Erhöhte Drehzahl bei Kaltstart

Diskutiere Erhöhte Drehzahl bei Kaltstart im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, seit einigen Tagen habe ich beim Kaltstart eine erhöhte Drehzahl als üblich (ca 1.200-1400), wenn der Motor warm ist, isst alles OK (ca...

  1. #1 Felix Blue, 22.07.2013
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,

    seit einigen Tagen habe ich beim Kaltstart eine erhöhte Drehzahl als üblich (ca 1.200-1400), wenn der Motor warm ist, isst alles OK (ca 800)

    Wenn ich nach den Kaltstart die Erhörte Drehzahl habe und kurz sowie leicht auf´s Gas drehte singt sie wieder auf normal.

    Mein Freundlicher Händler konnte leider nix feststellen.

    Was meint ihr woran kann es liegen?

    P.S. Bj2011 Motor 1.6 MPI

    MfG Andreas
     
  2. LeGenD

    LeGenD

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal-Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TFSI, 246PS und 368Nm
    Kilometerstand:
    205000
    Das ist bei mir genau so :)

    Skoda Octavia RS (JG 2007, KM 172000)

    Habe bis jetzt immer gedacht dies sei normal... Wenn jemand was weiss würde es mich auch brennend interessieren :)

    MfG LeGenD
     
  3. #3 Quax 1978, 22.07.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also eine höhere Drehzahl bei Kaltstart als bei betriebswarmen Zustand ist zumindest bei Benzinern normal. Bei meinem Superb sind es aber Max 1100U/min. 1400 halte ich persönlich für zu hoch. Wie lange die erhöht ist kann ich nicht sagen, da ich für gewöhnlich den Motor starte und dann losfahre. Ist aber schon komisch, dass in der Werkstatt keiner einen Fehler findet. Normal ist das Gemisch ja über das Steuergerät geregelt. Da müsste ja ein Fehler zu finden sein.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  4. bsq1

    bsq1

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neubrandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Kombi 1.2TSI 81kW DSG
    Kilometerstand:
    16000
    Das gleiche Problem hatte ich mal beim 1.2 HTP im Fabia 2. Immer ab ca. 22 Grad und/ oder hoher Luftfeuchtigkeit. Gelöst wurde das Problem nie, auch deshalb, weil wir uns dann von ihm trennten ;)
     
  5. #5 elegance2.0, 24.07.2013
    elegance2.0

    elegance2.0

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia
    Werkstatt/Händler:
    Rittersbacher
    Kilometerstand:
    140345
    Also ich kann euch sagen das ist normal da der motor mehr sprit brauch beim starten.
    Und das behält er zirka 2-3 Sekunden NORMAL.
    Ganz einfach diese Steuerung hat er einfach im Steuergerät drinn, darf aber normal nicht höher wie 1300-1500u.
     
  6. LeGenD

    LeGenD

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal-Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TFSI, 246PS und 368Nm
    Kilometerstand:
    205000
    Also meiner ist schon ein wenig länger als 2-3 sekunden da oben xD
    nach ca. 10 -15sek kann ich kurz aufs Gas drücken dann fällt das Standgas runter... vorher geht er wieder auf seine 1200 U/min
     
  7. #7 Arnoldinho, 25.07.2013
    Arnoldinho

    Arnoldinho

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2 FL, 1.4 TSI DSG Ambition
    Kilometerstand:
    76000
    Ja, das ist bei mir auch so - öfter an warmen Tagen, als an kalten. 10-15s deutlich erhöhte Drehzahl, und dann langsames absinken auf 700 u/min. Motor ist ein 1.4 TSI.

    Ich hatte dazu extra mal in meiner Skoda-Werkstatt nachgefragt. Der Mitarbeiter hat in seinem Fahrzeug genau den gleichen Motor, und selbes Verhalten. Er hatte deshalb schon vorher mal bei Skoda direkt nachgefragt und die Antwort bekommen, dass dieses Verhalten normal ist. Hat wohl etwas mit der doch nicht allzu hohen Leistung des Motors insgesamt zu tun, sodass am Anfang, wenn (wofür auch immer) mehr Leistung benötigt wird, diese dann über die Drehzahl erzeugt wird. So seine Erklärung.


    Gruß Arne
     
  8. LeGenD

    LeGenD

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal-Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TFSI, 246PS und 368Nm
    Kilometerstand:
    205000
    Also ich hab einen Octi RS 2.0 TFSI.. glaub nicht das da die Leistung fehlt xD naja :)
     
  9. iamit

    iamit

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
    Hat meiner, TSI 1,4, auch. Ab einer gewissen höheren Außentemperatur dreht er im Stand ca. 25 Sekunden bei ca. 1300 Umdrehungen und fällt dann runter. Wenn ich gleich losfahre sind es so etwa 500 Meter. Witzig finde ich nur, dass bei Minusgraden dieser Effekt nicht auftritt. Werkstatt hat das einmal überprüft. Fehlermeldungen gab es keine und eine Nachfrage der Werkstatt bei Skoda ergab, dass das ok ist.
     
Thema: Erhöhte Drehzahl bei Kaltstart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2 1.2 htp kaltstart hohe Drehzahl

    ,
  2. leerlaufdrehzahl skoda rapid

    ,
  3. tsi 1200 umdrehungen octavia

    ,
  4. hohe drezahl bei kaltstart fabia 2,
  5. skoda octavia rs tdi beste drehzahl www.skodacommunity.de,
  6. höhere drehzahl beim kaltstart,
  7. benziner im kaltstart höhere drehzahl,
  8. skoda rapid höchste Drehzahl,
  9. mustang v6 kaltstart 1500 umdrehungen,
  10. octavia nach start erhöhte leerlaufdrehzahl,
  11. motordrehzahl beim Start 1250 skoda,
  12. skoda octavia kaltstart,
  13. zu hohe leerlaufdrehzahl im kaltstart oktavia,
  14. leerlaufdrehzahl benziner kaltstart hoch dann sinkt er,
  15. skoda rapid beim start drehzahl zu hoch,
  16. octavia rs tdi leerlaufdrehzahl hoch,
  17. skoda rapid singt nach dem starten,
  18. skoda erhöhte drehzahl beim kaltstart,
  19. skoda octavia rs Kaltstart,
  20. erhöhte motordrehzahl beim kaltstart
Die Seite wird geladen...

Erhöhte Drehzahl bei Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Hohe Drehzahl bei kalten Temperaturen nicht mehr vorhanden?

    Hohe Drehzahl bei kalten Temperaturen nicht mehr vorhanden?: Eventuell kann mich jemand aufklären.Seit ca 2 Wochen hat mein Superb im Kaltstart nicht mehr die Hohe Drehzahl im Leerlauf.Es war bis jetzt immer...
  2. Drehzahl im Leerlauf

    Drehzahl im Leerlauf: Hallo, kann mir evtl. jmd. sagen, wie hoch die durchschnittliche Drehzahl im Leerlauf ist? 1.2 TSI, 81 KW Danke.
  3. Kettenrasseln beim Kaltstart

    Kettenrasseln beim Kaltstart: Bei meinem 1.2 TSI Yeti mit ca 131.000 Km, ist mir beim kaltstart das unschöne geräusch öfter mal aufgefallen. Zwar nicht immer aber dennoch nicht...
  4. Leerlauf / Drehzahl Probleme

    Leerlauf / Drehzahl Probleme: Hallo zusammen Habe da mal eine Frage an euch, Fahrzeug Daten: Skoda Oktavia (Combi) (1U5) Baujahr 2002 - Benziner 2,0 - Motor Code AZJ - 85KW...
  5. Unruhiger Leerlauf bei konstanter Drehzahl und Leistungsverlust

    Unruhiger Leerlauf bei konstanter Drehzahl und Leistungsverlust: Hallo, ich bin neu hier und hab ein paar Probleme mit meinem Octavia. Er ist bj15 1.4tsi 140ps 7gang DSG.... Das Problem ist das ich einen...