Erreichbarkeit per Connect (z.B. Standheizung)

Diskutiere Erreichbarkeit per Connect (z.B. Standheizung) im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, wie schauts bei Euch mit der Erreichbarkeit per Connect aus? Ich hatte in den letzten 2 Wochen 2mal keine Möglichkeit, das Auto zu...

  1. #1 Andre784, 30.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Servus,

    wie schauts bei Euch mit der Erreichbarkeit per Connect aus?

    Ich hatte in den letzten 2 Wochen 2mal keine Möglichkeit, das Auto zu erreichen, nutze es aber nicht so oft:

    1. Auto stand von Freitag bis Montag in München auf der Straße geparkt
    2. Heute stand das Auto 4 Stunden in Österreich
      Screenshot_20190530-154500_One UI Home.jpg
    Beide Male hatte das Auto 4G LTE nach Einschalten der Zündung und war dann auch sofort online.

    Ich mache im Winter oft Schneeschuhtouren und da frage ich mich nun, wie es da mit der Erreichbarkeit per Connect aussieht, wenn ich die Standheizung starten will, denn mit der Fernbedienung erreicht man das Auto meistens zu spät.

    In meinen vorherigen Q5 und Range Rover hatte ich die DANHAG GSM Fernsteuerung eingebaut, das klappte praktisch immer, da per SMS, ich hatte gehofft, mir dies hier dank Connect sparen zu können.

    Ich hab in den Einstellungen auch auf die Schnelle nix zu Connect und Roaming gefunden, für den Fall dass der Superb da wegen der Auslandsverbindung heute nicht online sein wollte.

    Wie gehts Euch da? Hat jemand Optimierungsratschläge?
     
  2. #2 zhm1981, 30.05.2019
    zhm1981

    zhm1981

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1.6 TDI 55kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyerlein
    Kilometerstand:
    47288
    Roaming wird nicht abgefragt. ;)
    Daran scheitert es also nicht.

    Die im Auto verbaute sim ist Vodafone. Je nach Standort kann das ein Problem sein. Gerade die Region um Wolfsburg herum ist da sehr fehleranfällig (zu viele VW-Mitarbeiter mit Vodafone-Firmenhandy auf zu wenig Sendemasten)
    Welcher Roaming-Anbieter in Österreich dahinter steckt, weiß ich nicht.

    Das zweite Problem ist, dass dein Handy Netz braucht.
    Der Ablauf ist ja: Nachricht aus dem Handy geht an den Server. Der Server verarbeitet die Nachricht und schickt diese an die Sim-Karte im Auto. Dort verarbeiten dann die Steuergeräte die Nachrichten.

    Fehlerspeicherauszug aus dem Auto dazu wäre auch interessant ;)
    Die Fehlermeldungen darf man aber leider nicht zu genau nehmen, ich muss im Büro am Montag mal nachlesen, welche Fehlermöglichkeiten mit dem Fehlercode auch abgefangen werden, das weiß ich aus dem Kopf gerade nicht.
     
  3. #3 Andre784, 30.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Wie fragt man das Log ab?

    Die anderen von Dir erwähnten Sachen fallen - so meine ich - aus, da ich ja schon erklärt habe, dass das Auto nach dem Starten jeweils sofort online war, der Roaming-Partner ändert sich ja nicht durch Zündung ein/aus. Hab natürlich auch nochmal Wetter und so online abgefragt, also da kamen schon Daten an.
    Dass das Handy Empfang hat und auch wirklich Daten durchkommen, hab ich natürlich geprüft, indem ich z.b. gesurft habe. Waren auch jeweils Standorte mit gutem 4G-Empfang.
     
  4. #4 zhm1981, 30.05.2019
    zhm1981

    zhm1981

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1.6 TDI 55kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyerlein
    Kilometerstand:
    47288
    Logs abrufen geht nur per VCDS.

    Hast du mal versucht die Standheizung in so einem Fall noch einmal zu starten, also Fehlermeldung kommt bei dir an, noch einmal versuchen?
    Und was bekommst du beim Fahrzeugzustandsbericht dann angezeigt, wenn du den Fehler bekommst?
    Also Hauptscreen nach unten ziehen (und so die Daten neu laden) und dann schauen, was angezeigt wird? Stimmen die Daten dann?

    Ich gehe auch deiner Beschreibung nach davon aus, dass die Netzverbindungen jeweils stimmen.
    Möglich ist aber, dass die Verarbeitung im Fahrzeug mit den Steuergeräten nicht zu 100% funktioniert. Ist sicher kein kritischer Fehler, aber sicher nervig.
    Das Fahrzeug muss ja aus dem Tiefschlaf geweckt werden, das Busnetz muss die Informationen weiter geben und so bei den richtigen Steuergeräten ankommen.

    Hast du mal deinen Freundlichen darauf angesprochen? Er kann die Software der Steuergeräte prüfen, ob es da inzwischen updates gibt und die aufspielen. Wenn nicht, meldet er den Fehler beim Hersteller und bekommt dann gesagt, was zu tun ist.

    Meine Erfahrung ist aber, dass es häufig beim zweiten oder dritten Versuch dann funktioniert.
    Ist keine schöne Lösung, ich weiß :/
     
  5. #5 Andre784, 30.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Ich hab CarPort https://carport-diagnose.de/de Bisher konnte ich damit alles machen. Gibts da ein separates Steuergerät für die Online-Sachen?

    Habs ne Stunde lang versucht, weder Standheizung, noch sonst eine Funktion erreichbar, auch die App komplett beendet.
    Eine meldung war ja eindeutig: Fahrzeug kann nicht erreicht werden. Und "aktualisiert vor" blieb auf dem Zeitpunkt vom Verlassen des Autos.

    Ich bin ITler, ich hab mich da schon durch die Ebenen gearbeitet, das Auto war jeweils offline. Es muss ja letztendlich den Server kontaktieren und da einen Zustand übermitteln.
    Hier in der TG gehts immer, da hab ich jetzt "Aktualisiert vor 1 Min".

    Dass das Auto, wenn es ein paar Tage steht, offline geht, das halte ich für möglich, dass das so sein soll, denn das braucht ja alles Strom, dass es ansonsten bis auf diesen mehrtägigen Stand immer ging und dann plötzlich im Ausland nicht mehr, finde ich seltsam.

    Außerdem wusste der Server den Parkplatz des Autos, also hatte das Ding auch vorher Netz.

    Die Penner sind zu doof, selbst auf Nachfrage, die Transportsicherungen an den Federbeinen zu entfernen, schon das Freischalten aller Connect-Funktionen dauerte ewig und da hab ich gemerkt, dass die gar nix wissen.

    Wenn das zunimmt, gibts ne Fristsetzung per Fax, anders ging das bei meinen Audi auch nicht. Der Händler hat einfach keinen, der nen Plan hat.

    Das Auto war kürzlich in einer anderern Werkstatt und hat Updates bekommen wegen dem Rückspiegel-Problem. Das Auto wurde aber auch erst im März geliefert, da sollte der Rückstand nicht so groß sein.
     
  6. #6 Andre784, 30.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Zustandsbericht sagt: 0 Fehler.

    Am Connect ist aber heute sowieso was faul. um 19 Uhr war die App noch der Meinung, dass die Fenster offen sind, jetzt, wo ich gerade die App gebeten habe, zu aktualisieren, sind die plötzlich zu :-)
    Kann ja auch sein, dass Connect nen Schluckauf hatte und dann das Auto erstmal aufgab und es dann bei Zündung ein wieder lief, gibt ja leider so viele mögliche Ursachen
     
  7. #7 zhm1981, 30.05.2019
    zhm1981

    zhm1981

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1.6 TDI 55kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyerlein
    Kilometerstand:
    47288
    Das entscheidende Steuergerät ist die OCU (Online Connectivity Unit).
    Und von IT-ler zu IT-ler: das Wakeup-Verhalten der OCU ist manchmal bescheiden. Es gibt eine Wake-Up-SMS die vom Backend an die OCU gesendet wird, OCU erwacht, weckt das Boardnetz auf und geht letztendlich an das Klimasteuergerät.

    Wenn dein Freundlicher keinen Plan hat, nimm die Kontaktdaten aus der App oder dem Portal, Email geht zwar auch, aber ruf lieber an.
    Da geht es dann an den First-Level Support und vermutlich direkt an den Second Level. Die haben Ahnung ;)
    Sag einfach, dass du Probleme mit dem Wakeup-Verhalten der OCU hast. Dann ist der First Level sehr schnell am weiterleiten.

    Edit:
    Die setzen sich dann auch mit dem Freundlichen in Verbindung und sagen dem, was er zu tun hat.
     
  8. #8 Andre784, 30.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Glaube ich habs gefunden. Keine Fehler

    Siehe Fotos, in dem SteuerGerät liesen sich allerhand Einstellungen auslesen, die zu OCU passen sollten, auch Messwertblöcke waren auslesbar, ich fand auf Anhieb aber nix Auffälliges.

    Es scheint auch eine Einstellung zu geben, wann sich das Steuergerät dauerhaft schlafen legt, wenn ich das mal richtig interpretiere APOLLOX10U 30.05.2019 23.31.28 0000.png APOLLOX10U 30.05.2019 23.31.25 0000.png APOLLOX10U 30.05.2019 23.31.21 0000.png

    Ich hatte auch vorhin erst eingestellt, dass ich nur alle 5000 km einen Bericht haben will, auch dieser Wert fand sich schon dort wieder
     
  9. #9 silentrebel, 30.05.2019
    silentrebel

    silentrebel

    Dabei seit:
    27.05.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Wo genau welche einstellungen? Dammut ich nicht den selben fehler mache ;-)
     
  10. #10 zhm1981, 30.05.2019
    zhm1981

    zhm1981

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1.6 TDI 55kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyerlein
    Kilometerstand:
    47288
    Steuergerät und die Konfig passt.
    Ich werde Montag mal nachsehen, welche Softwareversion eigentlich die aktuelle ist. Da tippe ich auf einen gewissen Optimierungsansatz.
    Dein Freundlicher scheint da nicht gerade gut informiert zu sein, ich denke nicht, dass er ohne Anweisung aus Mlada dort ein Update macht.
     
  11. #11 Andre784, 30.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Ich hab erstmal nix verändert an den Einstellungen am Steuergerät.

    Ja der Verkäufer ist eh 100km entfernt, der aktuelle Servicebetrieb (der immerhin die Transportsicherung fand und entfernte) sagte dieser Tage zu mir, dass die Sitzmemory erst gespeichert wird, wenn man das Auto verlasse und verriegele...
    Bei denen kann ich nur was erreichen, wenn mich Fakten ankomme, also zum Beispiel mit ner Software-Version und ner TPI-Nummer oder so, alles andere ist zuviel.

    Ich hab auch viele Jahre für einen Münchner Autobauer (Aftersales/Werkstattprozesse, später Entwicklung) gearbeitet und u.a. auch Support-Prozesse designt.
    Und dem 1st-Lvl was so zu verklickern, dass es zum 2nd und 3rd-Lvl geht, ist oft mühsam :-)

    Bei meinem vorherigen Audi Q5 hat auch keiner beim Händler was gecheckt, ich denke das liegt daran, dass die selber die Autos nicht fahren, keine Ahnung haben und auch gar keine struktuierte Vorgehensweise haben, gar nicht wisse wo sie anfangen sollen und so weiter. Irgendwo auch nachvollziehbar.

    Aber die Hersteller verhalten sich auch Assi.
    Audi antwortete auf graue Felder im Navi in der Karte (Speicherfehler), ich dürfe kein Handy und keine Smartwatch mit ins Auto nehmen, das wollte mir das Autohaus aber nicht schriftlich mitteilen, sondern nur mündlich... wärs noch länger bis zum Leasing-Ende gewesen...

    Leicht OT: Ich war ja auch beim Service, weil mein linker Scheinwerfer mal unten blieb. Da hiess es in einem anderen Thread, es gäbe eine TPI, und danach sähe das Selbst-test-Verhalten anders aus und meiner habe das Update aus der TPI noch nicht. Der Servicebetrieb sagte aber, da gäbe es keine TPI und in dem Thread bekam ich keine Antwort. Gibts nen Weg, wie ich prüfen kann, ob ich den neuesten Software-Stand hier habe?
     
  12. #12 Andre784, 31.05.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Hier blieb ich nochmal hängen. Wie oft sendet der Server eigentlich dann die SMS bzw in welchen Abständen? Wenn ichs ne Stunde lang versucht habe (rund 10 mal), sendet der dann immer eine?
     
  13. #13 zhm1981, 31.05.2019
    zhm1981

    zhm1981

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1.6 TDI 55kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyerlein
    Kilometerstand:
    47288
    Ich arbeite als Projektleitung in einem kleinen Teilbereich der ganzen Dienste aus dem Infotainment-Paket. Aber das ist deutlich komplexer, als es von außen aussieht. Software eben, die auf sehr vielen Steuergeräten verteilt ist.
    Damit ist die Kundenbetreuung im Life-Betrieb eigentlich nicht meine Aufgabe. Ich bringe das Geraffel zur Serienreife und danach müssen sich andere damit rum schlagen.
    First Level ist doch eigentlich immer nur zum Abfangen der OSI-Layer8 Probleme? ;)
    Aber mit den oben genannten Buzzwords kommst du bei denen schnell vorbei. Das Thema landet dann bei einem Kollegen von mir. (Vorausgesetzt Skoda hat da keine eigene Abteilung, das weiß ich nicht genau)

    Das Problem mit den Freundlichen ist, meiner Meinung nach, ein Fehler im System. Automobilkaufleute oder KFZ-Mechaniker müssen einfach keine Ahnung von Software haben. (Und haben sie auch häufig nicht)
    Die aktuelle Software kannst du selbst nicht prüfen, aber du kannst ja die Stände abrufen. Und über den (kostenlosen) Infocall kannst du jederzeit aus dem Auto deinem Ärger Luft verschaffen. Das landet dann auch indirekt beim Second Level.
    Ich würde die Leute bei Skoda solange nerven, bis ich zufrieden bin ;)

    Zu den Wakeup-SMS
    Es gibt die Busruhe. Die tritt ein, wenn kein Steuergerät mehr arbeitet, Zündung aus ist, die Türen verschlossen und verriegelt. Dann dauert es ca bis zu 30min bis die Busruhe eintritt. Also nach spätestens 30min nach dem Verriegeln gehen die Steuergeräte in eine Art Standby. Und nur wenn die Busruhe eingetreten ist, wird eine Wakeup-SMS geschickt. Die OCU wird wieder hochgefahren und meldet sich dann mit einem komplizierten Verfahren beim Backend (Datensicherheit, Angriffsszenarien etc als Grund für das Verfahren). Erst nach dem Anmelden wird die Anfrage aus der App dann an das Fahrzeug übertragen. Wenn in diesem Prozess etwas schief geht, wird der Versuch abgebrochen und die OCU geht nach einer gewissen Zeit wieder in den Standby. Wenn man dann also in der Zwischenzeit einen neuen Versuch startet, wird keine SMS geschickt. Die Zeitspanne hängt von vielen Faktoren ab.
     
    Beme und wedelstein gefällt das.
  14. #14 Thunderstruck, 31.05.2019
    Thunderstruck

    Thunderstruck

    Dabei seit:
    27.04.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeug:
    Superb III SL Kombi, 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    0 => Bestellt in Kw 18/2019
    Oh oh - mir schwant Böses, wenn ich das so lese... Hab ja auch die Standheizung bestellt ;(
    Die jetzige, die ich in meinem Leon nachgerüstet habe ( WEBASTO ) flutscht wie ein Einser mit Bedienung vom Smartphone, da das Phone und die Heizung per SMS kommunizieren... Einfach genial - genial einfach !!! Die einfachste Lösung ist ja in aller Regel die Beste !!! Daher: ist das hier beschriebene Verfahren auch "Simply Clever" von Skoda ? ?(
     
  15. #15 zhm1981, 31.05.2019
    zhm1981

    zhm1981

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1.6 TDI 55kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyerlein
    Kilometerstand:
    47288
    So schlimm, wie es hier scheint, ist es nicht.
    Genaue Zahlen kenne ich nicht, aber ich schätze mal, dass 99 von 100 Anwendern keinerlei Probleme haben.
     
  16. #16 Andre784, 01.06.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Also mein Auto war eben schon wieder offline, nach 16 Minuten Standzeit an einer Hauptstraße in München, nix FernLüftung.

    Das Thema beginnt, mich an zu pissen, immerhin ist das Auto neu
     
  17. kofel

    kofel

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI ACT DSG
    Kilometerstand:
    8600
    Auf zum Freundlichen. Mir hat man genau wegen dieser Problematik (und anderen Connect-Problemen) 2(!) x die OCU getauscht. Jetzt funktioniert das alles (meistens).
    Connect ist halt trotz "Weltkonzern" noch eine Bastelsoftware mit mäßiger IT-Anbindung. Gerade die Standheizung sollte relativ autark von einer 4G Verbindung funktionieren, weil hier ja GSM reichen würde. Aber Skoda/Audi/VW, ... will es halt so und nervt damit Kunden.
     
  18. #18 Andre784, 01.06.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Wie hast Du die Fehlfunktion bewiesen? Kannst du mir Tipps zur Vorgehensweise geben?
    Wie lang war der Aufwand zum Tauch der OCU, also wie lang musste das Fahrzeug in der Werkstatt bleiben?
     
  19. kofel

    kofel

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI ACT DSG
    Kilometerstand:
    8600
    Bei mir war es so, dass ich von Anfang an immer wieder gar nicht ins Connect gekommen bin.
    Und wenn doch, die Standheizung von 10x gefühlte 7x nicht funktioniert hat --> meine "Behauptung"; die wurde mir aber einfach geglaubt*)
    *) warum sollte ich mich wichtig machen und extra einen Termin beim Freundlichen mit nicht unerheblichem Zeitaufwand auf mich nehmen.
    2 x wurde zurückgesetzt. Erfolg nur kurze Zeit.

    Danach habe ich mit dem Importeur (in Österreich Porsche Austria) Kontakt aufgenommen und ein Ticket geschalten und mir einen Betrieb in der Nähe der Wohnung geben lassen.
    Dann bei meinem jetzigen Freundlichen: neuerliches Rücksetzen; ging eine Woche; danach wurde erstmals die OCU getauscht.
    Dann wieder Aussetzer: 2. OCU und Tausch der Connect Dacheinheit.

    Jetzt passt fast alles: nur bei Betätigen der Werkstatttaste werden keine Fahrzeugdaten übermittelt. Lt. Anruf meiner (neuen) Werkstatt: seitens Importeur nochmaliger Austausch gefordert. Das ist dann der 7. oder 8. Besuch wegen des Connects.
    GsD ist der Superb sonst ein super Auto. Sonst hätte ich nach dem 4. Besuch versucht zu wandeln.

    Und: gehe davon aus, dass dir der Freundliche glaubt, dass du ein Problem mit der Standheizungsfunktion hast. Außer das sind Ignoranten.
    Ich halte dir die Daumen!
     
Thema:

Erreichbarkeit per Connect (z.B. Standheizung)

Die Seite wird geladen...

Erreichbarkeit per Connect (z.B. Standheizung) - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend ŠKODA Connect

    ŠKODA Connect: Ich habe gerade festgestellt, dass ich mein Fahrzeug nicht über die ŠKODA Connect-App ver-/entriegeln kann. Kann das noch jemand bestätigen? [ATTACH]
  2. EU-Model kein Care Connect?

    EU-Model kein Care Connect?: Hallo! Nachdem ich mich ein wenig in die Feinheiten meines neuen Fabias eingearbeitet hab und auch die gängigen Apps ausprobiert habe ist mir...
  3. Allgemein Car Connect im Karoq

    Car Connect im Karoq: Moin, ich teste gerade Car Connect im Karoq. Die Einrichtung klappte prima, den OBD2-Anschluss habe ich gefunden, den Adapter eingesteckt und es...
  4. Skoda Rapid Fenster per Fernbedienung steuern

    Skoda Rapid Fenster per Fernbedienung steuern: Hallo ich habe eine Skoda Rapid Bj 2018 (Facelift). Ich habe gelesen das mann die Fenster beim rapid nicht über die Fernbedienung offen bzw...
  5. 6-Gang DSG Reset per Gaspedal

    6-Gang DSG Reset per Gaspedal: Hallo zusammen. Habe diese Funktion beim Automatikgetriebe vom 5er BMW gekannt und jetzt gelesen, dass es bei dem DSG auch gehen soll. Nur sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden