Ernsthafte Kinderkrankheiten beim neuen Modell?

Diskutiere Ernsthafte Kinderkrankheiten beim neuen Modell? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich weiß, dass es bereits einen Thread "Defekte beim Octavia III" gibt. Dort gibt es jede Menge Dinge zu bemängeln die in erster Linie mit nicht...

  1. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Ich weiß, dass es bereits einen Thread "Defekte beim Octavia III" gibt. Dort gibt es jede Menge Dinge zu bemängeln die in erster Linie mit nicht 100%er Verarbeitung und elektronischen Störungen zu tun haben. Dies ist sicherlich ärgerlich, vermutlich aber kein spezielles Problem vom Octavia. Natürlich ist das neue Modell auch noch nicht so lange auf dem Markt um langfristige Mängel zu erkennen.

    Mich würde allerdings interessieren, ob es einen grundsätzlichen Mangel bzw. Kinderkrankheiten gibt die dafür sprechen mit der Anschaffung noch etwas zu warten oder vielleicht sogar auf den sehr ausgereiften Octi II zurückzugreifen?

    In Foren werden negative Dinge natürlich schnell in der Vordergrund gerückt. Dies entspricht aber ja nicht dem Gesamteindruck.

    Eine Sache von der man sowohl in Testberichten als auch im Forum viel liest ist die polternde Hinterachse. Dies sollte aber ggf. bei den aktuellen Modellen schon behoben sein.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. Falco

    Falco

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    10000
    Das Poltern tritt bei neuen Modellen nicht mehr auf, habe meinen am Montag abgeholt, das Fahrwerk ist einwandfrei :thumbsup:
     
  3. #3 smoerchen, 26.02.2014
    smoerchen

    smoerchen

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E 1.4TSI Elegance
    Kilometerstand:
    3500
    Dito. Meiner ist vom November und das Fahrwerk ist auch OK.
     
  4. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Sehr gut. Den wenigen Rückmeldungen hier zufolge entnehme ich dann auch, dass es bis auf die beschriebenen "Ärgerlichkeiten" bisher keine größeren Probleme zu geben scheint.
     
  5. PeKay

    PeKay

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW 325xi verkauft und nun endlich Octavia Combi RS TSI! Brum Brum.
    Bei mir ist nur das typische Xenonlampenausfalldisaster. Steuergerät wird aber demnächst gewechselt.
     
  6. #6 Looney_O3_DSG, 28.02.2014
    Looney_O3_DSG

    Looney_O3_DSG

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    RUM / Tirol / Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia3 2,0TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Strasser
    Kilometerstand:
    37000
    Hey!

    Bei mir ist das Poltern auch kein Problem, aber bei mir schaltet sich die S/S Automatik des öfteren wieder ein, obwohl ich sie immer am start abschalte. Ist sehr nervig.
    Sonst ist alles tip top!
     
  7. #7 Umsteiger, 28.02.2014
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    4444
    Das Thema haben wir schon Ausführlich im Forum, mit PDF und Auflistung der Mängel.
    LINK
     
  8. shocki

    shocki

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Es geht hier aber nicht um die Auflistung aller Mängel. Dazu gibt es (wie von mir geschrieben) tatsächlich schon einen Thread. Sondern eher um wirkliche Kinderkrankheiten die jeden Wagen betreffen und dazu führen evtl. mir einem Kauf noch zu warten. Dazu gehört im Moment scheinbar nur die polternde Hinterachse. Aber auch das scheint Geschichte zu sein, so dass einem Kauf im Moment wohl nichts entgegen steht.
     
  9. Falco

    Falco

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    10000
    Trat bei mir nicht auf, Auslieferung war vor einer Woche
     
  10. #10 HotChoc, 02.03.2014
    HotChoc

    HotChoc

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.4 Tsi 103 kw topaz braun
    Werkstatt/Händler:
    Händler des Vertrauens
    Kilometerstand:
    1300
    Samstag abgeholt, inzwischen schon 200 Kilometer übers Land gefahren und ich mag gar nicht mehr aussteigen. Die Straßen bei uns sind nicht die Besten, hab aber nichts klappern, knarzen oder quietschen hören. Ich weiß ja nicht was manche erwarten, bin auch noch nie Bmw etc gefahren, aber für mich fährt der O3 richtig ruhig.
     
  11. #11 karapus8080, 10.03.2014
    karapus8080

    karapus8080

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ne neue OIII im Februar gekauft und dieses poltern ist aufgetreten.Kann jemand sagen war das Garanteifall mit Stossdamfer austauschen oder auf eigene kosten?
     
  12. PeKay

    PeKay

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW 325xi verkauft und nun endlich Octavia Combi RS TSI! Brum Brum.
    Dieses Jahr Februar? Dann auf alle Fälle Garantie, da erst nach 6 Monaten die Beweispflicht auf den Käufer geht. Wenn du Februar 2013 meinst, dann denke ich das es trotzdem auf Kulanz gemacht wird. Denken heißt aber nicht Wissen.
     
  13. #13 triumph61, 10.03.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    597
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Du wirfst da zwei Sachen (Garantie-Gewärlistung)durcheinander. Garantie hast du zwei Jahre. Was du meinst ist Gewärleistung. Da gibt es die Beweislastumkehr. Das trifft hier aber nicht zu da ja die Garantie greift.
     
  14. #14 Ellwood, 10.03.2014
    Ellwood

    Ellwood

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Belgien, Limburg
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Ambition Limo
    Werkstatt/Händler:
    Intercars Bilzen
    Kilometerstand:
    94000
    Naja, meiner ist von 12/13 und knarrzt und poltert, wobei dröhnen besser passt...

    Gesendet von meinem Cynus T2 mit Tapatalk
     
  15. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    Ich hab mit mittlerweile über 3.000km immer noch das selbe Problem mit dem RS wie schon ab dem ersten Km....










    Extremen Spaß und ein hervorragendes Auto :)

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
  16. tbase

    tbase

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
    Bei mir bisher nur das bekannte Problem mit der Fehlermeldung beim Xenon (Abblendlicht links prüfen). Beim ersten Termin wurde die Codierung erneuert - was auch immer das heißt. Beim zweiten Mal kam der Servicemitarbeiter direkt mit dem Thema "Steuergerät muss eventuell getauscht werden". Er hat aber zunächst die Brenner seiten-vertauscht um auszuschließen, dass es nicht doch am Brenner liegt. Da die Meldung dann wieder auf der gleichen Seite kam, wird heute das Steuergerät vom Xenon getauscht. Hoffe es hat sich damit dann erledigt.
     
  17. #17 Metaslug, 11.03.2014
    Metaslug

    Metaslug

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bad Abbach
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5e Elegance 1,6TDI
    Werkstatt/Händler:
    bin auf der Suche nach einem guten....gibt nur schlechte hier...
    Kilometerstand:
    72000
    außer das mal das Radio spinnte, hatte ich keien Probleme.
     
  18. PeKay

    PeKay

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW 325xi verkauft und nun endlich Octavia Combi RS TSI! Brum Brum.
    Richtig! Ich meinte auch die Gewährleistung, da habe ich aber ausversehen Garantie geschrieben. Komme aus der Autobranche und da sagt man so salop: "Wird auf Garante gemacht." Ist halt ein typischer Spruch, so das man irgendwann auch von Garantie spricht, wenn man Gewährleistung meint. Was trotz alledem nicht verwechselt werden darf.
     
  19. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei meinem war es das Bluetooth, das auf einmal mein iPhone nicht mehr verband. In der Werkstatt war das Problem in ein paar Minuten behoben: Bluetooth hatte sich aufgehängt. Jetzt funktioniert es schon einige Zeit wieder ohne Mucken.
     
Thema: Ernsthafte Kinderkrankheiten beim neuen Modell?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kinderkrankheiten fabia rs

Die Seite wird geladen...

Ernsthafte Kinderkrankheiten beim neuen Modell? - Ähnliche Themen

  1. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  2. Vergaser Jikov ? Welches Modell ??

    Vergaser Jikov ? Welches Modell ??: Kann mir jemand was zu dem Vergaser sagen ? Hab ich iwann mal zu einer Teile-Sammlung dazu bekommen.
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  4. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  5. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...