Erste Fahrt mit dem neuen Fabia - Reifengröße und Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von noby95, 13.11.2009.

  1. noby95

    noby95

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1.2 44kw Ambiente
    Hallo,

    ich habe heute "meinen" Fabia abgeholt. Es ist ein neuer Fabia 1.2 60 PS Ambiente EU-Import aus Tschechien für 9.300 Euro (Modelljahr 2010 mit CHFA Motor). Eigentlich ist es auch nicht meiner, sondern wird ein Geburtstagsgeschenk für meine Frau, die zur Zeit den Führerschein macht und demnächt Geburtstag hat.

    Die Abholfahrt war 150km (zu meinen Eltern, wo der Fabia so lange abgestellt wird), der Bordcomputer zeigte dann am Schluss 5,6 Liter Durchschnittsverbrauch an. Es war aber zu 90% Autobahn, wo ich meistens zwischen 80 und 100 gefahren bin, und nur kurzzeitg bis 120.

    Insgesamt war ich sehr zufrieden. Etwas stört mich aber, dass auf dem Fabia 195er 15 Zoll Reifen montiert sind. Ist das für ein 60PS Auto sinnvoll? Durch so Breite Reifen entstehen doch nur Nachteile, oder täusche ich mich da? Wieviel Mehrverbrauch hat man denn mit den 195ern zu 165ern? Naja demnächst muss ich sowieso erst mal Winterreifen kaufen, vielleicht verkaufe ich dann die 195er im Frühling und kaufe neue 165er. Oder lohnt sich das nicht?

    Des Weiteren klapperte irgendetwas hinten im Bereich der Rückbank recht penetrant. Was könnte das sein? Vielleicht ist das ja eine bekannte Fabia-Krankheit.

    Aber ansonsten: Super Auto für das Geld.
    - Gänge gehen Butterweich rein.
    - Lenkung/Fahrverhalten sehr gutmütig.
    - Motor ist nicht übermäßig laut, Fahrleistungen für eine Fahranfängerin absolut ausreichend.
    - Sitze sind ok.
    - Super viele Ablagen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 teich28042, 13.11.2009
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    19000
    Verbrauch wird auch noch weiter sinken (fahr erst einmal 2 - 3tkm) :D
     
  4. #3 carlos230457, 13.11.2009
    carlos230457

    carlos230457

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDI DPF 80ps
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstadt meines Vertrauens
    Kilometerstand:
    192000
    Hallo erstmal Glückwunsch zum neuen Fabia,die meinsten Fabia's werden mit dieser Größe ausgeliefert mir persönlich gefallen sie besser als 185 oder 165 .
    Ich denke das der verbrauch nach einer Einlaufzeit herrunter geht ,und ich denke nicht das es einen Großen Unterschied im verbrauch ergibt bei einer Größe von 165 vieleicht etwas aber nicht sehr viel.



    Gruß Carlos
     
  5. #4 Berndtson, 13.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Könnte ein Gurtschloss sein, welches unter dem Sitz liegt. Zu deiner Reifenfrage bemühst du am besten die Serienbereifungsliste auf der Skoda HP.
     
  6. noby95

    noby95

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1.2 44kw Ambiente
    Ah das könnte sein! Danke für den Tipp. Muss ich mal nachsehen, ob die unter dem Sitz liegen, wenn ich wieder zu meinen Elten komme!

    Na ja leider wohl eher nicht, da meine Frau meistens nur Kurzstrecken fahren wird. Ich stelle mich im Winter mal auf einen Verbrauch von 7 Litern oder mehr ein.
     
  7. neddi

    neddi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kurzstrecke mit dem kleinen 3 Zylinder is nix gut, säuft wie nen loch der Wagen :(
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mein GreenLine wurde serienmäßig mit Leichtlauf-Reifen der Größe 165/70 R14 ausgeliefert. Das bringt ganz sicher ein paar Zehntel im Verbrauch. 165er sind um 3 cm schmäler, was sich im Luft- wie auch im Rollwiderstand auswirkt.
    Wenn du drauf aus bist, möglichst sparsam zu fahren, dann bringt das bestimmt was. Ich würde dann sogar raten die Leichtlauf-Reifen, wie sie der GL hat, zu nehmen.
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    In erster Linie und zum größten Teil ist der Verbrauch vom Fahrstil des Lenkers/Lenkerin abhängig, dann erst vom Fahrprofil.
     
  10. noby95

    noby95

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 1.2 44kw Ambiente
    Heute haben wir zum erstem Mal getankt, 598 km mit 38,70 Litern sind wir gekommen. Macht dann einen Durchschnittsverbrauch von 6,47 Litern.

    Reifen: Die ersten 150km die 195er Sommerreifen, die restlichen Kilometer 165er Winterreifen Vredestein Snowtrace 3. Man merkte tatsächlich einen Unterschied im ausrollen. Mit denn 165ern bremste das Auto merklich langsamer beim ausrollen ab.

    Fahrprofil: 150km Autobahn, 350km Landstraße, 100km Stadt. Oft auch relativ Kurzstrecke 5 Kilometer einfach und eine andere häufig gefahrene Strecke 7 km einfach.

    Fahrstil war immer spritsparend ohne ein Verkehrshindernis zu sein. Etwa die Hälfte bin ich gefahren, die andere Hälfte meine Frau. Ich fahre sehr vorausschauend, und lasse das Auto ausrollen, meine Frau hat das als Fahranfängerin noch nicht so drauf.

    Wir sind sehr zufrieden mit dem Verbrauch. Mal sehen wie es jetzt weitergeht, erst wird er wohl mal noch hochgehen, denn irgendwann müssen auch mal winterliche Temperaturen kommen. Die Autobahnfahrt fällt dann auch weg, und zukünftig wird das Auto zu 90% meine Frau fahren. Wir sind aber zuversichtlich, mit ca. 7 Litern Durchschnittsverbrauch durch den Winter zu kommen.

    Die 195er Spritschlucker werden dann im Frühjahr verkauft und es kommen auch 165er Sommerreifen drauf. Mal schauen, ob wir dann im Sommer auf "um die 6 Liter kommen".

    Heute hatten wir aber ein Problem. Beim fahren über Bodenwellen war teilweise ein sehr lautes metallisches Scheppern zu vernehmen, ich denke das kam irgendwo aus dem vorderen Bereich unten. Doch so schnell es kam, war es auch schon wieder weg. Was könnte das sein?
     
  11. kalti

    kalti

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau bei Berlin 16321 Bernau Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Classic 1.2l 51kw Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    3090
    Hallo

    Ich hätte noch 4 Sommerreifen 165er vom Fabia2 abzugeben da ich auf Allwetter umgestiegen bin.

    Bin gerade mal 400 km mit gefahren.

    Wenn Interesse pn.

    mfg
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Also ich fahre auch den 60PS-CHFA-Motor seit bisher 3000 km, komplett auf 185er Conti-Winterreifen, überwiegend (ich sag mal so 70%) Stadt und viele kurze Strecken (Pizza liefern) und komm auf grobe 7,5l, ohne mich großartig zurückzuhalten im Fahrstil. Ich fürchte aber, wenns noch kälter wird, gehts über die 8. Der Verbrauch ist interessanterweise bisher nahezu konstant, nichts mit Einfahr-Effekt. Ich weiß nicht, wie viel da nach 3000km noch kommt.
     
  14. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    bei mir waren es die vorderen federbeinteller, die dann ausgetauscht wurden

    danach war es das klappern der heckklappe, das scheint sich gerade aber selbst behoben zu haben...
     
Thema:

Erste Fahrt mit dem neuen Fabia - Reifengröße und Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Erste Fahrt mit dem neuen Fabia - Reifengröße und Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....