[ERLEDIGT] Totalausfall des Abblendlichts

Diskutiere [ERLEDIGT] Totalausfall des Abblendlichts im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Heute morgen wollte ich mit meinem Fabi (ohne Xenon) von einer Fete nach Hause fahren. Nachdem ich den Motor gestartet hatte, schaltete...

  1. #1 Brotkasten, 01.10.2006
    Brotkasten

    Brotkasten Guest

    Hallo!

    Heute morgen wollte ich mit meinem Fabi (ohne Xenon) von einer Fete nach Hause fahren. Nachdem ich den Motor gestartet hatte, schaltete ich auch das Licht ein. Nach ca. 1-2 Sekunden fiel das Abblendlicht bei beiden Scheinwerfern syncron aus. Als erstes mal die Sicherungen geckeckt, jedoch ohne Ergebnis. Alle Sicherungen waren OK. Ich dachte dann an einen Wackelkontakt am Schalter, aber Probieren brachte leider auch nichts. Es funktionierte dann auf der normalen Abblendlichtstellung nur das Standlicht und Fernlicht, wobei aber das Symbol für das Abblendlicht beim Tacho leuchtete. Habe dann beim ADAC angerufen und die haben mal fix jemanden vorbeigeschickt. Der Mechaniker meinte, dass das wahrscheinlich ein Defekt am Schalter ist. Abschleppen habe ich dann abgelehnt, da es in 2 Stunden sowieso schon wieder hell wurde. Hm, werde dann mal morgen meinen Freundlichen aufsuchen. Aber komisch, dass beide gleichzeitig ausfiehlen. Hat jemand eine Verutung, was der Fehler sein könnte? Hoffe mal das das ganze in der Garantie (habe noch 3 Jahre) enthalten ist.

    Gruß Brotkasten
     
  2. #2 JensK_79, 01.10.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Hast du mal die Glühbirnen gescheckt?

    Hatte in etwa das selbe mal an einem BMW.

    Die Abblendlichtanzeige funktionierte, aber beide Glühfäden waren durch, nahezu zeitgleich.

    Standlicht und Fernlicht gingen aber noch. :hmmm:

    Weißt ja wie das ist, Autos und Frauen, wer kann die schon verstehen. :umfall:

    Gruß, Jens
     
  3. #3 Brotkasten, 01.10.2006
    Brotkasten

    Brotkasten Guest

    :prost: Du hast mich überzeugt. I:ch bin gleich mal raus und hab mal eine Lampe ausgetauscht. Und wirklich...beide durchgebrannt :]. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet, da ja beide zum selben Zeitpunkt ausgingen. Ich kann mir das jetzt im nachhinein nur so erklären, dass es kurzzeitig Überspannug (mehr als 12 Volt) gab und daduch dann beide das Handtuch geworfen haben. Werde dann gleich mal bei der Tanke vorfahren und mir 2 Neue besorgen, da die eine, die ich aus einem Lampen- und Sicherungsset habe, eher etwas für den kurzzeitigen Austausch ist (das ganze Set kostete um die 2 Euronen :P ). Ausßerdem ists sowieso besser wenn man 2 gleiche Lampen drin hat.

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe!

    :wink:
     
  4. #4 skodabauer, 01.10.2006
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn das mit den defekten Glühlampen nochmal auftritt,fahr doch mal zur Skoda-Werkstatt und lass Dir das Widerstandskabel in beide Scheinwerfer einbauen.Skoda hat das Problem mit der gelegentlich auftretenden Überspannung erkannt und bietet deshalb auf die Widerstandskabel eine Materialkulanz in Höhe von 100%Materialkosten bis zu 36Monate Fahrzeugalter ohne Kilometerbegrenzung an,d.h.nur der Einbau muss bezahlt werden,sollte aber nicht mehr kosten als der Wechsel der Glühlampen .
    Also 40ZExStundenverrechnungssatz.
    Denn der Einbau ist nicht kompliziert.
     
  5. #5 JensK_79, 01.10.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    No prob. :prost:

    Dafür ist das Forum ja da.

    Gruß, Jens
     
Thema:

[ERLEDIGT] Totalausfall des Abblendlichts

Die Seite wird geladen...

[ERLEDIGT] Totalausfall des Abblendlichts - Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht Fabia

    Abblendlicht Fabia: Hallo zusammen, bei meinem fabia Baujahr 2009 mit Kurvenlicht habe ich seit einer ganzen Weile Probleme mit dem Abblendlicht. Manchmal wenn ich...
  2. Suche ***erledigt*** 4* Felge 17" Erebus

    ***erledigt*** 4* Felge 17" Erebus: ******* erledigt ***** Hallo zusammen, wir müssen dann mal im Herbst Winterkompletträder beschaffen. Unser neuer Yeti ist mit den für uns...
  3. Glühlampe Abblendlicht Projektorscheinwerfer wechseln

    Glühlampe Abblendlicht Projektorscheinwerfer wechseln: Wollte heute bei meinem Fabia III Combi die H7 - Glühlampen der Projektorscheinwerfer wechseln. Habe die Öffnungen frei gelegt und habe leider die...
  4. Abblendlicht funktioniert nicht. trotz neuer birne und sicherung

    Abblendlicht funktioniert nicht. trotz neuer birne und sicherung: hallo wie beschrieben läuft das linke abblendlicht nicht. habe bereits neue birnen gekauft, nach dem einbau blieb es jedoch dunkel. nach langer...
  5. Stecker vom Abblendlicht schwergängig ?

    Stecker vom Abblendlicht schwergängig ?: Hallo Kollegen, Heute wars soweit dass ich eine H4 Birne im Citigo austauschen musste bzw weil man ja üblicherweise nicht nur einseitig macht...