Erstausrüster bei Zündkerzen

Diskutiere Erstausrüster bei Zündkerzen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wer stattet Skoda beim Octavia (2.0 Liter maschine) mit Zündkerzen aus? BERU, BOSCH, NGK, ??? ?( ?( Ich wollte meinem Oci was...
  • Erstausrüster bei Zündkerzen Beitrag #1

Malti

Guest
Wer stattet Skoda beim Octavia (2.0 Liter maschine) mit Zündkerzen aus?


BERU, BOSCH, NGK, ??? ?( ?(


Ich wollte meinem Oci was gutes tun und die kerzen jetzt schon bei 30000 km tauschen.

Doch mitlerweile bin ich etwas angenervt.

War heute Bei Autoteile Handel (besser als der ATU)
und der hat mir von BOSCH abgeraten und eher zu Beru oder NGK geraten.

Mit Bosch hätte er etliche Exemplare zurückgeben müssen weil die Elektroden schief gewesen seien.

Folge: Kundenreklamation und unzufriedenheit !!!


Jetzt habe ich mal bei BERU und NGK auch nochmal BOSCH im Nez geschaut. Bei Bosch wusste ich was ich nehmen wollte Die Super 4 Zündkerze.

Aber bei NGK ??? und BERU ??? :schuss: :schuss:


Kann mir jeman von euch weiterhelfen ???


Wer ist Erstausrüster von den Dreien ? :traurig: ?(

Und wie sind eure Erfahrungen ??? Welche würdet ihr nehmen ???

Vorab DANKE

Malti
 
  • Erstausrüster bei Zündkerzen Beitrag #2

AmiArts

Guest
Hallo Malti,

bei meinem 1,8T waren als Erstausrüstung Bosch Super 4 Zündkerzen drin. (sehr zufrieden)

Du fährst am besten mal zu einem Boschdienst oder Skodahändler, denn die können Dir sagen, welche Kerzen du in der Erstausstattung drin hast, oder schraubst eine mal raus und vergleichst diese mit den Tabellen der jeweiligen anderen Anbieter.

Es gibt aber bei jedem Hersteller Typenlisten, also kann das eigentlich nicht so schwer sein.

Gruss René
 
  • Erstausrüster bei Zündkerzen Beitrag #3

Octavia red:label

Guest
Hallo Malti,

also meine Werkstatt meinte, dass die NGK richtig gut wären. Die sind z.B. in den japanischen Autos werksmäßig verbaut. Bin damit bis jetzt richtig zufrieden. Meine Originalen (glaube Beru) hatten bei 55tkm mit Aussetzern im Standgas den Geist aufgegeben. Soll vorkommen...

Gruß
Olaf
 
  • Erstausrüster bei Zündkerzen Beitrag #4

wiso

Guest
Ich hatte in zwei unterschiedlichen Autos zuvor die Bosch Super4 nachgerüstet und war sehr zufrieden.
Nach jeweils 60TKm sahen die noch gut aus. Ich hatte sie alle 15- 20Tkm gereinig.
In meinem alten '95 Corolla sind sie jetzt auch wieder 60TKm drin.
Ich werde bei Gelegenheit mal wieder nach ihnen schaun.
 
  • Erstausrüster bei Zündkerzen Beitrag #5

Malti

Guest
Ok vielen DANK


ich habe mir NGK Zündkerzen einbauen lassen.
Es sind die NGK Platinum die im 1,8T serienmässig drin sind. Die sind auch für meinen 2.0 freigegeben worden.

Normal sind bei mir NGK No.23 drin mit 3 Masseelektroden.

Scheisse ist nur beim 2.0 muss beim Zündkerzen- wechsel das Saugrohr ab > also musste die Werkstatt beim Service das ganze mit austauschen.


Mein Händler will jetzt selbst mal die Brisk Zündkerzen ausprobieren. Da bin ich mal gespannt, zumal er gängige und Brisk auf dem Prüfstand testen will.

Aber das kann noch ein bissel dauern; wenn ich was weiss schreibe ich sofort.


Malti
 
  • Erstausrüster bei Zündkerzen Beitrag #6

Seymour

Guest
Hallo zusammen,

Wollte erfahren ob die Beru Ultra X oder die Bosch Super 4 Zündkerzen etwas bringen oder es nur Märchen ist. Ich habe die selbst noch nicht probiert... Ich frage mich nur ob es wirklich einen Unterschied macht. Bin kein Kfz Techniker... :rolleyes:
Welches Modell passt zu einem Octavia?
 
Thema:

Erstausrüster bei Zündkerzen

Sucheingaben

brisk zündkerzen erstausrüster

,

bosch zündkerzen tabelle skoda

,

erstausrüster skoda

,
bosch oder ngk kerzen
Oben