erledigt: kein Strom mehr

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von pricomu, 26.11.2006.

  1. #1 pricomu, 26.11.2006
    pricomu

    pricomu Guest

    Liebe Fans,

    schon wieder ein neues Problem… :traurig: Ich fuhr mit meinem Forman (09/1994)eine längere Strecke, als plötzlich die Batteriekontrollampe kurz anging und dann wieder erlosch. Nach ein paar Kilometern noch einmal der Spuk. :beten: Dann wurde das Licht immer schwächer, beim Umschalten von Fernlicht auf normales Licht bekam ich nur noch Standlicht, erreichte dann mit Müh und Not noch mein Ziel und beim Auskuppeln ging dann der Motor aus und die Batteriespannung ließ schon kein Drehen des Anlassers mehr zu. :hmmm: Was kann ich tun bzw. was soll ich checken? Ich denke mal, irgendwie hat´s mit der Lichtmaschine zu tun, aber warum zum Geier hat dann die Ladekontrolleuchte nicht permanent rot geleuchtet? :grübel: Für Eure Vorschläge bin ich dankbar! :anbeten:

    Grüße aus Ostwestfalen
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Klingt sehr nach Lichtmaschine, und an der ist es zu 90% der Regler. Kostet keine 20 EUR und mit Geschick kann man ihn selber tauschen.


    skomo
     
  4. #3 pricomu, 26.11.2006
    pricomu

    pricomu Guest

    Hallo Skomo,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Scheint ja bei Dir Pflichtlektüre am Sonntagmorgen zu sein, das Forum zu lesen. Der Preis für den Regler stimmt aber wohl nur, wenn man ihn gebraucht bekommt, denn ETOS gibt ihn mit über 40 Euro an. Und gebraucht habe ich hier im Raum keine Chance. Besonders ärgerlich, dass mein Forman mal wieder 50 km weit weg steht und ich nicht weiß, wie ich es anstelle, mal eben hinzufahren, nachzusehen, dann wieder zurück, dann vielleicht was basteln oder bestellen und dann wieder hin und hoffen...

    Meine Familie hat nach dem Aussetzer von vor 14 Tagen die Nase ziemlich voll und meint: Stell Dir mal vor, das wäre uns jetzt in Karpatencity mit den Kindern im Auto passiert... Fast wäre das nämlich wirklich so gewesen. Und der TÜV ist fällig und überall Rost (Heckklappe und Vordertüren durch, ein Kotflügel und ein Radlauf durch). Ich möge endlich Vernunft annehmen und einen Neuen bestellen. Was sage ich denen noch zu meiner und Formans Entschuldigung? Ziemlich viel Pech in so kurzer Zeit...

    Gruß
    Thomas
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Max. 20 EUR heißt, das man ihn neu in CZ kauft.
    Was er hier kostet, weiß ich nicht.
    Leider habe ich aber im Augenblick keinen neuen da, steht aber schon auf meiner nächsten Einkaufsliste.
    Ich kann Dir, falls es schnell gehen soll, nur einen Regler aus einer gebrauchten Lichtmaschine ausbauen und Dir als Päckchen zuschicken. Würde zusammen nicht mehr als 10 € kosten.
    Alternativ die komplette LM für 40 € oder ebay - Art.-Nr. 280053039522.


    skomo
     
  6. #5 pricomu, 26.11.2006
    pricomu

    pricomu Guest

    So, liebe Community,

    nachdem ich dem Regler, wie es bei den Ladaisten so schön heißt, "etwas Aufmerksamkeit geschenkt" habe - also Ausbau, mit Drahtbürstchen gesäubert, Einbau - funktioniert der Forman wieder tadellos. OK, mußte noch überbrücken, denn die Batterie war ja leer. Beim Bürsten hat sich denn auch gleich eine Kohle gelöst (nicht abgelöst). Wie sagte Skomo so schön: liegt aller Wahrscheinlichkeit nach am Regler... Und im Rep-leitfaden: "Ladekontrolleuchte leuchtet nicht bei Motorstillstand und eingeschalteter Zündung ... (5) Schleifkohlen in den Führungen lösen ..." Zu blöd, dass ich gestern das Manual nicht im Auto hatte. Wird wohl zu einem ständigen Begleiter...

    Und noch der Kommentar meiner Frau: "In die Kiste muß wohl einer ne Bombe schmeißen, damit sie endlich mal ihren Geist aufgibt..." Mal sehen, was der TÜV bald sagt, ob er zur Bombe wird oder ob ich bald wieder mal hier oder doch unter Fabia auftauche. Bestellt ist aber noch keiner...

    Euch eine allzeit gute Fahrt
    Thomas
     
  7. UK81

    UK81

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Habe ein ähnliches Problem mit meinem Favorit Bj 94.
    Vor einem Monat leuchtete bei mir nach dem starten die Batteriekontrolllampe noch ein paar Minuten auf und verlosch dann aber wieder.
    Hatte davor auch manchmal Startprobleme und ich musste überbrücken. Der ÖAMTC hat dann festgestellt, dass die Lichtmaschine nicht immer ladet, also ab und zu aussetzt. Mehr Infos hab ich leider nicht bekommen, nur dass eine neue Lichtmaschine recht teuer sei.
    Inzwischen steht der Favorit wieder einmal und lässt sich kaum mit Überbrücken starten. Die Batterie scheint also ziemlich leer zu sein.
    Kann mein Problem auch am Regler liegen bzw. hat jemand eine genaue Anleitung, wie ich den wechseln kann?
    Wäre euch sehr dankbar!
     
  8. Det

    Det Guest

    Hey,
    ich hatte das gleich Problem.
    Es liegt an der Lichtmaschine.
    Habe das Ding auseinandergenommen und gesehen das die Ankerspule breit war. Genauer gesagt sind es die beiden kupferlaufringe für die Kohlen. Kannst es mit einem neuen Anker probieren. Ne neue Lima kostet bei Auto tip 200 € Ist einfacher. Der Anker kostet schon 180€ Gruß Det
     
  9. Det

    Det Guest

    noch eine Anmerkung das mit dem LIma regler kannst du vergessen
     
  10. #9 FavoritLX, 16.12.2006
    FavoritLX

    FavoritLX

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda O² RS TFSI
    Kilometerstand:
    59000
    Also ähnliches Problem hab ich auch zur Zeit.
    Batterie leer und wird auch nicht wirklich voll. Gestern beim fahren muss die Lichtmaschine auch ausgesetzt haben, da die Amaturen und die Scheinwerfer dunkler wurden und das Radio rumgesponnen hat, hat sich dann während der Fahrt aber wieder gefangen. Tja und heute wollt er dann auch nicht mehr anspringen.
     
  11. #10 pricomu, 16.12.2006
    pricomu

    pricomu Guest

    Hast Du schon das gemacht, was ich weiter oben beschrieben hatte? Ganz wichtig ist es, alle Symptome zu beschreiben, damit wir hier ein möglichst genaues Bild von der Sache bekommen.

    Gruß
    Thomas
     
  12. #11 FavoritLX, 17.12.2006
    FavoritLX

    FavoritLX

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda O² RS TFSI
    Kilometerstand:
    59000
    Hatte bis jetzt noch keine Zeit mich darum zu kümmern, aber werde mir das mal zu Herzen nehmen.
    Ansonsten geht die Ladekontrollleuchte nach dem Anlassen, sofern er anspringt, aus. Muss aber kurz aufs Gas gehen um die Drehzahl zu erhöhen, dann sieht man zum Beispiel auch das die Scheinwerfer heller werden.
     
  13. #12 sk_fav781, 18.12.2006
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Ist bei mir genauso. Hatte aber noch keine Probleme mit der Lima. Laut Auskunft von skomo ist das auch nicht weiter wild. In diesem Sinne Euch allen ne gute Fahrt!

    MfG Andreas
     
  14. #13 pricomu, 19.12.2006
    pricomu

    pricomu Guest

    ... Aussage von Andreas kann ich mit Erfahrung von 2 Forman nur bestätigen. Wenn die Kontrollampe nach dem ersten Gasgeben Ruhe gibt, ist die Welt in Ordnung. Kommt davon, wenn der Motor der Umwelt zuliebe bei Standgas so wenig wie möglich dreht ohne dabei unrund zu laufen.

    Gruß
    Thomas
     
  15. #14 FavoritLX, 25.12.2006
    FavoritLX

    FavoritLX

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda O² RS TFSI
    Kilometerstand:
    59000
    Ein frohes Fest wünsche ich euch allen erstmal.

    Hat noch jemand eine gebrauchte Lichtmaschine für den Favorit rumzuliegen?

    Meine hat nun glaube ich endgültig den Geist aufgegeben. Ist neulich während der Fahrt ausgefallen und da die Batterie auch schon so gut wie leer war und ich mit Licht fahren musste ging es sehr schnell bis die Batterie komplett leer war und auch der Motor ausging.
    Hab die Lima mal ausgebaut, und bissel auseinander genommen aber mir ist nichts aufgefallen.

    Also falls jemand noch ein Weihnachtsgeschenk in Form eine Lichtmaschine hat, kann er mir ja mal schreiben.

    In diesem Sinne euch allen ein frohes Fest.
     
  16. #15 kreumel, 07.01.2007
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    Hallo zusammen,

    is schon komisch, dass es scheinbar viele gibt, denen das mit der LiMa passiert ist. Mir is das kurz vor Weihanchten genauso ergangen. Und meine Befuerchtungen, dass ich eine neue/gebrauchte LiMa organisieren muss, haben sich in Luft aufgeloest. Da ich nich die Zeit & den Willen hatte das selbst in die Hand zu nehmen, bin ich zum Schrauber meines Vertrauens gefahren und hab das machen lassen. Und siehe da, die Jungs haben mir die Kohlestifte gewechselt und nu is alles wieder in Butter *freu*. Inklusive eines anderen Teiles, was ersetzt werden musste - und eben den Arbeitskosten (eine Stunde) - hat mich das Ganze um die 55 Euro gekostet.

    Also... Kopf hoch und mal nach den Kohlestiften sehen :troesten:

    Soweit, kreumel :-)
     
  17. #16 fabia-combi, 08.01.2007
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Hallo Kreumel,

    55 Euro??? Schrauber des Vertrauens? Ui jui jui! Also 2 Steckkontakte ab, 2 Schräubchen rausdrehen, 2 Kohlestifte ( a 1 Euro) aus- und neue einlöten, 2 Schräubchen reindrehen, 2 Steckkontakte wieder befestigen (10-15 Minuten Arbeit) machen bei dem Schrauber des Vertrauens 55 Euro? Aber Du hast geschrieben, da sei noch was gemacht worden... Was denn, wenn ich mal neugierig sein darf?

    Gruß
    Thomas

    früher "pricomu" - jetzt "fabia-combi"
     
  18. #17 kreumel, 09.01.2007
    kreumel

    kreumel

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    '94er Skoda Favorit GLX
    Kilometerstand:
    212528
    Hallöchen,

    also mir wurde gesagt, dass die Kohlestifte etwas mehr kamen. Irgendwas um die 17€...? Weiß nich, muß ich mal nach der Rechnung suchen. Außerdem haben die mir eine ganze Stunde Arbeitszeit berechnet.
    Was noch gemacht wurde? Wie heißt das Dingens noch gleich? *überleg* Ich glaube das Dingens hieß Öldrucksensor oder etwas in der Art. Sitzt vorne an der Ölwanne - is eine Art Kontaktschalter (oder etwas in der Richtung) mit Schraubgewinde. Ich glaube das is der Meßfühler für die Warnleuchte im Armaturenbrett(?). Ich weiß nich, inwiefern man da aufpassen muß, dass einem nich das Öl entgegen kommt, wenn man da was dran macht. Mag sein, dass die Jungs da auch noch ein wenig Öl nachfüllen mußten. Wer weiß. Hab mich damit nich weiter herumplagen müssen - haben meine Ellis freundlicherweise übernommen. Weihnachten sei Dank :elk:
    Ansonsten bin ich mir bei jener Werkstatt sicher, dass die ordentlich arbeiten. Ich hab da vorher ganz andere Dinger erlebt... andere Geschichte. Und die Leutz dort drehen mir auch nich immer gleich neue Teile an, wenn es reicht bzw. günstiger is das defekte Teil zu reparieren. Ich war wegen der LiMa vorher bei drei anderen Werkstätten - wußte ja nich, ob ich noch Heim komme - und die wollten mir alle eine neue LiMa andrehen... xx

    Soweit, kreumel ;)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 fabia-combi, 11.01.2007
    fabia-combi

    fabia-combi

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 80 PS Bj. 2007/ Felicia Combi 68 PS Bj. 1998
    Werkstatt/Händler:
    Auto Kukuk in Lippstadt-Hörste (war früher offizieller Händler)
    Hallo kreumel,

    Du scheinst die vergoldete Ausführung der Kohlestifte zu haben :achtungironie: Aber mal nix für ungut: wenn sich jemand noch nicht mit diesem Auto beschäftigt hat, dann wird vom "Regelfall" ausgegangen: bestenfalls neuer Regler, schlimmstenfalls neue LiMa... Glaub mal nur nicht, daß in Zeiten, wo Mercedes anfängt, wassergekühlte LiMas zu verbauen (kein Witz!!!) noch jemand auf die Idee kommt, daß bei Favo/Forman/Feli es noch Modelle gibt, bei denen man Kohlestifte einzeln bekommt! Und wenn dann eine freie Werkstatt nicht explizit beim Zulieferer danach fragt, dann wird geliefert, wonach gefragt wird: eben Regler oder LiMa... Ich habe mich selbst schlau machen und die Werkstatt, die erst später mit Skoda angefangen hat, aufklären müssen: "Ich brauch Kohle..." - "Die brauchen wir alle..." kams zurück. Als ich die Bestell-Nr. auf den Tresen gelegt hatte, begann das Ungläubige Staunen darüber, daß es sowas noch einzeln gibt. Beim Preis hat sich der Mitarbeiter des Freundlichen dann endgültig weggelacht - und meine Laune nach eigener, geglückter Instandsetzung war so gut wie lange nicht! In einer Zeit, in der im Regelfall Elektronik dem Monteur mitteilt, welche Teile modulweise getauscht werden sollten, darf man sich nicht wundern, wenn "der Nachwuchs" mit solchen Möglichkeiten wie bei dieser LiMa nicht mehr rechnet. In Deutschland gibt es auch nur noch eine handvoll Werkstätten, die bei ganz alten Mercedes-Modellen (aus den 60ern) die Hinterachse ordentlich einstellen können, habe ich vor einiger Zeit im Fernsehen gelernt. Weil andere Hersteller einen solchen Aufbau entweder nicht gemacht haben oder diese Autos schon lange nicht mehr in Betrieb sind.

    Also, wenn mal was ist, erstmal hier nachfragen und dann losrennen...

    Gruß
    Thomas
     
  21. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Lima aufarbeiten macht meine Werkstatt auch, die haben da ne Spezi der
    das macht für vernünftige kohle. Schließ mich hier der Meinung an, dass es nicht
    immer Neuware sein muß. Hab meine komplett rausgehauen, die leistung war
    nach einbau von xenon lampen zu schwach, hat ja "nur" 55ah. hab jetzt ne
    70ah lima drinn aber keine von skoda sondern eine vom
    Moskwitsch 412:freuhuepf: Russen Technik EXTREM halt. Taiga getestet :wow:
    Meiner Werkstatt sind die Augen bald rausgefallen das das dingens überhaupt
    reingepasst hat und auch funzt.
     
Thema:

erledigt: kein Strom mehr

Die Seite wird geladen...

erledigt: kein Strom mehr - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  2. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  3. alle eFH gehen nicht mehr

    alle eFH gehen nicht mehr: Hallo, ich habe einen Octi TDI (8004+329) Bj12/98 mit 81kW und 4x eFH. Seit heute gehen die FH nicht mehr über die Tasten, alle an allen Türen....
  4. Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet

    Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet: Hallo alles Zusammen Ich habe ein großes Problem. Ich bekomme bei meinem Skoda Fabia 1 die Beifahrer Seite nicht mehr geöffnet. Den hebel mit...
  5. Privatverkauf Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden

    Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden: Durch ein Zusammentreffen mit einem Reh hat der Soda Fabia Kombi meiner Tochter Schaden genommen. Nur überlegen wir, ob wir ihn in der Werkstatt...