport innerhalb von 10 min. aufgefallen sind:

    • Dachantenne lässt sich jetzt wieder kompl. abschrauben (kein Klauschutz)
    • Tankdeckel ohne Fernentriegelung (auch nicht bei Elegance), dazu ist das Ding total unstabil in der Hand
    • alle Türdichtungen wirken überdimensioniert, und nicht wirklich schön
    • Heckscheibenwischer ist nicht mehr, wie bei den Audi’s, unter einer Abdeckung versteckt
    • Schutzleisten an den Türen (Aussen) kleben nicht richtig und stehen an den Enden ab
    • Die Türverkleidung ist mit viel mehr Hartplastik verkleidet, es gibt weniger Stoff.
    • Die Ellbogenablage (oder so ;)) an der Tür ist jetzt auch bei Elegance nicht mehr weich
    • Die Silber lackierten Griffe sind falsch platziert. Man muss sich ziemlich verbiegen um im Sitzen die Tür zu öffnen
    • Die Sitze sind nicht mehr so pflegeleicht
    • Der Dachhimmel wirkt wirklich billig und lässt sich überall leicht eindrücken
    • Beim Armaturenbrett wurde viel mehr Hartplastik verbaut
    • Unter der Motorhaube sieht es nicht mehr so aufgeräumt aus (keine Motorblockabdeckung, keine Batterieabdeckung, Gummidichtungen wirken auch sehr billig und fehlen im vergleich zum Fabia 1 an einigen Stellen komplett u.s.w.)
    • Die Radkästen (hinten) sind nicht mehr mit Stoff verkleidet > Fahrgeräusche höher
    • Kofferraumdeckel ist von Innen nicht mehr verkleidet. Wenn man in den Rückspiegel schaut, sieht man nur lackiertes Blech L
    • Die dritte Bremsleuchte klebt alleine (wie früher bei den ersten Koreanern) an der Scheibe. Es sieht wirklich bescheiden aus
    • Die Seitenwände im Kofferraum sind nicht mehr mit Stoff sondern mit billigen Plastik verkleidet
    • Die Abdeckung im Kofferraum lässt sich schlecht hochheben. Es gibt keine Schlaufe mehr

    Ich könnte jetzt so weiter schreiben, ich lass es aber. Ich frage mich nur, welche Dinge, die man nicht gleich sieht, auch noch eingespart wurden. Schade Skoda!
     
  12. #11 driepsy, 05.04.2007
    driepsy

    driepsy

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    16000

    Also hab heute den ''alten'' 1.9 mit 100ps heute NEU bekommen und der hat 13300€ gekostet und hat viele Extras :)

    • 16'' Alus
      Sportsitze
      Tempomat
      Klima
      Lederlenkrad
      Anmeldung inkl
      Metallicfarbe

    Ist so nen Packet was hir im Land angeboten wird und das Ding fährt sich super :)
     
  13. #12 Nebukadnezar, 05.04.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Dient angeblich der Pannenstatistik. Wo keine Fernentriegelung mehr ist, kann auch nichts kaputtgehen.

    Bei meinem Fabia ist einmal die gesamte Öffnungsmechanik auseinandergebrochen und der Tankdeckel ging nicht mehr auf. Von daher schon verständlich.
     
  14. #13 Felix Blue, 05.04.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    und das siehst du in nur 10 min?
     
  15. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ist doch verständlich, dass ein Auto der heutigen Zeit nicht mehr für "die Ewigkeit" ausgelegt ist. Ausserdem müssen die Produktionskosten sinken, um auf gestiegene Energiepreise, höhere Löhne und kürzere Entwicklungszeiten für den Nachfolger zu reagieren.
    Das im Hinterkopf, lässt von einem Kleinwagen nicht mehr erwarten. Ausserdem haben die Zulieferer auch enormen Druck - wie schon mehrfach erwähnt. Ich hab den Fabia 2 bisher nur auf Bildern gesehen - hier war glaub ich noch nicht Markteinführung - würde sagen, ein unauffälliges Alltagsauto, das nun seine Position am Markt erkämpfen muss und hoffentlich zuverlässig sein wird.
     
  16. praha

    praha

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Fahrzeug:
    Fabia II (und sicher nie wieder einen neuen Skoda!)
    Kilometerstand:
    258000
    Hallo @ll,

    ein paar Gedanken ...

    Fine ich gut so. Was machen denn evtl. Leute, die sie klauen wollen aber nicht abbekommen? Frust ablassen ...? So kann ich sie abnehmen, wann und wo ich möchte. Außerdem: was hat das mit "Einsparung" zu tun?

    Hängen Sie runter ...? :pfeifen:

    Stimmt, echt ein Problem. Dann sollte ich meine Angwohnheit, ständig am Himmel rumzufummeln, wohl besser abstellen ;-) ?

    Den Rest spare ich mir ... Klar gibt es vielleicht auch "Rückschritte". Aber was wiegt mehr - was ist mit den Fortschritten? Immerhin soll das Teilchen ja auch bezahlbar bleiben - und das ist es definitiv, vor allem mit den Benzinern.

    Und das schöne: Jeder ist in seiner Kaufentscheidung frei, niemand wird gezwungen :-))

    Ich freue mich auf den neuen Fabi :verliebt:


    Gruß

    praha
     
  17. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Sowas angesichts des Fabia I zu sagen find ich schon heftig.
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    In der letzten Woche hatte ich die Gelegenheit eine (aus Zeitmangel nur kurze) Probefahrt mit einem Fabia II, Sport, 86 PS, zu machen.

    Eines vorweg: Ich bin bekanntermaßen großer Anhänger des Fabia I und finde das Design des Fabia II gewöhnungsbedürftig.

    Der Fabia II hat mich von seinen Eigenschaften sehr überzeugt. Der Fortschritt gegenüber dem Vorgänger ist deutlich spürbar, das gesamte Auto wirkt "erwachsener" und vollwertiger. Das (Außen)Design führt bei mir immer noch nicht zu Jubel, aber man kann sich daran gewöhnen.

    Innen finde ich das Auto sehr gelungen, die Sitze sind prima, die Schaltung ging spielend, der Abrollkomfort und die Geräuschdämmung sind erheblich verbessert.
    Mit 86 PS ist der Fabia m.E. für den Alltag gut motorisiert, allerdings nicht spritzig. Die Leistung reicht aber in jeder (normalen) Lebenslage, die Fahrleistungen wirken (subjektiv) geringfügig besser als beim Fabia I mit 75 PS.

    Der Preis allerdings hat - in dieser Ausstattung - neue Dimensionen erreicht. Deutlich besser finde ich das Preis-Leistungsverhältnis beim "Ambiente", sofern man auf die Sport-spezifischen Merkmale verzichten kann. Die allerdings machen das Auto erst reizvoll.

    Auffallend allerdings u.a. folgende Punkte:
    1. Die sehr praktische stufenlose Regelung der Sitzheizung ist einem nur zweistufigen Schalter gewichen.
    2. Die Tankklappe ist nicht in die Zentralverriegelung integriert (ein echter Witz und wirklich unpraktisch).

    Auf einige andere Aspekte wurde schon vorab hingewiesen, allerdings kann ich die meisten dieser "Billig"-Eindrücke nicht teilen. Auffallend sind m.E. eher die technischen "Entfeinerungen" (ein wunderbar verniedlichender Begriff, der auch in die Kategorie Unwort des Jahres fällt).


    Viele Grüße
    Andreas
     
  19. #18 Felix Blue, 06.04.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Ich wollte nur mal fix was zum Außendesign sagen.

    Da der Fabia² im Prinzip ein Mini Roomster ist. Verstehe ich die Aufregung über das Außendesign nicht.

    Zu erst haben auch die meisten zum Roomster gesagt sieht schei... aus oder gefällt mir net. Nach fast ein Jahr Roomster auf dem Markt sind die meisten Leute davon begeistert bzw :fahren: ihn selbst. Man muss sich ebend erst an neue Designzüge bewöhnen so ist es doch im Prinzip bei fast allen Autos und Marken.

    MfG Andreas
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pietsprock, 10.04.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ich bin die Liste mal am Auto durchgegangen und hab geschaut, ob mich irgendetwas davon stört...


    • Dachantenne lässt sich jetzt wieder kompl. abschrauben (kein Klauschutz


    Gut gemacht Skoda! Die klappbare Antenne mit angeblichem Klauschutz hat bei vielen Waschanlagen probleme gemacht! War auch hier im Forum ausgiebig Thema...


    • Tankdeckel ohne Fernentriegelung (auch nicht bei Elegance), dazu ist das Ding total unstabil in der Hand

    Ich hab mir bei meinem IMMER gewünscht, dass ich diese Fernentriegelung nicht hätte, sondern das gute alte Tankschloß! Ich finds gut!


    • alle Türdichtungen wirken überdimensioniert, und nicht wirklich schön

    Konnte ich so nicht feststellen, die Türdichtungen sind total normal und machen einen besseren Eindruck als beim Fabia 1


    • Heckscheibenwischer ist nicht mehr, wie bei den Audi’s, unter einer Abdeckung versteckt

    Der Heckscheibenwischer war doch bei Skoda noch nie unter einer Abdeckung verdeckt. Oder was ist da gemeint? Außen sind sie gut verkleidet und innen ist es auch mit einer Abdeckung!


    • Schutzleisten an den Türen (Aussen) kleben nicht richtig und stehen an den Enden ab

    Konnte ich nicht feststellen. Bei den Wagen in der Ausstellung bei meinem Händler war alles perfekt!


    • Die Türverkleidung ist mit viel mehr Hartplastik verkleidet, es gibt weniger Stoff.

    Die Türen wirken harmonisch und sehr gut durchdacht. Die Seitentaschen sind für PET-Flaschen geeignet und an beiden Seiten gibt es Haltegummis für Karten oder ähnliches! Gute Lösung und wirkt gar nicht billig!


    • Die Ellbogenablage (oder so ;)) an der Tür ist jetzt auch bei Elegance nicht mehr weich

    Warum sollte die auch weich sein????


    • Die Silber lackierten Griffe sind falsch platziert. Man muss sich ziemlich verbiegen um im Sitzen die Tür zu öffnen

    Ich habs ausprobiert und für mich sitzen die Türgriffe exakt da, wo ich sie mir wünschen würde!


    • Die Sitze sind nicht mehr so pflegeleicht

    Wie kann man das bei einem Neuwagen beurteilen? Die Sitze beim Sport (der hier ja unter die Lupe genommen worden ist) haben fast exakt den gleichen Stoff wie beim Fabia 1 Sport und wirken sehr strapazierfähig!


    • Der Dachhimmel wirkt wirklich billig und lässt sich überall leicht eindrücken

    Wirkt genausowenig billig wie beim Fabia 1 und lässt sich auch nicht mehr und nicht weniger eindrücken!


    • Beim Armaturenbrett wurde viel mehr Hartplastik verbaut

    Das Armaturenbrett macht einen absolut hochwertigen Eindruck und schaut sehr gut aus!


    • Unter der Motorhaube sieht es nicht mehr so aufgeräumt aus (keine Motorblockabdeckung, keine Batterieabdeckung, Gummidichtungen wirken auch sehr billig und fehlen im vergleich zum Fabia 1 an einigen Stellen komplett u.s.w.)

    Der Fabia 2 Sport in der Ausstellung bei meinem Händler (1,9 tdi) hatte eine Motorblockabdeckung. Die Batterieabdeckung ist schon beim Fabia 1 vor einem Jahr weggefallen. Gummidichtungen waren überall vorhanden.


    • Die Radkästen (hinten) sind nicht mehr mit Stoff verkleidet > Fahrgeräusche höher

    Die Radkästenverkleidung aus Kunststoff wirkt besser als beim Fabia 1. Dort war die Fliesverkleidung labberig und verschmutzte schnell. Wirkt wesentlich solider. Ob Schallschutz drunter ist, kann ich nicht sagen.


    • Kofferraumdeckel ist von Innen nicht mehr verkleidet. Wenn man in den Rückspiegel schaut, sieht man nur lackiertes Blech

    Stört mich absolut nicht.


    • Die dritte Bremsleuchte klebt alleine (wie früher bei den ersten Koreanern) an der Scheibe. Es sieht wirklich bescheiden aus

    Die dritte Bremsleuchte ist doch immer ALLEINE in der Mitte... Was sollte da sonst noch sein??? *RÄTSEL*


    • Die Seitenwände im Kofferraum sind nicht mehr mit Stoff sondern mit billigen Plastik verkleidet

    War doch vorher schon erwähnt. Wiederholung!


    • Die Abdeckung im Kofferraum lässt sich schlecht hochheben. Es gibt keine Schlaufe mehr

    In 7 Jahren und fast 500.000 Kilometern kann ich es an zwei Händen abzählen, dass ich die Abdeckung hochgehoben hab. Die neue Lösung ist nicht schlechter als die alte! Ich ärgere mich immer über die Schlaufe und finde die neue Lösung besser...



    Ich finde den neuen Fabia ein absolut gelungenes Auto... Je öfter ich ihn sehe, desto besser gefällt er mir! Und die Sitze im Sport sind schön mit hellgrauen Nähten abgesetzt... Sehr edel...

    GUT GEMACHT, SKODA!!!
     
  22. #20 Felix Blue, 10.04.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    da kann ich dir nur zustimmen Peter

    MfG andreas
     
Thema:

Erste Probefahrt im neuen Fabia

Die Seite wird geladen...

Erste Probefahrt im neuen Fabia - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...