Erste Eindrücke Skoda Fabia TSI 86 PS Kombi / Neue Fragen Winterreifen + Stahlfelgen / spritsparend

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Loby, 05.08.2011.

  1. Loby

    Loby

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Grand Scenic III
    Kilometerstand:
    27000
    Hallo Zusammen,

    erstmal kurz paar Worte zu meiner Person, ich heisse Jürgen bin 27 verheiratet und hab zwei Kids und komme ausm schönen Schwabenland ;)

    Gestern hab ich meinen vermeintlichen Jahreswagen bekommen (laut Papieren ist die EZ vom Februar, gut für mich ;), und bin ihn heute mal a bissel gefahren.

    Paar Fragen hätte ich dazu

    1. ich hab mal in die Motorhaube geschaut und vorne an dem Teil vorm Block ist ein bräunlicher Fleck (sieht bissel aus wie Rost aber ist wohl keiner), kann das Flugrost sein, reiche noch ein echtes Bild nach, unten mal eines angehängt damit ihr wisst wo ich meine

    2. ich hab den jetzt grad a bissel Landstraße gefahren und komme kaum an die 2500 U/min, weil ich einfach gefühlsmässig da schon schalte, meist war ich bei 2000 U/min, ist das auf Dauer ok so (muss dazu sagen bin noch Führerscheinneuling und hatte vorher nen 60 Ps Punto der 10 Jahre alt war) oder fahr ich den Motor zu untertourig.

    3. er hat so ein mir unbekanntes Geräusch bei bei höheren U/min, hört sich a bissel an wie nageln und brummen zugleich.

    4. wie kann ich rausfinden wann das Auto gebaut wurde?

    5. Das Auto hat 2 Jahre zusätzliche Garantie, der Verkäufer meinte zu mir, wenn der Skodahänder (war ein VW Autohaus wo ich das Auto gekauft habe), die Fahrgestellnummer in den Computer eingibt sieht er das sofort aufm Rechner? Stimmt das so oder brauch ich dafür auch was schriftliches?

    6. Ich hab an der Seite wo der Türspalt ist nen Aufkleber wo draufsteht Longlife Service nächste Servicetermin bei 60.000km, kann das sein, das Auto hat grad mal 6546km drauf? Wann sollte man den zum Service gehen, möchte das Auto möglichst lange fahren.

    7. Die Lenkung find ich im Gegensatz zu meinen Fiat (der hatte so elektrisch Servo) sehr schwergängig.


    Danke euch schon mal im voraus für die Beantwortung meiner Fragen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2kf

    2kf

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI Special
    Kilometerstand:
    38000
    Herzlichen Glühstrumpf zu Deinem neuen Auto. Ich bin mit meinem bis jetzt hochzufrieden :)

    zu2. Der Motor hat bei 1500upm sein höchstes Drehmoment. Da kannst Du beruhigt bei 2000upm schon in den nächsten Gang schalten.

    zu4. Über den Skoda Händler und Deine Fahrgestellnummer

    zu5. Du brauchst was Schriftliches.

    zu 6. Sehr komisch. Meiner muß nach 2Jahren, 30 000km oder Anzeige (jenachdem was zuerst kommt) zum Service

    Gruß

    2kf
     
  4. #3 spoonman, 05.08.2011
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Das ist genau richtig so. Es sei denn, du willst mit aller Gewalt mehr Sprit verbrauchen. ;)
     
  5. #4 Langstrecke, 05.08.2011
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Den Wagen kann man auch gut bei knapp über 1000 U/Min bewegen. Wenn man dann mehr Leistung braucht: kurz schalten.
     
  6. Saphre

    Saphre

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Ambiente, 1,2l TSI
    Kilometerstand:
    23800
    Ich wage anzuzweifeln das es dauerhaft gut für AGR und Co ist wenn man so untertourig fährt (Stichwort: Verkoken) Knapp über 2000 ist gut. So habe ich meinen Polo damals bewegt und es hat ihm nicht geschadet.

    Lg
     
  7. #6 Langstrecke, 05.08.2011
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ein dauerhafter Leerlauf ist sicher nicht zuträglich, wenn man den Wagen so gelassen bewegt sollte aber nichts passieren. Schließlich dreht man beim beschleunigen automatisch höher.
     
  8. Loby

    Loby

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Grand Scenic III
    Kilometerstand:
    27000
    1000 U/min zum schalten wäre dann doch a bissel zu wenig, also mit den 2000 U/min oder a bissel drunter find ich ist schon recht agil.

    Bisher ist eigentlich nur das mit der Lenkung ungewöhnlich, die geht doch recht schwer im GEgensatz zum Fiat, kann das auch an den 195 Reifen liegen?
     
  9. #8 captfrag, 06.08.2011
    captfrag

    captfrag

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe / NRW
    Fahrzeug:
    Fabia 2 FL Combi 1.2 TSI 77 kW DSG
    Das DSG hält im D-Modus den TSI bei normaler Geradeausfahrt irgendwo im Bereich 1200-1500 rpm (z.B. ab ca. 55km/h 7. Gang).
    Nehmt das einfach als Referenz, im Zweifel muss natürlich mal eben zurückgeschaltet werden.

    Dem Motor macht die niedrige Drehzahl nichts, das ist reine Kopfsache weil man früher anders gefahren ist und sich das bis heute immer noch weiter vererbt.
     
  10. #9 spoonman, 06.08.2011
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Ich hab ja bloß den 60-PS-Rasenmähermotor, und da muss man natürlich zum Beschleunigen schon auf 3.000 hochdrehen, aber zum Rollenlassen sind 1.500 bis 2.000 durchaus okay.
     
  11. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Wie wahr! :!: :thumbup:
    BMW hat begonnen, bei verschiedenen Motoren so eine Art Schwingungsdämpfer einzubauen, damit die noch niedertouriger gefahren werden können.
    Das ist eine reine Komfortmaßnahme, daß es den Motor bei diesen extrem niedrigen Drehzahlen nicht so schüttelt.
     
  12. #11 fabiolo, 07.08.2011
    fabiolo

    fabiolo

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 DSG Joy
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berlin
    Kilometerstand:
    457
    Glückwunsch zum Auto :thumbsup:
    Fahre den 1.2 TSI seit Juni.
    Vorher 1,6 Liter Saugmotor.
    Dachte auch "1.2 Hubraum" nach toll, müsse den "hochdrehen" um voranzukommen.
    Irrtum.
    Schau dir mal das max.Drehmoment an & über welchen Drehzahlbereich...einfach :D
    Faktisch wie ein Diesel....
    Im normalen Stadt & Landverkehr schalte ich schon aus Gefühl bei knapp über 1000 U/min.
    Null Problemo. ;)
    Auf Autobahnfahrten erhält er ja von Natur aus mehr Drehzahl. (Für die Vertreter des Freibrennen...)
    Tipp: die "Momentanverbrauchsanzeige" diszipliniert den Gasfuß.
    Der Motor hat einen schönen Sound bei sportlicher Fahrweise & reizt zum 8) ......
     
  13. #12 HerrÜbbel, 07.08.2011
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Wenn der Turbolader nicht kaputtgeht ein Sahnemotor ! 8)
     
  14. #13 barney11, 08.08.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Dann hat VW allerdings die Schaltempfehlungsanzeige falsch programmiert. Bei knapp über 2000 zeigt diese nämlich schon lange an, dass man einen Gang höher schalten soll/kann/darf. ;)
     
  15. Loby

    Loby

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Grand Scenic III
    Kilometerstand:
    27000
    Hallo Zusammen,

    hab jetzt mal das Bild vom Motorraum gemacht, ist rote schon Rost? oder was könnte das sein, hab mal versucht das wegzureiben, fühlt sich glatt an also eher net wie Rost, woher kommt das und was für ein Bauteil ist das.

    [​IMG]
     
  16. #15 dathobi, 08.08.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das ist ein Wärmeleit oder Schutzblech das den Abgaskrümmer abdeckt. Was die Flecken angeht...da hat wohl was drauf gelegen was jetzt nun ordentlich eingebrant ist. Mit ein bischen Akopatz oder Stahlwolle sollte es wieder wech gehen. Ansonsten austauschen oder austauschen lassen.
     
  17. Loby

    Loby

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Grand Scenic III
    Kilometerstand:
    27000
    Ok danke erstmal, dann werde ich das mal mit Stahlwolle morgen ausprobieren. Austauschen darf ich ja dann bestimmt selbst zahlen, weil sowas würde ja nicht unter Garantie fallen, könnt mir vorstellen das dort ein Aufkleber oder ähnliches dran war.
     
  18. #17 dathobi, 08.08.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Da wirst Du wohl Recht haben. Garantie ist da wohl ausgeschlossen.
     
  19. #18 dathobi, 08.08.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Das Ding kostet 35€ und ist mit 4 Schrauben befestigt-nur mal so zur Information.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Loby

    Loby

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Grand Scenic III
    Kilometerstand:
    27000
    Ich probier das jetzt mal mit Stahlwolle, und dann sehen wir weiter, preislich ist das nicht soviel sofern ich das selber tauschen kann und man an die Schrauben sauber hinkommt, aber da es sich wohl nicht auf die Funktionalität oder Langliebigkeit vom Auto auswirkt, denke ich, lasse ich es so, so penibel bin ich dann auch net ;) aber danke für deine Informationen
     
  22. #20 marc1706, 08.08.2011
    marc1706

    marc1706

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    30000
    Bitte lass die Stahlwolle stecken. Wenn das noch kein Rost ist, dann hast du spätestens ein paar Wochen nach dem Bearbeiten mit der Stahlwolle genau dort Rost. :thumbsup:
     
Thema: Erste Eindrücke Skoda Fabia TSI 86 PS Kombi / Neue Fragen Winterreifen + Stahlfelgen / spritsparend
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yeti rost

    ,
  2. skoda yeti fahrnummer im motorhaube

Die Seite wird geladen...

Erste Eindrücke Skoda Fabia TSI 86 PS Kombi / Neue Fragen Winterreifen + Stahlfelgen / spritsparend - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  5. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...