Ersatzrad aus der Dose

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Yeti-Madl, 05.01.2012.

  1. #1 Yeti-Madl, 05.01.2012
    Yeti-Madl

    Yeti-Madl Guest

    Moin Moin!

    Habt ihr schon mal das Ersatzrad aus der Dose einsetzen müssen? Wie geht das rein praktisch, wie weit konntet ihr fahren? Wie leicht ist die Handhabung? Welches Spray nutzt ihr?

    Ich hab kein Ersatzrad und wollte mich einfach mal damit beschäftigen...

    Danke vom Yeti-Madl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 05.01.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ich halte von dem Zeugs nicht viel und bin froh das ich ein Ersatzrad habe. Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.

    - Bei einem Reifenschaden der z.B. durch eine Bordsteinkante entstanden ist funktioniert diese Methode nicht.
    - Steckt eine Schraube im Reifen muss diese vor dem befüllen mit dem Dichtmittel entfernt werden, was oftmals selbst mit einer Zange (wenn man diese denn dabei hat) gar nicht so leicht ist.
    - Ein Reifen das mit Dichtmitteln abgedichtet wurde kann in der Regel nicht mehr vom Reifenhändler repariert werden (wer das denn überhaupt will).
    - Wird ein neuer Reifen aufgezogen muss die Felge erst mühsam von dem klebrigen Zeugs gereinigt werden.
    - Zudem muss, oder sollte, das Dichtmittel wegen der Haltbarkeit regelmäßig ausgetauscht werden, was ja auch nicht umsonst ist.
    - Bei nem Platten brauche ich einen neuen Reifen und auch wieder ein Dichtmittel

    Hat der Wagen Platz dafür würde ich es immer vorziehen ein Ersatzrad oder zumindest Notrad mitzuführen - evtl. auch nachträglich anschaffen.
    Fährt man natürlich jahrelang glücklicherweise ohne Panne rum ist es von (kleinem) Vorteil ohne die paar Mehrkilos rumzufahren.
     
  4. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ich würde auch ungern auf mein vollwertiges Ersatzrad verzichten :)
     
  5. #4 tschack, 05.01.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.792
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Leider geht beim Yeti aber durch das Ersatzrad sehr viel Platz im Kofferraum verloren.

    Es liegt quasi im Kofferraum, wegen der Hinterachse kann es nicht so tief liegen wie z.B. beim Octavia.
    Wir haben deswegen auch kein Ersatzrad genommen und haben jetzt den Spray...
     
  6. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Na gut, wenn es keine explizite Mulde für das Ersatzrad gibt, die sonst auch nur ungenutzt leer bliebe, dann kann ich die Entscheidung für ein Notfallreparaturset verstehen. Aber in meinem Fabia ist das alles recht ordentlich unter dem Boden verstaut. Da wäre es bis auf die Gewichtsersparnis doch quatsch auf ein richtiges Ersatzrad zu verzichten. In der Regel treten solche Reifenschäden ja nicht so häufig auf, oder? Allerdings würden mich die Folgen eines solchen Dichtmitteleinsatzes doch eher abschrecken.
     
  7. #6 uwe werner, 06.01.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Benutzen mußte ich das beis jetzt zum Glück noch nicht.
    Bei den Autos die ich davor hatte, war immer ein Reserverad dabei. Das habe ich nur spazieren gefahren. Aus diesem Grunde habe ich auch kein Reserverrad im Auto.
    Bis jetzt habe ich es auch noch nicht benötigt. Toi,Toi,Toi.
     
  8. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ich hab mein Komplettrad aus dem Kofferraum bisher einmal gebraucht, allerdings nicht in meinem jetzigen Auto. Aber ich bin da wohl zu sehr risikoscheu. Ich sag mir lieber: Lieber eins haben und keins brauchen, als eins brauchen und keins haben :)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Kodiakbaer, 12.01.2012
    Kodiakbaer

    Kodiakbaer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance CR-Diesel 103 kW Capuccinobeige/Ivory
    Werkstatt/Händler:
    AH Neubauer Judenburg/Stmk.
    Kilometerstand:
    69000
    Ja, vollkommen richtig aber leider gehts ja nicht um das Rad allein da ja weder Wagenheber noch Radmutternschlüssel mitgeliefert wird. :S
     
  11. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ja, vollkommen richtig. Ich meine ja auch nur, wenn man ein vollständiges ab Werk hat. Wer Keines oder kein Notrad, und demnach auch keinen Wagenheber und Schlüssel dazu hat, für den bleibt nur die Dose. Ist auch besser als nichts. Aber ich würde meinen vollständigen Satz nicht wegen des 'Gewichts gegen das Spraysystem eintauschen.
     
Thema: Ersatzrad aus der Dose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda kein ersatzrad

    ,
  2. octavia 5e ersatzrad

    ,
  3. skoda yeti ersatzrad

    ,
  4. ersatz reserverad ausder dose,
  5. yeti ersatzrad,
  6. welches ersatzrad für skoda yeti
Die Seite wird geladen...

Ersatzrad aus der Dose - Ähnliche Themen

  1. Suche Reserverad / Ersatzrad mit komplettem Einsatz für O3 Combi

    Reserverad / Ersatzrad mit komplettem Einsatz für O3 Combi: Reserverad / Ersatzrad mit komplettem Einsatz für O3 Combi auf Stahlfelge in 16 Zoll der Reifeneinsatz sollte vollständig sein - das Rad im...
  2. Skoda Rapid Ersatzrad 15" ?

    Skoda Rapid Ersatzrad 15" ?: Hallo und guten Morgen! Bin neu hier im Forum und seit 10 Wochen stolzer Besitzer eines Skoda Rapid 1.2 TSI Spaceback! Tolles Auto, ist nach 2x...
  3. Kombination Ersatzrad und doppelter Ladeboden

    Kombination Ersatzrad und doppelter Ladeboden: Hallo ,bin neu hier und habe eine Frage : Ich wollte mir einen Skoda Superb Style bestellen und erfahre vom Freundlichen, dass die Kombination...
  4. Passender USB-Adapter für 12 V Dose-Steckdose beim O3

    Passender USB-Adapter für 12 V Dose-Steckdose beim O3: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem "passenden" USB-Adapter für die 12V Steckdose in der Mittelkonsole, z.B. so einen Adapter....
  5. AHK Dose Kabelbelegung

    AHK Dose Kabelbelegung: Hallo Community, Vor ca. einem Jahr hab ich mir meinen Octavia Bj. 2009 mit AK (ab Werk) zugelegt. Letzte Woche hab ich bemerkt, das die Dose 13...