Erst Octavia, jetzt Superb...

Diskutiere Erst Octavia, jetzt Superb... im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo Zusammen, nach einigen Jahren als mehr oder minder stiller Mitleser, wird es nun wohl auch mal Zeit für eine kurze Vorstellung. Ich bin...

  1. #1 ChrissirhC, 15.06.2020
    ChrissirhC

    ChrissirhC

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb iV Combi L&K
    Kilometerstand:
    500
    Hallo Zusammen,

    nach einigen Jahren als mehr oder minder stiller Mitleser, wird es nun wohl auch mal Zeit für eine kurze Vorstellung.

    Ich bin Chris, Mitte 30 und als gebürtiger Schwabe mittlerweile seit 7 Jahren in der schönen Oberlausitz zu Hause. Wo die Liebe eben so hinfällt...fühle mich hier mittlerweile aber echt heimisch.

    In den Anfangsjahren haben mich ein 95er Ford Escort Ghia 1.8 und kurzzeitig ein Opel Astra F 1.6 Automatik (75PS und ein Wandler...welch Fahrvergnügen). Danach gab es dann jeweils für ein paar Jahre zuerst ein Renault Megane 1,9 TDI, und dann ein Ford Focus 2,0 TDI. Waren alles für sich sehr oder minde schöne und brauchbare Fahrzeuge. Gerade der Focus war top in Sachen Zuverlässigkeit.

    2016 war dann so die Zeit, dass ich mir den ersten Firmenwagen aussuchen durfte. Bei der Beschränkung auf den VW Konzern, Mercedes oder BMW als "zulässige" Marken war die Wahl mit Skoda dann auch schnell getroffen. Und so gab es nach gefühlt ewiger Wartezeit (7 Monate) dann Mitte März 2017 endlich den ersehnten Octavia (L&K, Combi, 2.0 TDI 184PS 4x4)).

    Das schwarze Schmuckstück hat mich dann auch über 3 Jahre und mehr als 150.000 km einwandfrei begleitet. Außerplanmäßige Werkstattaufenthalte gabe es nicht, und auch sonst ein echt angenehmes Fahren. Sogar zwei mal ging es mit 5 Leuten und Anhänger (einmal Koffer, einmal WoWa) hintendrin nach Wacken...auch das Dank 4x4 absolut mühelos.






     
  2. #2 ChrissirhC, 15.06.2020
    ChrissirhC

    ChrissirhC

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb iV Combi L&K
    Kilometerstand:
    500
    Nach 3 Jahren war es dann soweit, und ein Nachfolger für den Octavia musste ausgesucht werden. Dies war dann auch gerade zu der Zeit, als der Superb iV angekündigt wurde. Ich hatte das auch eine ganze Weile noch ignoriert, und irgendwann im Radio nochmal das Thema mit dem reduzierten geldwerten Vorteil gehört. Aber ein halbes Prozent hört sich ja nach nicht so viel an...dachte ich zumindest.

    Habe dann aber doch mal nachgerechnet - und war doch sehr erstaunt über wieviel Ersparnis ich da eigentlich nachdenke. Dann ging das Überlegen aber erst richtig los...eigentlich sind 50.000 km/a nicht so ganz das ideale Hybrid-Fahrprofil. Wie würde dann wohl der Spritverbrauch aussehen? So ganz ohne Umweltgedanken wollte ich das auch nicht machen. Also, mangels Verfügbarkeit beim iV mich erst einmal mit dem GTE auseinandergesetzt. Ein bisschen gerechnet und weiter überlegt. Und dann zum Schluss gekommen, dass eine einfache Strecke zur Arbeit mit einer perspektivischen Lademöglichkeit beim AG und zu Hause doch gar nicht so ungeignet für das Auto sind. Hatte auch Glück, bei meinem AG damit offene Türen eingerannt zu haben. Die Bereitschaft das Firmengelände auf die Zukunft auszurichten, aber auch zu Hause für eine Lademöglichkeit zu sorgen, war schnell da. Zu Hause haben wir auch 100% Ökostrom. Es gibt also sicherlich schlechtere Konstellationen für solch ein Auto - dann können wir auch die politisch gewollte Ersparnis mitnehmen.

    Damit wurde im November 2019 der iV bestellt, und die Wartezeit begann wieder einmal - am 10.06. war die Zeit dann zu Ende, und hier ist er nun. Nach den ersten Kilometern bin ich wirklich zufrieden:

    Superb iV Combi L&K emerald green
    geplante Änderungen: keine ;-) bei einem Firmenwagen ist mir dafür das Geld zu schade, und mir gefällt er auch echt gut, so wie er da steht.






     
    xfsane, Rumgebastel, dom_p und 8 anderen gefällt das.
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.072
    Zustimmungen:
    1.585
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut!
     
    Grasshopper und Steff75 gefällt das.
  4. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Die Farbe sieht interessant aus , hoffe sehe mal ein live
     
  5. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    127000
    Wie ist der Fahrkomfort mit diesen großen Rädern?
     
  6. #6 4tz3nainer, 15.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.137
    Zustimmungen:
    3.421
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Große Räder? Das ist ein 40er Querschnitt also analog zum Octavia mit 18 Zoll. Für mich persönlich noch sehr komfortabel.
     
  7. #7 ChrissirhC, 15.06.2020
    ChrissirhC

    ChrissirhC

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb iV Combi L&K
    Kilometerstand:
    500
    Einwandfrei mit dem adaptiven Fahrwerk, ist ja auch nur 1 Zoll größer als Serie beim L&K. Habe jetzt keinen Vergleich zu einem Superb mit kleineren Rädern, aber im Gegensatz zum Octavia ist das fast ein Gleiten. War beim Octavia im Übrigen auch egal, ob die 16 Zoll Winterräder oder die Sommerräder auf den originalen 18 Zoll.
    Selbst im Sportmodus finde ich es angenehm präzise, aber trotzdem unaufgeregt.
     
  8. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    3.968
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4X4
    Kilometerstand:
    15XXX+
    Super Farbe. Glückwunsch zum neuen SUPERB. :)
     
  9. #9 Grasshopper, 15.06.2020
    Grasshopper

    Grasshopper

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi FL Style 1.4 TSI | Race Blue
    Fast British Racing Green :D
    Wirklich schön! Viel Spaß damit!
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    127000
    Ich bin noch kein Auto mit 19 Zoll gefahren und fand bisher 18 Zoll schon eher grenzwertig, jedenfalls im 1Z RS TDI. Der hatte allerdings auch kein DCC.
    Für mich wären 18 Zoll die Maximalgröße. Zumal 19er i.d.R. auch nicht zu wenig Aufpreis kosten.
    Mal schauen, ob ich mal einen Probe fahren kann. Gut aussehen tut's ja.

    Das Grün passt hervorragend zum Superb und hebt sich wohltuend aus der Masse der Asphalt-/Herbsthimmel-grauen Superbs etc. ab.
     
  11. #11 ChrissirhC, 15.06.2020
    ChrissirhC

    ChrissirhC

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb iV Combi L&K
    Kilometerstand:
    500
    Die Trinity sind mit dem Aufpreis echt okay, waren 360 Eur. Mir ging es da auch weniger um die 19 Zoll, als darum, dass die serienmäßigen Felgen beim L&K für meinen Geschmack echt selten hässlich sind.
     
  12. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    127000
    Lt. Konfigurator aktuell zumindest 550 Euro Aufpreis. Aber auch das geht tatsächlich noch. Ich hatte deutlich höhere Preise im Kopf. Sorry.
     
  13. #13 ChrissirhC, 15.06.2020
    ChrissirhC

    ChrissirhC

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb iV Combi L&K
    Kilometerstand:
    500
    Mag sein, dass es auch 450 Eur waren. Ich habe lang zwischen Trinity und Canopus hin und her überlegt - eine Felge war 360, die andere 450.
    Hab aber gerade schon gesehen, dass die Preise angezogen wurden.
    Und wofür sorry? Ist doch hier ein lockerer Austausch und kein Wettbewerb um die richtige Antwort...Ich finde beim Auto ist sowieso sehr viel Geschmackssache.
     
    Jopi gefällt das.
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    127000
    Ich surfe zu viel in Konfiguratoren und habe wohl die Aufpreise von BMW und Mercedes im Kopf gehabt. Da ist man mit einer Größe oben drüber ruckzuck bei 1000 Euro und mehr dabei. Also so wie beim Rest der Features auch...
     
  15. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.254
    Zustimmungen:
    3.968
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE 2.0 TDI DSG 4X4
    Kilometerstand:
    15XXX+
    Nicht bei jedem Modell. ;)

    Mir gefallen die Felgen auch sehr. Kann man denn inzwischen direkt beim Konfigurieren wählen? Das ist ja bei ŠKODA eher immer eingeschränkt. Gerade bei so Modellen wie L&K oder SPORTLINE.
     
  16. #16 ChrissirhC, 15.06.2020
    ChrissirhC

    ChrissirhC

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb iV Combi L&K
    Kilometerstand:
    500
    Die Trinity und Canopus hätte ich direkt wählen können, ja.
     
  17. #17 mrbabble2004, 15.06.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.107
    Zustimmungen:
    1.670
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Geiles Gerät. Meine Leute haben die Farbe bei ihrem Karoq auch. Die ist echt sehr schön!

    immer gute und unfallfreie Fahrt mit dem Dicken!


    Mit freundlichen Grüßen
     
  18. #18 Lutz 91, 15.06.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.852
    Zustimmungen:
    4.767
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Viel Spaß mit dem iV. Das Emerald Grün kommt gleich nach dem Lava-Blau. Beides schöne Farben.
     
  19. #19 ChrissirhC, 15.06.2020
    ChrissirhC

    ChrissirhC

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Superb iV Combi L&K
    Kilometerstand:
    500
    Danke euch für die guten Wünsche. Hätte ja nicht gedacht, dass die Farbe so einen Anklang findet, so wenig wie man die auf der Straße sieht.
    Aber ja, Lava blau wäre meine zweite Wahl gewesen.
     
  20. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    127000
    Vor allem interessant, wie schlecht die Farben im Konfigurator die tatsächlichen Farben wiedergeben.
    Dort wirkt Emerald-Grün ziemlich blass, fast wie eine matte Farbe. Jedenfalls nicht halb so kräftig wie in der Realität.

    Emerald-Konfig.png

    Das hat mit der echten Farbe ziemlich wenig zu tun. Die hätte ich so nie und nimmer ausgewählt.
     
Thema:

Erst Octavia, jetzt Superb...

Die Seite wird geladen...

Erst Octavia, jetzt Superb... - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 1.4 TSI Benziner Springt erst beim 5 mal an!

    Skoda Octavia 1.4 TSI Benziner Springt erst beim 5 mal an!: Schönen Guten Tag Ich habe ein Problem, ich habe vor 3 Wochen einen Skoda Octavia 1.4TSI Benziner bj 2009 gekauft, 98000Kilometer . Jeden früh...
  2. Erster Skoda, super Skoda! Octavia 5e

    Erster Skoda, super Skoda! Octavia 5e: Hallöchen, ich lese schon länger mit, nun möcht ich mich/mein KFZ auch vorstellen. Der Erwerb meines neuen Autos war sehr spontan und zufällig....
  3. Octavia 1,8 l 125 PS Bj 99 springt erst nach ca 10 mal starten an

    Octavia 1,8 l 125 PS Bj 99 springt erst nach ca 10 mal starten an: Hallo liebe Gemeinde Mein Skoda Octavia bereitet mir viel Schwierigkeiten er springt generell im kalten Zustand immer erst nach 10 mal starten an,...
  4. Octavia II Combi 1.6 Mpi Erstes Auto

    Octavia II Combi 1.6 Mpi Erstes Auto: Hallo! Zuerst einmal vorneweg: Tut mir leid, wenn ähnliche Fragen schon einmal gestellt wurden. Ich bin ganz neu hier und finde die Antworten...
  5. Octavia 1.5 TSI ACT - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen

    Octavia 1.5 TSI ACT - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen: Hallo Community, wie einige hier sicher bereits schon gelesen haben, bin ich wohl der Erste und Einzige, der einen Octavia 1.5 TSI ACT fährt. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden