Erste Neungang-Automatik kommt aus Deutschland

Diskutiere Erste Neungang-Automatik kommt aus Deutschland im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; http://auto.t-online.de/erste-neungang-automatik-kommt-aus-deutschland/id_47067488/index Aber warum kommt es zuerst in den USA auf den Markt....

  1. #1 uwe werner, 10.06.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
  2. #2 superb-fan, 10.06.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    und mein Onkel ist bei ZF mit dran beteiligt in Brandenburg 8o
    BMW wirds wohl zuerst bekommen.
     
  3. #3 RS-cookie, 10.06.2011
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    BMW wirds als erstes bekommen, da BMW gerade eine Erprobung vom neuen Cityflitzer durchführt. Dieser wird wie bei Mini einen Frontantrieb und quer eingebauten Motor erhalten. Mehr wird aber nicht verraten ;)
     
  4. #4 Faritan, 10.06.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Hoffentlich noch recht lange. Wer bitte braucht 9 Gänge?
    Vor allem, wenn das Ganze dann noch in Drehmoment- und Leistungsstarke
    Fahrzeuge eingebaut wird.
     
  5. #5 uwe werner, 11.06.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Aber wenn sich dann dadurch auch bei den Leistungsstarken Autos noch Benzin einsparen läßt, ohne das es einen Leistungsverlust gibt, ist es doch eine gute Sache.
     
  6. #6 Faritan, 11.06.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...also normal wird eine niedertourige Fahrweise angestrebt um Kraftstoff zu sparen.
    Ein drehmomentstarker Motor ist nun gerade hierfür prädestiniert. Wozu dann 9 Gänge
    gut sein sollen ist mir ein Rätsel.

    Wie schön das funktioniert, sehe ich am aktuelle Tuareg mit V8 TDI und 8-Gang Automatik.
    Die Kiste hat 340 PS und 800 NM und schaltet auf der Autobahn (in Fahrstufe D) zwischen
    130 und 190 km/h sofort min. einen Gang herunter (sind ja genug vorhanden) wenn man
    das Gaspedal auch nur ansatzweise berührt. Wie das Kraftstoff sparen soll ist mir
    ein Rätsel (wobei solche Autos ja sowieso nicht unbedingt den Ansatz haben, besonders
    verantwortungsvoll mit Kraftstoff umzugehen)
     
  7. #7 Scanner, 11.06.2011
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wie bitte passt diese aussage mit deinem Handeln zusammen?

    tztztz DSG
    und hat sicher mehrals 4 Gänge ...
     
  8. #8 selangh, 11.06.2011
    selangh

    selangh

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dettenhausen
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1.9TDi (6Y5264 - MJ07)
    9 Gänge... *yeah*... das heißt dann:
    8x Zughoch-, Schubhoch-
    8x Zugrunter-, Schubrunter-
    schaltung applizieren bei verschiedenen Öltemperaturen, Eingangsmomenten, Fahrprogrammen usw. Mich würde mal interessieren, ob die die Kupplungs- und Bremsenfüllerei geregelt oder gesteuert machen. Ich kenns bei gesteuerter Füllung und da kann man ganz schön viel applizieren eh so ein paar Gänge in allen Lebenslagen ruckfrei rein und rausgehen.

    Grüße Sebastian
     
  9. djwest

    djwest

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elstorf
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Nie wieder Raffay Hamburg Horn Finger weg von dem Händler
    Kilometerstand:
    59000
    Und wir aus Hamburg liefern das Alu dazu 8o :thumbsup: 8o
     
  10. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    126279
    Das ist schon beeindruckend ^^ Made in Germany :)
     
  11. #11 JulianStrain, 11.06.2011
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Mal sehen, wie es den Betatestern dann ergehen wird. :whistling:
     
  12. #12 Yeti Treiber, 12.06.2011
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Ich errinnere mich noch gut als die meisten Autos 4 Vorwärts und einen Rückwärtsgang hatten.
    Bei Automaten war sogar eine Dreigangautomatik mit Drehmomentwandler üblich.
    Wenn jetzt von neun Gängen die Rede ist, frage ich mich weshalb nicht gleich ein Stufenloses Getriebe?
    http://www.zf.com/sso/content/de/im.../stufenlose_getriebe/Stufenlose_Getriebe.html
    http://www.youtube.com/watch?v=_88UBxNYQxI

    Gruss Yeti Treiber der jetzt das erste Auto mit 6 Gängen hat wo man ständig schalten muss :P
     
  13. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Ich kenne sogar einen Ford "Badewannen"-Taunus 17m (von ca. 1962), und der hatte, wenn ich mich nicht täusche, nur drei (!) Vorwärtsgänge, die man mit der Lenkradschaltung einlegen konnte.
     
  14. #14 Lutzsch, 12.06.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    In diesem Fall kann sich wohl der deutsche Automobilkäufer und Autoliebhaber glücklich schätzen, dass die Technologie zuerst in einem anderen Land erprobt wird. Damit liegen die Chance ein langzeiterprobtes Produkt ohne grobe Kinderkrankheit zu erwerben wohl höher, als bei den VAG- DSG’s mit dem „Stand der Technik“.
     
  15. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die Schaltautomaten, egal welcher Art sind stark im Vormarsch. Mit dazu beigetragen hat, daß die früheren abschreckend hohen Mehrverbräuche gezähmt werden konnten. Bei den Wandlerautomaten hat eine intelligente elektronische Steuerung und eben mehr Gangstufen dazu beigetragen. Bei den mechanischen Automatiken ist man schon soweit, daß die Verbräuche gleich hoch oder nur unwesentlich höher sind. Die Aufpreise halten sich auch im Rahmen.

    Zu den VAG-DSGs möchte ich anmerken, daß jede Neuentwicklung anfangs auch Probleme hat. Derzeit halten sich diese aber im Rahmen und es ist abzusehen, daß in kurzer Zeit diese Automaten so problemlos funktionieren, wie die Schaltgetriebe.

    Übrigens gibt es auch Hersteller, die sowas noch gar nicht anbieten können. :!: Darunter eine ganz bekannte deutsche Automarke. :rolleyes:
     
  16. #16 JulianStrain, 13.06.2011
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    @ Yeti Treiber
    Stufenlose "Zahnriemengetriebe" hatte schon Daf, bzw. gabs auch in der Zwichenzeit immer wieder neuere Varianten davon.
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob momentan Autos mit ähnlicher Technik angeboten werden.
    Ich denke mal, ein Getriebe für den landwirtschaftlichen Einsatz, kann man nicht unbedingt in Autos verwenden.

    Edit
    http://www.zf.com/sso/content/de/im...fenlose_getriebe_1/Stufenlose_Getriebe_1.html
    Na bitte, Daf gibts auch von ZF. ;)
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die Multitronic von Audi funktioniert im Prinzip so. Bei der Multitronic wurde das Prinzip verfeinert indem die nicht mit Zuggliederband sondern mit Schubgliederband arbeitet.
    Und bei DAF war es keine Zahnriemen, sondern ein Keilriemen ohne jegliche Profilierung an den Reibeflächen.
     
  18. #18 Faritan, 13.06.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...ja, 6 Gänge! Hab auch niemals die Rückkehr zum 4-Gang Getriebe proklamiert also
    von daher ist mir schleierhaft, was Du mir damit sagen willst!
     
  19. #19 GTI-Fan, 14.06.2011
    GTI-Fan

    GTI-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Volkswagen Golf VI GTI
    MB setzt auf das 7 Gang Automatik bzw Doppelkupplung. BMW hat die 8 Gangautomatik und das 7er DKG...Die Toyoten /Lexaner haben noch 8 Gänge...Alleine von der Vorreiter Rolle Toyotas sollten die als erstes das 9 Ganggetriebe haben. DIe USA ist natürlich der Automatik Getriebe markt...
     
  20. #20 Poidi-1988, 19.06.2011
    Poidi-1988

    Poidi-1988

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1210 Wien
    Fahrzeug:
    2011 Skoda Fabia Kombi Ambiente Elegance Tsi Dsg; 2007 Triumph Bonneville; 2x Jawa 350 (Bj. 1974+1976)
    Weil hier vorhin von Oldtimern die Rede war: Viele amerikanische Autos hatten in den 60er Jahren sogar nur eine Zweigang-Wandlerautomatik.
     
Thema:

Erste Neungang-Automatik kommt aus Deutschland

Die Seite wird geladen...

Erste Neungang-Automatik kommt aus Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Polo 6 GTI kommt mit 2 Liter Turbo - und der Fabia?

    Polo 6 GTI kommt mit 2 Liter Turbo - und der Fabia?: Moin, habe eben entdeckt das der neue Polo GTI mit dem 2 Liter Turbo kommt. Endlich mal was gescheites :thumbsup: Nun meine Frage: Gibt es schon...
  2. Automatische Umstellung auf Linksverkehr

    Automatische Umstellung auf Linksverkehr: Hy, ich hatte gestern während der Fshrt die Meldung in der MFA bekommen, dass das Licht auf Linksverkehr umgestellt wurde. Da ich keine...
  3. Infos aus erster Hand

    Infos aus erster Hand: Wer einen Karoq sieht und schnell genug mit der Kamera oder dem Smartphone ist (oder der Karoq langsam genug...), der könnte hier erste Bilder aus...
  4. Ein Neuer aus Deutschlands Mitte

    Ein Neuer aus Deutschlands Mitte: Hallo zusammen! :thumbsup: Zu mir: 27 Jahre jung, Musikfetischist, immer gut gelaunt, Autonarr und höre auf den Namen Robert oder Rob. Seit ca. 3...
  5. Wann kommt der EA211 evo (1.5 TSI)

    Wann kommt der EA211 evo (1.5 TSI): Hallo Hat hier jemand "Insider" Informationen wann der neue 1.5 TSI für den Octavia Combi verfügbar sein wird. Laut tel. Auskunft beim...