erste beule ( fahrerflucht !? )

Diskutiere erste beule ( fahrerflucht !? ) im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; so heute habe ich die traurige entdeckung gemacht, meine erste beule an meinem fabi ( hinterer rechter kotflügel ) :schnueff: also es ist nicht...

  1. #1 böhmenpower, 02.08.2007
    böhmenpower

    böhmenpower

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 77 KW
    Kilometerstand:
    60000
    so heute habe ich die traurige entdeckung gemacht, meine erste beule an meinem fabi ( hinterer rechter kotflügel ) :schnueff:

    also es ist nicht ganz so schlimm das sie da ist, das auto ist und bleibt ein gebrauchs gegenstand,

    aber sie is da und man sieht eindeutig das sie von einer andren autotür stammt, da sie nich sehr groß ist ich möchte ich mal im raum stehen lassen ob der verursacher es nicht merkte oder es fahrerflucht war :hmmm:
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Tja... so ist das im Autoleben... ich hatte innerhalb von nem 3/4 Jahr ganze 10 Türschläge an meinem neuen Corolla dran. 9 konnte ich raus polieren, eine Delle ist aber geblieben. Der Dank gilt meinen Nachbarn bzw. den Kindern von denen, da bin ich relativ sicher, kann aber nix beweisen. :kotzwuerg:
     
  3. #3 KleineKampfsau, 02.08.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.203
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hab am Dienstag auch ein Schmarre im Parkhaus in Halle bekommen .... und natürlich KEIN Zettel am Auto ....

    Thats life ! Zum Glück bin ich über den Arbeitgeber versichert ...

    Andreas
     
  4. lamby

    lamby

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SH
    So etwas ist leider immer sehr ärgerlich!

    Unser Auto war damals ein paar Wochen alt und musste ein ähnliches Schicksal wie dein Fabia böhmenpower erleiden! :troesten:

    Mit freundlichen Grüßen
    lamby
     
  5. #5 einemaus, 04.08.2007
    einemaus

    einemaus

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia 2 best of (86 PS TSI)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath Rendsburg
    Kilometerstand:
    27000
    :troesten:

    Tut mir leid zu hören!

    Lg
    einemaus :sonne:
     
  6. #6 fabia12, 04.08.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    sicherlich ist das nicht schön aber leider nicht zu ändern. Wenn die weg sind und keine nachricht dran ist ist schon alles vorbei. Wird das nicht über die Teilkasko laufen??


    Mfg Fabia12
     
  7. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.395
    Zustimmungen:
    1.013
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das ist unschön.
    Ich hoffe die Beulen sind bis Dresden verheilt.
     
  8. noi76

    noi76 Guest

    So was gänge nur über die eigene Vollkasko und das lohnt im Allgemeinen ja nicht.
     
  9. #9 Octi RS, 05.08.2007
    Octi RS

    Octi RS

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI race blue
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B 13 Brautlach
    Kilometerstand:
    22000
    Hab das gleich Problem. Mir hat jemand ne Delle in die Beifahrertür gedengelt. :traurig: Ich hege richtiggehenden Haß gegen die Leute, die nach dem sie einen Schaden angerichtet haben sich einfach aus dem Staub machen. :grrr:
    Hätte man nur die geringste Möglichkeit diese Ignoranten zur Verantwortung zu ziehen, würde ich alle Möglichkeiten die unser Rechtssystem hergibt ausschöpfen.
    Auch wenn das Auto "nur"ein Gebrauchsgegenstand ist, um von A nach B zu kommen, ist es immer noch mein Eigentum, und gibt niemanden das Recht es zu beschädigen. :fluch: Ich seh sowas nicht als Kavaliersdelikt an.

    Leider hilft es auch nichts hier meinen Frust abzulassen, aber ich wünsch jeden User hier, daß ihnen solch ein Ärger erspart bleibt.
     
Thema: erste beule ( fahrerflucht !? )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türschläge auto

Die Seite wird geladen...

erste beule ( fahrerflucht !? ) - Ähnliche Themen

  1. Start Stop Automatik erst ab 20sek. sinnvoll??

    Start Stop Automatik erst ab 20sek. sinnvoll??: Hallo Leute, habe jetzt von einem Ingenieur gehört, das bei >20 Sek. stillstand die Automatik einzusetzen lohnenswert ist. Jemand anderes sagte...
  2. Vorstellung beim Händler - erster Eindruck

    Vorstellung beim Händler - erster Eindruck: Als Yeti-Fahrer war ich heute beim Händler richtig neugierig und muss sagen, dass ich vom Karoq ziemlich enttäuscht bin. Beim Yeti habe ich immer...
  3. SKODA AUTO steigert Auslieferungen, Umsatz und Operatives Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2017

    SKODA AUTO steigert Auslieferungen, Umsatz und Operatives Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2017: - Auslieferungen legen in den ersten neun Monaten des Jahres um 3,6 Prozent auf 871.100 Fahrzeuge zu - SKODA AUTO verbessert Umsatz gegenüber den...
  4. Erster Gang schwergängig?!

    Erster Gang schwergängig?!: Hallo zusammen, ich habe einen neuen Octavia FL 1,6 TDI mit ca. 2500KM drauf. Das Einlegen des ersten Ganges ist immer ein wenig "schwer" bzw....
  5. Erstes Auto für die Tochter. Gruß aus Südhessen

    Erstes Auto für die Tochter. Gruß aus Südhessen: Jeder weiß noch welches Auto er als erstes hatte. Habe jetzt meiner Tochter Ihr erstes Auto gekauft. Zahlen muß Sie es aber... Skoda Fabia 1,4 16V...